Beiträge
676
Likes
0
  • #1

Kahlköpfige Männer erotisch?

Hallo liebe weibliche Forengemeinde,

mir fallen in letzter Zeit immer häufiger Männer ohne Haare bzw. mit fast kahlgeschorenen Schädeln bei Veranstaltungen aller Art auf.

Meine Fragen vor allem an die weiblichen Forenmitglieder:
a. Gab es diese Männer früher auch schon in dieser großen Anzahl oder unterliege ich hier einer subjektiven Täuschung?
b. Kann es damit zusammenhängen, dass immer mehr Männer sehr viel früher "Geheimratsecken" bekommen und sich die verbliebenen Haare eben nicht (wie früher üblich) über die erkahlten Stellen des Kopfes kämmen, sondern gleich die Flucht nach vorn antreten und die Haare ganz kurz rasieren?
c. Wirken diese Männer besonders anziehend/erotisch/männlich auf Frauen?

Über ein großes Spektrum an Feedback würde ich mich freuen.

Danke euch.
 

Mrs

Beiträge
139
Likes
0
  • #2
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Der sogenannte "Kojak-Effekt"? :) Der hatte ja schon früher eine große Fangemeinde.

Ich persönlich ziehe Männer mit Haaren vor, finde aber umgekehrt eine Glatze nicht zwingend unattraktiv. Was nicht geht, ist so ein Haarkranz einmal um den Kopf.....
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #3
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Die Glatze ist heute salonfähig. Will sagen, auch jüngere Männer tragen diese "Frisur" aus modischen Erwägungen heraus. Ältere Männer, die sich früher das schütter werdende Haar quer über die kahlen Stellen gelegt haben, greifen heute beherzt zum Rasierer. Daher stimmt Deine Wahrnehmung sicher, dass es heute mehr Glatzenträger gibt als früher.
Und ob das erotisch ist? Kommt darauf an. Manchen steht das gut, manchen nicht. Ausgesprochen erotisch finde ich den Schauspieler Patrick Stewart (Jean Luc Picard), aber das liegt keineswegs nur, oder so gut wie gar nicht an der Glatze.Der hat einfach Charisma, da "stört" auch eine Glatze nicht.
 

Mrs

Beiträge
139
Likes
0
  • #4
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Wenn wir schon dabei sind, ein Bruce Willis sieht mit Glatze auch nicht unattraktiv aus :)
 
Beiträge
110
Likes
0
  • #5
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Ich habe auch den Eindruck, dass die Männer heute eher zum "Glatzkopf" stehen und nicht versuchen, diesen irgendwie zu verdecken. Und es stimmt sicher, dass auch jüngere Männer, wenn's oben etwas weniger wird, schon mal zum Rasierer greifen. Erotisch? Hm, hängt vom Mann ab. Glatze - keine Glatze finde ich per se weder erotisch noch unerotisch. Hängt vom Rest um die Glatze herum ab ;-)
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #6
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Es muß jetzt nicht grad die Murmel sein, aber rübergekämmt geht für mich gar nicht.........................gibt es auch heute noch. Uahhhhhhhhhhhh. Bartschneider auf 5 mm und ein mal drüber. Oder die kahlen Stellen wieder aktivieren, geht mitunter erstaunlich gut.
 
Beiträge
52
Likes
0
  • #7
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Als meine Lebensgefährten den Titel gerade gelesen hat: "Ohja, Vin Diesel ..."
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #8
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Kann ich auch nicht isoliert sehen... Kann ein Neonazi sein, ein echt alter Mann, ein tierisch durchgestylter Typ (sehr groß, schlank, schwarz gekleidet) oder sonstwas sein...
Glaube aber auch, dass Frauen mittlerweile Glatze akzeptabler finden als mancher Mann selbst.
Und es kommt auf die Kopfform an : manche haben echt eine schöne gleichmäßige Kopfform, bei anderen sieht man eher die Speckfalten im Nacken, Pickel, Narben ... brrrrr
 
Beiträge
324
Likes
3
  • #9
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Es gibt wirklich schon erotische Kahlköpfe, aber nur, wenn die Physiognomie diszipliniert und markant ist --> dann sehr männlich-attraktive Ausstrahlung ;-)
 
Beiträge
10
Likes
0
  • #10
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

hallo

ob ein kahlköpfiger mann erotisch ist oder nicht? hängt immer alleine vom jeweiligen betrachter ab...und so ist es mit allem!
und da jeder bis jetzt anders lebte und erfahrungen sammelte, empfindet und ist, und sich auch ständig ändert und verändert, hat es auch eine unbegrenzt schöne vielfalt von möglichkeiten, die auf verständniss oder.unverständniss stossen- je nach betrachter und dies .... dies ist das leben,die menschen, wunderbar und genial vielfältig...

ich wünsch euch einen wunderschönen spannenden freudvollen tag

itatschi
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #11
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Als "betroffener Mann" kann ich dazu nur sagen, dass ich mir in erster Linie selbst so gefalle, wie ich bin.
Und sich selbst zu akzeptieren, sollte eigentlich bei allen Menschen selbstverständlich sein, wenn sie eine Beziehung aufbauen möchten.
Ob meine Frisur-ohne-Haare bei anderen Menschen (und im Besonderen bei Frauen) ankommt, kommt dann natürlich auf den jeweiligen Geschmack an.
Obwohl ich selbst das Äußere nur als ein Teil meines Gegenübers sehe, habe ich aber durchaus auch Verständnis, wenn eine Frau sagt, dass sie lieber einen langhaarigen Mann möchte. Doch weiß ich dann auch, dass wir sowieso nicht zueinander gepasst hätten.

Erfahrungsgemäß würde ich die "Frauenwelt" so aufteilen: 33% finden eine Keinhaarfrisur toll, 33% finden sie „abstoßend“, 33% ist die Frisur egal, wenn der Rest stimmt, 1% haben keine Meinung (kleiner Scherz:)
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #12
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Meine Erfahrung mit meiner Glatze... es gibt Frauen, die mögen das überhaupt nicht... dafür stehen andere total drauf... und das ist auch ganz ok so. Mann sollte nur nicht in Springerstiefeln rumlaufen.
 
Beiträge
231
Likes
0
  • #13
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Zitat von Else:
Die Glatze ist heute salonfähig. Will sagen, auch jüngere Männer tragen diese "Frisur" aus modischen Erwägungen heraus. Ältere Männer, die sich früher das schütter werdende Haar quer über die kahlen Stellen gelegt haben, greifen heute beherzt zum Rasierer. Daher stimmt Deine Wahrnehmung sicher, dass es heute mehr Glatzenträger gibt als früher.
Und ob das erotisch ist? Kommt darauf an. Manchen steht das gut, manchen nicht. Ausgesprochen erotisch finde ich den Schauspieler Patrick Stewart (Jean Luc Picard), aber das liegt keineswegs nur, oder so gut wie gar nicht an der Glatze.Der hat einfach Charisma, da "stört" auch eine Glatze nicht.
Stimme Dir zu, Else, es geht um die Ausstrahlung und die wird "unterstrichen" durch Kleidung, Frisur und andere Äußerlichkeiten. Meine Erfahrungen in parship - auch ich kann mich im Fasching sehr einfach als Bruder Tuck verkleiden - für einige Frauen ein No-Go, für andere attraktiv und einem Teil egal. Jedenfalls bin ich jetzt für meine Süsse Captain Picard und sie Nr. 1 und dann wieder ist sie Captain Janeway und ich Chakotay. Wir mögen beide Science-Fiction.

LG Jorge

PS: die Serie Raumschiff Voyager ist für mich eine sehr treffende Beschreibung, was passiert, wenn zwei "Captains" ein WIR leben und die Reise gemeinsam fortsetzen. Beide bringen ihre Crew mit (Beruf, Familie, Freunde, Vergangenheit usw.).
 
M

marlene_geloescht

  • #14
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Ich finde Glatzen total anziehend.
Wenn ich in der Ferne einen Mann mit Glatze sehe, schaue ich genauer hin.
Danach entscheidet natürlich auch der Rest des Äußeren und Inneren, ob der Mann wirklich "erotisch" ist. Aber erstmal: ja, auf jeden Fall!
 

123

Beiträge
153
Likes
0
  • #15
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

ihc finde männer mit glatzend nicht anziehend und ich kann das nicht anfassen.es kommt mir wie ein hühenerei vor
 
Beiträge
14
Likes
0
  • #16
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Mir gefallen eigentlich meist Männer mit Haare besser. Doch gibt es auch Ausnahmen. Wenigen finde ich steht die Glatze. Oft finde ich es dann schöner, wenn diese die Haare nicht ganz kahl schoren. Mit einem fünf Millimeter Schnitt gefällt es mir meist besser, als ganz kahl geschoren. Bei manchen gefällt mir dies sogar sehr gut.
 
Beiträge
189
Likes
75
  • #17
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Ich denke, es ist wie mit allen Äusserlichkeiten. Jede/r hat einen anderen Geschmack. Ich hatte früher hüftlange Haare (teils aus beruflichen Gründen). Zu einem Mann in meinem Alter passt das allerdings nicht mehr recht und da sie auch schön langsam dünner werden, trage ich sie sehr kurz.
Meine letzte Beziehung (die leider nicht sehr lange hielt, aber das hat andere Gründe) mochte eigentlich lieber längere Haare. Das tat dem Ganzen jedoch keinen Abbruch.
Ich trage auch einen recht langen Kinnbart und habe festgestellt, dass die meisten Frauen beim ersten Kennenlernen in keiner Weise davor zurückschrecken und ihn später umso mehr zu schätzen wissen ;-)
Liegt wohl auch daran, dass ich aktuelle Bilder auf meinem Profil habe ...
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #18
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

da stimme ich marlene voll und ganz zu. auch ich finde klatzköpfige männer ausgesprochen anziehend. weshalb das so ist? hm ... keine ahnung! aber mir gefällts ;-))
 
Beiträge
28
Likes
0
  • #19
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Wassili die Frage.
Natürlich!!!
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #20
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Eine Glatze macht einen Mann noch nicht sexy. Es gibt glatzköpfige Langeweiler, die für alles andere als erotisch wirken. Die Ausstrahlung macht's !!
Aber was garantiert jegliche optische Anziehungskraft auf Null bringt, ist eine kaschierte Glatze.
Leider gibt es immer noch Männer, die ihre 3 verbliebenen Haare verzweifelt über die Glatze drappieren. Oder übriggebliebene 70er, bei denen die Haare irgendwie nach unten gerutscht sind. Also nicht "vokuhila" sondern "oniula" (oben nichtsuntenlang). Das ist gruselig und das war es schon immer.
Also Männer, steht dazu und ab mit den letzten Resten.
Mein Sohn trägt auch mit Mitte 20 schon sehr kurz, weil er seine 0,5-1cm Frisur einfach praktisch findet, er braucht keinen Kamm, keinen Föhn, die Frisur sitzt immer.
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #21
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Zitat von The Entertainer:
Als "betroffener Mann" kann ich dazu nur sagen, dass ich mir in erster Linie selbst so gefalle, wie ich bin.
tust du das wirklich oder redest du es dir schön? ich kenne niemanden aus dem bekanntenkreis dem sein beginnender haarverlust angenehm war. ganz im gegenteil.
 
Beiträge
34
Likes
0
  • #22
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Wenn nicht die Kahlköpfigen, wer dann?

Mein Gott, wie egal kann das sein? Ich hab zwar auch nicht mehr allzuviele Haare aber was solls? Man kann sich über vieles ärgern, aber hilft ja nichts. Natur ist eben Natur.

Ich komme damit sehr gut zurechtI Was nicht heißen soll das ich das gut finde. Ich nehmes es einfach hin wie es ist!
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #23
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

@Freitag: Ja, in der Tat, das mache ich wirklich.
Nicht, weil ich mich für besonders attraktiv halte, aber ich finde, dass diese Form der Haarlosigkeit so für mich "bestimmt" ist.
Warum sollte ich etwas bedauern oder mit dubiosen, koffeinhaltigen Mitteln bekämpfen, was mir genetisch vererbt worden ist? Auch mein Vater und mein Großvater haben dieses "Schicksal" und können trotzdem ihr Leben meistern :)
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #24
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Zitat von The Entertainer:
@Freitag: Ja, in der Tat, das mache ich wirklich.
Nicht, weil ich mich für besonders attraktiv halte, aber ich finde, dass diese Form der Haarlosigkeit so für mich "bestimmt" ist.
erstmal respekt für deine nun hervortretende ehrlichkeit. denn vorher klang es ganz anders:
"Als "betroffener Mann" kann ich dazu nur sagen, dass ich mir in erster Linie selbst so gefalle, wie ich bin. "

ich fände es gut wenn du immer so offen dazu stehen würdest, so wie du es aufgrund meiner nachfrage getan hast. mir sind leute immer suspekt die defizite als etwas darstellen wollen, was sie selber ganz toll finden.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #25
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Ich muss ganz offen zugeben, dass ich persönlich Männer ohne Haar sehr erotisch finde.
Sicher nich alle aber wenn ich so zurückblicke, waren in letzter Zeit schon einige Männer die ich interessant fand dabei, die keine Haare auf dem Kopf hatten.
Find das kann sehr männlich wirken.
Also an alle Männer da draußen mit schütterem Haar, steht dazu. Lieber Oben ohne als missglückte Versuche zu starten den vorhandenen Haarwuchs so voll wie möglich erscheinen zu lassen oder Toupets zu tragen.
Das gleiche gillt übrigens für Männer mit grauem Haar, kann sehr sexy sein, bitte nicht färben.
Überlasst das uns Frauen ;)
 
Beiträge
236
Likes
1
  • #26
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Also weder sexy noch unerotische. Kommt wie immer auf das Gesamtbild und den kompletten Eindruck an und ist für mich nicht pauschal zu beantworten. Ist ja so als würde man sagen, dass alle langhaarigen Frauen sexy sind.
 
Beiträge
35
Likes
0
  • #27
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

huhuuuu, hier ist auch ein Glatzkopf ... naja fast. Zweimal wöchentlich auf 0,3 mm runter mit dem Rest, sieht dann fast so aus als wären gar keine Haare mehr da)
Mit 16 Jahren hatte ich noch ganz dichtes blondes lockiges Haar, war ja "in" zu damaliger Zeit ;-)
Mein Haarausfall begann dann bereits so ca. mit 18 Jahren. Damals war das natürlich für mich ein Schock und ich habe schon darunter gelitten.

Den Kontakt zu Mädchen/Frauen hat das aber nie geschadet, im Gegenteil. Ich bekam sogar gesagt: "Also "mit Haaren" hättest Du mir nicht so gut gefallen, rein optisch gesehen"

Was soll´s ... ist bei mir halt erblich bedingt. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass immer der Vater mütterlicherseits dafür verantwortlich ist, wenn man selbst Haarausfall bekommt. Ob das stimmt, weiß ich nicht ... aber in unserer Familie trifft das zu! Auch in der Familie meiner Ex-Frau ist das so. Ihr Bruder hat ebenfalls eine Glatze und schwups ---> auch der Opa (Vater seiner/ihrer Mutter) war Kojak´s Bruder :)
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #29
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Ist mir tatsächlich total egal. Attraktion kommt bei mir nicht durch Haare oder durch fehlende Haare.
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #30
AW: Kahlköpfige Männer erotisch?

Ich stehe auf volles Haar, Glatze geht gar nicht