Beiträge
1.042
Likes
928
  • #47
aber inwiefern hat er dir denn bislang gezeigt, daß er es ernst meint und dich kennenlernen will?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #48
Es steht noch immer offen, dass du aufklärst, was dieses "zustecken" denn genau darstellte, wie es ablief, ob er das währenddessen bemerkte und ob es möglich ist, dass er die Nummer gar nicht gefunden hat, sondern z.B. gemeinsam mit den Schlüssel raus flatterte und verloren ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #49
Mhhhhhhh..... meint ihr echt das das sooooo ein Fehler von mir war einfach meine Nummer zuzustecken ???
Naja ein "Fehler" war es nicht... Aber das ist einfach so eine Sache, die ich bisher ausschließlich in Hollywood-Filmen gesehen habe...

Kann sein, dass er einfach nur flirten wollte, aber zu Hause die Frau mit 12 Kindern wartet... Es gibt allerdings auch noch tausend andere Varianten und ich stehe da eher auf dem Standpunkt: Im Zweifel für den Ankgeklagten... Wenn ich mir nicht sicher bin, lege ich das Handeln meines Gegenüber eher zu seinen Gunsten aus.

Und wie schon hundert mal gesagt: Aufhören zu interpretieren!
Das führt zu nichts!!
 
Beiträge
13
Likes
3
  • #50
Es steht noch immer offen, dass du aufklärst, was dieses "zustecken" denn genau darstellte, wie es ablief, ob er das währenddessen bemerkte und ob es möglich ist, dass er die Nummer gar nicht gefunden hat, sondern z.B. gemeinsam mit den Schlüssel raus flatterte und verloren ging.
Das zustecken der Nummer lief so ab..... ich habe ihn über 2 Wochen nicht gesehen. Und und davor auch 2 Wochen nicht ... Dann nur kurz 2 min. Habe mir dann so nen kleinen Mini Briefumschlag fertig gemacht ... da einen Zettel rein wo drin steht falls er mich mal vermissen sollte würde ich mich sehr freuen wenn er mal (öfter) von sich hören lässt o mir schreibt.
Er war noch total krank .. an dem Tag Stress. Die Linie die er fuhr hatte Verspätung er musste die Verspätung wieder reinholen. Ich bin nur 2 min mit ihm gefahren. Er gab mir die Hand wollte sich verabschieden ... ich sagte „mom hab da noch was für dich“ .., drückte ihm den Mini Umschlag Indie Hand u ging aus dem Bus. Und die Busfahrer haben ja auch immer ne Koffer dabei. Wo alles immer drin ist ... und kann sein das er den ja darein gelegt hat. Und der lag da irgendwo zwischen u liegt heut noch da. Der gute Herr ist nämlich gut vergesslich. Es war wirklich nen Mini Umschlag.
 
Beiträge
1.042
Likes
928
  • #51
Man ist manchmal blind, wenn es um die eigenen Belange geht. Was würdest du jemand anderem sagen, wenn er dir das so schildern würde? Ich sehe keinerlei Spielraum mehr, daß er mehr oder dasselbe von dir will als du von ihm. Niemand vergißt ein zugestecktes Briefchen von einer Frau, mit der man sich mehr wünscht. Geh davon aus, daß er es gelesen hat, dich nicht vermißt und sich deshalb auch nicht meldet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13
Likes
3
  • #53
Ich werde ihn fragen .... sofern ich ihn irgendwann sehe ... vlt bekomm ich ja auch ne Antwort ...
wenn sie negativ wird werde ich ihm vorerst aus dem Weg gehen. Und sie wird negativ werden ...
Is besser als das rumspekulieren
 
Beiträge
1.042
Likes
928
  • #54
Ich werde ihn fragen .... sofern ich ihn irgendwann sehe ... vlt bekomm ich ja auch ne Antwort ...
wenn sie negativ wird werde ich ihm vorerst aus dem Weg gehen. Und sie wird negativ werden ...
Is besser als das rumspekulieren
In manchen Fällen ist es besser als spekulieren, aber ich frage mich gerade, wieviel Signale du noch brauchst, um zu begreifen, daß er nicht dasselbe will wie du und wieso du so bereit bist, deinen letzte Rest an Stolz zu verlieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #57
Wenn jetzt einer hier die Sache aus der Sicht des Mannes beschreiben würde (mehrfach wiederholte Einladung zum Kino-4er-Date nicht angenommen; über die ganzen Jahre kein wirklicher Fortschritt), würden ihm viele hier sagen, dass er doch endlich mal begreifen solle, dass du nun wahrlich kein ernsthaftes Interesse hast und nur dein Ego aufpolierst.

Ganz allgemein: Es wird nicht immer alles vom Empfänger so wahrgenommen, wie es vom Sender gemeint war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #58
Naja, von der Sache mit der Telefonnummer abgesehen machte es auf mich den Eindruck, dass Du da jetzt auch nicht unbedingt sehr pro-aktiv rangegangen bist... Immerhin hast Du den Kino-Vorschlag abgelehnt - warum auch immer. Mancher Mann hätte das als klaren Korb interpretiert, obwohl es nicht so gemeint war...

Und jetzt ist es gut Möglich, dass sich das Spielchen einfach wiederholt... Du gibst ihm den Umschlag, er reagiert nicht - Du interpretierst das als Korb.

Und klar, es kann wie gesagt sein, dass er kein Interesse, aber mir fallen gerade zehntausend Szenarien ein, dass dem doch so sein könnte...

Er hat den Umschlag verloren
Er hat ihn vergessen
Er hat ihn aufgemacht und die Botschaft nicht kapiert
Du hast Dich mit der Nummer verschrieben
Er traut sich nicht
Irgendwas in der türkischen Kultur hält ihn ab
usw...
 
Beiträge
1.042
Likes
928
  • #59
Irgendwas in der türkischen Kultur hält ihn ab
Darauf würde ich wetten! Schlimm genug, wenn eine mitteleuropäische Frau einem mitteleuropäischen Mann nachläuft, der sein versprochenes Kaffee Date nicht eingehalten hat. Aber das bei einem Mann aus einer ziemlich frauenverachtenden Kultur, in der es keine Gleichberechtigung gibt, stattdessen Blutrache und ähnliche mittelalterlichen Methoden vorherrschen, geraten wird, ihm noch mehr nachzulaufen, unglaublich.
Aber ich sehe ein, jeder muß seine Fehler machen, um daraus etwas zu lernen. Daher kann es durchaus sinnvoll sein, nachzufragen, um sich die totale Blamage zu geben und danach nie wieder geraden Hauptes in den Bus steigen zu können.
Sie schrieb ihm: ".wo drin steht falls er mich mal vermissen sollte würde ich mich sehr freuen wenn er mal (öfter) von sich hören lässt o mir schreibt" . Spätestens damit hat sie bei ihm total verloren. Seine Reaktion spricht Bände.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
594
Likes
793
  • #60
Ist das Satire oder Ernst gemeint @MonDieu ?
Wie viele türkische Männer und Frauen kennst du persönlich und was weißt du aus eigenen Erlebnissen mit der 'so genannten' türkischen Kultur?

Frauenhaus und Ballermann wären für mich zumindest keine Beispiele deutscher Kultur.