Beiträge
1.210
Likes
1.043
  • #31
Ja das thema ist abgehakt danke euch trotzdem. Was heißt bockig aber wenn man dauernd irgendwie abgewiesen wird fragt man sich halt ob es noch sinn macht zu schreiben. Das ganze is jetzt vorbei ich kann damit leben, Hab auch irgendwie damit gerechnet. Aber sie wird wahrscheinlich schon vor 2 Wochen so gedacht haben. Mich regt nicht auf das sie nen Schlussstrich gesetzt hat, sondern ich verstehs nicht warum sie so lang rumgeiert hat aber leben geht weiter .
Das haben @Rise&Shine und @Snipes eigentlich ganz gut geschrieben. Ich denke sie fand Dich nett, aber nicht nett genug, und es fällt Ihr allgemein schwer, Körbe zu verteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
69
Likes
96
  • #32
Hallo ich hab ein Problem wo ich nicht mehr weiter komm ich dreh langsam noch durch.
Ich bin noch recht jung und hab ein Mädchen online kennengelernt. Sie hat mir erst einen Korb gegeben, ich hab ihr nochmal geschrieben und nach 5-6 tagen hatte ich die nr.

Wir haben jeden Tag whatsapp geschrieben, wobei meistens sie mich angeschrieben hat. Auch telefoniert haben wir öfter es hat auch meistens sie angerufen. Sie hat mir auch immer gute Nacht... Morgen geschrieben. Wir haben uns praktisch sau gut verstanden. Sie hat mir auch gesagt sie hat mich lieb, wie meint sie das genau?
Wir haben viel Kontakt gehalten haben uns zum ersten Mal getroffen. Es hat alles gepasst, viel körperkontakt Händchen halten, beide viel gelacht hab auch ein abschiedsküsschen bekommen. Haben danach viel geschrieben und weiter telefoniert. Uns am 1. Wieder getroffen waren bei ihr haben richtig Spaß gehabt uns öfters geküsst viel gelacht. Es ist alles super gelaufen. Haben danach noch geschrieben

Jetzt das was mich komplett verwirrt.
Nachdem Date bis jetzt hat sie kaum mehr geschrieben ich hab sie nur mal angerufen. Sie meint es is alles ok. Manchmal liest sie auch nur so meine Nachrichten dann hab ich ihr am nächsten tag geschrieben und sie hat gesagt es tut ihr voll leid sogar mehrmals. Sie schreibt auch immer noch mit Herzen bloß 1mal nicht.gestern hab ich gefragt ob sie da und da zeit hätte beides mal hat sie gesagt leider nicht und das sie es blöd findet.

Wenn sie es so blöd findet warum schlägt sie dann nicht mal nen Termin von sich aus vor. Hat sie kein Interesse mehr? Ich mein wenn man sagt man hat jmd lieb nimmt ihn mit heim küsst ihn da muss doch irgendwas sein oder. Ich weiß nicht mehr weiter was soll ich noch machen?

Danke
Verschwende nicht so viel Energie in Etwas, das sich nicht weiter entwickelt. Hätte sie ein echtes Interesse, würde sie anders reagieren. Setze deine Energie für Frauen ein, die echte Verbindlichkeit wollen und dir das dann auch zeigen
 
Beiträge
13
Likes
8
  • #33
Kann schon sein das sie mich nur nett fand ist jetzt auch egal. Eigentlich hab ich so kennengelernt das sie weiß was sie will und auch ne feste Meinung hat. Aber ich schau jetzt nach vorn.
 
Beiträge
1.210
Likes
1.043
  • #34
Kann schon sein das sie mich nur nett fand ist jetzt auch egal. Eigentlich hab ich so kennengelernt das sie weiß was sie will und auch ne feste Meinung hat. Aber ich schau jetzt nach vorn.
Bei Gefühlen weiß man nicht wohin sie sich entwickeln, da kann man sonst wissen was man will. War gerade mit einer zusammen und wir hatten sogar weitreichende Zukunftspläne geschmiedet, aber am Ende habe ich gespürt, dass sie nicht mehr wollte. Viele wollen Ihr Singleleben auch nicht mehr aufgeben. Ich glaube bis man sich bei den meisten Menschen auf deren "Liebe" oder "Verliebtheit" nur ein wenig verlassen kann, muss eine kritische Masse davon vorhanden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
828
Likes
1.233
  • #35
War gerade mit einer zusammen und wir hatten sogar weitreichende Zukunftspläne geschmiedet, aber am Ende habe ich gespürt, dass sie nicht mehr wollte.
Viele Männer sind auch gerade am Beginn einer Beziehung einfach viel zu schnell in Bezug auf Zukunftspläne etc. Frauen brauchen sehr viel länger um sich wirklich zu verlieben und sie prüfen ihren Gegenüber auch viel genauer, als wir Männer das tun. Haben sie sich aber verliebt, dann meist sehr tief und fest, auch da sind Männer sehr viel anders gestrickt, denn aus der großen Liebe auf den ersten Blick kann auch ganz schnell Desinteresse werden.

Evtl. war @Mnl412 einfach nicht geduldig genug und hat im falschen Moment zu viel Druck aufgebaut. Ist ja jetzt eigentlich auch egal, aber sollte es so sein, kann er zumindest für die Zukunft etwas daraus lernen.
 
Beiträge
1.210
Likes
1.043
  • #36
Viele Männer sind auch gerade am Beginn einer Beziehung einfach viel zu schnell in Bezug auf Zukunftspläne etc. Frauen brauchen sehr viel länger um sich wirklich zu verlieben und sie prüfen ihren Gegenüber auch viel genauer, als wir Männer das tun. Haben sie sich aber verliebt, dann meist sehr tief und fest, auch da sind Männer sehr viel anders gestrickt, denn aus der großen Liebe auf den ersten Blick kann auch ganz schnell Desinteresse werden.

Evtl. war @Mnl412 einfach nicht geduldig genug und hat im falschen Moment zu viel Druck aufgebaut. Ist ja jetzt eigentlich auch egal, aber sollte es so sein, kann er zumindest für die Zukunft etwas daraus lernen.
Dem Ersteren stimme ich zu, aber das Letztere glaube ich jetzt nicht. Ich stimme dem Ausspruch zu: Bei der Richtigen kannst Du fast nichts falsch machen und bei der Falschen kann jeder Mist als falsch interpretiert werden. Auch sind die Frauen zu unterschiedlich, dass man aus einem Einzelfall was lernen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
828
Likes
1.233
  • #37
Ich stimme dem Ausspruch zu: Bei der Richtigen kannst Du fast nichts falsch machen und bei der Falschen kann jeder Mist als falsch interpretiert werden.
Das ist zwar auch etwas zu einfach ausgedrückt, aber in der Phase der Beziehungsanbahnung kannst Du ja noch gar nicht wissen, ob es die Richtige oder vielleicht eher doch die Falsche ist. Das Männer und Frauen in Bezug auf das sich verlieben unterschiedlich ticken ist kein Geheimnis, aber Du hast dahingehend Recht, dass die Richtige anschließend natürlich viel leichter verzeihen kann als die Falsche (und umgedreht natürlich). Es muss nur eben erstmal so weit kommen ;)
 
Beiträge
986
Likes
1.751
  • #38
Viele Männer sind auch gerade am Beginn einer Beziehung einfach viel zu schnell in Bezug auf Zukunftspläne etc. Frauen brauchen sehr viel länger um sich wirklich zu verlieben und sie prüfen ihren Gegenüber auch viel genauer, als wir Männer das tun. Haben sie sich aber verliebt, dann meist sehr tief und fest, auch da sind Männer sehr viel anders gestrickt.
Ja das stelle ich (52) auch immer fest. Maenner geben so was von Gas. Die wollen vor dem 1. DATE schon wissen, ob man mit Ihnen nach xy ins verlaengerte Wochenende oder in den Urlaub faehrt, an Ihrer Auswanderung teilnimmt bald oder in x Jahren. Nach dem 1. Date wird man schon zu einem Familientreffen eingeladen oder es gibt schon Liebeserklaerungen.

Auch wenn ich mir einiges im Leben vorstellen kann, selbst noch einmal auszuwandern, kann ich dies zu diesem Zeitpunkt in keinster Weise bejahen, weil es zuuu hypothetisch ist, und es mit dieser Person rein garnichts zu tun haette. Ich wuerde mir wie eine Luegnerin vorkommen, die etwas verspricht nur um etwas zu erreichen oder zu bekommen. Leider bemerke ich aber auch, wenn ich das nicht tue, ich mich aus dem Spiel nehme...... Ich habe also noch nicht mal Haendchen gehalten, soll aber mein Leben schon ueberdenken und Plaene schmieden.... sorry das ist doch verstoerend und irre und ueberfordert mich jedes Mal wieder..... Was erwarten die Maenner von mir? Und empfaenden sie eine etwaige Begeisterung als ehrlich ? Bin ehrlich interessiert auf die Antworten unserer maennlichen Foristen (ue50).

Was ist nur aus der klassischen Zug um Zug Anbahnung geworden.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.210
Likes
1.043
  • #39
Das ist zwar auch etwas zu einfach ausgedrückt, aber in der Phase der Beziehungsanbahnung kannst Du ja noch gar nicht wissen, ob es die Richtige oder vielleicht eher doch die Falsche ist. Das Männer und Frauen in Bezug auf das sich verlieben unterschiedlich ticken ist kein Geheimnis, aber Du hast dahingehend Recht, dass die Richtige anschließend natürlich viel leichter verzeihen kann als die Falsche (und umgedreht natürlich). Es muss nur eben erstmal so weit kommen ;)
Ich glaube Männer und Frauen haben beide ein Bauchgefühl. Da sind die Geschlechter nicht so unterschiedlich. Auch ich hatte früh ein schlechtes Bauchgefühl, da ich einfach nie ungezwungen sein konnte. Sie hatte jedes Wort auf die Goldwaage gelegt. Ich wollte es nur nicht wahr haben, da ich so verliebt war und der Sex so schön war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.210
Likes
1.043
  • #40
Ja das stelle ich (52) auch immer fest. Maenner geben so was von Gas. Die wollen vor dem 1. DATE schon wissen, ob man mit Ihnen nach xy ins verlaengerte Wochenende oder in den Urlaub faehrt, an Ihrer Auswanderung teilnimmt bald oder in x Jahren. Nach dem 1. Date wird man schon zu einem Familientreffen eingeladen oder es gibt schon Liebeserklaerungen.

Auch wenn ich mir einiges im Leben vorstellen kann, selbst noch einmal auszuwandern, kann ich dies zu diesem Zeitpunkt in keinster Weise bejahen, weil es zuuu hypothetisch ist, und es mit dieser Person rein garnichts zu tun haette. Ich wuerde mir wie eine Luegnerin vorkommen, die etwas verspricht nur um etwas zu erreichen oder zu bekommen. Leider bemerke ich aber auch, wenn ich das nicht tue, ich mich aus dem Spiel nehme...... Ich habe also noch nicht mal Haendchen gehalten, soll aber mein Leben schon ueberdenken und Plaene schmieden.... sorry das ist doch verstoerend und irre und ueberfordert mich jedes Mal wieder..... Was erwarten die Maenner von mir? Und empfaenden sie eine etwaige Begeisterung als ehrlich ? Bin ehrlich interessiert auf die Antworten unserer maennlichen Foristen (ue50).

Was ist nur aus der klassischen Zug um Zug Anbahnung geworden.....
Ich glaube Frauen erwarten mittlerweile diese Form an Theatralik, da hat man als Nicht-Theatralikus fast keine Chance.
 
Beiträge
986
Likes
1.751
  • #43
Leider öfter schon beobachtet. Da wird dem Mann zu gern alles geglaubt.
Man und das selbst bei den reiferen Jahrgaengen ? *heftiges Kopfschuetteln

Ich sag ja immer es braucht weniger Faltencremes , vielmehr eine Creme, die das Wachstum des IQ foerdert und das nicht mal genderspezifisch. Ich fuerchte nur, diese Creme waere in der heutigen Zeit ein Ladenhueter.
 
Zuletzt bearbeitet: