Beiträge
1
Likes
0
  • #1

jedes "Lächeln" beantworten?

Hi,

ich bin recht neu hier und mich würde interessieren ob ihr jedes Lächeln oder jede Bildfreigabe beantwortet - ich bin mir einfach nicht sicher. Eigentlich bin ich ein höflicher Mensch, aber ich möchte auch nicht mit jedem Menschen in Kontakt kommen wenn es mich einfach nicht interessiert - wie im wahren Leben eben. Was sagt ihr dazu, wie sind eure Erfahrungen? Wie geht ihr vor?
LG
 
Beiträge
66
Likes
0
  • #2
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Es wäre nett, wenn Du denen, die Dich nicht interessieren, eine Verabschiedung zusendest.

Ihr Frauen macht es einem nicht leicht, mit diesem Verhalten, nicht zu antworten, kein Zeichen zu senden.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #3
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Hallo Andi,

wie im "normalen" Leben auch. Da gibt es doch auch Situationen, in denen man freundlich "nein Danke" sagt, und andere, in denen man sich einfach wegdreht.

Wenn auf ein Lächeln oder einen Erstkontakt eine Weile keine Antwort kommt, ist das dann auch eine Antwort.

LG
C.
 
Beiträge
25
Likes
5
  • #4
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Ich bin mit dem Verabschieden immer recht vorsichtig. Man muß immer im Hinterkopf behalten, daß verabschiedete Kontakte entgültig weg sind. Selbstverständlich kommt es von Zeit zu Zeit auch mal vor, daß man Kontaktanfragen oder Lächeln von Personen erhält, die einem vielleicht auf den ersten Blick nicht so zusagen oder man ist gerade dabei jemand anders näher kennenzulernen. Ich finde es in dem Fall eigentlich das Beste, einfach nicht zu reagieren. Es wird die Liste der Kontakte ja nicht überlasten und man hat die Möglichkeit vielleicht doch noch auf diese Personen zurückzugreifen.

@Alle Neuzugänge
Neue Mitglieder haben meistens sehr viele Kontaktanfragen und Lächeln. Deshalb ist dann das "Machs gut aber..." schon mal schnell betätigt, schließlich verleitet es einen zur Annahme sehr gefragt zu sein. Das gibt sich aber mit der Zeit und es werden immer weniger. Das ist ganz natürlich und hat rein statistische Gründe. Wer dann immer fleißig verabschiedet hat, wird sich darüber wundern, wieso sie(er) keine Kontakte mehr hat und es kaum Besucher auf dem Profil gibt.
 
Beiträge
30
Likes
1
  • #5
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Zitat von carlo:
Hallo Andi,

wie im "normalen" Leben auch. Da gibt es doch auch Situationen, in denen man freundlich "nein Danke" sagt, und andere, in denen man sich einfach wegdreht.

Wenn auf ein Lächeln oder einen Erstkontakt eine Weile keine Antwort kommt, ist das dann auch eine Antwort.

LG
C.
Über das Thema rede ich nun gefühlt seit Jahren. Ich behaupte das Lächeln hier ist wie in einer Bar oder auf einer Fete.
Ich lächle eine Dame an, wenn sie zurück lächelt, gehe ich vielleicht rüber und beginne ein Gespräch.
Wenn Sie sich wegdreht, weiss ich, aha...nicht gewünscht und erfreue mich des Lebens :)

Das Problem ist nur, das auf allen SB - und fast überall gibt es sowas - viele viele viiieeeele Frauen sagen "Lächeln ist einfallslos und deswegen lösche ich die gleich".

Ich kann das teilweise nachvollziehen...es gibt sicher genügend Typen, die einfach mal "wild durch die Gegend lächeln" und damit 50 Frauen pro Abend "beglücken", frei nach dem Motto "viel hilft viel".

Also als Mann würde ich sagen...wenn das Profil nicht sympathisch ist...nichts machen, das ist wie umdrehen und fertig. Aber wenn das Profil passt, sollte ein Rück-Lächeln nicht schaden :)

LG,
S.
 
Beiträge
203
Likes
0
  • #6
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Ja, ich oute mich als "Allesbeantworter". Ich finde es nicht richtig, den anderen im Ungewissen zu lassen. Das Beispiel von Carlo hinkt etwas: wegdrehen in einer Bar signalisiert SOFORT "Geh weg!", bei Nichtantworten weiss man erstmal nicht, kommt da noch was, ist sie etwas langsamer, überlegt sie noch oder war es das? Und ja, es gibt Mädels, die antworten erst nach ein paar Tagen NACHDEM sie die Nachricht gelesen haben. Daher sehe ich Verabschieden als fairer an, ist nämlich ohne eine Nachricht exakt das Äquivalent zu "Wegdrehen": sofortiges Signalisieren von absolutem Desinteresse. Mit Nachricht wird es dann zu einem höflichen "Nein Danke".
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #7
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Ich würde mich über mehr antworten freuen. Als Mann nach einem anlächeln eibfach ignoriert zu werden ist auch nicht nett. Ihr bringt hier alle das Beispiel von wegen: wenn ich im echten Leben jemanden anlächle und er nicht zurücklächelt ist das ja auch eine Antwort. Aber im echten Leben werde ich nicht einfach ignoriert wenn ich jemanden anlächle. Die Person gegenüber zeigt immer eine Reaktion. Entweder lächelt sie zurück, wendet sich ab oder spricht mich sogar an. Selbst wenn sie mich ignoriert habe ich eine Antwort. Hier erfolgt aber keine Reaktion. Als Neuling würde mich aber interessieren warum ich keine Antwort kriege. Ich würde mich sehr freuen wenn mir eine Frau schreiben würde: "sorry ich bin nicht interessiert weil..." dann könnte ich immer noch mein profil anpassen oder anders vorgehen beim nächsten mal. Also liebe Frauen, ignoriert uns Neulinge nicht einfach, sondern sagt was euch nicht passt. Ich bin sehr unbeholfen darin Frauen anzusprechen/schreiben und würde mich über jedes Feedback freuen.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #8
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Zitat von Schlumpfkönig:
Es wäre nett, wenn Du denen, die Dich nicht interessieren, eine Verabschiedung zusendest.

Ihr Frauen macht es einem nicht leicht, mit diesem Verhalten, nicht zu antworten, kein Zeichen zu senden.
Also, Nicht-Antworter gibt es auf beiden Seiten! Leider!
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #9
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Wenn man die verschiedenen Antworten hier liest, kann man besser verstehen, was hinter den Kulissen passiert - das ist schon mal hilfreich.
Ich habe in meinen aktiven Zeiten immer alles beantwortet und in der Regel auch mit einem selbstformulierten Satz. Alles andere wäre einfach nicht meine Art. Selbst, wenn ich (wie es am Anfang manchmal ist) 10-20 Anfragen hatte, habe ich sie brav abgearbeitet. Das kostet vielleicht mal ein Stündchen, aber ich denke, wenn man sich anmeldet, sollte man sich auch darüber im Klaren sein, dass Zeit zu investieren ist. Wenn ich, was angeblich jüngeren Frauen passiert, 30 und mehr Anfragen pro Tag hätte, würde ich einen entsprechenden Hinweis ins Profil setzen.
Viele hängen ihr Herz und viele Hoffnungen in die Partnersuche - gar nicht zu reagieren finde ich einfach nicht schön.
Zum sogenannten "wahren" Leben : körperliche Signale sind auch Antworten. Die hat man am PC nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
18
Likes
0
  • #10
AW: jedes "Lächeln" beantworten?

Hallo
Oute mich auch als "alles Beantworterin". Geht für mich unter Anstand und Niveau, was ja Parship vermittelt oder versucht zu vermitteln...
Warum? Weil hinter einem Bildschirm, einem Tablett oder Smartphone noch keiner hindurch gesehen hat!
In der Bar gibt es Augenkontakt oder sonst ein Zeichen in Körpersprache...
Was kostet es mich dem Mann zu sagen " Danke, aber sorry habe kein Interesse"? Nichts.

Verstehe jetzt auch besser die Männerwelt (es sind nicht nur Frauen, die sich nicht zurückmelden).
Unter Niveau verstehe ich Respekt, Umgangsformen, "Kinderstube genossen haben"- wie wir in der CH sagen.
Und nicht nur ein Bankkonto und eine komfortable Berufsposition.

Ich werde weiterhin höflich sein, wie ich es im RL auch bin. Internet hin oder her... und ob es gefällt oder nicht!
Aloa