D

Deleted member 21128

  • #62
Jep.
aber wenn es persönlich, abwertende, angreifend wird, was in letzter Zeit passiert ist, dann werden eindeutig Grenzen überschritten.
Stimmt, aber das bedeutet ja nicht, dass es sich um einen Troll handelt. Ich überschreite selber manchmal Grenzen, meist unabsichtlich, aber immerhin.
 
M

MaryCandice

  • #63
Hätte ich dazu soviel Macht, Foristen dazu anstiften zu können?
Haben nicht. Wünschen schon.
Manchmal hör ich dich richtig keifen: "Auf sie mit Gebrüll!" ;)
Da ich ja (nur) mich und mein Leben kenne, weiß ich bereits, wie oft du dich schon gerirrt oder komplett falsch interpretiert hast - jetzt nur mal mich betreffend.
Wenn ich mir die Definition von 'Troll' mal so durchlese, dann kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, ich empfand dich schon zumeist so, wie da beschrieben.
Mittlerweile wirkst du - nachts - ausgeglichener.
 
M

MaryCandice

  • #64
Mich kann hier keiner beleidigen, da ich ihn nicht persönlich kenne ...
Umgekehrt genau so. Wer sich beleidigt fühlt, sollte mal bei sich nachdenken, warum.
Aber wann immer ich das schreibe, wird mir nachgesagt, nicht empathisch zu sein. So was wie Verantwortung für andere oder so... für andere, die ich nicht mal kenne... tststststs....
 
Beiträge
15.248
Likes
7.670
  • #65
Nein da ist mir gar nichts klar. Und zwar deshalb, weil ich erstens keinen Nick nenne und zweitens niemanden belehre sondern nur sage, welche Verhaltensweisen ich bevorzuge.
War mir klar, dass es dir nich tklar ist. Ich sage auch nur, welche Verhaltensweise ich bevorzuge, dazu noch dem Anderen klar ins Gesicht, wie du das übrigens auch machst. Es ist dir nur nicht klar:D.
 
Beiträge
15.248
Likes
7.670
  • #67
Schon wieder ein Missverständnis. Ich hatte nicht um einen Ratschlag gebeten, ich war nur traurig. Daher am Lagerfeuer, sonst hätte ich bei , warum klappt es nie, geschrieben oder so..........Ansonsten freu ich mich über Ratschläge und denke darüber nach. Es demütigt mich nicht.
Du hast aber die Begrifflichkeit Ratschlag verwendet, ich habe nur wiederholt. Vielleicht hilft dir die Begrifflichkeit Hinweis, anderer Blickwinkel anstelle von Ratschlag:).
 
M

MaryCandice

  • #68
Oh du weisst, was ich mir angeblich wünsche?:rolleyes: Sogar hören kannst du hier im Forum:D:rolleyes:. Selbstüberschätzung zeichnet dich immer noch aus;).
Dich schon, Lisl. Ich stell mir dich immer vor wie Rumpelstilzchen, wenn es auf und nieder springt, weil sein Namen erraten wurde und es sich dann selber zerreißt. ;):D

Meinen Schmäh in deinen Posts - das hast du nicht nötig. :rolleyes:
Wo du Selbstüberschätzung ortest? Lisl, ich bin so unmöglich und unglaublich gut, und - so ein Mist, ich werd noch besser :D.
 
S

Sweety69

  • #69
Und wer entscheidet, wer Troll oder Kobold oder Freigeist ist?
Wollt ihr Drei das übernehmen?
Sind eure Entscheidungen anfechtbar?
Welches Tribunal richtet im Streitfall?
Das entscheidet jeder und jede für sich. Und dann lässt man halt die in Ruhe, an denen man sich stört. Ist doch eine einigermaßen friedliche Lösung, den anderen in Ruhe zu lassen, den man für einen Troll hält. :)
 
S

Sweety69

  • #70
Der Troll ist ja so eine Figur wie der schwarze Mann. (Oder, ums etwas aktueller zu machen, wie der Muslim.)
Nö.

Und ihr erlebt euch immer noch als so machtlos und die anderen als so machtvoll?
Hm, dann geht doch einfach raus und kauft euch ein Eis. Dafür wird die Macht ja hoffentlich noch langen, das baut auf!
Nicht, wenn meine Götter der Sport und die Gesundheit sind. :)
 
D

Dr. Bean

  • #71
Der Troll ist derjenige, dem der Sinn und Zweck des Forum am Arsch vorbei geht.

Also bin ich hier sowieso der Einzige Troll :). Ihr könnt alle einpacken !
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #74
Umgekehrt genau so. Wer sich beleidigt fühlt, sollte mal bei sich nachdenken, warum.
Aber wann immer ich das schreibe, wird mir nachgesagt, nicht empathisch zu sein. So was wie Verantwortung für andere oder so... für andere, die ich nicht mal kenne... tststststs....
Richtig; immer zuerst an die eigene Nase fassen. Wer austeilen kann, muss auch einstecken. Du sagst Deine Meinung, stehst dazu, gehst dorthin wo es wehtut ... finde ich gut. Sicherlich eckt man des Öfteren an ... iss nun mal so. Gleiches kenne ich ja ... ich fahre ja Rad ... :D Ich mag ja Gratwanderungen nicht nur im Gebirge ... ;)
 
S

Sweety69

  • #75
Gong - Runde 1 ... :)
Ich habe schon bemerkt, dass Du auf das Wesentliche achtest. ;) So leicht aus der Bahn wirft Mann dich auch nid. Pisser ... schön gschmeidig; gottseidank geht das noch ... :D
Was ist denn das Wesentliche deiner Meinung nach?

Ne, ein Mann wirft mich nicht aus der Bahn, wie soll das denn auch gehen? Ich bin ja kein Ball und meine Bälle kann Mann nicht werfen - weder in noch aus der Bahn. :D:D:D

Ja, Pisser ist eine schöne Beleidigung. Ich kann aber auch härtere Geschütze auffahren. Pass auf, du ****, ********, **************************************************** :p