Beiträge
7
Likes
3
  • #1

Irgendetwas muss ich wohl falsch machen....

Also, ich bitte einen kritischen Blick auf mein Profil zu werfen und Verbesserungsvorschläge dazulassen, denn anscheinend habe ich keines der sieben Siegel des Parshipbuches öffnen können.

LG A.W.
 
Beiträge
7
Likes
3
  • #2
Dann formuliere ich das Ganze geschlossener: Ist der Ironieanteil mengenmäßig in Ordnung oder wirkt es albern? Interessanterweise war auch Kritik aus der Freundesgruppe, dass das Profil zu nüchtern geschrieben sei und man Romantik vermissen würde.
 
Beiträge
7
Likes
3
  • #3
Sofern ich falsch liege, bitte ich um Berichtigung. Aber in dem Fall wären nicht nur die Einzelmeinungen gut, sondern auch das Verhältnis derer und da ich keine Möglichkeit zur Umfragenerstellung gesehen habe, verlinke ich eine eigene von Google-Docs:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.349
Likes
4.732
  • #4
1. Denk mal darüber nach, wer deine Zielgruppe ist, wieviele davon sich Parship leisten können und wollen, was es für Menschen sind, die das tun und ob du mit soeiner eine Beziehung führen wollen würdest, wieviele in ungewöhnlicheren Partnerkonstellationen gleichsam ungewöhnlich (dich) suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4
Likes
0
  • #5
Ich geb Syni recht, wie viele Leute in deiner Zielgruppe können und wollen sich Paarship leisten... Ich denke das sind generell nicht so viele.

Zu dem Ironie Anteil:
Für mich ist er zu hoch und ich finde einige Fragen von dir für mich unverständlich beantwortet, wie "ohne das kann ich nicht leben".

Was ich vermisse ist, was dir an einer Partnerin wichtig ist und ein paar mehr Bilder.