Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Jemanden verabschieden

Wie genau kann man einen Kontakt verabschieden?
Ich finde nichts was dem entspricht, was hier schon geschrieben wurde...
Wo muß ich rein, was muß ich anklicken...? Wo kann ich eine persönliche Nachricht dazuschreiben?
Danke und lg
 
Beiträge
158
Likes
0
  • #2
AW: Jemanden verabschieden

Liebe Neu hier,

schauen Sie mal in diesen Thread: https://www.parship.de/forum/expertenrat/verabschiedung-1157.html

Liebe Grüße
Franziska vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
565
Likes
0
  • #3
AW: Jemanden verabschieden

Wobei die von Parship vorgegebenen Gründe, die man bei der Verabschiedung auswählen kann, nur bedingt passen. Etwa wenn man seine Kontaktliste entrümpelt und jemanden nach mehreren Wochen Funkstille verabschiedet - dieser Fall scheint von Parship nicht vorgesehen zu sein...
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #4
AW: Jemanden verabschieden

Mir ist es jetzt zwei Mal passiert, dass ich von Männern "verabschiedet" wurde, zu denen ich keinerlei Kontakte fand, also keine Nachrichten o.ä. Das berührt mich nicht - wundert mich aber.

Auch wenn ich die Begründung von PS zu dieser Art von Verabschiedung respektiere, hätte ich manchmal große Lust, eine gewaltige Schimpfkanonade hinterher zu schicken ..........

Zum Glück gibt es auch männliche Wesen, die dies anders tun können.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #5
AW: Jemanden verabschieden

Hallo alle zusammen,
das Thema verabschieden beschäftigt mich auch etwas. Ich nutze diese Funktion immer dann, wenn nach einer erfolgreichen Kontaktaufnahme und dem Versenden einiger Nachrichten, keine Reaktion erfolgt. Leider mußte ich dies jetzt erleben. Es hat ein sehr angenehmer Nachrichtenaustausch stattgefunden und dann wurde auf 3 meiner Nachrichten nicht mehr geantwortet, gelesen wurden sie aber. Darauhin habe ich diesen Kontakt verabschiedet, mit ganz schweren Herzen. Ich glaube, wir, die wir ernsthaft und mit einer gewissen Wertschätzung den anderen Mitgliedern hier gegenüber, lernen müssen, damit zu leben, dass wir eben nie Wissen, wie ernsthaft unser Gegenüber hier an den Start geht. Mir drängt sich der Eindruck auf, dass 95% der "suchenden" nicht wirklich Wissen was sie möchten, oder aber in sich noch nicht wirklich gefestigt sind. Wenn ich hier mit einer Frau in Kontakt trete, die mir sympathisch ist, und ich ihr auch, halte ich es für wichtigt den Kontakt eng zu halten, ohne dem anderen auf den Wecker zu gehen. Nur so signalisiere ich ernsthaftes Interesse. Funktioniert dies nicht, verabschiede ich sie. Nur weiß ich ehrlich gesagt nicht, ob das immer angemessen ist...Wer weiß wer sich am anderen Ende verbirgt. Ich habe hier auch schon Aussagen bekommen wie:"Ich bin hier nur um die Männer zu verarschen". Toll. Wie handhabt Ihr die Verabschiedungsfunktion, die leider in keinem Falle mehr Rückgängig zu machen ist...Versöhnung, Klarstellung des Sachverhaltest nicht mehr möglic, auch doof.
 
Beiträge
14
Likes
1
  • #6
AW: Jemanden verabschieden

"Keine Reaktion" gebe ich bei solchen Fällen an.