Beiträge
1
Likes
1
  • #1

"Ich würde nie....meinen Freund betrügen"

Hallo Parship Forum!

Das ist mein erster Beitrag hier. Ich bin auch noch dazu Parship Neuling und lerne gerade die Welt des Online Datings kennen. Bin gespannt was mich erwartet :)

Nun zum Thema:
Ich habe jetzt schon ein paar Profile von Frauen gesehen, die in ihrem Profil die Frage

Ich würde nie...


mit

meinen Freund betrügen


beantworten.

Meistens kann ich dann zwischen den Zeilen herauslesen, dass sie schon schlechte Erfahrungen gemacht hat (wurde wohl von ihrem Ex Freund/Mann betrogen). Wenn ich mir die Persönlichkeitsauswertung ansehe, ist die positive Grundeinstellung weit unter Durchschnitt.

Ich finde das ziemlich Abschreckend. Für mich ist Treue eine Grundvoraussetzung, die man im Profil nicht erwähnen muss. Man sollte ja seine Merkmale und Besonderheiten im Profil Herausstreichen. Was sagen mir jetzt Profile von Frauen, die explizit erwähnen, dass sie ihren Partner niemals betrügen würden?

Vielleicht seh ich das auch zu engstirnig, aber mich schreckt das schon ziemlich ab.
Was denkt ihr denn darüber?
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #2
Das klingt aus meiner Sicht auch sehr nach schlechten Erfahrungen. Wahrscheinlich möchten die Frauen auf diese Weise eine Wiederholung vermeiden. Das kann ich nachvollziehen, aber ich verstehe, wenn das auf Männer nicht sehr anziehend wirkt.

In erster Instanz geht man davon aus, dass Treue in einer Beziehung eine Selbstverständlichkeit ist, so dass sich eine Betonung erübrigt. Eine unterdurchschnittlich ausgeprägte positive Grundeinstellung fand ich persönlich auch nicht anziehend.

Dennoch ist so ein Mensch ein sehr komplexes Wesen. Da ich die Frauen und ihr Profil nicht kenne, weiß ich natürlich nicht, welche positiven Eigenschaften sie ggf. ausmachen.
 
Beiträge
499
Likes
354
  • #3
Ich gebe dir in der Hinsicht recht, dass auch ich diese Angabe mit dem niemals betrügen recht häufig in Frauenprofilen gelesen habe. Und ja, ich denke du siehst das zu engstirnig. Bei mir war es ähnlich, beim Ausfüllen des Fragebogens ging mir diese Antwort bei "Ich würde nie..." auch als erstes durch den Kopf. Genauso wie die oft erwähnte Antwort "Fliegen" bei "Ich wünschte, ich könnte...".

Parship verlangt ja die Beantwortung von Fragen im Profil, damit dieses für andere Mitglieder sichtbar wird. Hinzu kommt, dass einem prozentual die "Profilvollständigkeit" angezeigt wird, und man ja angeblich bei komplett ausgefüllten Profil seine Chance von anderen Mitgliedern angeschrieben zu werden deutlich erhöht.

Es ist aber wahrscheinlich unsere eher negative Denkweise, die uns bei einem lieblos oder ziemlich allgemein ausgefüllten Profil wohl vom Schlimmsten ausgehen lässt. Da könnte man ja auch sagen, wer es überhaupt nötig hat, sich auf einer Singlebörse im Internet anzumelden, der hat halt auf anderem Weg niemand abbekommen. Ja, auch diese Meinung ist bei vielen Leuten noch weit verbreitet...

Gebt den Leuten doch mal eine Chance. Hinter einem Profil mit wenig phantasievollen Profileinträgen oder unvorteilhaften Bildern kann sich trotzdem ein liebenswürdiger Mensch verstecken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
24
Likes
13
  • #4
Hey Skarnek,
ich finde es gerade interessant, einmal Einblicke in die Frauenprofile zu erhaschen...

Ich denke auch, dass du da etwas zu negativ denkst. Da kann alles Mögliche hinter stecken....

Ich selbst wurde betrogen und mein Exmann hat mich und meine Kinder von einem auf den anderen Tag verlassen, dennoch würde ich nie denken, dass mir das noch einmal passiert.
Bei mir ist die Grundeinstellung auch eher niedrig, aber einfach deshalb, weil ich ein nachdenklicher Typ bin. Zuerst dachte ich auch, dass das bei Männern vielleicht negativ ankommt- aber ich kann mich nicht beschweren
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #5
Parship verlangt ja die Beantwortung von Fragen im Profil, damit dieses für andere Mitglieder sichtbar wird. Hinzu kommt, dass einem prozentual die "Profilvollständigkeit" angezeigt wird, und man ja angeblich bei komplett ausgefüllten Profil seine Chance von anderen Mitgliedern angeschrieben zu werden deutlich erhöht.
Das ist sicher richtig, dass man möglichst viele Fragen beantworten soll, aber bitte nicht um jeden Preis :) Wenn mir wirklich nichts Vernünftiges zu einer Frage eingefallen ist, habe ich sie einfach weg gelassen...
 
Beiträge
1.062
Likes
1.201
  • #6
Den Partner nicht zu betrügen gehört finde ich zu den Basics und ich find es komisch, das extra aufzulisten. Steht auch in vielen Männerprofilen und kommt immer etwas bitter und mißtrauisch rüber, find ich. Also ich setze das vorraus. Umgekehrt wird ein Schuh draus - wenn man eine offene Beziehung will oder nur casual Dating, dann sollte man das extra sagen.
 
Beiträge
993
Likes
582
  • #7
Den Partner nicht zu betrügen gehört finde ich zu den Basics und ich find es komisch, das extra aufzulisten. Steht auch in vielen Männerprofilen und kommt immer etwas bitter und mißtrauisch rüber, find ich. Also ich setze das vorraus. Umgekehrt wird ein Schuh draus - wenn man eine offene Beziehung will oder nur casual Dating, dann sollte man das extra sagen.
Wieso umgekehrt? Ist wer offene Beziehung will oder casual Dating, denn offen für Betrug? Das Gegenteil ist doch der Fall. So jemand setzt einen Rahmen, der Betrug gerade unmöglich macht.
 
Beiträge
464
Likes
275
  • #8
Hallo Skarnek

Wenn ich mal den Psychologen auspacke, dann muss ich DICH fragen, ob DU schon schlechte Erfahrung gemacht hast. Aus Deinen Zeilen heraus lese ich, dass Du offenbar ein Problem mit der Aussage dieser Frauen hast.

Wäre es nicht irgendwie viel klüger, diese Frauen direkt darauf anzusprechen? Dann bekämst Du eine Antwort und müsstest nicht spekulieren. Du hast jetzt wohl schon mehr über die Aussage nachgedacht als deren Urheberin.

Im Allgemeinen würde ich nur Leuten anschreiben, die einigermassen Auskunft über sich selber und ihre Ziele geben. Alle anderen wissen wohl einfach nicht was sie hier eigentlich machen sollen.
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #9
Ich finde das ziemlich Abschreckend. Für mich ist Treue eine Grundvoraussetzung
Geht mir genauso...

Was sagen mir jetzt Profile von Frauen, die explizit erwähnen, dass sie ihren Partner niemals betrügen würden?
Die Frage stelle ich mir auch immer, wobei das kein reines Frauenthema ist. Findet man auch auf allerlei männlichen Profilen auf diversen Singlebörsen.