Ni_ke

User
Beiträge
52
  • #1

Indiskret

In einem intimen Moment fällt plötzlich ein anderer Name.
 

Anthara

User
Beiträge
4.037
  • #2
Hä? :oops: 🤔 🤷‍♂️
 
  • Like
Reactions: Ahat and SoulFood

Airfrance

User
Beiträge
532
  • #4
Um diesen Beitrag zu verstehen, braucht es einen erhöhten EQ. Natürlich darf hier zugegeben werden, diesen nicht zu haben.
 

Apollonia

User
Beiträge
598
  • #12
Subtiler Vorschlag für einen Dreier? 🥳
 
  • Like
Reactions: Vergnügt

tina*

User
Beiträge
1.342
  • #14
In einem intimen Moment fällt plötzlich ein anderer Name.
Hm, ich würde es nicht zwingend indiskret nennen, erstmal eher etwas schusselig. Kann ja passieren im Eifer des Gefechts, wenn der letzte noch nicht so lange her ist. Oder fährst du parallel und es war eine echte Indiskretion, d.h. derjenige welche sollte davon nichts wissen?

Was hat er denn dazu gesagt?
 

Erin

User
Beiträge
2.627
  • #15
Hm, ich würde es nicht zwingend indiskret nennen, erstmal eher etwas schusselig. Kann ja passieren im Eifer des Gefechts, wenn der letzte noch nicht so lange her ist. Oder fährst du parallel und es war eine echte Indiskretion, d.h. derjenige welche sollte davon nichts wissen?

Was hat er denn dazu gesagt?
aus dem Satz vom TE weiss man nicht, wer sich verplappert hat. Die/der TE oder die/der Sexpartner.
 
  • Like
Reactions: lila_lila

Ahat

User
Beiträge
167
  • #17
In einem intimen Moment fällt plötzlich ein anderer Name.
Das ist ja beinahe eine Slapstickeinlage, sorry 🙈.
Da dein Statement doch irgendwie befremdlich rüberkommt, erübrigt sich wohl die Frage, ob ihr das irgendwie mit Humor nehmen konntet. Hängt, denke ich, auch davon ab, wie lange ihr euch schon kennt und ob das die erste intime Situation war?
 

ICQ

User
Beiträge
2.789
  • #19
Ja schon klar.

Ist eher so freies Assoziieren.
(ich musste an den ollen Film "der große Blonde mit dem schwarzen Schuh" denken - mach mir den Hengst 🙈)
Guter Punkt.
Pierre Richard im Original oder Tom Hanks im Remake.
Beide gehören zu meinen Lieblingsdarstellern.
Einerseits ist mir insgesamt das Original lieber - andererseits mag ich Tom Hanks mehr...
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.804
  • #21
Der Titel klingt wie ein Krimi von Hitchcock
 
  • Like
Reactions: Deleted member 28021

Erin

User
Beiträge
2.627
  • #24
@Erin hat sich zum Thema geäußert. Ansonsten finden sich nur nutzlose Kommentare zu meinem gewählten Nick. Hallo @Nickk es obliegt dir, ob du das Thema aktuell lassen willst oder nicht.
um themenbezogene Antworten geben zu können, braucht es doch mehr als einen Satz in deinem Eröffnungsthread. Ansonsten kann man hier nur fröhliches Raten machen. Wer hat wem den falschen Namen gesagt? Wie lange kennt ihr euch? WIe ist euer Verhältnis (Freundschaft, Beziehung, Affäre)? Etc. etc. So ein Einzeller lässt halt alles offen.
 
  • Like
Reactions: Ahat

Ahat

User
Beiträge
167
  • #25
Kommt hin, gefällt mir deine Ausdrucksweise und ist im Endeffekt abhängig davon, wie man damit umgeht. Möglicherweise ein Amateur am Werk, wie @Erin geschrieben hat. Ein Don Juan ist geübter in solchen Dingen.
Wer ist „man“? Du? Wer hat sich denn überhaupt verplappert, das geht aus Deinem minimalistischen Beitrag nicht hervor? Wie @Erin bereits angemerkt hat, wäre ein bisschen mehr Input nicht verkehrt.

Warum hast Du noch mal den Thread eröffnet? 🤔
 

Ni_ke

User
Beiträge
52
  • #26
Wer ist „man“? Du? Wer hat sich denn überhaupt verplappert, das geht aus Deinem minimalistischen Beitrag nicht hervor? Wie @Erin bereits angemerkt hat, wäre ein bisschen mehr Input nicht verkehrt.

Warum hast Du noch mal den Thread eröffnet? 🤔

Ich dachte nicht, dass ich euch alles vorkauen muss und ihr selbst nicht denken könnt. Mit deiner Slapstickeinlage warst du auf einem guten Weg, verlierst jetzt aber, weil du dich wie andere an Persönlichem festkrallst.
 

Ahat

User
Beiträge
167
  • #27
Ich dachte nicht, dass ich euch alles vorkauen muss und ihr selbst nicht denken könnt.
Es ist immer unklug, davon auszugehen, dass irgendjemand in Deinen Kopf schauen kann. Außerdem gehst Du nicht auf Fragen ein, da hat keiner mehr Interesse sich an diesem Thema zu beteiligen.
Mit deiner Slapstickeinlage warst du auf einem guten Weg, verlierst jetzt aber, weil du dich wie andere an Persönlichem festkrallst.
Was erwartest Du denn? Dass jemand Dein Anliegen errät? Btw, mir ist völlig schnuppe, ob Du ein Mann oder eine Frau bist, aber es könnte schon einen Unterschied – für welches Problem auch immer – machen, ob Du oder der / die andere Beteiligte ins Fettnäpfchen getreten ist. Was soll überhaupt diese Geheimnistuerei, Du bist hier doch absolut anonym?

Bei Ratespielchen bin ich raus.