Beiträge
517
Likes
579
  • #2
Es ist schon ganz ok, aber noch mit Luft nach oben.

Die fängt schon mal bei den Fotos an.
Wenn ich auf Fotos (im verpixelten Zustand) verschiedene Haarfarben und Frisuren ausmachen kann, dann schrillen bei mir unwillkürlich die Alarmglocken.

Da denke ich nämlich sofort, dass da jemand ein paar (ur)alte Aufnahmen eingestellt hat, um zu "ködern".

Das bringt nichts und sorgt bei einem Date nur für Frust.
Aktuelle Fotos, eine Portraitaufnahme als Profilbild und ein oder zwei Ganzkörperaufnahmen, das ist ok.
Aktuell müssen die Fotos sein.

Sollte mich der Fotofilter hier genarrt haben, dann vergiss diesen Punkt wieder.

Das persönliche Zitat kann und sollte man nutzen zu einer kurzen Selbstbeschreibung und zu Wünschen/Anforderungen an den künftigen Partner.
Den Spruch kannst du stehen lassen und die entsprechende Ergänzung hinzufügen.

Die Fragen: Was mir gefällt ist, dass diese überwiegend in ganzen Sätzen beantwortet sind.
Anknüpfungspunkte für ein Anschreiben fehlen mir etwas.
Vielleicht noch ein paar Fragen mehr beantworten.

Und "nie nie sagen" lese ich in 80% der Frauenprofile. Da sollte sich doch sicherlich auch noch etwas besseres finden lassen?!

Viel Erfolg
(Kaufmann 49 - Fan von Monika Gruber)
 
Beiträge
5
Likes
1
  • #3
Ich finde Dein Profil sehr sympathisch. Schon gleich beim persönlichen Zitat musste ich lächeln, es gefällt mir. Und ich finde es gerade gut, dass Du keine Anforderungen an den künftigen Partner eingestellt hast, das wäre mir viel zu unromantisch, immerhin sollst Du Dich doch hier verlieben... ;-) Anknüpfungspunkte könnte ich in fast jeder Deiner Antworten finden. Tja, so unterschiedlich sind die Bewertungen... :) Und wenn Du meinst, dass man niemals nie sagen sollte, dann lass es ruhig so stehen. :)
 
Beiträge
6
Likes
1
  • #4
Sympathisch und prägnant. Zum Erfolg jetzt nur noch regelmäßig online sein ;)