Vesper

User
Beiträge
58
  • #1

Jedesmal läuft es gleich ab...

Liebe Forumsgemeinde :)

Ich habe mich lange genug auf diversen Seiten "rumgetrieben", und leider nicht das gefunden, was ich gesucht habe...
Bin jetzt doch wieder über eine nette Seite gefallen, und habe mich wieder angemeldet..
Soweit so gut...
Und dann läuft alles immer gleich ab... Frau schreibt Männer an, die ihr gefallen... Man schreibt hin und her... Frage und Antwortspiel... Irgendwann ist mir die Mail Schreiberei zu doof, und ich frage nach der Handynummer... wird auch gleich hergegeben... Dann schreibt man sich per Whats app... wird auch gefragt, und geblödelt... Und dann..
Tja, dann ist es immer so, das ich mir dann sofort denke.. Hmm. würde es ihm bei mir daheim gefallen, wie würden ihn meine Freunde finden, etc..
Mag mein Hund ihn, usw..
Das ist so ein Kopfkino, das sofort los geht.. :-/ Eigentlich will ich das alles nicht.... aber ich kanns nicht wirklich abstellen :-(
Dann schreibt man sich mehr, und man denkt, cool... der könnte was sein..
Meistens sind es Männer, die nicht gerade um die Ecke wohnen (sprich .. meistens so an die 200-300km entfernt)...
Dann trifft man sich, und irgendwie kommt nie dieser WOW Effekt.. :-/
Meistens ist alles einseitig... Es war bis jetzt einer dabei, wo ich mir dachte, ja, der wäre interessant... war aber dann nix...
Gibts diesen WOW Effekt wirklich...oder bilde ich mir das einfach nur ein...
Wenn man sich mit jemanden unterhält, dann bildet man sich ja ein Bild von der Person...
Deswegen versuche ich auch immer vor einem Treffen zu Skypen, dann hat man schon mal ein kleines Bild, und weiß ob es was bringt oder nicht...

Manchmal denke ich mir, vergiss die Leute, die so weit weg wohnen, bringt ja doch nie was...
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #2
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Vesper:
Dann trifft man sich, und irgendwie kommt nie dieser WOW Effekt.. :-/

Wieviel Zeit gemeinsame lässt Du denn vegehen, bis Du diese Erkenntnis hast?

Ich hatte noch nie bei der erten Begegnung mit einem Menschen, mit dem ich später zusammen war, etwas, das ich als "WOW Effekt" bezeichnen würde.

Was verstehst Du denn unter diesem WOW Effekt?
 

maddib

User
Beiträge
166
  • #3
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

@vesper
also 200-300 km sind schon 'ne nummer. wie weit entfernt liegt denn die nächste single hochburg von dir? dass solche entfernungen eine reale annäherung schwieriger gestalten, ist dann klar. gibt's da wirklich nichts im 50km umkreis?
natürlich gibt's den wow-effekt. nur... er ist extrem selten... und er kann sehr trügerisch sein. deshalb ist es absolut sinnlos, diesen kategorisch einfordern zu wollen. überlege auch, ob du selbst der typ bist, der bei anderen ruck-zuck ein "wow" hervorruft ;-)
setze dich und andere nicht unter druck... dann wird das nämlich nie etwas. immer locker bleiben.
 

Vesper

User
Beiträge
58
  • #4
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

tja, scheinbar "finde" ich immer die, die am weitesten weg wohnen ;-)

Was auch sehr faszinierend ist....
Man schreibt mit jemanden, hat es soweit ganz nett, will sich auch mal treffen, aber irgendwie immer inneren weiß man, das es eh nix wird.. weil es bis jetzt immer so war...
Man schreibt aber dennoch weiter, und man trifft sich doch...
Und das Ende der Geschichte... immer das gleiche, das es nix wird...

Hmm,.. muss das sein? ;-)
Ich habe k.A warum ich nicht gleich schon sage, nein das wird nix...
Gehts da nur mir so?
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #5
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Vesper:
immer inneren weiß man, das es eh nix wird.. weil es bis jetzt immer so war...
Man schreibt aber dennoch weiter, und man trifft sich doch...
Und das Ende der Geschichte... immer das gleiche, das es nix wird...

Hmm,.. muss das sein? ;-)

Das klingt stark nach einer sich selbst erfüllenden Prophezeihung.

Wie soll es "was werden", wenn Du bereits WEISST, dass es "nix werden wird"? Du strahlst das aus, Du reagierst mit der dazugehörigen Ablehnung auf Dein Gegenüber. So hat eigentlich niemand eine Chance bei Dir, und der Aufwand lohnt sich nicht.
 

Vesper

User
Beiträge
58
  • #6
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Am Anfang war ich echt noch voll der Überzeugung, das wird ein netter Abend, man hat vielleicht Spaß, und dann sieht man ja..
Von den ganzen Dates war bis jetzt eins dabei, wo ich mir dacht, ja das ist ein netter...
Aber das war auch nur heiße Luft... Er hat dann 1 Tag später gemeint, der Funke ist einfach nicht übergesprungen...

Irgendwann verliert man einfach die Einstellung.. das "könnte" was werden...
 

maxine195

User
Beiträge
803
  • #7
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Vesper:
Am Anfang war ich echt noch voll der Überzeugung, das wird ein netter Abend, man hat vielleicht Spaß, und dann sieht man ja..
Von den ganzen Dates war bis jetzt eins dabei, wo ich mir dacht, ja das ist ein netter...
Aber das war auch nur heiße Luft... Er hat dann 1 Tag später gemeint, der Funke ist einfach nicht übergesprungen...

Irgendwann verliert man einfach die Einstellung.. das "könnte" was werden...

Dann solltest du eine Pause einlegen. Und deine Kriterien, wie Entfernung nochmal durchgehen und die Suche gezielter gestalten d.h. auf wenige infrage kommende Männer/Profile konzentrieren. Ich mache das auch so und treffe doch glatt kaum einen mehr;-). Da ist guter Rat gefragt...
Vielleicht liegt dir auch das Online Dating grundsätzlich nicht und du siehst dich wieder mehr im RL um?.
 

Chamaco

User
Beiträge
25
  • #9
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Vesper:
(...)
Von den ganzen Dates war bis jetzt eins dabei, wo ich mir dacht, ja das ist ein netter...
Aber das war auch nur heiße Luft... Er hat dann 1 Tag später gemeint, der Funke ist einfach nicht übergesprungen (...)

Und bei den anderen Dates ist der Funke einfach nicht auf Dich übergesprungen ?

Vielleicht schreibt Ihr anfangs zu viel, und wenn Du Dein Favorit dann endlich mal triffst, hast Du ein fertiggestelltes Bild, dem der Mann dann eben nicht entspricht oder, schlimmer noch, dem er sogar nicht mal entsprechen kann.

Ich bin für zügiges persönliches Kennenlernen.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #10
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

zügiges kennenlernen kann aber auch nicht aus einem "nichts" ein "etwas" zaubern.

Es ist nunmal fakt, oder zumindest kenne ich es so, dass die meisten konversationen im vorfeld nicht wirklich stimmig sind. ein gelangweiltes hin und her geplätscher über arbeit, kinder, ehe, hobbys. das liegt daran, dass es nicht wirklich passt.
es ist nunmal nicht leicht aus viel spreu den weizen zu fischen.
wenn aber wirklich mal ein austausch ein wirklicher austausch ist, man sich tatsächlich etwas zu sagen hat, dann kann so ein date auch sehr bereichernd sein und sogar weiterführen.
 

JimKirk

User
Beiträge
1
  • #11
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Meine Erfahrung:
Langes hin- und her schreiben bringt nichts außer einer falschen Vorstellung des Gegenüber. Dann ist die Enttäuschung bei einem Treffen quasi vorprogrammiert. Das gilt auch für den (scheinbar üblichen?) Übergang von email zu SMS oder whatsapp vor einem Treffen. Da würde ich höchstens noch fragen "Wann hast Du Zeit um mal miteinander zu telefonieren?" oder eben gleich ein Date vereinbaren.
Zu einem Treffen gehe ich grundsätzlich nicht mehr mit der Erwartungshaltung "daraus könnte/muß aber jetzt was werden". Im Gegenteil: Wenn man sich trifft und sich "nur" nett unterhält, dabei der berühmte Funke aber nicht überspringt, so ist das nun mal der Normalfall. Alles andere ist wie ein 6er im Lotto, genau wie im richtigen Leben. Und ein Date ohne das berühmte Kribbeln betrachte ich schon lange nicht mehr als Zeitverschwendung. Die meisten Menschen haben irgendetwas interessantes und spannendes zu erzählen und tragen so zu einer Erweiterung des eigenen Horizonts bei. Das empfinde ich als Bereicherung.
Also locker bleiben, die Erwartungshaltung runterschrauben und ggf. vorher noch etwas mehr aussortieren.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #12
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

@Vesper

Suchst Du Rat? Oder waren Deine Fragen rhetorisch gemeint?
 

maro17

User
Beiträge
6
  • #13
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Vesper:
Liebe Forumsgemeinde :)



Gibts diesen WOW Effekt wirklich...oder bilde ich mir das einfach nur ein...
Wenn man sich mit jemanden unterhält, dann bildet man sich ja ein Bild von der Person...
Deswegen versuche ich auch immer vor einem Treffen zu Skypen, dann hat man schon mal ein kleines Bild, und weiß ob es was bringt oder nicht...

Es gibt diesen WOW Effekt- ich habe ihn erlebt und das erst mit 60!!!
Habe den Mann nicht über PS, sondern eine andere Börse kennengelernt.
Es war für beide Liebe auf den ersten Blick, wir haben sogar am selben Tag Geburtstag, waren der Überzeugung, dass wir von höheren Mächten zusammengeführt wurden.
Allerdings hat es nur 4 Monate gehalten, war von Anfang an schwierig, bis ich erkennen musste, besser gesagt, durfte, dass der Mann ein Alkoholproblem hat.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine kurze Entfernung zum Wohnort des Partners keinesfalls eine Rolle für eine glückliche Beziehung spielt
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #14
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Worin beruht ein WOW Effekt? Ist man dann sprachlos vor Begeisterung, oder hell begeistert , dass man es kaum erwarten kann sich wiederzusehen, fühlt sich stark oder schwach?

Bei Männern die ich von Parship traf, war nichts solches dabei.
Ich erwarte keinen WOW-Effekt, sondern denke, dass man zuerst oder sofort Sympatie empfindet, merkt dass man sich wohl fühlt mit ihm und hey, in gewissen Dingen ticken wir ähnlich, ich rieche ihn gern, ich mag seine Berührung, möchte mehr über ihn wissen etc.
Es gab einen einzigen, der mich faszinierte, durch das was er bereits alles erlebt hatte. Er war mal in einem TV-Interview, ich sah es auf Youtube. Bei der reellen Begegnung hatte ich nach 3 Mal die Nase voll von seiner Art mir zu begegnen, überbordend grosszügig (Blumen, Essenseinladungen) und ständig an mir herumfummelnd, dass mir keine Luft blieb und ... ich konnte ihn nicht riechen. Da hatte er wohl einen WOW Effekt.
Dass es gegenseitig ist, ist wohl wirklich sehr selten.
 
Beiträge
142
  • #15
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Vesper:
Am Anfang war ich echt noch voll der Überzeugung, das wird ein netter Abend, man hat vielleicht Spaß, und dann sieht man ja..
Von den ganzen Dates war bis jetzt eins dabei, wo ich mir dacht, ja das ist ein netter...
Aber das war auch nur heiße Luft... Er hat dann 1 Tag später gemeint, der Funke ist einfach nicht übergesprungen...

Irgendwann verliert man einfach die Einstellung.. das "könnte" was werden...

@Vesper:

Ich kann Dich sehr gut verstehen.

Selber habe ich auch schon den Fehler gemacht, mich mit Frauen zu treffen, die zu weit weg wohnen.

Es gibt zwei interessante Bücher zu der Thematik:

"Jeder bekommt den Partner, den er verdient - ob er will oder nicht" (von Hermann Meyer)

und

"Das Geheimnis des Herzmagneten" (von Ruediger Schache)

Gruß
Connaissance
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #16
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Vesper,

Wie du habe ich gemerkt, dass nach längerem schönen Hin- und Herschreiben keine Garantie besteht, dass es nachher weitergeht.
Ein WoW für eine reelle Begegnung erwartet ich nicht.

Wenn ich trotzdem angenehm überrascht war, entwickelte sich das Ganze doch anders als gedacht.
In einem Datingportal würde ich nicht Leute suchen die so weit weg wohnen. Wenn man sich über eine andere Website kennengelernt hat wo man schon ähnliche Interessen pflegt und sich darüber unterhält, etwas Freundschaftliches aufgebaut kann man weit auseinander wohnen und nach einer Freundschaft folgt vielleicht eine Partnerschaft, war aber nicht von Anfang an das Ziel.

Bei Parship kommt es meistens nicht mal soweit, dass man sich Zeit gibt. Bleibt der Wow-Effekt aus ist man out. Für mich sind 100+ km Distanz das Maximum.
 

Marvin

User
Beiträge
824
  • #17
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Habe das selbe Problem - zig Dates einmal supa wow Effekt dabei - aber eben nur einseitig. Ist ein Glückspiel - das man nur durch eine gute Vorauswahl (Kommunikation im Vorfeld) etwas beeinflussen kann.

Also wow Effekt gibt es definitiv :)- nur viel zu selten ..

Geografisch weit entfernte 'Dates' habe ich nach einer ersten negativen Erfahrung damit unter NOGO abgelegt. Ist für mich keine Option wegen der vielen Einschränkungen die das mit sich bringt. Selbe Stadt muss schon sein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Josh123

User
Beiträge
6
  • #18
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Hallo!

Ich kann mich dem geschriebenen nur anschließen!
Wurde von einer Frau über Parship angelächelt und lächelte erst einmal zurück...Dann kam die Spaßfrage...Auch diese Hürde wußte ich zu nehmen und Madame schrieb: Laß uns ein Vollkornfrühstück nehmen...Die Entfernung(ca.250km) wurde geteilt, so daß ein Treffen in 130km Entfernung ausgemacht wurde. Man/Frau traf sich in dem zuvor vereinbarten Treffpunkt und unterhielt sich recht nett etwa 5 Stunden in einem Gasthof. Der Abschied war auch nett, man wollte sich eine Woche später wieder treffen. Ich bekam nach einem ausgiebigen Joggen eine schmerzhafte Muskelzerrung im Rücken(3 Tage Krankmeldung) und das vereitelte das anvisierte Treffen. Meiner Frage nach Verschiebung wurde zwar stattgegeben, aber erst ca. in zwei Wochen wäre das machbar...
Diese Frau hat sich nr 1x telefonisch bei mir gemeldet, ansonsten mußte ich mich immer bemühen...aber immer nett! Doch, diese Frau ist wirklich eine nette....So ging das Hin- und Her bis sie mich nach 4(!) Wochen wissen ließ, daß sie einen anderen Mann kennengelernt hat....aber wir könnten ja Freunde bleiben! Wahnsinn! Aber immer nett..............Die Lügen einem ohne Skrupel ins Gesicht!
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #19
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Josh123:
Hallo!

Ich kann mich dem geschriebenen nur anschließen!
Wurde von einer Frau über Parship angelächelt und lächelte erst einmal zurück...Dann kam die Spaßfrage...Auch diese Hürde wußte ich zu nehmen und Madame schrieb: Laß uns ein Vollkornfrühstück nehmen...Die Entfernung(ca.250km) wurde geteilt, so daß ein Treffen in 130km Entfernung ausgemacht wurde. Man/Frau traf sich in dem zuvor vereinbarten Treffpunkt und unterhielt sich recht nett etwa 5 Stunden in einem Gasthof. Der Abschied war auch nett, man wollte sich eine Woche später wieder treffen. Ich bekam nach einem ausgiebigen Joggen eine schmerzhafte Muskelzerrung im Rücken(3 Tage Krankmeldung) und das vereitelte das anvisierte Treffen. Meiner Frage nach Verschiebung wurde zwar stattgegeben, aber erst ca. in zwei Wochen wäre das machbar...
Diese Frau hat sich nr 1x telefonisch bei mir gemeldet, ansonsten mußte ich mich immer bemühen...aber immer nett! Doch, diese Frau ist wirklich eine nette....So ging das Hin- und Her bis sie mich nach 4(!) Wochen wissen ließ, daß sie einen anderen Mann kennengelernt hat....aber wir könnten ja Freunde bleiben! Wahnsinn! Aber immer nett..............Die Lügen einem ohne Skrupel ins Gesicht!

Hat sie in den Gesprächen behauptet, mit niemandem sonst Kontakt zu haben? Oder bestand die Lüge darin, dass sie nett zu Dir war?
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #21
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Josh123:
[...]
Die Lügen einem ohne Skrupel ins Gesicht!

Hallo Hosh,
"die" ist erst mal eine bestimmte Frau. Ob sie dir ins Gesicht gelogen hat, kann ich nicht beurteilen. Es gäbe da ja z.B. auch die Möglichkeit, dass sie den Mann irgendwo zufällig, z.B. im Supermarkt kennen gelernt hat, ihn vielleicht auf einer Party getroffen,...

Hat sie dir zuvor versprochen, niemand anderen kennen zu lernen?

Nettmann
 

Jenny

User
Beiträge
64
  • #22
Pause einlegen

Den WOW Effekt gibt es nur beim Mann aus der Coca Cola Werbung.......
Aber ich nehme doch an Du hast vorher ein paar Bilder von ihm gesehen oder nicht?

Vielleicht solltest Du einfach mal eine Pause bei deiner Suche einlegen. Genieße Dein Singledasein und überlege Dir was Dir wichtig ist. Überdenke Deine Kriterien noch mal ganz genau.

Ist 200-300 km Entfernung zu weit für Dich? Das ist doch völlig ok, Du solltest diesen Kontakt erst gar nicht verfolgen, das bringt dann sowieso nichts, ist reine Zeitverschwendung. Du suchst einen Mann der tierlieb ist? Kannst Du doch in Deinem Profil schreiben.

Also: Pause einlegen, Kriterien überdenken und dann mit neuem Elan loslegen!
 
Beiträge
1.098
  • #23
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Josh123:
Ich bekam nach einem ausgiebigen Joggen eine schmerzhafte Muskelzerrung im Rücken(3 Tage Krankmeldung) und das vereitelte das anvisierte Treffen. Meiner Frage nach Verschiebung wurde zwar stattgegeben, aber erst ca. in zwei Wochen wäre das machbar...
Die Absage des vereinbarten Treffens kam von Deiner Seite. Falls die Frau schon ein bisschen Online-Dating-Erfahrung hatte, hat sie das vielleicht so bewertet, dass die Krankheit nur vorgeschoben und Dein Interesse an ihr nicht so groß ist.
Da Euer Treffen ja mit nicht unerheblicher Fahrerei verbunden zu sein schien, finde ich es nachvollziehbar, dass es für sie nicht jederzeit einzuplanen war.
Und dass man in so einem frühen Stadium nicht alles auf EINEN Kontakt setzt, ist auch ein Lernprozess.

Diese Frau hat sich nr 1x telefonisch bei mir gemeldet, ansonsten mußte ich mich immer bemühen...aber immer nett! Doch, diese Frau ist wirklich eine nette....So ging das Hin- und Her bis sie mich nach 4(!) Wochen wissen ließ, daß sie einen anderen Mann kennengelernt hat....aber wir könnten ja Freunde bleiben! Wahnsinn! Aber immer nett..............Die Lügen einem ohne Skrupel ins Gesicht!
Du hast Dich dann weiter um die Frau "bemüht", sie hat jedoch wenig Initiative gezeigt. Ich kann nicht richtig erkennen, inwiefern sie Dich skrupellos belogen hat?
 
Beiträge
2.399
  • #24
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Josh123:
. Ich bekam nach einem ausgiebigen Joggen eine schmerzhafte Muskelzerrung im Rücken(3 Tage Krankmeldung) und das vereitelte das anvisierte Treffen.

Diese Frau hat sich nr 1x telefonisch bei mir gemeldet, ansonsten mußte ich mich immer bemühen...aber immer nett! Doch, diese Frau ist wirklich eine nette....So ging das Hin- und Her bis sie mich nach 4(!) Wochen wissen ließ, daß sie einen anderen Mann kennengelernt hat....
daß ihr alten Männer immer so ehrgeizig sein müßt :)
Da siehst du nun, was du vom viel zu anstrengenden Joggen hast. Mach doch lieber Nordic Walking, das ist viel gesünder!

Also mein Ehemann mußte noch viel mehr machen, bis ich ihn erhört habe. Alles Weicheier, diese Männer von heute! Hast du gedient ?
 

Josh123

User
Beiträge
6
  • #25
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von LunaLuna:
Hat sie in den Gesprächen behauptet, mit niemandem sonst Kontakt zu haben? Oder bestand die Lüge darin, dass sie nett zu Dir war?

Über einen weiteren Kontakt hat sie nichts erwähnt!
Unser zweites Treffen sollte bei hr stattfinden...wir wollten eine Wellnessterme besuchen und zuvor sollte ich ihre Cappuccinovariante bei ihr zu Hause genießen....
 

Josh123

User
Beiträge
6
  • #26
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Unaufrichtig wäre das bessere Wort für ihr Verhalten! Es geht mir einfach darum , daß sie es mir früher hätte sagen sollen, daß sie einen anderen Mann kennengelernt hat! Ich hätte mir dann keinen Strick gekauft! Stattdessen hielt sich mich hin.....Warum? Was soll das? Sind wir 15 Jahre alt?
 

Josh123

User
Beiträge
6
  • #27
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

...versprochen nicht, was soll das auch? Aber sie hätte es mir eben einfach sagen können! Das war spätestens 1 Woche, nachdem wir uns zum 2.ten Mal treffen wollten, also kurz nach Weihnachten wird sie sich für den anderen entschieden haben.....Selbst eine kurze SMS hätte ausgereicht! Aber nein, sie hält mich wochenlang hin...Das ist es, was mich enttäuscht hat! Es hat auch etwas mit Respekt zu tun....!
 

Josh123

User
Beiträge
6
  • #28
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Dann wäre am Ende des Treffens ein klares "Du , das Treffen war nett, aber belassen wir es dabei" aufrichtiger gewesen!
 

Josh123

User
Beiträge
6
  • #29
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Hast du nicht zufäliig Arnold Schwarzenegger geheiratet? :)
Und ja, ich habe gedient!
 

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #30
AW: Jedesmal läuft es gleich ab...

Zitat von Josh123:
Über einen weiteren Kontakt hat sie nichts erwähnt!
Unser zweites Treffen sollte bei hr stattfinden...wir wollten eine Wellnessterme besuchen und zuvor sollte ich ihre Cappuccinovariante bei ihr zu Hause genießen....

Muss sie zu diesem Zeitpunkt was über einen weiteren Kontakt erwähnen?

Vielleicht hat sie gedacht, dass deine Zerrung eine komische Ausrede ist, dass du einen anderen Kontakt eher pflegtst?

Ganz ehrlich, war es wirklich notwendig vor einem Date soooo ausführlich zu joggen, dass man danach wegen einer Zerrung 3 Tage lang krank geschrieben werden muss?

Zweites Date in Wellnesstherme und vorher bei ihr zu Hause einen Cappu? Das würde ich nie einem Mann anbieten und das sollte m.E. einem Mann zu denken geben, wenn Frau so schnell solche Vorschläge macht. Hinter solchen zu frühen Vorschlägen, so ist meine Erfahrung mit Männern, kam meistens hinterher nur noch komische Absagen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: