Beiträge
821
  • #34
@fraumoh Das kann man ja vorher nicht sehen, da als Basis Mitgliedschaft Bilder nicht freigegeben sind.
@Megara Da hast du nicht unrecht, der Vorteil einer Partnerbörse zum Einkaufcenter oder Bushalteste ist, das man weiß wer Single ist
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: tomek, fraumoh and Rise&Shine
Beiträge
821
  • #35
Wobei ich vor Jahren als ich schon einmal premium angemeldet war, hier eine ex kennengelernt hatte, die mich sowohl vom Wesen, als auch optisch, umgehauen hat. Da steckt man nicht drin. Aber damals konnte man auch nicht die Profil mit freigeschalteten Bildern sehen, sondern musste immer einzeln Anfragen
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
821
  • #36
Aber anscheinend haben 80% der Frauen das gleiche Problem umgekehrt mit Männern, wenn das so zutreffend ist?
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Cosy and Rise&Shine
Beiträge
821
  • #38
Ich werde jetzt auch schon kündigen, damit ich es nicht vergesse, und ein zweites Jahr zahle. Bis dahin schaue ich natürlich gelegentlich immer noch mal wer sich so alles neu anmeldet, bezahlt ist es jetzt eh
 
  • Like
Reactions: fraumoh, Deleted member 27056 and Magneto73
Beiträge
821
  • #39
20% würde heißen, dass jede Frau jeden 5. Mann attraktiv findet.

Das "Problem" ist, dass jede/r jeweils einen Partner sucht.
Bei einer Auswahl aus 1000 potentiellen Kanditaten werden somit 999 "aussortiert".
Ok, vielleicht meinte der Themen Ersteller, auch das 80% der Männer nicht attraktiv wären? Wie es genau gemeint war, hat er etwas unklar formuliert
 
Zuletzt bearbeitet:

Megara

User
Beiträge
13.620
  • #42
  • Like
Reactions: fraumoh
D

Deleted member 25040

Gast
  • #43
Der Themenersteller wollte nur seinen Frust über seine Erfolglosigkeit ablassen und Frauen ins Lächerliche ziehen, weil er sie für viel zu wählerisch hält und er dieses Wählerische als Grund für seinen Misserfolg auserkoren hat, wobei er leider nicht erfasst, dass, selbst wenn jede Frau nur 3 aus 100 Männer attraktiv findet, bereits (statistisch) unter 34 Frauen mindestens eine dabei sein müsste, die ihn anziehend findet, weil nicht jede Frau dasselbe anziehend findet. Selbst, wenn man pessimistisch ist und sagt, dass viele Frauen dasselbe anziehend finden, müssten dennoch unter 340 Frauen, ein paar dabei sein, die ihn anziehend finden. Da dies anscheinend nicht der Fall ist, wird es wohl nicht nur an seinem Aussehen liegen, dass er erfolglos ist.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Cosy, BellaDonna, chrissi22 und 2 Andere

chrissi22

User
Beiträge
1.603
  • #44
Also aus reiner Neugier würden mich Konkurrenzprofile schon mal interessieren, also was für Frauen in meiner Preisklasse so unterwegs sind. Mir hat mal einer gesagt, in echt würde ich viel weicher aussehen als auf dem Foto, dabei kuck ich da echt entspannt und zufrieden, da mit Tochter im Restaurant 😉 Aber wahrscheinlich ist das starre der Fotos einfach nie so attraktiv wie jemand in Bewegung. Der Mann den ich zur Zeit treffe, sah auch anders aus, nicht etwa wegen der Fotos an sich sondern weil mein Hirn in Windeseile was zurecht gebastelt hat. Was nur annähernd stimmte. Das ist sicher ein Automatismus, Eindruck-Schublade-Vorstellung..... 🤷
 
  • Like
Reactions: Rübli, Femail-Me, Rise&Shine und ein anderer User

Megara

User
Beiträge
13.620
  • #45
Also aus reiner Neugier würden mich Konkurrenzprofile schon mal interessieren, also was für Frauen in meiner Preisklasse so unterwegs sind. Mir hat mal einer gesagt, in echt würde ich viel weicher
Preisklasse Tssssss ;-))))

Es gibt fotogene Menschen ( hat was mit Symmetrie zu tun glaub ich )
und weniger fotogene.
Deshalb können Fotos immer nur einen allerersten Eindruck vermitteln.Zum projizieren reichen sie manchmal allerdings.
 
  • Like
Reactions: chrissi22

IMHO

User
Beiträge
14.376
  • #47
Ich war mal auf "Lovoo" unterwegs - und musste dann fast eine Behandlung beim Orthopäden beginnen. Diagnose: "Wisch-Daumen".
Vom ständigen "Aussortieren" von rechts nach links ("nope"). ;)

Außerdem wurden mir Vorschläge von Damen in Städten gemacht, die mehr als 300 km entfernt lagen. Und das bei einer App, die insbesondere zwecks Sondierung des unmittelbaren Umkreises konzipiert ist. (Und nein, es gab, zumindest in der kostenlosten Version, keine weiteren Filtermöglichkeiten (lediglich Geschlecht und Alter konnten vorgegeben werden).
 
Zuletzt bearbeitet:

fraumoh

User
Beiträge
7.688
  • #48

maxim

User
Beiträge
744
  • #50
Was für mich neu war, ist das Bilder jetzt direkt sichtbar sind, und das ist echt frustrierend. Ich bin die letzten Tage auf allem möglich Profilen gewesen, habe die Suchkriterien großzügig eingestellt( also auch Kleinkind oder weiter entfernt), aber ich sehe einfach keine Frau, bzw. wenige , die mich auch nur entfernt optisch ansprechen. Ich suche hier wirklich kein Model, aber es sollte schon etwas rüberkommen.
Nun ja, vielleicht sollte man auch denen, bei denen optisch vielleicht nichts rüberkommt, aber deren Profil etwas verspricht, die Chance geben.

Ich hatte es hier schon mal berichtet. Die Profilbilder meiner jetzigen Partnerin waren suboptimal. Auf keinem lächelte sie, die Bilder waren lieblos mit dem Handy gegen den Spiegel gemacht und sie wirkte unglaublich distanziert und gelangweilt. Jedoch waren ihre Aussagen im Profil interessant. Dann haben wir das erste Mal telefoniert, uns sehr lange sehr gut unterhalten und ihre Stimme war einfach ziemlich erotisch.
Dennoch war ich noch nicht Feuer und Flamme und hatte meine Präferenz eigentlich schon auf eine andere Frau gerichtet, mit der ich mich bereits einmal getroffen hatte.
Den Termin mit meiner Partnerin hatte ich nur vergessen abzusagen. Also bin ich nur mit der Erwartung, einen netten Abend zu haben, dorthin gegangen.
Bumm…. meine erste Liebe auf den ersten Blick. Klasse Frau.
 
  • Like
Reactions: Rübli, SoulFood, Yvy und 4 Andere

fraumoh

User
Beiträge
7.688
  • #51
Nun ja, vielleicht sollte man auch denen, bei denen optisch vielleicht nichts rüberkommt, aber deren Profil etwas verspricht, die Chance geben.

Ich hatte es hier schon mal berichtet. Die Profilbilder meiner jetzigen Partnerin waren suboptimal. Auf keinem lächelte sie, die Bilder waren lieblos mit dem Handy gegen den Spiegel gemacht und sie wirkte unglaublich distanziert und gelangweilt. Jedoch waren ihre Aussagen im Profil interessant. Dann haben wir das erste Mal telefoniert, uns sehr lange sehr gut unterhalten und ihre Stimme war einfach ziemlich erotisch.
Dennoch war ich noch nicht Feuer und Flamme und hatte meine Präferenz eigentlich schon auf eine andere Frau gerichtet, mit der ich mich bereits einmal getroffen hatte.
Den Termin mit meiner Partnerin hatte ich nur vergessen abzusagen. Also bin ich nur mit der Erwartung, einen netten Abend zu haben, dorthin gegangen.
Bumm…. meine erste Liebe auf den ersten Blick. Klasse Frau.
Ok, hier beschreibst du ....Cupids extra raren Zufall.

Handy gegen den hässlichen Billigspigel vom roller oder schlimmer...da mache ich klick u weg ( nein , nicht click u collect: gewisse Leute klicken sich seit C in den Konsumrausch und werden hier hysterisch // wir erinnern uns an Weihnachten 🎄 2020//, wenn parship nicht abliefert zum Fest ).

Freilich freue ich mich für deinen kosmischen Zufall, @maxim .
 

fraumoh

User
Beiträge
7.688
  • #54
Auch wahr.....
 

Hoppel

User
Beiträge
1.002
  • #55
Freilich freue ich mich für deinen kosmischen Zufall, @maxim .
Yep, Glück gehabt und alles richtig gemacht!

Och, ich habe auf die Bilder sowieso nichts mehr gegeben, wollte sie gar nicht mehr sehen. Vor dem Date ja, aber die "Hürde" des Schreibens und Telefonierens hatten eh nur wenige Kontakte "genommen". Es reichte schlicht nicht für ein einvernehmliches Date. Ich hatte aber auch null Bock auf absehbar nicht zielführende Dates!

Es gibt allgemein nur wenige Bilder bei denen etwas brauchbares rüber kommt. In PS kann ich mich an ein einziges solches Bild erinnern. Das war ein seltsamer Kontakt, nicht vom Einen oder Anderen für nicht geeignet befunden, sondern nach einem mir sehr interessanten Geschreibsel von beiden auf sich beruhen gelassen.
Von mir sind das über eine lange Zeit nicht einmal eine Handvoll solcher Bilder. Meine Frau hatte so eins im Datingportal. Natürlich weiß ich um meine möglichen Projektionen, Fehlinterpretationen. Bei ihr bestätigte sich was ich zu sehen glaubte und in seiner anziehenden Wirkung in der Findung sicher eine Rolle gespielt hatte. Darf ich heute noch genauso genießen. :)

Der "kosmische Zufall" ist vermutlich gar nicht so selten. Der kann sonstwie aussehen, eben Zufall, unerwartet. Den zulassen und die Möglichkeit sehen/wahrnehmen, ist die Kunst. Das muss man vor allem wollen. Abgesehen davon, dass meine Frau gut geschrieben und telefoniert hat, war mein erster Liveeindruck von ihr und ihrem gestalteten Umfeld so unerwartet, wie ich es für mich als erfahrenem Datinghasen kaum für möglich gehalten hätte. Der direkte Kontakt hatte zur Folge, dass ich mein über die Zeit "ausgefeiltes Paarfindungslastenheft" komplett über Bord geworfen hatte. Passte schlicht nicht, von der Realität überholt. Für unser gestaltetes Umfeld war das optisch geradezu diametral. Inzwischen leben wir schon geraume Zeit zusammen und gestalten gemeinsam weiter. Ist uns eine gemeinsame große Freude. Lernen muss man ebenfalls wollen, ich habe eine Menge von ihr gelernt. Ich halte sie aber auch für eine bemerkenswert kluge und expressive Frau.

Ich denke schon, dass ich es mit der Partnerfindung hinter mir habe, aber wenn es noch einmal dazu käme, dann rechnete ich mit solchen Zufällen.

Bei uns war es eine neue SW-Version des Datingportals mit dem Bug eines nicht funktionierenden Entfernungsfilters. Schon zufällig genug hat sie mein Profil gesehen es ansprechend gefunden und mich trotzdem angeschrieben. "Trotzdem" heißt knappe 700 km Entfernung und meine diesbezüglichen Bedenken für nicht ausreichend befunden. Hatte sie wie so oft recht. Mal an die Damen: Sie hatte mich gepflückt und ich mich pflücken lassen. Es ist alles möglich.
 
  • Like
Reactions: Rübli and Megara

chrissi22

User
Beiträge
1.603
  • #57
Der "kosmische Zufall" ist vermutlich gar nicht so selten. Der kann sonstwie aussehen, eben Zufall, unerwartet. Den zulassen und die Möglichkeit sehen/wahrnehmen, ist die Kunst. Das muss man vor allem wollen.
So sehe ich das auch. Schon die Erwartungshaltung oder Glaubenssätze im Hintergrund können die ganze Chose bremsen. Das war das, was mir bei den Männern hier bei Parship auffiel, dass sie irgendwie interessiert waren aber absolut nichts riskieren wollten. Ich wurde angeschrieben, angelächelt usw. und habe, wenn es mit persönlichem Stil verfasst war, gerne zurück geschrieben oder auch selbst angeschrieben, es kamen nette Gespräche zustande aber ohne Engagement, ohne Schmackes, ohne Fluss sozusagen. Es war zwar nur ein halbes Jahr, aber wenn ein Mann wirklich Lust auf Partnersuche hat, dann sieht das anders aus, dann probiert er und ist motiviert und bremst sich nicht selber von Beginn an aus. So latscht man doch über jeden möglichen schönen Zufall nur drüber.... und diese Anklagerei mancher Männer hier im Forum ist nur Zeichen davon, dass sie sich beleidigt zurück ziehen, weil es nicht so lief wie sie denken, dass sie es verdient haben. Tja, dann bleibt halt auf der Ofenbank sitzen, irgendwann kommt ne Oma vorbei und bringt euch ne Katze zum kuscheln🐈🐾🙄
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Cosy, Lilith888, Femail-Me und 3 Andere

fraumoh

User
Beiträge
7.688
  • #58
So sehe ich das auch. Schon die Erwartungshaltung oder Glaubenssätze im Hintergrund können die ganze Chose bremsen. Das war das, was mir bei den Männern hier bei Parship auffiel, dass sie irgendwie interessiert waren aber absolut nichts riskieren wollten. Ich wurde angeschrieben, angelächelt usw. und habe, wenn es mit persönlichem Stil verfasst war, gerne zurück geschrieben oder auch selbst angeschrieben, es kamen nette Gespräche zustande aber ohne Engagement, ohne Schmackes, ohne Fluss sozusagen. Es war zwar nur ein halbes Jahr, aber wenn ein Mann wirklich Lust auf Partnersuche hat, dann sieht das anders aus, dann probiert er und ist motiviert und bremst sich nicht selber von Beginn an aus. So latscht man doch über jeden möglichen schönen Zufall nur drüber.... und diese Anklagerei mancher Männer hier im Forum ist nur Zeichen davon, dass sie sich beleidigt zurück ziehen, weil es nicht so lief wie sie denken, dass sie es verdient haben. Tja, dann bleibt halt auf der Ofenbank sitzen, irgendwann kommt ne Oma vorbei und bringt euch ne Katze zum kuscheln🐈🐾🙄
..und n Gulasch wie beim Oblomow..
Und 'nen Tee mit 3 Stück Zucker..
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: chrissi22

Mr. Hyde

User
Beiträge
797
  • #59
So sehe ich das auch. Schon die Erwartungshaltung oder Glaubenssätze im Hintergrund können die ganze Chose bremsen. Das war das, was mir bei den Männern hier bei Parship auffiel, dass sie irgendwie interessiert waren aber absolut nichts riskieren wollten. Ich wurde angeschrieben, angelächelt usw. und habe, wenn es mit persönlichem Stil verfasst war, gerne zurück geschrieben oder auch selbst angeschrieben, es kamen nette Gespräche zustande aber ohne Engagement, ohne Schmackes, ohne Fluss sozusagen. Es war zwar nur ein halbes Jahr, aber wenn ein Mann wirklich Lust auf Partnersuche hat, dann sieht das anders aus, dann probiert er und ist motiviert und bremst sich nicht selber von Beginn an aus. So latscht man doch über jeden möglichen schönen Zufall nur drüber.... und diese Anklagerei mancher Männer hier im Forum ist nur Zeichen davon, dass sie sich beleidigt zurück ziehen, weil es nicht so lief wie sie denken, dass sie es verdient haben. Tja, dann bleibt halt auf der Ofenbank sitzen, irgendwann kommt ne Oma vorbei und bringt euch ne Katze zum kuscheln🐈🐾🙄

Bei der Oma und der Katze zum kuscheln wurd ich jetzt neugierig :D