FrauMeier

User
Beiträge
202
  • #32
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Truppenursel:
es erscheint mir sehr egoistisch, sein eigenes Wohl über das seines geliebten Partners zu stellen.

Das ist mir zu moralisch, vor allem mit falscher Moral deutend. Das eigene Wohl, die eigenen Wünsche und Grenzen können nur wir selbst bestimmen und nur wir selbst können auf sie Acht geben und sie nach außen hin kundtun, d.h. auch zuweilen sie in Selbstrespekt über unsren Partner stellen. nicht um ihn zu verletzen, sondern aus Selbstliebe. und das ist kein Egoismus.
In Anbetracht der Umstände, die die Threadstarterin erlebt und geschildert hat, ist es sogar unbedingt notwendig, dass sie lernt, ihre Bedürfnisse nicht unterzuordnen und ihr eigenes Wohl voran zu stellen:
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.
 

Elli

User
Beiträge
480
  • #33
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von FrauMeier:
Das ist mir zu moralisch, vor allem mit falscher Moral deutend....
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.
..das ist mir zu moralisch...
Also bei mir ist es so, daß ich mir Liebesgefühle nicht per Entschluß verordnen kann - und ich wäre schon weit gekommen, wenn ich jeden, den ich nicht liebe - achten könnte.
 

Gulliver

User
Beiträge
498
  • #34
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von FrauMeier:
Das ist mir zu moralisch, vor allem mit falscher Moral deutend.
Truppenursel gehört scheinbar der Bundeswehr an. Ich bitte Dich, zu berücksichtigen, dass dort ganz andere, viel strengere moralische Aspekte gelten, als im zivilen Leben. Wer im Ernstfall die Truppe verlässt um sich selbst in Sicherheit zu bringen, wird als Desserteur erschossen. Es gilt nur das Truppeninteresse. Einzelinteressen sind zu eliminieren.

Aber zu deiner Beunruhigung muss ich sagen, dass im Ernstfall ohnehin Kriegsrecht gilt, und jedes zivile denken und handeln ausgeschlossen wird.

Hoffentlich wird es nie dazu kommen, aber Truppenursel
würde ihr Leben opfern um unseres retten zu können.
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #35
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Truppenursel:
es erscheint mir sehr egoistisch, sein eigenes Wohl über das seines geliebten Partners zu stellen.

Worauf bezieht sich das "über"? Was genau meinst Du mit dem Satz?

Findest Du es nötig/wünschenswert, Wünsche Deines Partners/Deiner Partnerin zu erfüllen, obwohl sie Dir zuwider sind?
 

FrauMeier

User
Beiträge
202
  • #36
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Elli:
..das ist mir zu moralisch...
Also bei mir ist es so, daß ich mir Liebesgefühle nicht per Entschluß verordnen kann - und ich wäre schon weit gekommen, wenn ich jeden, den ich nicht liebe - achten könnte.

Sollst du auch nicht und darum gings auch gar nicht,sondern um das eigene Wohl gegenüber dem des Partners.
In Ergänzung aber:
Wenn man mit sich selbst einen guten Umgang pflegt, den eigenen Entscheidungen vertraut und sich weitestgehend akzeptiert, wie man ist - ist das "In Dialog treten" einfacher. Es geht bei dem Begriff Liebe doch nicht immer gleich um die partnerschaftliche sexuelle Liebe zwischen Mann und Frau, sondern viel mehr darum ein Menschenfreund zu sein.

Dass man jemandem die Achtung entsagt, kann wiederum mit Selbstschutz und Selbstliebe zu tun haben, wenn dem vorweg einfach Erlebnisse standen, die diese Haltung berechtigterweise begründen.
In dem Fall der TE liegt das auf der Hand.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Venturu

User
Beiträge
241
  • #37
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von LunaLuna:
Worauf bezieht sich das "über"? Was genau meinst Du mit dem Satz?

Findest Du es nötig/wünschenswert, Wünsche Deines Partners/Deiner Partnerin zu erfüllen, obwohl sie Dir zuwider sind?

Du hast mich zwar nicht angesprochen, aber ich erlaube mir eine Antwort:
Ja, manchmal ist das wünschenswert. Für mich bedeutet eine Partnerschaft auch für den anderen da zu sein wenn es einem mal nicht in den Kram passt.
Aber wie ich schon oben geschrieben habe sollte so etwas kein Dauerzustand, sondern die Ausnahme sein.
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #38
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Gulliver:
Truppenursel gehört scheinbar der Bundeswehr an. Ich bitte Dich, zu berücksichtigen, dass dort ganz andere, viel strengere moralische Aspekte gelten, als im zivilen Leben.

Die "Moralvorstellungen" bezueglich Beziehung und Sex von Truppenursel muessen doch nicht zwangslaeufig was mit ihrem Beruf zu tun haben. Beruf und Privatleben sind immer noch zwei Paar Schuhe.

Zitat von Gulliver:
Es gilt nur das Truppeninteresse. Einzelinteressen sind zu eliminieren.

Irgendwie ist das doch bei keinem anderen Arbeitgeber anders. In meiner Firma muss ich auch die Interessen und Werte der Firma vertreten. Auch dann, wenn es meinen Vorstellungen mal widerspricht!

Von daher spielt es doch keine Rolle, ob Truppenursel bei der Bunderwehr arbeitet oder als Krankenschwester in einem Plfegeheim (nur mal so als Beispiel).

Ich finde es nur interessant zu erfahren, warum sie so denkt und ob gewisse Erfahrungen damit zu tun haben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Gulliver

User
Beiträge
498
  • #39
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von anaj:
Die "Moralvorstellungen" bezueglich Beziehung und Sex von Truppenursel muessen doch nicht zwangslaeufig was mit ihrem Beruf zu tun haben. Beruf und Privatleben sind immer noch zwei Paar Schuhe.
Ich bezog mich nur auf die Aussage, dass sie "mit falscher Moral deute".
Die kann sehr individuell, oft Gruppen-Individuell gesehen werden.
Höchste Moral-Vorstellungen hat z.B. "organisiertes Verbrechen".
 

LunaLuna

User
Beiträge
1.666
  • #40
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Venturu:
Du hast mich zwar nicht angesprochen, aber ich erlaube mir eine Antwort:
Ja, manchmal ist das wünschenswert. Für mich bedeutet eine Partnerschaft auch für den anderen da zu sein wenn es einem mal nicht in den Kram passt.
Aber wie ich schon oben geschrieben habe sollte so etwas kein Dauerzustand, sondern die Ausnahme sein.

Ja - aber es gibt für mich einen großen Unterschied zwischen "nicht in den Kram passen" und "zuwider sein".
Sex haben, wenn er mir zuwider ist, kommt für mich einer vergewaltigung gleich, der ich selbst zugestimmt habe. --> Never ever!
 

Andre

User
Beiträge
3.855
  • #41
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von LunaLuna:
Ja - aber es gibt für mich einen großen Unterschied zwischen "nicht in den Kram passen" und "zuwider sein".
Sex haben, wenn er mir zuwider ist, kommt für mich einer vergewaltigung gleich, der ich selbst zugestimmt habe. --> Never ever!
So isses.
 
Beiträge
22
  • #42
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Liebe Lady

Ich bin sicher, dass es eine Menge Männer gibt, die ebenso wie du eine "Einschränkung" haben, die es ihnen unmöglich macht, eine sexuelle Beziehung zu führen. Das kann wie bei dir Missbrauch sein, oder aber auch eine funktionelle Störung etwa durch die Entfernung der Prostata oder ähnliches. Diese Männer wollen wie du nicht auf Nähe, Zärtlichkeit und gemeinsame Unternehmungen verzichten, mehr geht aber nicht.
Diese Männer gilt es zu finden und daher solltest du meiner Meinung nach recht früh klare Botschaften aussenden und dann nicht enttäuscht sein, wenn dein Gegenüber entsprechend darauf reagiert.
Deine Aussage, dass Männer nur auf Sex aus sind, möchte ich so nicht im Raum stehen lassen. Ich finde Menschen, die eine Beziehung suchen sind generell auf Sex aus, egal welchen Geschlechts. Zu einer Paarbeziehung gehört im Normalfall einfach eine erfüllte Sexualität. Und wenn ich einen Mann kennenlerne, mich verliebe, dann will auch ich recht bald Sex haben, dann verspüre ich einfach das Verlangen diesem Menschen ganz nahe zu sein und möchte meine Lust auch befriedigt sehen. Alles andere würde ich unter Freundschaft einreihen. Und eine schöne Freundschaft kann auch sehr erfüllen und bereichernd sein. Nur von einer Paarbeziehung erwarte ich mehr.
Darum bitte nicht Männer verurteilen die Sex wollen, sondern Männer suchen, die keinen Sex (mehr) haben wollen/können. Es gibt eine ganze Menge davon nur tragen sie leider kein Schild um den Hals.
Was deine Idee betrifft zu Frauen zu wechseln, da kann ich nicht wirklich mitreden. Ich persönlich glaube aber eher, man fühlt sich zu einem Geschlecht hingezogen oder eben nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, aus Vernunftgründen lesbisch zu werden. Aus Neugierde mal probieren, ja.
Ich kenne dein Problem übrigens aus der anderen Perspektive.
Ich hatte einen Partner mit schwerwiegenden sexuellen Problemen durch Prostatakrebs. Er war längere Zeit nicht aufrichtig und dann als es klar war, dass es nicht funktionieren würde, kam der Frust und das schlechte Gewissen meinerseits. Schließlich nach langen 2 Jahren die Trennung (die aber auch mit seinem Charakter zu tun hatte)
Ich hab mich dann wieder verliebt und es stellte sich heraus, dass dieser Mann in der Kindheit missbraucht wurde. Auch er hat Narben davon und Probleme mit der Sexualität. Aber ich denke und hoffe, dass meine Liebe heilt und wir einen Weg gefunden haben, unsere Liebe zu leben. Ohne erfüllte körperliche Liebe wäre es für mich nicht gegangen, Sex unterscheidet für mich deffinitiv die reine Freundschaft von der Liebesbeziehung und das gilt wohl auch bei Lesben.

Ich wünsch dir viel Nähe und Liebe

Sternthaler
 

Venturu

User
Beiträge
241
  • #43
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von LunaLuna:
Ja - aber es gibt für mich einen großen Unterschied zwischen "nicht in den Kram passen" und "zuwider sein".
Sex haben, wenn er mir zuwider ist, kommt für mich einer vergewaltigung gleich, der ich selbst zugestimmt habe. --> Never ever!

Da stimme ich dir zu.
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #45
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Widerwille gegen Sex kann auch damit zu tun haben, dass man ein Trauma aufarbeiten könnte, das blockiert.

Nicht wollen kann so viele Ursachen haben, die jedoch auch wieder vergänglich sind. Aus langjähriger Therapeutenerfahrung weiss ich, dass es Ehen oder Beziehungen ohne Sex gibt. Wenn es für den einen zu qualvoll ist, braucht es eine rechte Portion an Reife um das miteinander zu lösen.

Wenn ein Mann den ich liebe aus irgend einem Grund "nicht kann", dann ist das für mich kein Grund ihn zu verlassen oder deswegen keine Beziehung zu wollen.
Gemeinsam haben wir die Hürde genommen, weil beide es wollten und ich keinen Druck aufgesetzt habe. Nach einem halben Jahr war es kein Thema mehr. Ich hätte einiges verpasst, hätte ich aus diesem Grund die Beziehung nicht leben wollen.

Der Vergleich mit dem Haifisch hinkt - Männer sind keine Haifische oder male.user überschätzt sich selbst gründlich. Bleiben wir doch mal bei Jäger, wo es unterschiedliche Beutemuster gibt.
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #46
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von male:user:
Dann solltest Du dich auch fragen, ob Haifische Vegetarier sind...

Haifische sind meines Wissens nach keine Vegetariar. Das muß sie aber nicht klären, um zu erfahren, ob Beziehungen ohne Sex möglich sind. Beziehungen ohne Sex hingegen sind möglich. Denn es gibt sie. Und was es gibt, ist möglich.
 
Beiträge
142
  • #47
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zum Thema "Ist eine Beziehung ohne Sex möglich?":

Aus meiner Sicht kann eine Beziehung ohne Sex funktionieren, solange sowohl der Mann und die Frau nichts dabei vermissen.

Ich wäre zurzeit auch mit einer Kuschel- und Reisefreundschaft zufrieden.

Gruß
Connaissance
 

untertage

User
Beiträge
332
  • #48
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

http://www.youtube.com/watch?v=v1mM2LNUGNw

"ohne"
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #49
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Connaissance:
Aus meiner Sicht kann eine Beziehung ohne Sex funktionieren, solange sowohl der Mann und die Frau nichts dabei vermissen.

Eine Beziehung ohne Sex könnte sogar auch dann funktionieren, wenn einer von beiden dabei etwas vermißt. Es ist dann zu erwarten, daß das ein Problem ist, vielleicht sogar ein erhebliches. Aber es kommt dann darauf an, ob beide es gemeinsam bewältigen möchten oder nicht. Möglich ists auf jeden Fall. Wenn man schon von Unmöglichkeiten sprechen möchten, dann schiene mir eher eine Beziehung unmöglich, in der beide nichts, aber auch gar nichts vermissen. So eine Beziehung scheint mir eher nur im Bilderbuch möglich, aber nicht unter realen Bedingugnen.
 
Beiträge
142
  • #50
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

@Heike:

Die Formulierung "nichts vermissen" bezog sich in meinem Beitrag nur auf den Sex, der nicht stattfinden würde. Natürlich können die beiden in dieser sexlosen Beziehung andere Erlebnisse vermissen.

Aber machen wir uns doch nichts vor: Eine sexlose Beziehung ist genau genommen eher eine Freundschaft als eine Beziehung. Und funktionieren wird eine sexlose Beziehung wahrscheinlich nur dann, wenn der Mann und die Frau kein Interesse an Sex haben. Hat der Mann jedoch Interesse an Sex, aber die Frau nicht, wird das meiner Meinung nach nicht lange gutgehen.

Gruß
Connaissance
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #51
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Connaissance:
Die Formulierung "nichts vermissen" bezog sich in meinem Beitrag nur auf den Sex, der nicht stattfinden würde. Natürlich können die beiden in dieser sexlosen Beziehung andere Erlebnisse vermissen.

Aber machen wir uns doch nichts vor: Eine sexlose Beziehung ist genau genommen eher eine Freundschaft als eine Beziehung. Und funktionieren wird eine sexlose Beziehung wahrscheinlich nur dann, wenn der Mann und die Frau kein Interesse an Sex haben. Hat der Mann jedoch Interesse an Sex, aber die Frau nicht, wird das meiner Meinung nach nicht lange gutgehen.

Genau dazu hab ich was geschrieben. S.o. Und nein, eine sexlose Beziehung ist nicht genau genommen eher eine Freundschaft als eine Beziehung. Da geht es nicht ums vormachen, sondern darum, wie die beiden Beteiligten es sehen und leben.
 

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #52
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Connaissance:
Aber machen wir uns doch nichts vor: Eine sexlose Beziehung ist genau genommen eher eine Freundschaft als eine Beziehung. Und funktionieren wird eine sexlose Beziehung wahrscheinlich nur dann, wenn der Mann und die Frau kein Interesse an Sex haben. Hat der Mann jedoch Interesse an Sex, aber die Frau nicht, wird das meiner Meinung nach nicht lange gutgehen.

Gruß
Connaissance

Vermutlich gibt es mehr "sexlose Ehen" als du ahnst. Es sind trotzdem Beziehungen. Die Prioritäten haben sich verschoben.
 
  • Like
Reactions: Mustermaus
Beiträge
142
  • #53
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von Satjamira:
Vermutlich gibt es mehr "sexlose Ehen" als du ahnst. Es sind trotzdem Beziehungen. Die Prioritäten haben sich verschoben.

@Satjamira:

Daran habe ich beim Verfassen meines Beitrags leider nicht gedacht.

Gesunde Männer unter 50 werden jedoch kaum gezielt nach einer Frau für eine platonische Beziehung suchen - es sei denn, sie sind asexuell.

Gruß
Connaissance
 

WosWasI

User
Beiträge
10
  • #54
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

uhm ... knifflige Frage!

Wenn ich so Gehirnforscher und ihre Meinung zur Funktion ansehe. Gibt es im eigentlichen Sinn keine Beziehung ohne Sex, außer diverse Muster sind ins Gehirn gebrannt (Gewöhnung und Abhängigkeit dieser Gewöhnung).

Das paarbingungs Hormone sind mit dem Orgasmus direkt verknüpft, diese erzeugt nicht nur die Bindung sondern später auch den Trieb, gemeinsam ein Nest zu bauen und Babys zu erzeugen.

Tipp ist ZB Helene Fisch - Anthropologin, Spitzer - Gehirnforscher etc ...

Einfach mal auf Tedd-Talks schauen und ein zwei Bücher lesen. Da wird einen unterumständen einiges klar. Der Mensch ist in vielen Dingen sehr gesteuert. Selbst "Verlieben" ist eine Abfolge von Reizungen. Fr. Fischer erzählt auf Tedd-Talk zb eine Story mit einer Rikscha Fahrt zur Stoßzeit die eine gewisse Reaktion auslöste... leider nicht für den Initiator der Aktion XD
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #56
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

... die humorbefreiten Zonen scheinen ja allenthalben zu wachsen, deshalb:
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos".
 
Beiträge
129
  • #57
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von WosWasI:
Tipp ist ZB Helene Fisch - Anthropologin, Spitzer - Gehirnforscher etc ...
Ich denke auch, Sex ist unverzichtbar und ich bin froh, dass ich mich der unvermeidlichen Lösung des Problems nicht stellen muss.
Die Tipps sind gut, die Korrektur "Helen Fisher" ist der Grund für diesen Post.

Hafensängers Onkel
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #58
AW: Ist eine Beziehung " Ohne Sex " möglich ???

Zitat von WosWasI:
Ne, eigentlich gar nicht.

Wenn ich so Gehirnforscher und ihre Meinung zur Funktion ansehe.
Boah, Wirklichkeit widerlegt so ganz mir nichts dir nichts Hirnforschung. Ok, nicht die Hirnforschung, sondern WoWasl Verständnis der Deutung irgendwelcher Herren und Damen irgendwelcher "Hirnforschung". Soviel Zeit muß sein.

Das paarbingungs Hormone sind mit dem Orgasmus direkt verknüpft, diese erzeugt nicht nur die Bindung sondern später auch den Trieb, gemeinsam ein Nest zu bauen und Babys zu erzeugen.
Zweifelsohne. Deswegen sollten ja all die Helden des manuellen Selbstbesorgens in ihrem Profil hübsch ankreuzen, sie seien in einer festen Partnerschaft, nämlich mit sich selber.
Finger weg von Gebundenen, also von denen, die selbst Hand an sich legen!

Der Mensch ist in vielen Dingen sehr gesteuert.
Echt? Krass!