Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Interesse vs keine Zeit

Über eine andere Plattform habe ich (w34) einen Mann kennen gelernt. Nach 2 Wochen kam es zu einem Blind Date. Er war auf der Durchreise und ein Treffen war für beide günstig. Er machte eine selbstsicheren Eindruck, charmant, höflich, interessiert. Wir sind ein paar Schritte gegangen, haben beide aus unserem Leben erzählt (beruflich und private Einstellungen) und uns auf eine Bank gesetzt. Im weiteren Gespräch sind wir uns langsam auch körperlich näher gekommen. Zaghaft und vorsichtig, aber doch. Der Mann war sehr zärtlich und hat viel Wert auf "kuscheln" gelegt. Nicht gedrängt. Jeder weitere Schritt ist irgendwie von mir aus gegangen. Wir haben viel geredet, gelacht und waren zärtlich.

Nach ca. 4 Stunden haben wir uns verabschiedet und das Thema zusammen in die Therme zu fahren wieder aufgegriffen. Er meinte dann allerdings nur, wir hören uns. Danach war Funkstelle. Ich habe ihn nach 5 Tagen angerufen, nicht erreicht. Er hat mich aber sofort, aus dem Ausland zurückgerufen. Er fand den Abend (auch) sehr schön und ist einem gemeinsamen Thermenwochenende nicht abgeneigt. In angenehmer Begleitung neues auszuprobieren sei schön. Er ist beruflich sehr eingespannt und muss spontan oftmals verreisen. Ich solle ihm meine Termine schreiben. Das beste wäre uns spontan zu verabreden. Das habe ich auch gemacht. Vor 4 Tagen habe ich ihm 3 Möglichkeiten geschrieben und noch nichts gehört. Wenn er nicht schon wieder weg ist, sollte er eigentlich seit Montag wieder national sein.

Wie soll ich mit diesem Kandidaten umgehen? Mal kurz anrufen und ein lustiges Erlebnis in Erinnerung rufen? Mich nicht mehr bei ihm melden?

LG...
 
Beiträge
491
Likes
220
  • #2
AW: Interesse vs keine Zeit

Hallo Salzburg01,
ähnliche Beiträge tauchen hier im Forum oder auch im Rahmen meiner telefonischen Sprechstunde für PARSHIP (Mittwoch von 18.00 Uhr – 22.00 Uhr und Donnerstag von 09.00 Uhr – 12.00 Uhr) immer wieder auf: erste Treffen scheinen ganz vielversprechend verlaufen zu sein, der folgende Kontakt verläuft dann von einer Seite aus eher schleppend.
Nach dem Lesen ihres Beitrags neigt man sicher dazu, ihm mangelndes Interesse an einer Fortführung des Kennenlernens zu unterstellen. Auf der anderen Seite ist nicht auszuschließen, dass jemand in Phasen starker beruflicher Beanspruchung wenige Kapazitäten für den Aufbau einer Partnerschaft hat. Ich denke, Menschen handeln hier sehr unterschiedlich. Welche Motivation konkret hinter dem Verhalten ihrer Bekanntschaft steckt, lässt sich für einen Außenstehenden nicht seriös festmachen. Offenbar wird aber durchaus, dass er bestimmte Prioritäten setzt, die möglicherweise auch im Rahmen einer späteren Partnerschaft Konflikte hervorrufen können. Langer Rede kurzer Sinn: nehmen sie Kontakt zu ihm auf und stellen sie ihm genau die Fragen, die sie beschäftigen. Alles andere wäre Spekulation.

Herzliche Grüße aus Hamburg und viel Erfolg,
Markus Ernst
 
Beiträge
15.655
Likes
7.889
  • #3
AW: Interesse vs keine Zeit

Zitat von Salzburg01:
ÜWie soll ich mit diesem Kandidaten umgehen? Mal kurz anrufen und ein lustiges Erlebnis in Erinnerung rufen? Mich nicht mehr bei ihm melden?
LG...
Naja, das ganze Kennenlernen lese ich irgendwie als komisch.

Mein Eindruck, der will nicht richtig, der kann nicht richtig, der hätte klar bei der ersten Kontaktaufnahme sagen sollen, dass er eigentlich nicht will, geniesst es aber, dass eine Frau sich so um ihn bemüht, heitzt sie an, sie solle ihm doch mehrere Vorschläge machen, Frau macht mehrere Terminvorschläge macht und es kommt keine Reaktion.

Vergiss ihn. Bitte melde dich nicht mehr, achte deinen Stolz und Würde. Ein Mann der will, der macht von alleine.

Man soll den Knochen nicht zum Hund bringen.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.867
  • #4
AW: Interesse vs keine Zeit

Ein Mann, der Interesse hat, meldet sich und findet Zeit. Immer!
Gerade ein Geschäftsmann hat Handy und Computer am Mann, da gibt es keine Ausrede.

Wichtig ist wichtig, alles andere (unwichtige) kann warten. Denke darüber nach, wozu Du gehörst.

Du hast wirklich genug getan und nun ist er dran. Da wird wohl aber nicht viel werden, befürchte ich. Vielleicht bist Du bei dem ersten Date schon zu weit gegangen mit den Zärtlichkeiten.

Schau lieber nach anderen "potentiellen Partnern" statt auf eine Reaktion von ihm zu warten...