kendra

User
Beiträge
158
  • #1

Ich - Quasimodo!!

Manche Männer sind echte Charmebolzen.

Ich muss dazu sagen, ich suche nicht mehr - dazu dann unten noch eine Frage - ich bin wieder vergeben. Mein Profil ist aber noch offen. Jedenfalls wurde ich angeschrieben, mit Fotofreigabe. Ich war in der Arbeit und hab nur ganz kurz geantwortet, dass ich nach der Arbeit ausführlich antworte (eben dass ich auch nicht mehr suche, diese anonyme Verabschiederei finde ich pers. furchtbar) und aus Höflichkeit hab ich auch meine Fotos freigegeben, weil er ja auch hat......

Tja er hat kein Problem mit anonymer Verabschiedere und das direkt nach Fotofreigabe, wie unsensibel kann man(n) sein? Und dann "ich möchte zur Zeit keine weiteren Kontakte."................. schreibt aber zwei Stunden vorher mich an. Naja, was solls, ich finds nur immer sehr seltsam und frage mich echt ob sowas nicht auch anders geht und ob die Menschen heute so gar kein Einfühlungsvermögen in andere haben oder ob sie komplett egoistisch sind und ihnen andere egal sind. Ich fands jedenfalls nicht schön.

Nun zu meiner angekündigten Frage, die ich schon im Expertenrat oder so gepostet hab, aber die nicht freigegeben wird offensichtlich von Parship.

Ich möchte meine restl. Monate "vererben", weil ich sie ja nicht mehr brauche - wie geht das? Geht das überhaupt?
 
M

Marlene

Gast
  • #2
Ich verstehe nur die letzte Frage, davor sehe ich keine - oder meinst Du die: "wie unsensibel kann man(n) sein?"
 

kendra

User
Beiträge
158
  • #3
wichtig ist auch nur die letzte Frage, das davor musste ich nur loswerden, weils mir ein Rätsel ist und ich diese untere Frage wohl auch hier nicht einfach so stellen "darf" - da sie ja nichtmal freigeschaltet wird von den Moderatoren.
 
M

Marlene

Gast
  • #4
Ich weiß, dass manche ihr Abo abgetreten haben, das ging wohl im direkten Kontakt und der direkten Verhandlung mit PS. Wie das mit der Kontoabbuchung läuft.....ich könnte mir vorstellen, dass Deine Nachfolgerin Dir den Betrag überweist und Du weiterhin die direkte Bezahlerin bist. Nur das Profil geändert wird. Vielleicht weiß hier jemand mehr. Hast Du denn eine Nachfolgerin?
 

kendra

User
Beiträge
158
  • #5
nein im Moment noch nicht, aber meine Mitgliedschaft läuft noch bis Mai, irgendwie schade drum.........
 
M

Marlene

Gast
  • #6
Ich denke, vorstellig kannst Du erst werden, wenn Du jemanden konkret hast.
 

kendra

User
Beiträge
158
  • #7
hmmm..... wird schwierig, ich kenn ja niemanden hier.
 

kendra

User
Beiträge
158
  • #9
Tztztz - ist nicht sinnlos, weil ich wissen wollte ob und wie das funktioniert mit der Mitgliedschaft weitergeben.

Du bist auch ein freundliches Kerlchen - hier gibts mehr als einen sinnlosen Thread denk ich....... Und Du hast auch nicht zu bewerten was sinnlos ist und was nicht.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #10
Kendra, frag doch erst mal den Kundendienst, ob es überhaupt geht das "Vererben" bzw. Übertragen. Ich hatte damals mein letztes Vierteljahr verfallen lassen. Später habe ich mich geärgert, ich hätte die Mitgliedschaft für einige Zeit ruhen lassen können. Nun bin ich Basismitglied, weil es sich für mich aus Erfahrung nicht wirklich lohnt, hier Geld zu bezahlen. Gegen ein steuerfreies Erbe hätte ich ggf. nichts einzuwänden....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Happy!

User
Beiträge
55
  • #11
Zitat von kendra:
Tztztz - ist nicht sinnlos, weil ich wissen wollte ob und wie das funktioniert mit der Mitgliedschaft weitergeben.
Jeder vernünftige Mensch, der das wissen möchte, fragt per Email an Parship nach statt hier einen sinnfreien Thread zu beginnen. Aber ist eigentlich egal, weil spätestens ab Seite 3 geht es ohnehin nicht mehr um deine Frage, sondern um fafners Liebesleid.
 
  • Like
Reactions: Theg

nuit

User
Beiträge
859
  • #12
Zitat von kendra:
Manche Männer sind echte Charmebolzen.

Ich muss dazu sagen, ich suche nicht mehr - dazu dann unten noch eine Frage - ich bin wieder vergeben. Mein Profil ist aber noch offen. Jedenfalls wurde ich angeschrieben, mit Fotofreigabe. Ich war in der Arbeit und hab nur ganz kurz geantwortet, dass ich nach der Arbeit ausführlich antworte (eben dass ich auch nicht mehr suche, diese anonyme Verabschiederei finde ich pers. furchtbar) und aus Höflichkeit hab ich auch meine Fotos freigegeben, weil er ja auch hat......

Tja er hat kein Problem mit anonymer Verabschiedere und das direkt nach Fotofreigabe, wie unsensibel kann man(n) sein? Und dann "ich möchte zur Zeit keine weiteren Kontakte."................. schreibt aber zwei Stunden vorher mich an. Naja, was solls, ich finds nur immer sehr seltsam und frage mich echt ob sowas nicht auch anders geht und ob die Menschen heute so gar kein Einfühlungsvermögen in andere haben oder ob sie komplett egoistisch sind und ihnen andere egal sind. Ich fands jedenfalls nicht schön.

Nun zu meiner angekündigten Frage, die ich schon im Expertenrat oder so gepostet hab, aber die nicht freigegeben wird offensichtlich von Parship.

Ich möchte meine restl. Monate "vererben", weil ich sie ja nicht mehr brauche - wie geht das? Geht das überhaupt?

Obwohl du vergeben bist, ist dein Profil offen, die Zeit in der Arbeit reicht nicht für eine persönliche Verabschiedung, deine Fotos gibst du aus Höflichkeit frei und die schriftliche Begegnung mit einem Fremden geht dir so nahe?
 
G

Gast

Gast
  • #13
Zitat von nuit:
Obwohl du vergeben bist, ist dein Profil offen, die Zeit in der Arbeit reicht nicht für eine persönliche Verabschiedung, deine Fotos gibst du aus Höflichkeit frei und die schriftliche Begegnung mit einem Fremden geht dir so nahe?


Denke, sie macht es nicht anders, als die Männer..:) Würdest du die auch verurteilen? Meiner Erfahrung nach wird das bei denen als normal betrachtet...

Wenn du einen Mann daraufhin ansprichst, sagt er, er sei "höflich" und antworte deshalb auf die Anfragen..;)

Immer schön gleicher Maßstab..!
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #14
Zitat von stern9:
Denke, sie macht es nicht anders, als die Männer..:) Würdest du die auch verurteilen? Meiner Erfahrung nach wird das bei denen als normal betrachtet...

Wenn du einen Mann daraufhin ansprichst, sagt er, er sei "höflich" und antworte deshalb auf die Anfragen..;)

Immer schön gleicher Maßstab..!

Uh, sorry, mein Fehler. Ging glatt an mir vorüber, dass es hier um ein "die Männer"-versus-"die Frauen"-Ding geht. Mir fehlt da eben der Weitblick, daher bin ich raus. :)
 
G

Gast

Gast
  • #15
Zitat von nuit:
Uh, sorry, mein Fehler. Ging glatt an mir vorüber, dass es hier um ein "die Männer"-versus-"die Frauen"-Ding geht. Mir fehlt da eben der Weitblick, daher bin ich raus. :)


nein, es ging eben um grundsätzlich ALLE

Ich denke eben, das ist nicht unsere Sache hier zu urteilen, das muss sie mit ihrem Neuen klären ...

Und außerdem will sie ihren Account ja vererben...sehe da überhaupt kein Problem was uns anginge oder irgendwie beanstandenswert wäre.. !

Immer leiche Maßstäbe...!
 
Zuletzt bearbeitet:

kendra

User
Beiträge
158
  • #16
Naja wusste ja nicht dass ich ne Rechenschaft schuldig bin - ich weiß nichtmal wie man ein Profil "versteckt", damit hab ich mich noch nicht beschäftigt und mein "Neuer" weiß dass ich hier registriert bin, was gehts also hier manchen User an?

Gott dieses Hingebeisse und ewige Genörgle ist nirgendwo so schlimm wie in diesem Forum hab ich das Gefühl. Egal was für ein Thread, überall wird nur angegriffen und rumgemotzt. Liegt das an der Singledichte hier oder wie oder was?

Ich zieh mich zurück und klär das mit Parship - danke für die Hilfe.
 
G

Gast

Gast
  • #17
Hallo Kendra, ist kein Problem, hatte ich mir schon gedacht. Du kannst dein Profil auf unsichtbar stellen. Es gibt grüne Schieber, die du auf Grau schieben kannst bei Einstellungen. Dort kannst du dein Profil unsichtbar stellen und auch deine Besucherliste inaktivieren. Man kann sowas auch nutzen, um ungesehen andere Profile anzusehen..

Wenn du dein Profil unsichbar gestellt hast, sehen dich nur noch die, die schonmal auf deinem Profil waren. Wenn du deine Besucherliste aktiv hast, kannst du auf andere Profile gehen und dann sehen die, die du besucht hast dich auch. Nur bei inaktiver Besucherliste sehen sie dich nicht mehr, wenn du auf ihre Profile kommst..

Sowas hab ich von meinem Ex gelernt....er hatte noch ein laufendes Profil, ein Jahr nachdem wir definitiv zusammen waren - mich aber gleich am Anfang gesperrt ;)
Mach dir also keine Gedanken, es ist alles ok was du machst.
 

HarryA

User
Beiträge
422
  • #18
Zitat von kendra:
(...) ich weiß nichtmal wie man ein Profil "versteckt", damit hab ich mich noch nicht beschäftigt (...)

Keine Ahnung haben entschuldigt natürlich so einiges ...

Zitat von kendra:
​Gott dieses Hingebeisse und ewige Genörgle ist nirgendwo so schlimm wie in diesem Forum (...)

Hmmm, ein Beispiel wäre ja hier ... (leicht geküzt):

Zitat von kendra:
Manche Männer sind echte Charmebolzen.
(...) wie unsensibel kann man(n) sein? (...)

Das Wort "Genörgle" triffts eigentlich ganz gut. Ich zB finde es "unsensibel" wenn man oder frau eigentlich nicht mehr sucht, aber offensichtlich nicht in der Lage ist, das einfach im Profil kenntlich zu machen. Wie war doch noch diese erste Zeile im Profil ... fällt mir grad nicht ein ... egal ... da einfach reinschreiben "sorry, im Moment bitte keine Anfragen mehr!" und gut ist. Geht schnell, geht einfach. Funktioniert.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.070
  • #19
Ich habe seinerzeit eine Restlaufzeit von neun Monaten "vererbt" bekommen. Derjenige hat dem Kundendienst meine Chiffre-Nummer mitgeteilt und sein Anliegen, mir das ganze zugute kommen zu lassen. Dann ging ganz problemlos. Der Jahresbeitrag war ja schon bezahlt gewesen.
 

kendra

User
Beiträge
158
  • #20
Zitat von HarryA:
Keine Ahnung haben entschuldigt natürlich so einiges ...

Bei wem muss ich mich entschuldigen? Bitte klär mich auf. Ich entschuldige mich schon mal sicherheitshalber bei Dir. Also entschuldige bitte vielmals HarryA, dass ich mich nicht unsichtbar gemacht hab - bzw. gar nicht gewusst hab dass das geht bzw. wie es geht - obwohl ich nicht mehr zu haben bin, es wird nicht mehr vorkommen :) Gut so? Nimmst Du die Entschuldigung an, sonst kann ich nicht mehr schlafen womöglich.

@ Dreamerin Danke, das klingt gut. Eigentlich dachte ich durch diesen Thread find ich sogar jemanden der interessiert ist, aber so richtig Lust hab ich nicht mehr drauf inzwischen.
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #21
Zitat von Happy!:
Mädchen, warum so griesgrämig? Wir finden auch für Dich noch 'n Mann.

Zitat von Dreamerin:
Ich habe seinerzeit eine Restlaufzeit von neun Monaten "vererbt" bekommen. Derjenige hat dem Kundendienst meine Chiffre-Nummer mitgeteilt und sein Anliegen, mir das ganze zugute kommen zu lassen. Dann ging ganz problemlos. Der Jahresbeitrag war ja schon bezahlt gewesen.
So ist es. Hab das ja letzes Jahr auch erfragt. Die Antwort war:

"Sie können die verbliebene Zeit Ihrer Premium-Mitgliedschaft an jemanden weitergeben. So einfach funktioniert es:
Der oder die Begünstigte registriert sich zunächst auf PARSHIP, beantwortet den Fragebogen und füllt das Profil aus, sofern er oder sie noch kein Profil hat.
Anschließend benötigen wir Ihre Chiffre und Ihr Service-Passwort und die Chiffre von dem Profil der anderen Person. Wir übertragen dann die restliche Laufzeit Ihrer Premium-Mitgliedschaft auf das andere Profil."

Das schickt man an premiumkuendigung@parship.ch oder .de oder vermutlich auch .at

Also, Du mußt schon jemanden kennen, der ein Profil hat oder dann anlegt.

Eine Freundin von mir, der ich das geben wollte, ist dann vorher in die Nie-wieder-n-Mann-Fraktion gewechselt. Okee.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.399
  • #23
Hat er gesagt, du siehst wie Quasimodo aus?
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #24
Du meinst, er war enttäuscht, daß sie *nicht* so aussieht?
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #26
@Kendra: Herzlichen Glückwunsch! Freut mich, dass du einen passenden Mann gefunden hast und alles Gute für deine Beziehung. Immerhin waren auch hilfreiche Antworten dabei, nun weißt du, was du mit deiner restlichen PS Mitgliedschaft tun kannst. War auch für mich von Interesse zu lesen, denn auch ich bin nicht mehr Single, habe aber noch restliche Laufzeit.
 
G

Gast

Gast
  • #27
Wer von euch mit mir diesbezüglich Kontakt aufnehmen will, möge es sagen.
Ich gratuliere ich euch beiden!
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #28
@FAZ: Danke und gerne - nur weiß ich nicht so recht, wie wir Kontakt aufnehmen wollen, wenn das Forum den Austausch von Privatnachrichten nicht vorsieht und sicher weder du noch ich unsere Anonymität aufgeben wollen. Hast du eine Idee?