Beiträge
747
Likes
652
  • #31
Wenns knistert brauchts nichtmal ein Date. F+ oder so "braucht" kein Date. Ein paar tiefe Blicke vor dem Restaurant reichen manchmal. Dazu musst du niemandem Geld geben..:)
PS als Plattform, wo man sich kennenlernt ist da doch möglich.


Bedes sind Annahmen von dir. Es gibt 1. auch Frauen, die nicht Nein sagen, wenn ein Mann sympathisch scheint beim ersten Date und dazu braucht es 2. kein teures Essen. Ich hab schon Frauen im Gym ohne Date soweit gebracht, mit mir nachhause zu kommen. Ohne weitere Absicht. In nem weissen 5$ (hab kein Euro Zeichen..) T-Shirt. Ich geh ins Gym in Billigstshirts in weiss. Jawohl. Aufmerksamkeit hab ich mehr, als ich brauch.
Wie gesagt: Entweder man kann sich verkaufen, oder versucht seine Chancen an anderen Orten.
War mir echt nicht in dieser Tragweite bewusst, dass Parship als Sex-Plattform dient für Männer, die sonst keine abkriegen für Sex und froh sind, dass ihre Bilder hier darum verpixelt sind! Sehr interessant!

Auf den 3 Arten von Plattformen ist aber eigentlich keiner von ihnen gleichzeitig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
747
Likes
652
  • #32
Also meine Erfahrung ist, dass fast alle Männer auf Parship auch ein Tinder-Profil haben und fast alle, die auf einer Sex-Plattform sind auch auf Tinder anzutreffen sind (ausser sie sind verheiratet - dann sind sie nicht auf Tinder).
 
Beiträge
9.611
Likes
6.180
  • #33
Das ist meine Meinung. Andere Leute haben bestimmt andere Meinungen..
Auf den 3 Arten von Plattformen ist aber eigentlich keiner von ihnen gleichzeitig.
Ich wars. Um des Selbstwert willens und so.. Komplimente und Likes fürs Ego..

Wir lernen Alle dazu.:oops: Hab dann zum Glück das Handy gewechselt und Tinder als nicht übertragenswert empfunden. Bereue es nur, wenn ich mich eh down fühl wegen einer. Und dann weiss ich, dass es gut ist, dass ich den Scheiss nicht mehr hab.

Ansprechen im echten Leben ist so viel Einfacher und die Ausbeute so viel höher. Ich versteh online Dating je länger je weniger. Viele Damen hier auf PS mit verschwommenem Foto würd ich leider des Aussehens wegen in echt nie ansprechen. Ich hab daher bis heute ausser den paar Probetagen kein PS.
 
Beiträge
747
Likes
652
  • #34
Das ist meine Meinung. Andere Leute haben bestimmt andere Meinungen..
Ich wars. Um des Selbstwert willens und so.. Komplimente und Likes fürs Ego..

Wir lernen Alle dazu.:oops: Hab dann zum Glück das Handy gewechselt und Tinder als nicht übertragenswert empfunden. Bereue es nur, wenn ich mich eh down fühl wegen einer. Und dann weiss ich, dass es gut ist, dass ich den Scheiss nicht mehr hab.

Ansprechen im echten Leben ist so viel Einfacher und die Ausbeute so viel höher. Ich versteh online Dating je länger je weniger. Viele Damen hier auf PS mit verschwommenem Foto würd ich leider des Aussehens wegen in echt nie ansprechen. Ich hab daher bis heute ausser den paar Probetagen kein PS.
Da hast Du aber Glück, dass Du anscheinend zur mutigen Sorte gehörst. Die meisten Männer trauen sich ja nicht eine Frau anzusprechen. Du solltest Dir überlegen Flirt-Seminare anzubieten - scheinst Erfolg zu haben bei den Ladies und das ist sehr selten!

Ich werde zB. fast nie angesprochen - oder wenn, dann nur von seltsamen Typen oder von solchen, die sich als Superhirsche fühlen (und die kann ich nicht ausstehen). Die normalen, tollen Männer trauen sich nicht, was sehr schade ist. Natürlich hat es auch damit zu tun, dass ich dann meist in einer Gruppe von Freundinnen unterwegs bin und die Hürde daher umso grösser ist. Wer will schon vor einer ganzen Gruppe von Frauen eine Niederlage einstecken... Daher habe ich auch schon den Spiess umgedreht und einfach selbst die Männer angesprochen. Hat eigentlich gut funktioniert aber hat einfach dann nicht gefunkt oder der Herr war verheiratet.
Habe sogar schon mal einem eine Nachricht auf einer Papierserviette geschickt mit witzigen Antworten zum Ankreuzen. Das war echt lustig und er hat sofort mitgemacht. Leider passte er dann doch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13
Likes
4
  • #38
Hallöchen, ich habe kein Tinder.. lach haben mich auch meine Kinder vor gewarnt. .interessant was ihr da so schreibt...bin noch nicht so lange Single und bin noch entspannt. hab aber auf meinen Streifzügen in verschiedenen datingportalen schon die tollsten Dinge erlebt. .und da ging es immer zu 90 p um Sex.....da Wünsche ich mir manchmal die tanzabende die unsere Eltern noch hatten und sich dabei kennengelernt haben..lach
 
  • Like
Reactions: Magneto73
Beiträge
747
Likes
652
  • #40
Hallöchen, ich habe kein Tinder.. lach haben mich auch meine Kinder vor gewarnt. .interessant was ihr da so schreibt...bin noch nicht so lange Single und bin noch entspannt. hab aber auf meinen Streifzügen in verschiedenen datingportalen schon die tollsten Dinge erlebt. .und da ging es immer zu 90 p um Sex.....da Wünsche ich mir manchmal die tanzabende die unsere Eltern noch hatten und sich dabei kennengelernt haben..lach
Hä??? :eek: Wie kannst Du Deine Kinder vor Tinder warnen, wenn Du die App noch selbst kein einziges Mal ausprobiert hast??? Sehr merkwürdige Erziehungsmassnahme. Ich würde meinen Eltern keine Sekunde zuhören, wenn Sie mich vor etwas warnen würden, wovon sie keinen blassen Schimmer haben.
 
Beiträge
14.722
Likes
12.215
  • #41
  • Like
Reactions: Frau Olivia and Deleted member 7532
Beiträge
573
Likes
1.059
  • #45
(ausser sie sind verheiratet - dann sind sie nicht auf Tinder).
Das deckt sich nun gar nicht mit meiner Erfahrung: auf Tinder habe ich schon mit etlichen geschrieben - und die dann auch wieder entmatcht o_O) die ziemlich offen zugegeben haben, dass sie verheiratet sind und etwas Abwechslung suchen.
Und wenn ich mir dann vorstelle, ich würde den "Traumpartner" wo auch immer finden, und in ein paar Jährchen sucht er sich auf Tinder "etwas Abwechslung", dann ist das wieder mal ein Pluspunkt für^s Singledasein :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Amanita and Frau Olivia
Beiträge
13
Likes
4
  • #46
Hä??? :eek: Wie kannst Du Deine Kinder vor Tinder warnen, wenn Du die App noch selbst kein einziges Mal ausprobiert hast??? Sehr merkwürdige Erziehungsmassnahme. Ich würde meinen Eltern keine Sekunde zuhören, wenn Sie mich vor etwas warnen würden, wovon sie keinen blassen Schimmer haben.
Ich meine Eltern auch nicht...
Aber bitte richtig lesen und da ich grosse Kinder habe und wir darüber offen kummunizieren
 
Beiträge
747
Likes
652
  • #49
Das deckt sich nun gar nicht mit meiner Erfahrung: auf Tinder habe ich schon mit etlichen geschrieben - und die dann auch wieder entmatcht o_O) die ziemlich offen zugegeben haben, dass sie verheiratet sind und etwas Abwechslung suchen.
Und wenn ich mir dann vorstelle, ich würde den "Traumpartner" wo auch immer finden, und in ein paar Jährchen sucht er sich auf Tinder "etwas Abwechslung", dann ist das wieder mal ein Pluspunkt für^s Singledasein :rolleyes:
Ja, ein paar schwarze, verheiratete Schafe gibts auch auf Tinder aber da sind die wenigsten von ihnen. Da heute Herr und Frau Nachbar, Müller und Meier auf Tinder ist, ist das Risiko viel zu hoch entdeckt zu werden. Ich habe dort schon meinen Trauzeugen, den Cousin von meinem Mann, 3 Väter aus der Schule, etc. gesehen - da würde ich als Verheirateter besser auf eine andere Plattform gehen, um sicher zu sein. Ausser man will vom Partner quasi "entlarvt" und getrennt werden. Die gibt's ja auch.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #50
Ich hatte mal ein Date mit einem Mann, der mir erzählte, er wäre noch auf einer Plattform namens "Suggardaddy".... Er wäre schon ewig bei PS und vergäße immer zu kündigen. Er war Mitte 60 und sagte, es bauchpinsele ihn, wenn ihn über die SD die jungen Frauen anschrieben. Die natürlich nur an seiner Kohle interessiert sind. Wobei er vermutlich geizig war, weshalb es dort mit keiner klappen wollte.... :D:D:D
 
Beiträge
747
Likes
652
  • #51
Ich hatte mal ein Date mit einem Mann, der mir erzählte, er wäre noch auf einer Plattform namens "Suggardaddy".... Er wäre schon ewig bei PS und vergäße immer zu kündigen. Er war Mitte 60 und sagte, es bauchpinsele ihn, wenn ihn über die SD die jungen Frauen anschrieben. Die natürlich nur an seiner Kohle interessiert sind. Wobei er vermutlich geizig war, weshalb es dort mit keiner klappen wollte.... :D:D:D
Oh no, das ist ja sehr fragwürdig. Wie lange hast Du ihn geratet?
 
Beiträge
573
Likes
1.059
  • #53
Ja, ein paar schwarze, verheiratete Schafe gibts auch auf Tinder aber da sind die wenigsten von ihnen. Da heute Herr und Frau Nachbar, Müller und Meier auf Tinder ist, ist das Risiko viel zu hoch entdeckt zu werden. Ich habe dort schon meinen Trauzeugen, den Cousin von meinem Mann, 3 Väter aus der Schule, etc. gesehen - da würde ich als Verheirateter besser auf eine andere Plattform gehen, um sicher zu sein. .
Vermutlich eine Altersfrage - bisher hab ich auf Tinder tatsächlich nur ein bekanntes Gesicht gesehen, einen der mich auf PS mal mit dem beliebten "ich bin frisch verliebt" verabschiedet hatte :D
 
  • Like
Reactions: Frau Olivia
Beiträge
747
Likes
652
  • #54
Vermutlich eine Altersfrage - bisher hab ich auf Tinder tatsächlich nur ein bekanntes Gesicht gesehen, einen der mich auf PS mal mit dem beliebten "ich bin frisch verliebt" verabschiedet hatte :D
Ja, das könnte sein. Ich habe wirklich bis jetzt jeden einzelnen Mann, den ich gedatet habe - auf der anderen Plattform wieder getroffen (sei es Tinder oder Parship). Sind alle da - eine grosse Familie quasi :p
 
  • Like
Reactions: Mafalda
Beiträge
667
Likes
1.386
  • #56
Ein paar Hunderter im Jahr ist nicht die Welt. Vor allem nicht für einen Mann, der rumvögeln will. Und wenn er dann noch verheiratet ist, ist er hier definitiv besser aufgehoben. Hier sind die Fotos verpixelt, bei Tinder kannst du das Profil mit einem Klick an Freunde, Kollegen und die Ehefrau schicken.
Und dann gibt es noch die Männer, die "so eine" nicht wollen, die bei Tinder oder C-Date unterwegs ist. Auch wenn es nur um Sex geht. Eine "ordentliche" Frau rumzubekommen ist für manche spannender.
:( ... klingt leider irgendwie plausibel ...
Jetzt sollte man diese Männer nur möglichst rasch erkennen können ... :(
 
Beiträge
9.611
Likes
6.180
  • #57
  • Like
Reactions: Frau Olivia
Beiträge
9.611
Likes
6.180
  • #58
Nö. Ich hab tatsächlich das Glück, dass mir die Natur eine äussere Erscheinung mitgegeben hat, die von vielen Frauen als attraktiv wahrgenommen wird.
1.80m, dicke, lockige, dunkle Haare, schlank mit mittlerweile doch recht grossen Armen und Sixpack und so. :p Ausserdem laufe ich seit ein paar Jahren bewusster rum. Sprich ich interesserte mich ne Zeit lang recht stark für Mode. Lernt man alles auf Youtube. Überhaupt kann man recht viel an sich positiv verändern, wenn man denn will.. Bin aber überigens mittlerweile eher wieder Zurück bei bequemen T-Shirts und so.. Und ich hab mich von dem Gedanken verabschiedet so rumlaufen zu müssen, wie die Fakes auf Instagram.. Ne Zeit lang dachte ich daran meine Narben im Gesicht zu überschminken.. :eek: Instapoop ist Gift für die Seele.
Ich hatte auch ne Zeit, da hätte ich sofort mit einem kleinen dicken unattraktiven Mann den Körper getauscht, wenn ich denn damit auch meine Darmkrankheit losgeworden wäre.... Nur paar offene Gedanken im anonymen PS Forum.. Gn8 Leute.. Oder guten Morgen in 2mino_O
 
D

Deleted member 23883

  • #59
Ne Zeit lang dachte ich daran meine Narben im Gesicht zu überschminken.. :eek: Instapoop ist Gift für die Seele.
Ich hatte auch ne Zeit, da hätte ich sofort mit einem kleinen dicken unattraktiven Mann den Körper getauscht, wenn ich denn damit auch meine Darmkrankheit losgeworden wäre.... Nur paar offene Gedanken im anonymen PS Forum.. Gn8 Leute.. Oder guten Morgen in 2mino_O
Deine Narben im Gesicht können so schlimm nicht sein, meine Flinte ist ja weg ;)
My last 2 cents....
 
Y

Yvonne33

  • #60
Ohje, den Eindruck habe ich als "Neue" irgendwie auch. Das niemand mehr an einer ernsten Beziehung Interesse zeigt.