Rübli

User
Beiträge
5
  • #151
Aber anscheinend haben 80% der Frauen das gleiche Problem umgekehrt mit Männern, wenn das so zutreffend ist?
für mich persönlich waren in den drei Monaten die ich dabei war ca 85% der vorgeschlagenen Männer äußerlich überhaupt nicht mein Typ. Allerdings bin ich nach wenigen Tagen auf stur planmäßiges Vorgehen umgeschwenkt um aus den über 1000 Vorschlägen IRGENDWIE schlau zu werden:
ich hab nach Match sortiert, ganz vorne angefangen und ein Profil nach dem anderen durchgelesen, ohne die Bilder anzuschauen. Alle die sich etwas Mühe gegeben hatten und interessant klangen, wurden „Favoriten, alle die weder gemeinsame Interessen noch ernsthaft ausgefüllte Profile hatten, wurden gelöscht. Das hat zwar eine Woche gedauert, aber so hab ich Licht in den Dschungel bekommen und ein paar wirklich erfreuliche Bekanntschaften geschlossen 😊 denn anschließend hab ich die angeschrieben, deren Texte mich am meisten angesprochen haben, unabhängig von den Bildern.
Absurdes System, mag sein, aber unter all denen die auch nur im Ansatz spannenden Charakter vorzuweisen hatten, war kein einziger „Poser“ oder klassisch hübsch, also so zum umdrehen.
Aber auch meine beiden vorhergehenden Langzeitbeziehung waren äußerlich überhaupt nicht attraktiv eigentlich. Ich hab sie trotzdem geliebt und fand sie ausgesprochen sexy - aber erst nachdem ich sie näher kannte.
Darum: Augen zu und durch (-lesen), hat bei mir schon öfter geklappt 🤞🏻😃
 
  • Like
Reactions: Maelle, tomek, fraumoh und 2 Andere

chrissi22

User
Beiträge
1.603
  • #152
Ich kann mit so klassisch hübschen Männern so gar nichts anfangen, ich kuck aber nach dem was IN den Gesichtern steht und habe sofort Assoziationen dazu. Mein Spektrum ist sehr breit, wen ich attraktiv finde. Meist ist es die Art des Lächelns die mich anspricht oder ob das Gesicht einfach (lebens-)klug aussieht für mich. Und immerhin bin ich bisher noch keinem Totaldödel begegnet. 😊
 
  • Like
Reactions: Ungezähmt, Rübli and Megara

Megara

User
Beiträge
13.620
  • #153
Was machen denn die m2 dadrin?
Meine Mutter ist auch zusammen gezuckt als der Arzt sie als leicht adipös bezeichnet hat. Dabei ist es nicht zu übersehen 😏 Essen ist der Sex des Alters...
Ich sehe in den Profilen auch nicht viel Dicke, aber so karg und asketisch gefällt mir auch nicht. Schön normal find ich gut.
In den Profilen sieht man die Dicken nicht,weil sehr oft ältere Fotos eingestellt werden.Genau wie bei den Dünnen,die sind mir auch häufiger begegnet.
Extreme möchte ja keiner,aber das " normale" ist schon schwer zu finden und außerdem ein individuell definierter Begriff.
Wenn Essen der einzige Sex ist/war wird es eng.Für Manche ist und bleibt Sex ja ein Lebenselixir.
 

Stern99

User
Beiträge
2
  • #154
Meine Lieben, Ihr seid einfach klasse! Ich habe mit Genuss mit einiger Verzögerung Eure Diskussionen gelesen. Hatte beruflich einiges um die Ohren. Ich gebe zu, Männer, die was auf den Knochen haben, haben mir seid jeher gefallen. Bin jetzt auch nicht gerade die dünnste, leider - bin zu einer Frustesserin mutiert und muss/darf das nun wieder umdrehen. Wie auch immer, wenn ich ein Foto sehe wo "Mann" eine Spiegel-Sonnenbrille trägt, sorry Leute, nein. Da frag ich mich schon was ein solches Foto bei der Partnersuche zu suchen hat. Dann seid Ihr Männer ja auch alle so doll SPORTLICH. Autsch.
Aber, ja, der Hinweis vom sorgfältigen aussortieren werde ich mir überlegen.
Apropos attraktiv: gemäss meiner verstorbenen Mutter waren meine Männer nicht attraktiv. Also, beim Äusseren braucht es einfach das gewisse ETWAS.... weiss nicht, ist einfach so. Ich fand meine zwei Männer KLASSE.
ALSO, dann guck ich mal bei Gelegenheit wieder in meine Matches rein und sortiere.
Ich wünsche Euch VIEL GLÜCK bei Eurer Partnersuche.
 
  • Like
Reactions: Megara