Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jolle+

User
Beiträge
8
  • #1

Ich zeig dir mein Profil (w) und hoffentlich sagst du mir, wer ich bin ...

Liebe Moderatoren,

hoffentlich geht mein Wunsch in Erfüllung: Ihr schaltet erst meine neuen Fotos und meine Freitexte, die ich heute Morgen bearbeitet hab, frei - und danach meinen Beitrag hier in der Profilberatung. Sonst rächt sich meine Ungeduld, weil ich hier zu früh poste und man findet nur eine Profil-Baustelle.

Liebe Herren,

ich hoffe, ihr erfüllt mir einen Wunsch (und könnt mein aktualisiertes Profil überhaupt schon sehen, s.o.): Würdet ihr so lieb sein, eure männlichen Blicke mal auf mein Profil zu werfen?

Vielleicht könnt ihr mir verraten,
- ob ihr das Gefühl habt, euch die Person hinter dem Profil vorstellen zu können?
- ob ihr ein No-go entdeckt, für das ich betriebsblind bin?
- ob ihr euch vorstellen könnt, dass ich es Männern einfach mache, mich gehaltvoll anzuschreiben?

Danke für euer Feedback!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
53
  • #2
Hallo Jolle

Mann, wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest...

Im Ernst: so stelle ich mir ein aussagekräftiges, sehr gut ausgefülltes Profil vor, eigentlich dürftest Du Dich der Anfragen kaum erwehren können!

No-Goes entdecke ich für meinen Teil keine, alle Punkte sind mit einer gehörigen Portion Schalk und Humor abgehandelt und sollten es Dir leicht machen, erste Kontakte knüpfen zu können.

Ich wünsche Dir, dass für Dich Dein Wunsch in Erfüllung geht und Du bald einen geeigneten "Anhang" findest.

LG
Schweizerli
 
  • Like
Reactions: Jolle+

Mestalla

User
Beiträge
1.537
  • #3
Klasse Profil und eine sehr originelle Einleitung!
Kann Schweizerli nur zustimmen mit dem kleinen Unterschied, dass Du doch recht nah von mir wohnst...:)
 
  • Like
Reactions: Jolle+

Jolle+

User
Beiträge
8
  • #4
Hallo @Schweizerli, hallo @Mestalla,

ich danke euch beiden für eure wertschätzenden Worte! Merci! <3

Ich kriege durchaus Anfragen, aber ich habe den Verdacht, dass mein Profil überhaupt nie gelesen wird. Die Version, die ihr jetzt zu Gesicht bekommt, hab ich schon echt gestrafft - ich nutze gern viele Worte, bilde mir aber auch ein, dass ich unterhaltsam bin. Nachrichten an mich gehen aber so oft völlig an meinen Profil-Antworten vorbei, dass ich überzeugt war, dass meine vielen Worte eher abschreckten und schlicht ignoriert wurden. (Aber wenn mein Profil abschreckt, warum schreibt man mich denn dann überhaupt an??)

Jetzt die neue Version, in der ich direkt Anregungen gebe, was man mir erzählen könnte - und die erste Reaktion auf mein "neues" Profil heute Vormittag? Ein kommentarloses "Lächeln". Und heute Mittag das nächste.

Ich kriege Männer - außer euch beide, danke!! ;-) - offensichtlich nicht dazu, meine Antworten zu lesen. Tja ...

Bisschen deprimierend. (Wobei ein halber (Arbeits-)Tag nach Profilüberarbeitung wohl nicht repräsentativ ist.)
 

Mestalla

User
Beiträge
1.537
  • #5
Bisschen deprimierend. (Wobei ein halber (Arbeits-)Tag nach Profilüberarbeitung wohl nicht repräsentativ ist.)

Ne das ist gewiß nicht repräsentativ. Ich hatte mein Profil auch mal hier eingestellt und überwiegend positive Reaktionen. Der PS-Alltag sieht dann doch anders aus. Zumindest kann ich mich damit rühmen, fast immer eine Antwort zu bekommen, wenn ich eine Dame anschreibe.
Außerdem ist meine Erfahrung, dass hier manchmal wochenlang gar nichts passiert und dann plötzlich eine Nachricht bzw. Smiley nach dem anderen kommt. Geduld ist also gefragt.
 
  • Like
Reactions: Jolle+
Beiträge
792
  • #6
@Jolle+
Sehr schönes Profil.
Ich sehe nix, was zu ändern wäre.
Das Gelegenheitsrauchen würde mich abschrecken -- aber das ist nun mal so und macht ja auch keine Sinn, es zu verschweigen.

Dass Du wenig Kontakte bekommst, dürfte schwerlichst am Profil liegen.
Ungelesene Infos und leere Lächeln bekommst Du mit dem besten Profil nicht weg -- aber die Herren dürften dann eh nicht passen ...
 
  • Like
Reactions: Jolle+

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #7

Fotos:
Der Text von arrogant, passt nicht zur Beinhaltung. :) Dafür schöne Farben und eine tiefstehende Sonne. Das zweite geht gerade so. Etwas zu frontal. Schnitt ist zu linkslastig. Hotelzimmer ... Dein Body kommt durch die überhängende Bluse zu breit an. Die Fotos kannst Du aber lassen - sind für PS im Range. Bei einer Ganzkörperaufnahme die Schokoladenseite zeigen ... ;)

Text:
Mir ist es zuviel ... Humor und Sarkasmus hast Du - wer da noch einen Tipp benötigt, versteht die Kaffeegeschichte nicht ... "Ein Tag ist für dich ..." - schön geschrieben. Sagt vieles über dich aus ...

Ich bin kein Freund von zu vielen Fragen und langen Texten. Die Mischung aus Fantasie und Person muss mich ansprechen. Liegt vielleicht auch am Alter. Ich bin 50+. Du hast dich gut beschrieben. Fast zu gut ... Mir fehlt die Fantasie in Deinem Profil. Zumal es mir etwas zu medienlastig. Durchaus möglich, dass Deine Altersgruppe es anders sieht.

Viel Glück!
 
  • Like
Reactions: Jolle+

Jolle+

User
Beiträge
8

Jolle+

User
Beiträge
8
  • #9
Danke, lieber @Menno, für die konstruktive Rückmeldung!

"Mir fehlt die Fantasie in Deinem Profil." - ich weiß nicht ganz, was du damit meinst. Meinst du, dass ich ohne Fantasie wirke, dass mein Profil keinen Raum für die Fantasie lässt, was ganz anderes?

Und verstehe ich richtig, dass du findest, es gäbe eine Beinhaltung, die Arroganz neutralisieren kann? :)

Einen schönen Tag wünsche ich!
 

Maverick17

User
Beiträge
12
  • #10
Hallo Jolle+,
Dein Profil liest sich sehr symphatisch und gut. Von meiner Seite ist hier eigentlich nichts zu beanstanden. Ich denke aber, dass es daran liegt, dass viele hier PSmüde sind und daher keine wirkliche Lust haben zu schreiben und im besten Fall ein Lächeln oder einen Einzeiler schicken. Ich kann das ein Stück weit vetstehen, da man(n) sich oft Mühe gibt kreative und individuell auf das Gegenüberprofil verfasste lange Texte verfasst und oft gar keine Reaktion erfolgt. Noch nicht mal ein einfaches nein Danke passt leider nicht. Der Anonymität und der Oberflächlichkeit des Netzes sei Dank. Dennoch solltest du Geduld haben, uch denke der Richtige wird sich noch melden denn es gibt noch die wenig oberflächlichen Menschen. Nicht viele aber ein paar. Drücke die Daumen.
 
  • Like
Reactions: Jolle+

Mestalla

User
Beiträge
1.537
  • #11
Mich als absoluten Nichtraucher würde das gelegentliche Rauchen nicht abschrecken. Nur leider ist das Gelegenheitsrauchen ein ziemlich dehnbarer Begriff. Kürzlich hatte ich eine Date mit einer Gelegenheitsraucherin und ihr Verständnis von "gelegentlich" waren ca 15 Zigaretten am Tag....
 
  • Like
Reactions: Jolle+

Jolle+

User
Beiträge
8
  • #12
Nur leider ist das Gelegenheitsrauchen ein ziemlich dehnbarer Begriff. .

Ja, total! So wie ein Haufen anderer, filterbarer, Kriterien hier, die Suchergebnisse arg verfälschen. Und Dinge, die (zumindest mir) WIRKLICH wichtig wären wie weltanschauliche und politische Einstellungen, spielen gar keine Rolle. Da finde ich doch lieber bei einem Weltverbesserer persönlich raus, ob er nun 1 x pro Woche oder 30 x am Tag "Gelegenheit" zum Rauchen findet, als dass ich versehentlich an einen getarnten AfD-Wähler gerate, der wie ich gerne Trekking-Urlaub macht, nur weil wir laut "Partnerschafts-Persönlichkeit" korrespondierende Antworten bei ein paar Bildchen mit Kügelchen und Blümchen gemacht haben.

Gibt schon ein paar Systemfehler hier. Nicht nur beim Thema Rauch. ;-)
 
Beiträge
8
  • #13
Du sagst genug über Dich aus, hast aussagekräftige Bilder und gibst sogar ne Steilvorlage zu Dir Kontakt aufzunehmen. Insofern alles in Ordnung. Zwei Punkte, die mich ein klein wenig irritieren sind die Verwechslung von Respektlosigkeit und Sarkasmus und deine allergische Reaktion auf "Menschen, die alles, was sie nicht verstehen, direkt ablehnen."
Sarkasmus ist beißender Spott und gehört zu Spott nicht immer ein Mangel an Respekt?
Es ist vielleicht kein großer Unterschied, aber wer Menschen und nicht ihre Einstellungen ablehnt, wirkt auf mich ein wenig negativ.
 
  • Like
Reactions: Jolle+

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #14
Danke, lieber @Menno, für die konstruktive Rückmeldung!

"Mir fehlt die Fantasie in Deinem Profil." - ich weiß nicht ganz, was du damit meinst. Meinst du, dass ich ohne Fantasie wirke, dass mein Profil keinen Raum für die Fantasie lässt, was ganz anderes?
Wie Du siehst, laufen hier die Meinungen auseinander.

Ich finde es gut, wenn ich ein Profil mit Fantasie für mich sehe. Z.B. die drei Fragen ... Du gibst die Antworten. Schön wäre es doch, wenn Du schreibst - so auf die Schnelle: "mir geht gerade ein Ohrwurm durch den Kopf" - Verrat mir mal Deinen? ... am sonnigen Tag, gerne auch im Regen ... Kurzum: Du gibst mir zu wenig Spielraum.

Insgeheim baust Du Druck auf: "kein albernes Lächeln", Deine Fragen und Antworten schieben mich in einen bestimmten Bereich. So zieht es sich immer mal wieder, übers ganze Profil hinweg.

Keiner mag so ein albernes Lächeln - ich muss aber nicht schreiben, dass ich es nicht mag. ;) Die Schokoladenseite zählt ... und die Vorstellungen, damit Du die Zielgruppe ansprichst ... ;)

Bei "einem Tag ist für mich perfekt" - ist die Fantasie vorhanden ...

Lass den Film im Kopf des Mannes abspielen ... :)
Kommt halt immer drauf an, welche Art von Mann Du damit erreichen willst.

"Spontaneität" - ich klaue ein "e".

Und verstehe ich richtig, dass du findest, es gäbe eine Beinhaltung, die Arroganz neutralisieren kann? :)

Einen schönen Tag wünsche ich!
Nach außen arrogant wirken hat in den wenigsten Fällen mit Arroganz zu tun. ;) Eine arrogante Person würde sich nie mit überkreuzten Beinen fotografieren lassen. Und schon garnicht sitzend ... Sitzend ist eine niedere Postion ...
 
  • Like
Reactions: Jolle+

Jolle+

User
Beiträge
8
  • #15
Lieber @checkerbert ,

danke, dass du mir beide Irritationen nennst - beides hilft mir weiter!

"Verwechslung von Sarkasmus und Respektlosigkeit" - das habe ich offensichtlich nicht ohne Spielraum zum Missverständlichen formuliert. Ich meine damit, dass ich es nicht mag, wenn jemand respektlose Witze (über Minderheiten, rassistische, homofeindliche Witze usw.) macht und sich dann selbstgefällig "sarkastisch" nennt, obwohl er einfach nur abwertend ist. Aber du hast Recht: erstens versteht man nicht, was ich sagen möchte, und zweitens ist Sarkasmus tatsächlich immer in gewisser Weise respektlos ... Nee, da muss ich noch mal ran! Danke!!

Zweite Irritation: Du hast noch mal Recht! Ich will eine Haltung kritisieren, aber lehne (versehentlich) gleich den ganzen Menschen ab.

Wow, ich wette, mit dir kann man toll diskutieren. Ich dankesknickse!!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: checkerbert

Jolle+

User
Beiträge
8
  • #16
Lieber @Menno ,

auch an dich noch mal herzlichen Dank für die Denkanstöße!

Du kannst meinen Gesichtsausdruck auf dem Profilbild ja nicht sehen, aber es gab noch niemanden, der/die den Blick nicht arrogant nannte. :) Die gucken alle gar nicht auf die demütige Sitzhaltung, ts!

Leg das e gern wieder zurück in die Spontaneität. Kann sein, dass eine Variante ohne e inzwischen auch erlaubt ist, für mich sieht es dann aber grauenvoll falsch aus ... Orthografisch bin ich manchmal konservativ (mit Tendenz zur Fügsamkeit, sonst würde ich ja "orthograPHisch schreiben ;-)).

Das mit dem "Druck" kann ich übrigens auf Anhieb nachvollziehen. Ja, das muss ich überdenken!

Danke schön und liebe Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hafensänger

Gast
  • #17
Gutes Profil.

Wenn dir deine Gelegenheitsraucherei beim Finden Probleme macht, dann erläutere es irgendwo.
Hast du Hemmungen auch einen anderen für dich passenden Rauchstatus zeitweise zu nutzen - mit der entsprechenden Erläuterung?

Mit dem "Lächeln" bist du mir mit dem "nie" ein bisschen heftig unterwegs, hätte nur noch gefehlt, dass du nie Nie sagst. ^^

Ich kriege durchaus Anfragen, aber ich habe den Verdacht, dass mein Profil überhaupt nie gelesen wird. Die Version, die ihr jetzt zu Gesicht bekommt, hab ich schon echt gestrafft - ich nutze gern viele Worte, bilde mir aber auch ein, dass ich unterhaltsam bin. Nachrichten an mich gehen aber so oft völlig an meinen Profil-Antworten vorbei, dass ich überzeugt war, dass meine vielen Worte eher abschreckten und schlicht ignoriert wurden. (Aber wenn mein Profil abschreckt, warum schreibt man mich denn dann überhaupt an??)
Das ist allerdings hart! Du änderst dein Profil also für Männers, die es sowieso nicht lesen?

Du kannst schreiben, mach es doch! Meinst du nicht, das Kriterium "Lesen können" sollte er auch erfüllen oder mindestens mal deine Schreibe aushalten können? Solche Übertreibungen wie "!!" brauche ich übrigens nicht um kurzweilig zu schreiben. ^^ Ich verwende Ausrufezeichen eher sparsam, das genügt völlig.

Meinst du, es wird deinen möglichen Partner abschrecken, wenn du was zu sagen hast?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Jolle+
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.