Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Ich hatte Glück :-)

Hallo allerseits!

Ich möchte euch hiermit an meinem Glück teilhaben lassen (oder es einfach mitteilen). Ich bin seit ca. einer Woche bei Parship angemeldet, und habe seit 2 Tagen eine Partnerin :)

Ich gehe auf die 50 zu und bin nicht jemand der eine Beziehung auf die leichte Schulter nimmt. Bei der Anmeldung hatte ich vor, mir viel Zeit mit einer eventuellen Entscheidung zu lassen. Eine kurze Affäre oder so interessiert mich nicht. Dafür hatte ich beziehungstechnisch schon zu intensive Erlebnisse.

Ich hatte in meinem Profil möglichst viel mit persönlichen Worten ausgedrückt, weil die vorgegebenen Antworten naturgemäß wenig hergeben und tausendfach zu lesen sind. Man kann ja bei fast jeder Frage (in der Auswahl ganz unten) was persönliches reinschreiben.
Meine jetzige Partnerin hatte auch kein "persönliches " Profil, und ich hätte sie von mir aus nicht kontaktiert, weil da nix interessantes war.

Zum Glück hat sie mich kontaktiert (ein Like zu meinem "über Mich" Eintrag), es ergab sich ein Nachrichtenaustausch mit so einer gewissen, guten Spannung zwischen den Zeilen. Gleicher Humor, .... .Nach 2 Tagen habe ich ungefragt ihre Telefonnummer bekommen. Ich war anfangs nicht sehr begeistert, weil ich nicht so gerne telefoniere, ABER: Das klingt jetzt vielleicht blöd, ich habe ihre Stimme am Telefon gehört, und war hin und weg. Klingt bescheuert, oder :) Ich habe ihre Stimme, ihre Aussprache gehört und stand kopf.
Am 3. Tag flogen bereits Küsse über Whatsapp, und der Termin für das erste Date musste vorverlegt werden, weil sie es nicht mehr aushielt. Beim 1. Treffen (Spaziergang) dann der erste Kuss nach 2 Minuten, ....

Langer Rede kurzer Sinn: Es kann auch ganz anders kommen

Eine Anregung an Parship: Die Möglichkeit, freiwillig die eigenen Fotos immer freigeschalten zu haben. Mir scheint, man bekommt viele Likes nur deshalb, weil das Gegenüber die Fotos sehen will. Das nervt.
 
Beiträge
1.923
Likes
86
  • #2
Zitat von Rudolph:
Ich möchte euch hiermit an meinem Glück teilhaben lassen (oder es einfach mitteilen). Ich bin seit ca. einer Woche bei Parship angemeldet, und habe seit 2 Tagen eine Partnerin :)
Glückwunsch! Nur haben wir dann wohl ganz unterschiedliche Vorstellungen von dem Wort Partner/Partnerin - das wäre mir alles viel zu schnell, wäre eher so ein Kennenlernmodus. Sagt ihr das denn beide "ich habe nen Partner" / "Ich habe ne Partnerin"? Seltsam, echt!
 
Beiträge
56
Likes
2
  • #3
Gratuliere! Genieße es! Mit der Fotos gebe ich dir recht. Sollte jeder selbst einstellen können, ob sie für jeden sichtbar sind oder nicht,
Gruß
Paul
 
Beiträge
1.010
Likes
62
  • #4
Zitat von Rudolph:
Ich bin seit ca. einer Woche bei Parship angemeldet, und habe seit 2 Tagen eine Partnerin :)

Ich gehe auf die 50 zu und bin nicht jemand der eine Beziehung auf die leichte Schulter nimmt. Bei der Anmeldung hatte ich vor, mir viel Zeit mit einer eventuellen Entscheidung zu lassen.

Am 3. Tag flogen bereits Küsse über Whatsapp, und der Termin für das erste Date musste vorverlegt werden, weil sie es nicht mehr aushielt. Beim 1. Treffen (Spaziergang) dann der erste Kuss nach 2 Minuten, ....
berichte uns in einem halben jahr ob ihr immer noch partner seid. mir kommt das alles ziemlich übereilt vor für einen der sich viel zeit lassen wollte. oder spielen da die hormone einen streich? ihr kennt euch doch noch gar nicht. whats app küsse, ich hab mal einen abgeschossen weil er auch küsse sendete ohne mich je gesehen oder gehört zu haben. der war mir zu asi.