Heubar

User
Beiträge
7
  • #1

Ist das ernst gemeint?

Hi zusammen,

was mir (m, 30) in letzter Zeit stark aufgefallen ist: Die Damen scheinen sich auf ihren Fotos vermehrt mit Duckface, Snapchat-Filter, im Spiegel und/oder mit nachträglich vergrößerten Augen (!) zu präsentieren. Das ganze natürlich als Selfie. Es hat sich gefühlmäßig verstärkt, seit die Fotos standardmäßig klar angezeigt werden.

Um im Jargon zu bleiben: Das verursacht bei mir regelmäßig Facepalm. Mal ehrlich: Auch wenn ich von o.g. grundsätzlich Ausschlag kriege (Ich bin ein Spießer.), bei Teenies und Anfang 20-jährigen Mädchen hab ich dafür noch irgendwo Verständnis, bei Ende 20-, Anfang 30-jährigen Frauen aber...? Ist das ernst gemeint?

Habt ihr den gleichen Eindruck? Gibts bei Männern evtl. auch die Oben-ohne-Blitzlicht-reflektiert-sich-im-Badspiegel-Selfies?


Gruß,
Heubar
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me, Ed Single and GroßnoArtig

Megara

User
Beiträge
12.888
  • #2
Hi zusammen,

was mir (m, 30) in letzter Zeit stark aufgefallen ist: Die Damen scheinen sich auf ihren Fotos vermehrt mit Duckface, Snapchat-Filter, im Spiegel und/oder mit nachträglich vergrößerten Augen (!) zu präsentieren. Das ganze natürlich als Selfie. Es hat sich gefühlmäßig verstärkt, seit die Fotos standardmäßig klar angezeigt werden.

Um im Jargon zu bleiben: Das verursacht bei mir regelmäßig Facepalm. Mal ehrlich: Auch wenn ich von o.g. grundsätzlich Ausschlag kriege (Ich bin ein Spießer.), bei Teenies und Anfang 20-jährigen Mädchen hab ich dafür noch irgendwo Verständnis, bei Ende 20-, Anfang 30-jährigen Frauen aber...? Ist das ernst gemeint?

Habt ihr den gleichen Eindruck? Gibts bei Männern evtl. auch die Oben-ohne-Blitzlicht-reflektiert-sich-im-Badspiegel-Selfies?


Gruß,
Heubar
Aber ja,sogar bei ü50 und Schlimmeres :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Gamsy and Femail-Me
Beiträge
628
  • #3
Ich sage immer, wer mit übergroßen Seehund Kulleraugen oder Hasenohren im Profil wirbt, muss auch mit diesem zum Date erscheinen ( wenn auch nur aus dem Drucker und auf die Brille geklebt) alles andere wäre Betrug 🧐
 
  • Like
Reactions: Gamsy, Estigy, Windhund und ein anderer User

Syni

User
Beiträge
6.529
  • #4
Gibts bei Männern evtl. auch die Oben-ohne-Blitzlicht-reflektiert-sich-im-Badspiegel-Selfies?
Natürlich.


bei Teenies und Anfang 20-jährigen Mädchen hab ich dafür noch irgendwo Verständnis, bei Ende 20-, Anfang 30-jährigen Frauen aber...?
Naja.... ist halt schon gut über 10 Jahre her, dass sie in ihren 20ern damit angefangen haben.
Finde dich damit ab: du wirst deine eigene Generation nicht loswerden und alterst gemeinsam mit ihr - es sei denn du orientierst dich bzgl des Alters um oder konzentrierst dich auf die, die nicht so sind, wie es dich deine Hand in dein Gesicht klatschen lässt, sondern widmest deine Aufmerksamkeit und Energie jenen, die du dafür als würdig erachtest.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me
Beiträge
5
  • #5
Duckface ist mir nicht aufgefallen aber das irgendwelche Beauty-Filter drüber geschmissen wurden, leider ja. Dann ist die gesamte Gesichtshaut eine homogene Masse. Bei ein paar wenigen hab ich auch Effekte gesehen. Finde ich auf so einer OD-Seite auch eher ungünstig und klick dann meist direkt weiter. Zumindest wenn alle Bilder stark verändert wurden und keins den echten Menschen zeigt.

Vorm Spiegel versteh ich da aber noch eher.

Wie so die Männerprofile sind, würde mich manchmal aber auch interessieren :D
 

fafner

User
Beiträge
12.888
  • #6
Was bin ich wieder froh, nicht mehr jung sein zu müssen. :)
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Pit Brett, Megara und 2 Andere

chrissi22

User
Beiträge
1.115
  • #7
  • Like
Reactions: Gamsy, Femail-Me and Megara

Windhund

User
Beiträge
250
  • #8
Freaks sind auf beiden Seiten vorhanden, ich hab mir das jedenfalls bei Tinder angeschaut bzw. wir haben das auch im Freundeskreis schon öfters diskutiert...

Die Mädls mit oben beschriebenen Filtern, Sternchen überall, manche sehr leicht bekleidet, in einer Pose so dass tiefe Einblicke gewährt werden... Die Männer zeigen eben entsprechend im knappen Hoserl ihre Muckis... (manchmal auch die, die keine haben)
Leute (m&w) die vorwiegend Follower suchen oder (vorwiegend) Frauen, die dich auf kostenpflichtige Seiten locken wollen... Leute, die nur schreiben, aber weder telefonieren noch sich treffen möchten... Männer, die ihre schwindende Haarpracht unter einer Kappe verstecken oder das Foto oberhalb der Augen abschneiden, ... Menschen, die sich mit Kappe und Sonnenbrille zeigen, ihr Kind aber clearface... zweifelhafte Hobbys, unsympathische Haustiere, Saustall in der Wohnung, ... von den Profiltexten - sofern dort überhaupt vorhanden - mal ganz abgesehen...
 
  • Like
Reactions: Gamsy, Schildmaid and Femail-Me

LondonEye

User
Beiträge
329
  • #10
Duckface ist mir nicht aufgefallen aber das irgendwelche Beauty-Filter drüber geschmissen wurden, leider ja. Dann ist die gesamte Gesichtshaut eine homogene Masse. Bei ein paar wenigen hab ich auch Effekte gesehen. Finde ich auf so einer OD-Seite auch eher ungünstig und klick dann meist direkt weiter. Zumindest wenn alle Bilder stark verändert wurden und keins den echten Menschen zeigt.

Vorm Spiegel versteh ich da aber noch eher.

Wie so die Männerprofile sind, würde mich manchmal aber auch interessieren :D
ältere herren ins tour de france trikot gequetscht auf der rennmaschine.... oder im „flotten“ camp david hemd auf der motorhaube ihres „flotten“ autos... fast immer mit schal und sonnenbrille... manchmal lieber fotos aus dem winterurlaub, weil da eine pudelmütze das fast kahle haupt bedeckt... bitte gerne... ☺️
 
  • Like
Reactions: Pittiplatsch, Gamsy, Femail-Me und ein anderer User

Cosy

User
Beiträge
470
  • #11
Freaks sind auf beiden Seiten vorhanden, ich hab mir das jedenfalls bei Tinder angeschaut bzw. wir haben das auch im Freundeskreis schon öfters diskutiert...

Die Mädls mit oben beschriebenen Filtern, Sternchen überall, manche sehr leicht bekleidet, in einer Pose so dass tiefe Einblicke gewährt werden... Die Männer zeigen eben entsprechend im knappen Hoserl ihre Muckis... (manchmal auch die, die keine haben)
Leute (m&w) die vorwiegend Follower suchen oder (vorwiegend) Frauen, die dich auf kostenpflichtige Seiten locken wollen... Leute, die nur schreiben, aber weder telefonieren noch sich treffen möchten... Männer, die ihre schwindende Haarpracht unter einer Kappe verstecken oder das Foto oberhalb der Augen abschneiden, ... Menschen, die sich mit Kappe und Sonnenbrille zeigen, ihr Kind aber clearface... zweifelhafte Hobbys, unsympathische Haustiere, Saustall in der Wohnung, ... von den Profiltexten - sofern dort überhaupt vorhanden - mal ganz abgesehen...
🤣🤣🤣🤣 so isses
 
  • Like
Reactions: Femail-Me and Odysseus

Erin

User
Beiträge
1.121
  • #12
ältere herren ins tour de france trikot gequetscht auf der rennmaschine.... oder im „flotten“ camp david hemd auf der motorhaube ihres „flotten“ autos... fast immer mit schal und sonnenbrille... manchmal lieber fotos aus dem winterurlaub, weil da eine pudelmütze das fast kahle haupt bedeckt... bitte gerne... ☺️
oder noch besser; beim Skifahren; mit Helm, Skibrille und Schal und ganz vielen Kleiderschichten. Somit kann man weder Haare, noch deren Farbe noch Körpervolumen noch sonst was erkennen.
Was ich mich frage, was bringt die Leute dazu, Fotos mit sich mit Gesichtsmaske auf ein Online-Portal zu stellen... das ist so abstossend, egal was dahinter steckt.
 
  • Like
Reactions: Gamsy, LondonEye, Femail-Me und ein anderer User

Heubar

User
Beiträge
7
  • #13
Hach wie schön.

Danke für die Antworten. Wenn ich sie so lese: Gut, dass ich hier bald weg bin...
 
  • Like
Reactions: man52 and LondonEye

Windhund

User
Beiträge
250
  • #18
Eeecht gezz ? Zeig mal...unympathische Haustiere - was für monsterbacken habe ich mir da vorzustellen so ?
Spinnen, Schlangen, Krokodile, Wanzen, Flöhe..., werte @fraumoh!:cool:
ja, zum Beispiel... Ist wohl alles Geschmackssache - aber grundsätzlich sehe ich es sehr positiv, wenn Leute sich in ihrem Profil klar positionieren. Wer ein Faible für Reptilien oder Spinnen hat, soll das ruhig zeigen.
Und in meinem Fall: Wenn die Katze auf dem Foto im Bett liegt, weiß ich dass ich mich niemals in dieses Bett legen werde...
 
  • Like
Reactions: Ungezähmt

Gamsy

User
Beiträge
104
  • #19
Hi zusammen,

was mir (m, 30) in letzter Zeit stark aufgefallen ist: Die Damen scheinen sich auf ihren Fotos vermehrt mit Duckface, Snapchat-Filter, im Spiegel und/oder mit nachträglich vergrößerten Augen (!) zu präsentieren. Das ganze natürlich als Selfie. Es hat sich gefühlmäßig verstärkt, seit die Fotos standardmäßig klar angezeigt werden.

Um im Jargon zu bleiben: Das verursacht bei mir regelmäßig Facepalm. Mal ehrlich: Auch wenn ich von o.g. grundsätzlich Ausschlag kriege (Ich bin ein Spießer.), bei Teenies und Anfang 20-jährigen Mädchen hab ich dafür noch irgendwo Verständnis, bei Ende 20-, Anfang 30-jährigen Frauen aber...? Ist das ernst gemeint?

Habt ihr den gleichen Eindruck? Gibts bei Männern evtl. auch die Oben-ohne-Blitzlicht-reflektiert-sich-im-Badspiegel-Selfies?


Gruß,
Heubar
Ja, die gibt es😂, sogar ab 40.
Ich schließe auch jeden mit oben ohne Bild grundsätzlich aus.
 

Megara

User
Beiträge
12.888
  • #20
Freaks sind auf beiden Seiten vorhanden, ich hab mir das jedenfalls bei Tinder angeschaut bzw. wir haben das auch im Freundeskreis schon öfters diskutiert...

Die Mädls mit oben beschriebenen Filtern, Sternchen überall, manche sehr leicht bekleidet, in einer Pose so dass tiefe Einblicke gewährt werden... Die Männer zeigen eben entsprechend im knappen Hoserl ihre Muckis... (manchmal auch die, die keine haben)
Leute (m&w) die vorwiegend Follower suchen oder (vorwiegend) Frauen, die dich auf kostenpflichtige Seiten locken wollen... Leute, die nur schreiben, aber weder telefonieren noch sich treffen möchten... Männer, die ihre schwindende Haarpracht unter einer Kappe verstecken oder das Foto oberhalb der Augen abschneiden, ... Menschen, die sich mit Kappe und Sonnenbrille zeigen, ihr Kind aber clearface... zweifelhafte Hobbys, unsympathische Haustiere, Saustall in der Wohnung, ... von den Profiltexten - sofern dort überhaupt vorhanden - mal ganz abgesehen...
 

antoxima

User
Beiträge
5
  • #21
Hi zusammen,

was mir (m, 30) in letzter Zeit stark aufgefallen ist: Die Damen scheinen sich auf ihren Fotos vermehrt mit Duckface, Snapchat-Filter, im Spiegel und/oder mit nachträglich vergrößerten Augen (!) zu präsentieren. Das ganze natürlich als Selfie. Es hat sich gefühlmäßig verstärkt, seit die Fotos standardmäßig klar angezeigt werden.

Um im Jargon zu bleiben: Das verursacht bei mir regelmäßig Facepalm. Mal ehrlich: Auch wenn ich von o.g. grundsätzlich Ausschlag kriege (Ich bin ein Spießer.), bei Teenies und Anfang 20-jährigen Mädchen hab ich dafür noch irgendwo Verständnis, bei Ende 20-, Anfang 30-jährigen Frauen aber...? Ist das ernst gemeint?

Habt ihr den gleichen Eindruck? Gibts bei Männern evtl. auch die Oben-ohne-Blitzlicht-reflektiert-sich-im-Badspiegel-Selfies?


Gruß,
Heubar
Ja, die gibt es zuhauf...
Mehr als du dir vorstellen kannst...😡