Lena28

User
Beiträge
4
  • #1

Ich will keine Kinder und Männer doch

Hallo zusammen,
ich bin 28 Jahre alt und ich kann es mir nicht vorstellen Mama zu werden. Ich habe mich von meinen Exfreund getrennt, weil er ein Kind haben wollte. Er wollte auch nicht eventuell ein paar Jahre warten. Vielleicht werde ich mit 35 anders denken,
Viele Männer geben bei Parship ein, dass sie sich ein Kind wünschen. Was bedeutet wünschen? Können Sie sich kein Leben ohne Kinder vorstellen?
Wie kann man über Kinder reden? Kann ich beim ersten Date sagen, dass ich momentan keine Kinder möchte. Ich weiss es nicht ob ich überhaupt ein Kind haben will.
 
  • Like
Reactions: Kaitiaki and Dr. Hammer
D

Deleted member 20013

Gast
  • #2
Was bedeutet wünschen? Können Sie sich kein Leben ohne Kinder vorstellen?
Das wirst du nur mit dem speziellen Mann abklären können



Indem mann das Wort "Kinder" in den Mund nimmt. z.B. nachfragt wie wichtig ihm dieser Wunsch ist, wenn er den denn angegeben hat.



Kann ich beim ersten Date sagen, dass ich momentan keine Kinder möchte.
Kann man, muss man aber nicht. Wenn es ein ausgesprochen wichtiges Kriterium für ihn ist, wird er es schon selbst ansprechen. Du scheinst da ja recht ergebnisoffen ran zu gehen und von daher sehe ich da auf deiner Seite keinen großen Besprechungs-/Klärungsbedarf. Du scheinst Veränderung gegenüber aufgeschlossen zu sein und machst den Eindruck nicht völlig von der Realität entrückt zu sein. Du kannst halt nur über deine aktuelle Ansicht sprechen.
Wenn ihm das zu wenig ist und/oder er sich nicht auf Eventualitäten (z.B. ob überhaupt eine Beziehung entsteht, oder ob die überhaupt so lange hält, bis das Kinder-Thema ernst wird, oder ob du irgendwann Kinder willst, oder ob du kinderlos bleiben möchtest) einlassen möchte, dann passt es halt nicht. Fertig.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: PEZ09
D

Dora

Gast
  • #3
Hallo zusammen,
ich bin 28 Jahre alt und ich kann es mir nicht vorstellen Mama zu werden. Ich habe mich von meinen Exfreund getrennt, weil er ein Kind haben wollte. Er wollte auch nicht eventuell ein paar Jahre warten. Vielleicht werde ich mit 35 anders denken,
Viele Männer geben bei Parship ein, dass sie sich ein Kind wünschen. Was bedeutet wünschen? Können Sie sich kein Leben ohne Kinder vorstellen?
Wie kann man über Kinder reden? Kann ich beim ersten Date sagen, dass ich momentan keine Kinder möchte. Ich weiss es nicht ob ich überhaupt ein Kind haben will.
...lass dich zu nichts drängen . Der richtige wird warten oder dich so überzeugen ,daß du deine Meinung änderst. Also nicht zu verkrampft sein , folge deinem Bauchgefühl , zum glücklichsein sind Kinder nicht zwingend notwendig .Es gibt für deine Frage leider keine entscheidende Antwort nur viele Ansichten . Viel Glück , du hast ein tolles Alter und noch so unendlich viele Möglichkeiten für ein erfülltes Leben ,genieße es!!!!
 
  • Like
Reactions: Ariadne_CH and Deleted member 20013

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #4
Kann ich beim ersten Date sagen, dass ich momentan keine Kinder möchte. Ich weiss es nicht ob ich überhaupt ein Kind haben will.
Ich würde es bereits ins Profil schreiben. Du könntest Deine Unschlüssigkeit in Bezug auf Kinder im Freitext (Persönliches Zitat) kommunizieren. Damit würdest Du dann vermutlich die Männer ausschließen, die sich sicher sind, (bald) Kinder haben zu wollen. Und ggf. die anziehen, die nie Kinder wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: jayyjayy, Dr. Hammer and Dora

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #5
Also beim ersten Date über Kinder zu reden finde ich schon ein wenig schräg... Ich würde das vorher klären - wenn Dir das wichtig ist, kannst Du das ja zusätzlich zu der Angabe in den Einstellungen nochmal deutlich ins Profil schreiben.

Ich glaube nicht, dass ein Mann damit Stress hat... Ich bin da selber z.B. auch nicht festgelegt - weder in die eine noch in die andere Richtung.

Wobei ich es schon krass finde, sich deswegen von einer Person zu trennen.
 
D

Deleted member 21128

Gast
  • #6
  • Like
Reactions: Dr. Hammer and Deleted member 22408
S

Sweety69

Gast
  • #7
Ich glaube nicht, dass ein Mann damit Stress hat...

Ne klar, DIE MÄNNER haben mit sowas keinen Stress. :rolleyes:
https://www.parship.de/forum/thema/die-frauen-die-maenner.10161/

Ich bin da selber z.B. auch nicht festgelegt - weder in die eine noch in die andere Richtung.

Wobei ich es schon krass finde, sich deswegen von einer Person zu trennen.

Manche Männer suchen sogar gezielt nach einer jüngeren Frau, weil sie Kinderwunsch haben und selbst schon etwas älter sind. Die lehnen von vornherein eine deutlich ältere Frau deswegen ab, weil sie zum Kinder kriegen nicht mehr geeignet ist. Soll es tatsächlich geben. :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Wolverine, lisalustig and Tone

Tone

User
Beiträge
4.268
  • #8
Manche Männer suchen sogar gezielt nach einer jüngeren Frau, weil sie Kinderwunsch haben und selbst schon etwas älter sind. Die lehnen von vornherein eine deutlich ältere Frau deswegen ab, weil sie zum Kinder kriegen nicht mehr geeignet ist. Soll es tatsächlich geben. :D
Glaube ich nicht, das wäre ja total egoistisch, auch den ungeborenen Kindern gegenüber. Wer will schon als Teenager mit einem alten Sack als Vater gesehen werden ... ;)
 
  • Like
Reactions: Sweety69
S

Sweety69

Gast
  • #9
Glaube ich nicht, das wäre ja total egoistisch, auch den ungeborenen Kindern gegenüber. Wer will schon als Teenager mit einem alten Sack als Vater gesehen werden ... ;)

Du bist so witzig. Danke für den Lacher. :):D
Aber ich hatte erst letztens mit einem Mann gesprochen, der meinte, er suche bevorzugt nach einer jüngeren Frau. 12 Jahre jünger findet er gut, denn dann habe er noch die Option, Kinder zu kriegen. Mit einer älteren Frau würde das deutlich erschwert.
Und wenn du wüsstest.... :D:D:D Ich kringel mich grad vor Lachen bei dem, was ich hier lese!!!
 

Tone

User
Beiträge
4.268
  • #10
Zuletzt bearbeitet:

Menno

User
Beiträge
2.460
  • #11
Hallo zusammen,
ich bin 28 Jahre alt und ich kann es mir nicht vorstellen Mama zu werden. Ich habe mich von meinen Exfreund getrennt, weil er ein Kind haben wollte. Er wollte auch nicht eventuell ein paar Jahre warten. Vielleicht werde ich mit 35 anders denken,
Viele Männer geben bei Parship ein, dass sie sich ein Kind wünschen. Was bedeutet wünschen? Können Sie sich kein Leben ohne Kinder vorstellen?
Wie kann man über Kinder reden? Kann ich beim ersten Date sagen, dass ich momentan keine Kinder möchte. Ich weiss es nicht ob ich überhaupt ein Kind haben will.
Was die Zukunft bringt, wirst Du irgendwann merken. Du musst in erster Linie an dich denken und wissen wo Du stehst und was Du willst ... der Rest ergibt sich ... Bevor ich mit einer Frau über einen Kinderwunsch reden würde, kämen da gaaanz andere Dinge für mich in Frage ... :) Selbst mit 28 habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht ... o_O
 

Lena28

User
Beiträge
4
  • #12
Mein Exfreund hat am Anfang der Beziehung (er war 30) deutlich gesagt, dass er keine Kinder wollte aufgrund der beruflichen Situation. Er hat eine Doktorarbeit geschrieben. Nach einem Jahr hat er angefangen über Kinder zu reden. Das war sehr anstrengend. Er hat überall Kinder gesehen, wollte ein Haus in einer kleinen Stad kaufen, weil die Stadt für Familien sehr gut war. Ständig diese Sprüche: 'wenn Mann Familie hat, dann.....', 'gut, dass meine Eltern in der nähe sind. Sie werden mir mit Kindern helfen'. Und viel mehr.
Er dachte, dass ich irgendwelche gynäkologische Probleme hatte und keine Kinder kriegen konnte.
Er hat damals keinen festen Vertrag gehabt und hat weniger als ich verdient. Wie kann man ohne sicheren finanziellen Situation an Kinder denken?
Ich habe ihn gehasst am Ende der Beziehung. Ich will es in einer neuen Beziehung vermeiden.
 

Lena28

User
Beiträge
4
  • #14
Was die Zukunft bringt, wirst Du irgendwann merken. Du musst in erster Linie an dich denken und wissen wo Du stehst und was Du willst ... der Rest ergibt sich ... Bevor ich mit einer Frau über einen Kinderwunsch reden würde, kämen da gaaanz andere Dinge für mich in Frage ... :) Selbst mit 28 habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht ... o_O

ich schreibe Nachrichten auch mit Männer, die über 30 sind. Mit 35 ist mann schon reifer und klare Vorstellungen hat.
Du würdest mir abraten beim erstem Date über Kinderwunsch zu reden.
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #15
Es ist nunmal ein Unterschied, ob man sich a) Optionen offen halten möchte, als jemand der Ende 30 ist keine Frau haben möchte die 50 ist, oder ob man es b) kategorisch ausschließt, Kinder zu haben, oder c) unbedingt Kinder will

Und hey, ich stehe dazu, dass ich gegenüber einer Frau die 10 Jahre jünger ist, absolut nicht abgeneigt wäre - bei 10 Jahren älter allerdings schon. Das mag man jetzt wieder als oberflächlich hinstellen, aber so isses nunmal... :)

Ich hab vor nicht gar zu langer Zeit erst mein Studium beendet. Andere Leute in meinem Alter haben Haus, Heim, Hund und drei Kinder und arbeiten schon seit 20 Jahren... Und ich bin mental einfach noch nicht bei Allinklusive-Urlauben im Schwarzwald angekommen.

Aber ich bin da nicht festgelegt, hatte vor einiger Zeit Kontakt mit einer Dame die fünf Jahre älter als ich ist und vier Kids hat, für die war das Thema Kinderkriegen auch durch, haben uns mehrfach getroffen, und leider hat es dann von ihrer Seite nicht gepasst... Sind immer noch gut befreundet, die Frau würde ich aber jederzeit vom Fleck wegheiraten... :D

Und es ist absolut kein böses Vorurteil, dass Frauen sich tendenziell eher Männer vorstellen können die deutlich älter sind, als welche die deutlich jünger sind und es bei Männern eben eher andersrum sind.
So what? Das muss halt jeder für sich wissen, was er sich wünscht und inwieweit diese Wünsche realistisch sind...
 
D

Deleted member 7532

Gast
  • #16
Und ich bin mental einfach noch nicht bei Allinklusive-Urlauben im Schwarzwald angekommen.

Ich glaube, du hast ein falsches Bild von 50 jährigen Frauen o_O:eek:
Und es ist absolut kein böses Vorurteil, dass Frauen sich tendenziell eher Männer vorstellen können die deutlich älter sind, als welche die deutlich jünger sind und es bei Männern eben eher andersrum sind.

Das trifft vielleicht auf junge Frauen zu, weil da die jüngeren und teilweise sogar gleichalterigen einfach in ihrer Entwicklung noch etwas nachhinken.
Aber ich denke, dass das ab Lebensmitte von Frauenseite gesehen nicht mehr stimmt.
Dass es in der Realität anders aussieht liegt daran, dass sich das bei den Männern nicht verändert, tendenziell eher sogar verstärkt. Frau 50+ muss schon fast froh sein bei 2-3 Jahre älteren (gerade noch) im Suchraster zu sein.
Ich will definitiv keinen deutlich älteren Mann!! Und ich weiß, dass ich damit in meiner Altersklasse unter den Frauen nicht allein bin.
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Schokokeks, Sweety69 und 2 Andere

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #17
  • Like
Reactions: Ariadne_CH, Schokokeks, Deleted member 7532 und ein anderer User
S

Sweety69

Gast
  • #19
  • Like
Reactions: Deleted member 7532

Schokokeks

User
Beiträge
1.080
  • #22
Und es ist absolut kein böses Vorurteil, dass Frauen sich tendenziell eher Männer vorstellen können die deutlich älter sind, als welche die deutlich jünger sind und es bei Männern eben eher andersrum sind.
So what? Das muss halt jeder für sich wissen, was er sich wünscht und inwieweit diese Wünsche realistisch sind...

Ich könnte mir jetzt keinen Mann vorstellen der 10 Jahre älter ist als ich, 10 Jahre jünger hingegegen wäre jetzt kein Problem, im Gegenteil. Ich hab mich mit einigen Älteren zwar getroffen, aber ich hatte immer das Gefühl, ich sitze dort mit einem alten Verwandten oder dem Vater einer Freundin... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Tine4711, Deleted member 7532 and Sweety69
D

Deleted member 7532

Gast
  • #23
Ich könnte mir jetzt keinen Mann vorstellen der 10 Jahre älter ist als ich, 10 Jahre jünger hingegegen wäre jetzt kein Problem, im Gegenteil. Ich hab mich mit einigen Älteren zwar getroffen, aber ich hatte immer das Gefühl, ich sitze dort mit einem alten Verwandten oder dem Vater einer Freundin... :rolleyes:

So verallgemeinern würde ich es nicht - es gibt schon fitte und auch durchaus attraktive Männer, die 8-10 Jahre älter sind. Aber die Lebenssituation ist eine völlig andere - das passt einfach nicht.
Und mit zunehmendem Alter fällt der Altersunterschied immer stärker ins Gewicht.
 
  • Like
Reactions: Sweety69

Tine4711

User
Beiträge
278
  • #24
So verallgemeinern würde ich es nicht - es gibt schon fitte und auch durchaus attraktive Männer, die 8-10 Jahre älter sind. Aber die Lebenssituation ist eine völlig andere - das passt einfach nicht.
Und mit zunehmendem Alter fällt der Altersunterschied immer stärker ins Gewicht.
Ich bin mit etwa gleichaltrigen Männern am besten gefahren und die mit mir vermutlich auch :)
 
  • Like
Reactions: Wolverine, Schokokeks and Deleted member 7532

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #26
wo die Oldies die baddeste Speechness nich checken, auch von der Gönnung her nich. ;)
Versuchst du hier einen auf Cool zu machen? Ich lach mich weg.. Dieser Slang... :D

@Lena28
Ich bin selbst 29 und obwohl ich mir Kinder wünsche, kommt es für mich nicht in Frage, dass dieser Wunsch innerhalb der nächsten 5 Jahre erfüllt werden muss.
Wenn ich von einer Frau beim Daten ein klares Nein höre, dann ist sie nix für mich. Ansonsten seh ich das nicht so eng. Wer weiss das vor 30 heute schon klar?
 

Schokokeks

User
Beiträge
1.080
  • #27
So verallgemeinern würde ich es nicht - es gibt schon fitte und auch durchaus attraktive Männer, die 8-10 Jahre älter sind. Aber die Lebenssituation ist eine völlig andere - das passt einfach nicht.
Und mit zunehmendem Alter fällt der Altersunterschied immer stärker ins Gewicht.
Ich sag ja nicht, dass es völlig unmöglich ist...aber ich kann's mir bis jetzt nicht vorstellen. Keiner von denen die ich getroffen habe wäre in Frage gekommen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
D

Deleted member 20013

Gast
  • #28
Männer, die 8-10 Jahre älter sind. Aber die Lebenssituation ist eine völlig andere - das passt einfach nicht.
Kann ich nicht bestätigen.
Kommt aber auf die Lebenssituationen der beteiligten an und in wieweit sie in der Lage sind diese flexibel zu gestalten. Meiner Erfahrung nach, wurde es erst ab ca 15 Jahren kritisch/kriselig; aufgrund der unterschiedlichen Lebensrealitäten.


Und mit zunehmendem Alter fällt der Altersunterschied immer stärker ins Gewicht.
Auch das kann ich nicht bestätigen. Mein Eindruck ist, dass sich die Unterschiede mit zunehmendem absoluten Alter nivellieren. Erst, wenn wieder eine Umbruchphase ansteht, wird es wohl wieder relevanter werden.

Ich kann hingegen nichts mit Männern anfangen, die nur ca. 2 Jahre, oder sogar noch weniger, älter sind als ich.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 7532

Gast
  • #30
Kann ich nicht bestätigen.
Kommt aber auf die Lebenssituationen der beteiligten an und in wieweit sie in der Lage sind diese flexibel zu gestalten. Meiner Erfahrung nach, wurde es erst ab ca 15 Jahren kritisch/kriselig; aufgrund der unterschiedlichen Lebensrealitäten.

Du bist ja auch jünger :).
Ich bin von Frau 50+ ausgegangen - da ist der entsprechend ältere Mann (zumindest gedanklich) oft schon Richtung Pension unterwegs, während ich gerade beruflich aufstocke und aufsteige.