Beiträge
12
Likes
1
  • #1

Ist mein "Drei Dinge, die mir wichtig sind" zu sperrig?

Liebe Forumsmitglieder,

ich hätte gerne Eure Meinung zu meinem Profil insgesamt.

Besonders mit meinem Eintrag zu "Drei Dinge, die mir wichtig sind" bin ich nicht so ganz zufrieden. Ist es zu viel? Andererseits empfinde ich nur 3 Schlagwörter in den Profilen anderer immer als zu wenig.

Wie sieht es mt dem dritten Foto (mit Papagei) aus? Sollte ich es lieber weglassen?

Vielen Dank im voraus!
 
Beiträge
4
Likes
12
  • #2
Wie kommt man denn bitte auf dein Profil (verstehe das Ganze hier wohl noch nicht so richtig 😄), dann könnte ich du ein Feedback geben!
 
Beiträge
1.209
Likes
1.287
  • #3
verstehe das Ganze hier wohl noch nicht so richtig
Lies dir mal den einleitenden Parship-Beitrag durch:
Achtung: Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, Profile des gleichen Geschlechts anzuschauen und zu beurteilen.
Es gilt also: Frauen können nur Männer-Profile und Männer nur Frauen-Profile beurteilen.
 
  • Like
Reactions: Iron_mum
Beiträge
290
Likes
255
  • #4
Hallo @newsjunkie

Ich bin deutlich jünger und kann nicht wirklich beurteilen, was in dieser Altersklasse als ansprechend gilt. Ich finde aber, dass du dein Profil gut aufgebaut hast.

3 Dinge: Keineswegs zuviel, ich habe auch mehrere Sachen dort drinstehen. Ich finde es ist gut, wenn man auch einige Gedanken dazu schreibt. Ich würde dort nichts anders machen.

Insgesamt finde ich dein Profil gut und ansprechend. Einige würde wahrscheinlich meinen, dass es etwas zu vollgestopft ist. Ich finde aber ein zu ausführliches Profil jedoch 100 mal ansprechender als ein Profil mit einzelnen Wörtern drin. Mir fällt sonst nichts ein, was ich als verbesserungsbedürftig sehen würde. Ich würde es mal so lassen.
 
Beiträge
12
Likes
1
  • #5
Vielen Dank, Andreas!