Beiträge
7.670
Likes
6.507
  • #16
Das ist ja wirklich eine schlimme Seuche mit den Trollen hier im Forum. Ich werde mich selbstverständlich an der Bekämpfung beteiligen, indem ich keinen einzigen meiner eigenen Posts mehr beantworte.:D
 
Beiträge
15.182
Likes
7.610
  • #18
Und wer entscheidet, wer Troll oder Kobold oder Freigeist ist?
Wollt ihr Drei das übernehmen?
Sind eure Entscheidungen anfechtbar?
Welches Tribunal richtet im Streitfall?
Es gibt ganz einfach zu lesende Beschreibungen, was einen Troll ausmacht.Jeder, der halbwegs was im Kopf hat und du hast sehr viel im Kopf, wird so einen Troll daher schnell erkennen können. Von daher sind deine Fragen m.E. völlig überflüssig und für mich nicht nachvollziehbar.
 
Beiträge
15.182
Likes
7.610
  • #20
@Fraunette , ich finde nicht, dass @Synergie provoziert hat, sie hat vier Fragen gestellt. Jeder, der neugierig ist, kann hier nachlesen und draus machen, was er will.
https://www.parship.de/forum/thema/who-is-who-nicks-im-parship-forum.9720/
Der ist aber geschlossen, müsste man also einen neuen erstellen, wo jeder Vermutungen reinstellen kann.
Naja, find ich schon interessant, dass du als relativer Forumneuling das Thema Troll überhaupt rein bringst. Synergies Fragen sind für mich nicht entspannt geschrieben, sondern schon provokativ. Es wird seinen Grund haben, warum sie so und nicht anders schreibt.
 
Beiträge
15.182
Likes
7.610
  • #21
Und noch was, lasst uns an diesem herrlichen Sonnentag, jedenfalls hier in Berlin, und gleich werde ich eine schöne Wanderunge mit einem herzlichen, geistreichen Menschen und meinem Hund machen, nicht gegenseitig übereinander herfallen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr auch so denkt:).
 
Beiträge
6.655
Likes
11.034
  • #22
Naja, find ich schon interessant, dass du als relativer Forumneuling das Thema Troll überhaupt rein bringst. Synergies Fragen sind für mich nicht entspannt geschrieben, sondern schon provokativ. Es wird seinen Grund haben, warum sie so und nicht anders schreibt.
Den Grund sehe ich darin, dass @Synergie ein analytischer Geist ist und daher ganz klar einige sich aus den ersten posts ergebenden Fragen gestellt hat.
Provokant habe ich daran gar nichts empfunden.
@Fraunette hat auch gut klargestellt, dass sie auch nur von ihrer Meinung ausgeht und für sich ein Verhalten daraus ableitet.
Bei dir bin ich mir diesbezüglich nicht sicher. Ich habe das Gefühl, dass du ganz gerne hättest, dass die von dir als Troll identifizierten von allen gemieden werden.
Und deinen Verweis an @Piesa als relativen Forumsneuling finde ich unnötig - dürfen nur Alteingesessene ihre Meinung kundtun?
 
Beiträge
15.182
Likes
7.610
  • #23
Den Grund sehe ich darin, dass @Synergie ein analytischer Geist ist und daher ganz klar einige sich aus den ersten posts ergebenden Fragen gestellt hat.
Provokant habe ich daran gar nichts empfunden.
@Fraunette hat auch gut klargestellt, dass sie auch nur von ihrer Meinung ausgeht und für sich ein Verhalten daraus ableitet.
Bei dir bin ich mir diesbezüglich nicht sicher. Ich habe das Gefühl, dass du ganz gerne hättest, dass die von dir als Troll identifizierten von allen gemieden werden.
Und deinen Verweis an @Piesa als relativen Forumsneuling finde ich unnötig - dürfen nur Alteingesessene ihre Meinung kundtun?
Siehst du, so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen und daher auch die eigenen Meinungen. In deinem Gefühl irrst du dich und es wundert mich, dass dir dein Gefühl sagt, es provoziert ja schon, dass ich gerade hier jemanden als Troll identifizieren will und anstiften will, dass sie gemieden werden soll. Hätte ich dazu soviel Macht, Foristen dazu anstiften zu können? Von daher ist dein Gefühl, nett verpackt, schon eine kleine Unterstellung und auch eine versteckte Botschaft an die anderen Foristen, dass die so doof wären, sich von mir anstiften zu lassen. Lass das doch:rolleyes:.

Nein, es dürfen alt und jung im Forum ihre Meinung sagen. Ich bin auch ein analytischer Geist :D und mein Gefühl wundert sich, wenn gerade ein frischer Forist, der hier gewisse Dynamiken im Forum noch gar nicht so kennen kann, wie die alten Hasen, ausgerechnet das Thema Troll auf den Tisch legt.
 
Beiträge
1.299
Likes
1.934
  • #24
Was auch immer nun genau ein Troll sein soll - mir sind lieber die Trolle, die auf unterhaltsame Art schreiben und mit offenem Visier provozieren als "seriöse" und alteingesessene Foristen und Foristinnen, die andere regelmäßig belehren und unterschwellig abwerten.
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #26
Und wer entscheidet, wer Troll oder Kobold oder Freigeist ist?
Das kann sicher jeder für sich entscheiden. Ich denke, man kann sie anhand der Merkmale ganz gut erkennen.
Ich denke, nicht.
Sind eure Entscheidungen anfechtbar?
Welches Tribunal richtet im Streitfall?
Siehe erste Antwort.

Es geht mir nicht um eine Troll-Jagd. Es geht mir darum Foristen, die sich hier mit für sie wichtigen und sensiblen Anliegen an das Forum wenden, zu sensibilisieren und ständigen Störern den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Die Suche nach einem neuen Partner, alte und neue Beziehungen oder erfahrene Kränkungen sind durchaus sensible Themen.

Es geht mir nicht darum kontroverse Diskussionen oder den Spaß an der Sache zu terminieren, sondern ich würde mir wünschen, dass Diskussionen und Spaß nicht zu Lasten anderer gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
278
Likes
327
  • #27
@Fraunette , ich finde nicht, dass @Synergie provoziert hat, sie hat vier Fragen gestellt. Jeder, der neugierig ist, kann hier nachlesen und draus machen, was er will.
https://www.parship.de/forum/thema/who-is-who-nicks-im-parship-forum.9720/
Der ist aber geschlossen, müsste man also einen neuen erstellen, wo jeder Vermutungen reinstellen kann.
Ich bin gegen eine Jagd auf Trolle. Ich denke, es genügt, wenn man sie nicht füttert. Nicht jeder der hin und wieder eine provokante Frage äußert, ist aus meiner Sicht ein Troll.
 
D

Deleted member 21128

  • #29
Jetzt mal Butter bei die Fische. Wer ist denn ein Troll? Ich glaube nicht, dass wir da einen Konsens finden.
Ich positioniere mich mal: Von denen, die aktuell (in den letzten Wochen) hier im Forum schreiben, würde ich keinem Trolligkeit zuschreiben, auch nicht denen, die dessen immer wieder mal bezichtigt werden.
Ich habe allerdings immer wieder den Verdacht, dass einige TEs gefaked sind. Und auch das stört mich nicht wirklich, denn dadurch werden Diskussionen angeheizt und das dient ja dem Zweck (Unterhaltung, Austausch), und der heiligt bekanntlich die Mittel.
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #30
Meinungsfreiheit ist ein wichtiges Gut! Ich kenne viele Foren. Allesamt sind moderiert oder nur per per Einladung zugänglich. Dieses Forum hier ist unmoderiert. Folglich ist es logisch, dass es unsachliche Beiträge, Spam oder eigenes Gedankengut in jeglicher Forum gibt. @Synergie hat schon Richtig bemerkt: Wer entscheidet?

Hier gibt es Menschen, die ein Wort aus einem Beitrag lesen, welches genau Sie anspricht, damit sie in Ihre Tastatur loshacken und ihre Meinung in eine ganz andere Richtung lenken. Darauf warten sie nur ...

Auch wenn jemand meint, er müsste die Forumspolizei spielen und Friede, Freude, Eierkuchen leben ... uvm. Nur zwei Beispiele ...

Ich habe damit kein Problem ... Ich schreibe meine Meinung und stehe zu dieser. Ob da zwischendurch abgeschweift oder zugemüllt wird, ist mir schlichtweg egal. Mein Server iss es nicht ... :)