Beiträge
9
Likes
2
  • #1

Ist PS das gehobene Tinder?

Ich habe hier schon einige Herren kennen lernen dürfen.....mir fällt aber immer wieder auf, dass ich als Frau zwar nett telefonieren und Kaffee trinken darf, aber die Herren schnell auf eine andere Ebene wechseln möchten. Ich frage mich ernsthaft, ob hier für den ONS gedatet wird (Telefonsex wird auch häufig erwähnt) oder der/die Partner/in für den nächsten Abschnitt gefunden werden soll.
 
Beiträge
151
Likes
297
  • #2
Liebe Bibska,

ja solche Erfahrungen habe ich auch schon gemacht und hatte eher den Eindruck, ein besseres C Date werden zu sollen :)). Manche verwechseln hier was und versuchen "anständigere" oder "naivere" Menschen ab zu schleppen, denn in den eindeutigeren Plattformen findet man nicht dieses Niveau und vielleicht kann man ja gesünder punkten ;-) Solche Kandidaten spielen falsch. Niemand muss hier ehrlich sein, das müssen wir mit jedem neuen Kontakt selbst herausfinden. Zwischenmenschlich lernt man hier unglaublich viel. Wichtig ist, sich selbst zu kennen, seine Grenzen, Bedürfnisse usw. um sich bestmöglich vor nicht gewollten Verletzungen zu schützen. Verantwortung für sich selbst übernehmen und deswegen immer langsam mit den wilden Pferden, nicht gleich vertrauen und dann klappt das ;-)

Viel Glück!
 
  • Like
Reactions: Magneto73 and Bibska
Beiträge
14
Likes
18
  • #3
Ich habe hier schon einige Herren kennen lernen dürfen.....mir fällt aber immer wieder auf, dass ich als Frau zwar nett telefonieren und Kaffee trinken darf, aber die Herren schnell auf eine andere Ebene wechseln möchten. Ich frage mich ernsthaft, ob hier für den ONS gedatet wird (Telefonsex wird auch häufig erwähnt) oder der/die Partner/in für den nächsten Abschnitt gefunden werden soll.

Hab mich ganz neu hier angemeldet und hoffe echt nicht, dass Du damit recht hast. Der Grund, dass ich mich (für S......viel Geld) hier angemeldet hab, ist genau der den seichten Sexdatingseiten aus dem Weg zu gehen!
Ok, ich bin männlich und hab wohl eher weniger mit ONS Anfragen zu kämpfen als ihr Damen o_O...
Jedoch finde ich es echt schade, wenn hier nach "ONS auf höherem Niveau" gesucht wird durch einige Männer :eek:
 
  • Like
Reactions: Bibska and viiva
Beiträge
8.079
Likes
7.874
  • #4
Jedoch finde ich es echt schade, wenn hier nach "ONS auf höherem Niveau" gesucht wird durch einige Männer :eek:
Ooch, gibt auch genug Männer, die auf PS eine "feste Affäre" suchen. Deren Ehe oder Partnerschaft auf der Freundschaftsschiene gelandet ist und Sex nicht oder so gut wie nicht mehr stattfindet. Also sucht man hier danach. Und argumentiert mti dem hohen Niveau der Mitglieder. Und ich glaub, dass da gar nicht so wenige fündig werden. Manchmal vlt. auch aus Verzweifelung, weil sich sonst nix ergibt.

Ist aber nicht der durch die Werbung suggerierte Anspruch dieser Plattform! Und so darf man durchaus erschrocken darüber sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Frau Olivia, Bibska and Deleted member 7532
Beiträge
14
Likes
18
  • #5
Ooch, gibt auch genug Männer, die auf PS eine "feste Affäre" suchen. Deren Ehe oder Partnerschaft auf der Freundschaftsschiene gelandet ist und Sex nicht oder so gut wie nicht mehr stattfindet. Also sucht man hier danach. Und argumentiert mti dem hohen Niveau der Mitglieder. Und ich glaub, dass da gar nicht so wenige fündig werden. Manchmal vlt. auch aus Verzweifelung, weil sich sonst nix ergibt.

Ist aber nicht der durch die Werbung suggerierte Anspruch dieser Plattform! Und so darf man durchaus erschrocken darüber sein.

Naja, ich gehe das eher realistisch an. Das man den Werbeversprechen nicht ganz trauen kann ist klar, ich meine, das hier ist eine profitorientierte Privatfirma da wundert es nicht, dass sie etwas beschönigend Werbung machen.

Das mit den verheirateten, in fester Beziehung lebenden Männern auf der Suche nach Abenteuer finde ich persönlich echt Sch....e, ausser es ist mit der Partnerin abgesprochen (was wohl in den seltensten Fällen der Fall ist:(...
 
Beiträge
213
Likes
401
  • #6
Ist aber nicht der durch die Werbung suggerierte Anspruch dieser Plattform! Und so darf man durchaus erschrocken darüber sein.

Ähem, die Bildsprache suggeriert das schon. Mal im Vergleich:
https://www.parship.de/
https://www.lovescout24.de/
https://uk.match.com/
https://www.okcupid.com/
https://www.c-date.de/

So einen großen Unterschied zwischen Parship und C-Date sehe ich nicht bei den Fotos der abgebildeten Frauen. Alle Frauen sind eher nackt als angezogen. Dass es auch anders geht sieht man bei match.com, lovescout und okcupid.

P.S. Fotos reinkopieren ging seltsamerweise nicht, keine Ahnung warum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.079
Likes
7.874
  • #9
Ich glaube aber auch, dass Parship das gerne billigend in Kauf nimmt, dass viele Männer in erster Linie auf die Bilder achten.
Na klar, (fast) alles, was Kunden in eine Mitgliedschaft lockt, wird gemacht.
Die schalten ja auch die Profile frei, in denen ganz klar steht, dass Mann (und ich kann nur für Männer sprechen) nur auf Affärensuche ist. Wenn es denn wirklich um "seriöse Partnervermittlung" ginge, dann müssten die solche Profile sperren bzw. gar nicht erst zulassen....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Pittiplatsch

beo

Beiträge
154
Likes
235
  • #10
  • Like
Reactions: jami1966 and Real_Dreamer
Beiträge
8.079
Likes
7.874
  • #11
Das sehe ich jetzt anders, wenn da ehrlich steht, was gesucht ist, dann finde ich das in Ordnung.
Ich finde es deswegen nicht Ordnung, weil es sich hier eben nicht um ein Affärenportal handelt, sondern - und ich wiederhole mich - suggeriert wird, dass hier eine seriöse Online-Partnervermittlung inkl. hoher Mitgliedsbeiträge betrieben wird..

Von Seitensprung-/Äffärenportalen gibt es ja nun wirklich genug, um nicht zu sagen, wie Sand am Meer.... Und diese sind für Frauen auch meist (oder immer?) kostenlos. Hier bezahlt Frau noch einen Haufen Geld, um eine Affäre zu finden, die sie anderswo umsonst und mit viel mehr Auswahl haben kann.... Wie doof ist das denn...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 23883 and Ulla2
Beiträge
151
Likes
297
  • #12
Ich glaube mittlerweile, dass allgemein im Internet nichts mehr so ist wie sich das Menschen des realen Lebens vorstellen und wünschen würden. Parship hat sicherlich den Anspruch auf Seriosität im Auge, nur wie soll man denn wirklich herausfinden, ob eine angemeldete Person ehrliche Ambitionen hat. Ich würde gerne wissen wie viele Heiratsschwindler sie täglich aufdecken. Das allein ist sicher schon viel Arbeit. Das schnelle Löschen kann auch damit zu tun haben. Sobald eine gewisse Intelligenz mit ehrlichen Absichten sichtbar wird, muss ein unehrlicher Mensch schnell weg, bevor er gemeldet wird.

Ich denke, nur eine persönliche Auswahl eines geschulten Menschen welcher jedem Einzelnen auf den Zahn fühlt und dann Vorschläge macht, wäre etwas sicherer. Solange sind wir selbst in der Verantwortung und in der Entscheidung, was uns das wert ist. Ob es uns das und wie viel wert ist. Vielleicht eine Möglichkeit weniger, dafür aber mehr echten PaarErfolg zu haben, was sich dann sicher auch rumspricht. Welchen Ruf haben denn die Single Börsen im Augenblick?
 
D

Deleted member 21128

  • #13
Ich habe hier schon einige Herren kennen lernen dürfen.....mir fällt aber immer wieder auf, dass ich als Frau zwar nett telefonieren und Kaffee trinken darf, aber die Herren schnell auf eine andere Ebene wechseln möchten. Ich frage mich ernsthaft, ob hier für den ONS gedatet wird (Telefonsex wird auch häufig erwähnt) oder der/die Partner/in für den nächsten Abschnitt gefunden werden soll.
Ich möchte zu bedenken geben, dass nicht jeder, der "schnell auf eine andere Ebene wechseln möchte" auf ONS oder Affären aus ist.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 24955

beo

Beiträge
154
Likes
235
  • #15
Das Internet besteht aus Menschen des realen Lebens ;)

Mir ist da kürzlich bei der Wohnungssuchen ein böser Verdacht gekommen. Unter den Mitbewerbern waren immer um die 66% Raucher und um die 50% Tierhalter, mehr als in der Durchschnittsbevölkerung. Es könnte sein, dass sich das auf die Partnersuche übertragen lässt und wir allen überdurchschnittlich mit Menschen konfrontiert werde, die andere auch nicht als Partner wollen.
 
  • Like
Reactions: Pit Brett, Deleted member 23363 and Deleted member 21128
Beiträge
2.405
Likes
1.336
  • #16
Ich habe hier schon einige Herren kennen lernen dürfen.....mir fällt aber immer wieder auf, dass ich als Frau zwar nett telefonieren und Kaffee trinken darf, aber die Herren schnell auf eine andere Ebene wechseln möchten. Ich frage mich ernsthaft, ob hier für den ONS gedatet wird (Telefonsex wird auch häufig erwähnt) oder der/die Partner/in für den nächsten Abschnitt gefunden werden soll.
Oh, das wäre aber unschön!
Was kann man denn da dagegen tun?
 
Beiträge
13
Likes
4
  • #17
Hallöchen, Männer oder Frauen die nur ONS suchen und so tuen als wenn sie eine Beziehung suchen hat es immer gegeben und daran wird sich nichts ändern egal auf welche Plattform man sich anmeldet. Man muss halt einfach vorsichtig sein. Ehrlich gesagt ich frag mich.wie kann man monatlich so viel Geld ausgeben nur für eine Affäre ..wie blöd ist das denn...
 
Beiträge
747
Likes
652
  • #18
Ja, leider täuscht da Dein Eindruck nicht. Habe ich selbst auch schon mit PS-Männern erlebt.
Auf anderen Plattformen kläre ich die Art von gewünschter Beziehung logischerweise immer vor dem 1. Date ab, da ich nur etwas Langfristiges suche. Bei Parship gehe ich eigentlich davon aus, dass alle eine seriöse und langfristige Beziehung suchen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.
Ich hatte erst letzten Monat ein Date mit einem Mann von PS. Unsere Nachrichten waren sehr nett, anständig und interessant. Aber schon während dem 1. Date wollte er meine sexuellen Vorlieben diskutieren und fragte zudem, ob er mich küssen könnte. Ich sagte ihm, dass ich Prinzipien hätte und nie einen Mann beim ersten Date küssen würde. Er hat es dann wieder erfolglos probiert und zur Verabschiedung hat er mir auch noch auf den Po gegriffen. Als ich ihn fragte, was das soll, sagte er, dass er gerne durch mein Kleid hindurch gefühlt hätte, was für Unterwäsche ich trage! What the F! :eek:
Ist Parship das neue C-Date???
 
  • Like
Reactions: Bibska
Beiträge
2.282
Likes
3.209
  • #19
Ja, leider täuscht da Dein Eindruck nicht. Habe ich selbst auch schon mit PS-Männern erlebt.
Auf anderen Plattformen kläre ich die Art von gewünschter Beziehung logischerweise immer vor dem 1. Date ab, da ich nur etwas Langfristiges suche. Bei Parship gehe ich eigentlich davon aus, dass alle eine seriöse und langfristige Beziehung suchen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.
Ich hatte erst letzten Monat ein Date mit einem Mann von PS. Unsere Nachrichten waren sehr nett, anständig und interessant. Aber schon während dem 1. Date wollte er meine sexuellen Vorlieben diskutieren und fragte zudem, ob er mich küssen könnte. Ich sagte ihm, dass ich Prinzipien hätte und nie einen Mann beim ersten Date küssen würde. Er hat es dann wieder erfolglos probiert und zur Verabschiedung hat er mir auch noch auf den Po gegriffen. Als ich ihn fragte, was das soll, sagte er, dass er gerne durch mein Kleid hindurch gefühlt hätte, was für Unterwäsche ich trage! What the F! :eek:
Ist Parship das neue C-Date???
Ich glaub ja nicht. Kann man solche Grabscher hier eigentlich melden?

Oder man packt ihm ans Gemächt und sagt bedauernd "Leider zu klein" :D:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Bibska, Deleted member 7532 and Frau Olivia
Beiträge
747
Likes
652
  • #21
Ich glaub ja nicht. Kann man solche Grabscher hier eigentlich melden?

Oder man packt ihm ans Gemächt und sagt bedauernd "Leider zu klein" :D:rolleyes:

Leider kann man die nicht melden. Ich hatte mal Kontakt mit einem PS-Mann, der ziemlich schnell meine Email wollte. Er behauptete, dass er mir mehr Fotos schicken würde (auf dem PS-Profil hatte er nur ein ziemlich verschwommenes drauf). Anstelle der Fotos erhielt ich dann sexuell sehr anzügliche Emails. Als ich dies sofort PS meldete, sagte man mir, dass sie nichts machen können, weil die Kommunikation ja bereits ausserhalb von PS stattgefunden hätte. So ist das sicher auch im Fall von diesem Grabscher. Er hat mich ja im Reallife angegrabscht und nicht online...

Wahrscheinlich hätte ich ihn aber bei der Polizei als sexuell übergriffig anzeigen können aber das war mir dann auch zu blöd noch mehr Zeit in diesen Mann zu stecken.

Aber guter Tipp - falls mir jemals wieder so ein Grabscher unterkommen sollte, werde ich Deinen Rat beherzigen! :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
9.733
Likes
6.263
  • #22
Ja, leider täuscht da Dein Eindruck nicht. Habe ich selbst auch schon mit PS-Männern erlebt.
Auf anderen Plattformen kläre ich die Art von gewünschter Beziehung logischerweise immer vor dem 1. Date ab, da ich nur etwas Langfristiges suche. Bei Parship gehe ich eigentlich davon aus, dass alle eine seriöse und langfristige Beziehung suchen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.
Ich hatte erst letzten Monat ein Date mit einem Mann von PS. Unsere Nachrichten waren sehr nett, anständig und interessant. Aber schon während dem 1. Date wollte er meine sexuellen Vorlieben diskutieren und fragte zudem, ob er mich küssen könnte. Ich sagte ihm, dass ich Prinzipien hätte und nie einen Mann beim ersten Date küssen würde. Er hat es dann wieder erfolglos probiert und zur Verabschiedung hat er mir auch noch auf den Po gegriffen. Als ich ihn fragte, was das soll, sagte er, dass er gerne durch mein Kleid hindurch gefühlt hätte, was für Unterwäsche ich trage! What the F! :eek:
Ist Parship das neue C-Date???
PS und all die anderen Portale sind bloss Plattformen, auf denen sich vierschiedenste Leute finden können. Sowas wie das ebay für Beziehungsgedöns. Die Plattform interessierts am Ende des Tages einen Dreck, womit sie Geld machen. Hauptsache der Zaster kommt rein.
Keine Ahnung, warum das für manche schwierig zu begreifen ist... Wir sind doch im 2019.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
747
Likes
652
  • #23
PS und all die anderen Portale sind bloss Plattformen, auf denen sich vierschiedenste Leute finden können. Sowas wie das ebay für Beziehungsgedöns. Die Plattform interessierts am Ende des Tages einen Dreck, womit sie Geld machen. Hauptsache der Zaster kommt rein.
Keine Ahnung, warum das für manche schwierig zu begreifen ist... Wir sind doch im 2019.

Ja und nein - Parship positioniert sich aber klar als Plattform für Beziehungssuchende. Klar kann sich da jeder anmelden und es wird ja auch nicht kontrolliert. Aber warum soll ein Sex-Suchender mehrere hundert Franken auf einer seriösen Plattform bezahlen, wenn er sich gratis auf Tinder registrieren kann?
Für mehrere hundert Franken würde der sich doch besser auf C-Date oder Casuallounge registrieren als sich mit all den beziehungssuchenden Frauen auf Parship rumschlagen zu müssen. Solch ein Vorgehen ist für mich nicht ganz nachvollziehbar.
 
Beiträge
9.733
Likes
6.263
  • #24
Aber warum soll ein Sex-Suchender mehrere hundert Franken auf einer seriösen Plattform bezahlen, wenn er sich gratis auf Tinder registrieren kann?
Für mehrere hundert Franken würde der sich doch besser auf C-Date oder Casuallounge registrieren als sich mit all den beziehungssuchenden Frauen auf Parship rumschlagen zu müssen. Solch ein Vorgehen ist für mich nicht ganz nachvollziehbar.
Nur die, die sich wirklich erfolgreich verkaufen können, kommen auf Tinder und co. zum Schuss. Dazu gehört aussehen, Ausdrucksweise, Schreibweise, Verhalten, etc... Also bei den Männern Typen, die ne 8-10 /10 sind. Viele Typen, die aber nicht so gut ausschauen etc. suchen trotzdem Sex.
Dazu kommt, dass Männer auf Secret und co. sehr viel bezahlen können, bis sie endlich eine Frau "im Bett" haben. Du unterschätzt das wohl. Dort muss man für (sehr oft erfolglose) Anschreiben bezahlen.

Hier ist mit paar hundert Euro alles drin. Am Ende bezahlt man weniger.
 
Beiträge
747
Likes
652
  • #25
Nur die, die sich wirklich erfolgreich verkaufen können, kommen auf Tinder und co. zum Schuss. Dazu gehört aussehen, Ausdrucksweise, Schreibweise, Verhalten, etc... Also bei den Männern Typen, die ne 8-10 /10 sind. Viele Typen, die aber nicht so gut ausschauen etc. suchen trotzdem Sex.
Dazu kommt, dass Männer auf Secret und co. sehr viel bezahlen können, bis sie endlich eine Frau "im Bett" haben. Du unterschätzt das wohl. Dort muss man für (sehr oft erfolglose) Anschreiben bezahlen.

Hier ist mit paar hundert Euro alles drin. Am Ende bezahlt man weniger.

Ah, das ist eine neue, interessante Erkenntnis! Sie kommen aber auf PS auch nur bis zum 1. Date - müssen je nachdem auch noch ein Nachtessen bezahlen und bekommen dann eine Abfuhr... auch nicht sehr lukrativ
 
Beiträge
9.733
Likes
6.263
  • #26
Sie kommen aber auf PS auch nur bis zum 1. Date
Wenns knistert brauchts nichtmal ein Date. F+ oder so "braucht" kein Date. Ein paar tiefe Blicke vor dem Restaurant reichen manchmal. Dazu musst du niemandem Geld geben..:)
PS als Plattform, wo man sich kennenlernt ist da doch möglich.

müssen je nachdem auch noch ein Nachtessen bezahlen und bekommen dann eine Abfuhr...
Bedes sind Annahmen von dir. Es gibt 1. auch Frauen, die nicht Nein sagen, wenn ein Mann sympathisch scheint beim ersten Date und dazu braucht es 2. kein teures Essen. Ich hab schon Frauen im Gym ohne Date soweit gebracht, mit mir nachhause zu kommen. Ohne weitere Absicht. In nem weissen 5$ (hab kein Euro Zeichen..) T-Shirt. Ich geh ins Gym in Billigstshirts in weiss. Jawohl. Aufmerksamkeit hab ich mehr, als ich brauch.
Wie gesagt: Entweder man kann sich verkaufen, oder versucht seine Chancen an anderen Orten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
9.733
Likes
6.263
  • #27
Grundsätzlich wäre ich als Frau eh vorsichtig, wenn ein Mann Sex online suchen muss. Ich würde keinen Mann haben wollen, der es nicht auch in einer Bar zu was bringt und eine abschleppen kann.. Meine 2Cent...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: AnnaConda
Beiträge
213
Likes
401
  • #28
Sie kommen aber auf PS auch nur bis zum 1. Date - müssen je nachdem auch noch ein Nachtessen bezahlen und bekommen dann eine Abfuhr... auch nicht sehr lukrativ
Die meisten Frauen hier haben deutlich weniger Dates als du. Die einen, weil sie nicht so gut ankommen, andere stehen sich selber im Weg. Wenn es dann mal zum Date kommt, tun die mit den wenigen Dates sich wahrscheinlich sehr viel schwerer als du, so jemanden zu erkennen und zu verabschieden.

Aber warum soll ein Sex-Suchender mehrere hundert Franken auf einer seriösen Plattform bezahlen, wenn er sich gratis auf Tinder registrieren kann?
Ein paar Hunderter im Jahr ist nicht die Welt. Vor allem nicht für einen Mann, der rumvögeln will. Und wenn er dann noch verheiratet ist, ist er hier definitiv besser aufgehoben. Hier sind die Fotos verpixelt, bei Tinder kannst du das Profil mit einem Klick an Freunde, Kollegen und die Ehefrau schicken.
Und dann gibt es noch die Männer, die "so eine" nicht wollen, die bei Tinder oder C-Date unterwegs ist. Auch wenn es nur um Sex geht. Eine "ordentliche" Frau rumzubekommen ist für manche spannender.
 
Beiträge
747
Likes
652
  • #29
Die meisten Frauen hier haben deutlich weniger Dates als du. Die einen, weil sie nicht so gut ankommen, andere stehen sich selber im Weg. Wenn es dann mal zum Date kommt, tun die mit den wenigen Dates sich wahrscheinlich sehr viel schwerer als du, so jemanden zu erkennen und zu verabschieden.


Ein paar Hunderter im Jahr ist nicht die Welt. Vor allem nicht für einen Mann, der rumvögeln will. Und wenn er dann noch verheiratet ist, ist er hier definitiv besser aufgehoben. Hier sind die Fotos verpixelt, bei Tinder kannst du das Profil mit einem Klick an Freunde, Kollegen und die Ehefrau schicken.
Und dann gibt es noch die Männer, die "so eine" nicht wollen, die bei Tinder oder C-Date unterwegs ist. Auch wenn es nur um Sex geht. Eine "ordentliche" Frau rumzubekommen ist für manche spannender.

O
M
G

Sehr interessant und aufschlussreich, was Du das schreibst! Und leuchtet auch noch ein!