Beiträge
110
Likes
27
  • #497
Es gibt hier genügend reale Geschichten, auch wenn sie den Ursprung im Internet Dating hatten. Es gibt auch Geschichten, die die Phase des Internet Datings noch nicht ins reale Leben transportiert haben. Es gibt vieles hier.

Wenn russische Frauen keine Skrupel haben, dann bin ich lieber eine Dt. Frau , ob mit oder ohne Kleidchen :) Mal ehrlich? Du hast in diesem Thread das Kapitel Die-Vorzüge-der-Russin-gegenüber-der-Deutschen-Frau aufgeschlagen und es kommt mir so vor, als wärest Du es gewohnt frei nach Schnauze zu plappern ohne einmal darüber nachzudenken, wie das wirken könnte. Es wirkt verdammt feindlich.
 
  • Like
Reactions: hmm
Beiträge
571
Likes
14
  • #498
Wenn es hier so langweilig und öde ist, frage ich mich gerade warum Du hier kommentierst. Ignorier es doch einfach :)
 
G

Gast

  • #499
Es ist in etwa so: Ein Mann steht an der Bushaltestelle und wartet auf den Bus, ein Beispiel.
Jetzt kommt jemand und sagt, da ist nur ein Mann, der auf den Bus wartet, denn das ist mir augenscheinlich.
 
G

Gast

  • #501
"frausingles" Geschichte hat Verzweifelung, Sehnsucht, Tragödie und Komödie und vieles mehr. Butte hat das, wie so oft, erkannt.
 
Beiträge
110
Likes
27
  • #502
Deine Geschichte ist langweilig. Deine Aussagen manchmal sehr provozierend und unbedacht. Mir selbst ist es absolut wurscht, ob du jetzt die Beziehung von diesem Kerl zerstörst, die anbahnende Ehe vernichtest. Vielleicht rettest du ihn tatsächlich vor einer langweiligen Ehe. Oder aber du machst eine andere Frau sehr unglücklich für dein eigenes Glück, wenn du es wirklich schaffen würdest, ihn für dich zu gewinnen. Das soll mich alles nicht tiefer tangieren. Aber hör um gottes Willen auf mit diesem Geschlechter + Nationenspiel. Das wirkt so naiv.
 
Beiträge
3.577
Likes
959
  • #503
Zitat von Acid:
Deine Geschichte ist langweilig. Deine Aussagen manchmal sehr provozierend und unbedacht. Mir selbst ist es absolut wurscht, ob du jetzt die Beziehung von diesem Kerl zerstörst, die anbahnende Ehe vernichtest. Vielleicht rettest du ihn tatsächlich vor einer langweiligen Ehe. Oder aber du machst eine andere Frau sehr unglücklich für dein eigenes Glück, wenn du es wirklich schaffen würdest, ihn für dich zu gewinnen. Das soll mich alles nicht tiefer tangieren. Aber hör um gottes Willen auf mit diesem Geschlechter + Nationenspiel. Das wirkt so naiv.
Nun, vielleicht rettet sie ja auch die andere Frau, vor einem langweiligen, unentschlossenen Taugenichts, der auch im Bett nichts zu bieten hat. (So stellt sie ihn ja hier vor)
 
Beiträge
110
Likes
27
  • #504
Zitat von Mohnblume:
Nun, vielleicht rettet sie ja auch die andere Frau, vor einem langweiligen, unentschlossenen Taugenichts, der auch im Bett nichts zu bieten hat. (So stellt sie ihn ja hier vor)
Oh natürlich. Das könnte auch der Fall sein. Ob ihm das gefallen würde, wie er hier präsentiert wird?
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #505
Zitat von Acid:
Oh natürlich. Das könnte auch der Fall sein. Ob ihm das gefallen würde, wie er hier präsentiert wird?
Das weiß er auch selbst.
Und-natürlich. Ich habe vergessen, dass ihr hier alle super tolle Liebhaber und Männer habt. Und dass jeder Mann immer und jederzeit in der Lage ist, eine tolle sexuelle Performance zu liefern. Wie konnte es mir bloß entgehen?...
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #506
Zitat von Mohnblume:
Nun, vielleicht rettet sie ja auch die andere Frau, vor einem langweiligen, unentschlossenen Taugenichts
Klar :) Die Frau heiratet ja auch jemanden, den sie nicht kennt. Wie soll es denn sonst sein :)
Und im Ernst- wenn die Frau solche Ehen angeht, ist es nicht mein Problem: Sie ist anscheinend genau so drauf, wie er. Ehe aus Sicherheit.
Schrecklich
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #507
Natürlich werde ich ihn nirgendwohin einladen. Ich bin zu stolz dafür.
Ich werde ihn selbst nicht mehr so freundlich behandeln, wie vorher. Es ist Schluß mit diesen komischen Gesprächen. Der soll seinen Fisch heiraten und glücklich werden
 
Beiträge
571
Likes
14
  • #509
Zitat von Dreamerin:
Wie jetzt? Gestern schriebst du doch noch dies:

"Ok, morgen werde ich ihn auf eine Party einladen...."
Denken kann ich alles. Ob ich es mach oder nicht entscheidet der Moment. Und im Moment habe ich keinen Bock auf ihn (er auf mich anscheinend auch nicht). Ich werde diese Gespräche mit ihm ignorieren, egal wie es aussieht. Habe die Nase voll
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #510
Zitat von frausingle:
Ja und? ich behaupte auch nicht, dass es eine super tolle Geschichte ist. Wenigstens ist sie im realen Leben passiert, im Vergleich zu vielen Geschichten, die "Freude des Internetdatings" erzählen.

Sommerkleidchen kannst Du Dir sparen. Obwohl es nicht schlecht wäre, wenn deutsche Frauen etwas mehr aus sich herausholen würden. Nur als Tipp :)

Nur als Tipp: überlege doch, warum Sommerkleidchen in diesem Fall auch nicht weiterbringt.