Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Kann körperliche Anziehung sich entwickeln?

Hallo!

Glaubt ihr, dass körperliche Anziehung sich entwickeln kann?

Ich habe mich vor paar Monaten bei PS angemeldet. Ehrlich gesagt hatte ich keine bis sehr geringe Erwartungen. Nachdem eine uninteressante Nachricht nach der anderen hereingetrudelt ist, hat mich dann letztendlich ein Mann mit einer für mich sehr originellen Nachricht angeschrieben. Wir sind gleich dazu umgestiegen Nummern zu tauschen und schreiben seit ca zwei Wochen jeden Tag.Wir verstehen uns blendend.

Ich habe noch nie erlebt, dass ich mit einem anderen Menschen so viele Gemeinsamkeiten habe. Wir teilen dieselben Interessen, haben zusammenpassende Ansichten und es ist wahnsinnig einfach sich zu unterhalten und Spaß zu haben. Es ist sehr gebildet, freundlich und entgegenkommend. Und das Date lief super. Wir haben fast sechs Stunden locker gequatscht bei ein paar Bier und die Zeit verging wie im Flug. Aber es gibt ein Problem: Es stellt sich bei mir einfach keine körperliche Anziehung ein. Weder anhand der Fotos zuvor noch nach dem Date. Ich verstehe das nicht. Sein Aussehen ist jetzt nicht nennenswert besonders, weder im guten noch im schlechten Sinne. Er ist groß und gepflegt. Und ich war nie jemand, der oberflächlich ist. Ich bin eine attraktive Frau und hatte nie ein Problem, einen Mann anzuziehen. Aber es ist aber fast unmöglich, jemanden zu finden, der auch im Kopf mithalten kann. Der charmant, lustig und gütig ist. Auf den man sich verlassen kann und mit dem Spaß hat. Der einen für seine Ansichten schätzt und darin unterstützt. Und er ist all das. Und es ist ehrlich gesagt schon beinahe absurd, wie viele Gemeinsamkeiten wir haben. Es klingt, als wäre er also für mich gemacht, oder?!?!

Wieso bitte fühle ich keine körperliche Anziehung? Bitte helft mir und sagt mir, ob so etwas noch kommen kann. Ich wünsche es mir, denn er könnte definitiv der Richtige sein. Könnte. Ich bin wirklich frustriert deswegen. Ich hab das Gefühl, als würde ich mich damit bloß selbst sabotieren. Aber während des ganzen Dates habe ich nicht ein Mal gedacht, ich würde ihn gerne küssen oder sonst wir körperlich Nahe kommen und ich bin sonst nicht sehr zurückhaltend damit zu zeigen, dass mir jemand gefällt. Und mein ganzes Leben predige ich, dass die inneren Werte zählen und dann finde ich jemanden, der anscheinend all das erfüllt, was ich möchte, und dann ist da so gar kein Gefühl körperlicher Anziehung?! Wie ist das möglich?

Meine letzte Beziehung dauerte fast sechs Jahre und es war Liebe auf den ersten Blick. Aber wir waren uns in nichts einig und irgendwann nahmen die Streitereien die Überhand und zerstörten über Monate und Jahre die eigentlich tiefe Liebe. Sich zu trennen war ein riesiger, schwieriger Schritt, vor allem wenn man jemanden noch liebt, aber das ständige Gezanke hat mich geistig ausgelaugt und kaputt gemacht. Ich möchte so etwas nie wieder erleben. Und jetzt krieg ich meinen Prince Charming quasi auf dem Tablett serviert und dann springt der Funke einfach nicht über.

Hat irgendwer einen Rat für mich? Reagiere ich vollkommen über? Rede ich Blödsinn und sollte mich zusammenreißen? Meint ihr, ich bin zu voreilig und muss dem ganzen mehr Zeit geben? Oder erwarte ich mir einfach zu viel? Meint ihr, dass das verlorene Mühe sein wird? Wie sind eure Erfahrung beim Dating?
 
G

Gast

  • #2
Hallo, "snow_white", ich habe jetzt verstanden, dass Ihr Euch erst einmal getroffen habt. Ich würde an Deiner Stelle dem Ganzen mal Raum geben, es sich entwickeln lassen und dann schauen, ob sich auch etwas Körperliches entwickelt. Die letzte Beziehung war "Liebe auf den ersten Blick", das ist ja eh zu diskutieren, ob das dann schon mit Liebe zu bezeichnen ist, jetzt wird es vielleicht "Liebe auf den zweiten, dritten oder vierten Blick". Mach Dir nicht so viele Gedanken dazu, da er ja ein richtig toller Mann zu sein scheint, treffe Dich weiter mit ihm und warte ab, was passiert. Manchmal weiß man nach einem ersten Treffen ganz genau, da kann nie etwas passieren, manchmal ist man ambivalent und manchmal fühlt man sich einfach nur hingezogen. Wenn die Ambivalenz auf Dich zutrifft, versuche heraus zu finden, in welche Richtung es dann tatsächlich gehen könnte.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #3
Ein Date ist wirklich zu wenig, um sagen zu können, da wird nie eine körperliche Anziehung sein. Triff ihn noch ein paar Mal, geh tanzen mit ihm, irgendwas, wo Spannung zumindest theoretisch aufkommen kann.
 
Beiträge
3.577
Likes
963
  • #4
Zitat von hmm:
Ein Date ist wirklich zu wenig, um sagen zu können, da wird nie eine körperliche Anziehung sein. Triff ihn noch ein paar Mal, geh tanzen mit ihm, irgendwas, wo Spannung zumindest theoretisch aufkommen kann.
Das ist doch eine gute Idee, genieße außerdem eure gute Kommunikation und den Spass, den ihr miteinander habt.
 
Beiträge
110
Likes
72
  • #5
Liebe snow-white,
ich hatte genau so eine Erfahrung auch schon gemacht. Aber trotz weiterer gemeinsamer Zeit hat sich bei mir keine körperliche Anziehung entwickeln können und heute sind wir Freunde. Es braucht eben doch beides. Freu dich darüber, einen wunderbaren Menschen kennengelernt zu haben und mach dir nichts vor, nur weil du dir es so sehr wünschst. Alles Gute dir!
 
Beiträge
3.577
Likes
963
  • #6
Zitat von Baba:
Liebe snow-white,
ich hatte genau so eine Erfahrung auch schon gemacht. Aber trotz weiterer gemeinsamer Zeit hat sich bei mir keine körperliche Anziehung entwickeln können und heute sind wir Freunde. Es braucht eben doch beides. Freu dich darüber, einen wunderbaren Menschen kennengelernt zu haben und mach dir nichts vor, nur weil du dir es so sehr wünschst. Alles Gute dir!
Das muss ja nicht bei jedem gleich sein.
 

hmm

Beiträge
928
Likes
49
  • #7
Man kann aber auch die andere Erfahrung machen, dass sich körperliche Anziehung entwickelt, beides ist möglich. Und falls wirklich nicht, dann sieh es wie baba. Ob er reine Freundschaft zuläßt oder nicht wirst du dann sehen.
 
G

Gast

  • #8
Habe ich noch nie erlebt, dass es sich entwickelt. Entweder war Attraktivität da oder halt nicht. Ich trenne innen und außen aber auch nicht.
 
Beiträge
1.923
Likes
86
  • #9
Zitat von hmm:
Ein Date ist wirklich zu wenig, um sagen zu können, da wird nie eine körperliche Anziehung sein.
Ich möchte hierzu sagen, dass es sich bei Männern und Frauen unterschiedlich verhalten kann. Wenn ein Mann im Grunde nicht meinem Typ von Mann entspricht, brauche ich länger, um warm zu werden und um mir was vorstellen zu können. Ob das umgekehrt auch so ist, weiss ich nicht.
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #11
Manchmal muss man ein zweites oder ein drittes oder ein viertes Mal hinsehen snow_white. Liebe auf den ersten Blick geschieht nicht immer. Auch ich meine, daß Du der Sache noch ein wenig Zeit geben solltest. Immerhin habt Ihr Euch bisher nur einmal gesehen.
 
G

Gast

  • #12
Ich persönlich würde mich immer nur für jemanden interessieren, den ich für toller halte als mich.
Wenn ich dein Startpost lese, hast du das Set womöglich so eingerichtet, daß das Maximale, was dir an jemandem erscheinen kann, darin besteht, mit dir mithalten zu können.
Wie soll da Attraktion entstehen?
Ob der Umstand, daß er in deinen Augen nirgendwo über dich hinausreicht, daran liegt, daß es so ist oder daran, daß du nur für das Augen hast, kann ich nicht beurteilen. Meine Empfehlung wäre: zu schauen, ob du etwas an ihm findest, was du für toller hältst. Vielleicht verführt dich das Onlineding zur Katalogmentalität und Geschäftsmäßigkeit, die aus deinen Zeilen spricht. Diese Abklappern von Gemeinsamkeiten, in meinen Ohren klingt das recht langweilig und anspruchslos. Möchtest du nicht was Tolleres?
 
Beiträge
490
Likes
121
  • #13
Den solltest Du Dir auf jeden Fall nochmal genauer ansehen :) Allerdings ist es mir auch schon zweimal so ergangen. Tolle Männer, witzig, charmant, warmherzig, ...bei dem einen saß ich dann im Windschatten und ich mochte ihn einfach nicht riechen. Es war schrecklich, weil ich ihn wirklich gerne mochte und wir so wundervolle Unterhaltungen hatten. Aber küssen hätte ich ihn nie wollen.
Er mich schon und deshalb haben wir den Kontakt abgebrochen.
Das andere mal war es als würde ich meinen Bruder küssen...ging nicht. Die Magie ist einfach hinterhältig und hält sich an keine Regeln...
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #14
Zitat von snow_white:
Aber es ist aber fast unmöglich, jemanden zu finden, der auch im Kopf mithalten kann.
Hier habe ich aufgehört zu lesen.
Bis dahin klingt es, als hättest du eben einen Kumpel gefunden. Ist nichts Ungewöhnliches.

Ich habe noch nie erlebt, dass ich eine Frau erst später körperlich anziehend fand. Und ich habe sowas versucht, zweimal, über Monate hinweg.