Beiträge
21
Likes
6
  • #91
Richtige Vorangehensweise. Wenn es kompliziert wird, bin ich auch weg.
Entweder es passt oder eben nicht, aber wenn man nach Knackpunkten suchen muss, wird es eh nichts, da man dann eh nicht mehr sich selber ist. Genau so mit dem Profil, das füllt man spontan aus, so wie es für einem selber stimmig ist. Profilberatung führt zu Verunsicherung und man ändert es so ab, wie es für "andere" ansprechend sein soll. Wir sind Individuen, was dem einen gefällt, findet der andere nicht gut.
Aber auf jeden Fall werd ich die Plattform keiner Interessentin 50+ empfehlen.. .
 
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #93
Genau so mit dem Profil, das füllt man spontan aus, so wie es für einem selber stimmig ist.
Was aber dazu führen kann, dass es u. U. völlig falsch verstanden wird.
Profilberatung führt zu Verunsicherung und man ändert es so ab, wie es für "andere" ansprechend sein soll.
Es ist nicht Sinn der Profilberatung, sich völlig anders darzustellen, als man eigentlich ist.
 
Beiträge
960
Likes
1.000
  • #97
Was ist denn das Gegenteil von "Ich wünschte, ich könnte fliegen", "Ich hab noch keinen Urlaub vergessen" und "Von Sachen kann ich mich immer trennen"?

Der Trick ist, die doofen Parship-Fragen zu ignorieren und stattdessen etwas aus dem eigenen Leben zu schreiben. Aber wenn ich sehe, wie schwer sich viele damit tun, frag ich mich, ob die überhaupt ein eigenes "Leben" haben :rolleyes: Manche Leute sollten vermutlich erstmal eine Lebensberatung machen (und dann eine Typberatung :p), bevor sie mit einer Profilberatung auf Partnersuche gehen.
 
O

Observer

  • #98
Was ist denn das Gegenteil von "Ich wünschte, ich könnte fliegen",
"Ich habe Flugangst" :D
Da könnte ein Mann nun heldenhaft einhaken und anbieten, bei der nächsten Flugreise Händchen zu halten...
Aber wenn ich sehe, wie schwer sich viele damit tun, frag ich mich, ob die überhaupt ein eigenes "Leben" haben :rolleyes:
Kaum einer, der sich schwer tut, hat ein eigenes Leben, ist doch klar.;)
Manche Leute sollten vermutlich erstmal eine Lebensberatung machen (und dann eine Typberatung :p), bevor sie mit einer Profilberatung auf Partnersuche gehen.
Oder eine Ausbildung zum Journalisten und Romanautor...
 
Beiträge
13.401
Likes
11.368
  • #99
Beiträge
8.760
Likes
5.911
  • #100
Sorry, aber da vertauschst du Ursache und Wirkung. WENN dein Profil nicht super ist, DANN gibt es auch keine Interessenten. ;)
Dazu müsste man wissen, wie z.B. die Einwohnerdichte in der Region ist.

Wenn man im tiefsten Land wohnt, kann ich mir schon vorstellen, dass da 0,0 Kontakte entstehen.
Ein Feld, ein Feld, ein Feld, ein Haus, ein Feld, ein Feld, eine Bushaltestelle, ein Feld , ein Feld, ein Haus, ein Bauernhof, noch mehr Feld und noch mehr Feld....

Das ist „tiefstes Land“. Dann gibt’s noch mitteltiefes Land, da kommen zwischen den Feldern ab und zu kleinere Hausgruppen (3-8 Häuser).

Also „Land“ das weit und breit nur Dörfer hat, und seltenst eine (kleine) Stadt.
 
Beiträge
960
Likes
1.000
  • #103
Hier sind genau deshalb so viele Dauersingles, weil sie offenbar Leute kategorisch ausschließen, welche sich wünschen, fliegen oder zaubern zu können.
Wie kommst du jetzt wieder da drauf? Ich finde auch genug Profile, die was interessanteres schreiben als "Ich wünschte, ich könnte fliegen/zaubern". Umgekehrt wird ein Schuh draus: die, die sowas schreiben, bleiben auf der Strecke.