Beiträge
7
Likes
0
  • #1

Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Hallo Gemeinde,

ich bräucht mal eure Hilfe.

Ich habe mich vor einiger Zeit bei PS angemeldet und auch ziemlich schnell entstanden die ersten Kontakte. Dabei war auch eine sehr interessante Kandidatin. Wir haben viel miteinander geschrieben und auch schnell unsere Kontaktdaten ausgetauscht. Bald war klar das wir uns treffen müssen.
Wir haben uns dann bei ihr in der Stadt getroffen und sind dort was Essen gegangen und haben danach noch ein Drink in einer Bar genossen. Solche Dates sind für mich (und wahrscheinlich auch für andere) immer recht aufregend, wobei ich dann sehr nervös werde. Das sieht man mir meistens aber nicht unbedingt an. Ich kann aber dann oft nicht richtig klar denken und bin dann auch anders als Privat. Ich bin auch eher der Zuhörer und lass mir was erzählen, außer wenn ich gefragt werde, dann antworte ich natürlich auch. Deshalb fühle ich mich eigentlich wohler wenn mein Gegenüber die Gesprächsführung übernimmt.
So weiter zum Geschehen. Jedenfalls ist das Date nicht unbedingt so gelaufen wie man sich es vorstellt. Keine Liebe auf den ersten Blick usw., was natürlich auch nicht sein muss. Sie wirkte auf mich auch in einigen Situationen leicht genervt. Zum Beispiel habe ich viele Fragen zu ihrem Job gefragt, da ich ihre Arbeit sehr interessant finde. Sie meinte aber gleich zu Beginn dass sie, weil sie Urlaub hat, nicht unbedingt vom Job erzählen möchte. Auf dem Weg nach Hause habe ich mir schon gedacht dass ich es vermasselt hätte. Da ich sie jedoch sehr sympatisch finde habe ich versucht den Kontakt weiter aufrecht zu erhalten, was auch ganz gut klappt. Allerdings kommt von Ihr nicht mehr die gleiche Art der Rückmeldung wie vor dem Treffen. Ich habe Sie dann noch nach einem 2ten Date gefragt, wozu sie sogar unerwarteter Weise zugesagt hat.
Dummerweise habe ich wieder mal die Zeichen der Frau nicht sofort erkannt. Sie hatte nämlich frei und man hätte sich schön am Wochenende verabreden können. Ich war jedoch schon anders verplant, was ich eigentlich auch absagen hätte können. Nun ist es bei ihr jedoch berufsbedingt so, dass wir uns erst frühestens in 2 Wochen treffen können.

Nun habe ich etwas Sorge darum, dass sie und ich auch das Interesse aneinander verlieren könnten.
Ist es daher sinnvoll sich täglich zu kontaktieren? Dabei habe ich aber das Problem, dass sie sich nur sehr zaghaft bei mir meldet und wenn dann muss ich den Gesprächsfluss aufrecht erhalten, was mitlerweile immer schwerer für mich wird, da die Themen langsam ausgehen. Und ich will mich auch nicht dauernd bei ihr melden um dann für sie nervig zu werden.

Was soll ich nur tun... ich bin irgendwie durcheinander :(...

Was vielleicht noch zu meiner Person wichtig ist. Auch wenn ich jemanden mag zeige ich dies anscheinend nicht so nach außen. Dadurch wirke ich wohl auch oft desinteressiert. Ich bin aber immer höflich und nett. Ich brauche auch lange einer Person zu vertrauen um ihr mein Herz auszuschütten. Ich überlege auch oft viel zu lange wie ich handeln soll, bis die Chance meistens vertan ist.

Nun will ich natürlich versuchen beim 2ten Date zu punkten. Aber wie verhalte ich mich dabei am Besten?

Ich hoffe ihr könnt mir ein par Tipps geben, denn ich will ja dazulernen ;)
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #2
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Frag dich doch, weswegen du unbedingt "punkten" willst und dich so bemühst und Angst hast, es zu vermasseln - wenn an Positivem über die Frau von dir eigentlich nicht mehr kommt als: naja, ich fand sie einigermaßen sympathisch.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #3
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Ja, es ist sinnvoll, wenn du dich täglich meldest.
Es ist schade, wenn euch die Themen ausgehen. Die Frage entsteht, wenn sie jetzt schon knapp werden, wie wird es dann später werden?
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #4
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von Heike:
wenn an Positivem über die Frau von dir eigentlich nicht mehr kommt als: naja, ich fand sie einigermaßen sympathisch.
Wo steht denn das? Ich finde sie sehr sympatisch, interessant und ich könnte mir mehrere Dates mit ihr vorstellen.

Zitat von Truppenursel:
Ja, es ist sinnvoll, wenn du dich täglich meldest.
Es ist schade, wenn euch die Themen ausgehen. Die Frage entsteht, wenn sie jetzt schon knapp werden, wie wird es dann später werden?
Momentant klappt es auch noch ganz gut ;). Ich bin eben nur kein Freund von Smalltalk.

Wie ich schon schrieb ich brauche immer eine Weile um mich komplett zu öffnen. Dann kann ich auch quasseln wie ein Wasserfall. Ich muss eben nur erkennen was sie witzig findet und was sie interessiert. Wie das eben so ist wenn man sich länger kennt.
 
Beiträge
16.060
Likes
8.097
  • #5
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von Mr.Nice:
Momentant klappt es auch noch ganz gut ;). Ich bin eben nur kein Freund von Smalltalk.

Wie ich schon schrieb ich brauche immer eine Weile um mich komplett zu öffnen. Dann kann ich auch quasseln wie ein Wasserfall. Ich muss eben nur erkennen was sie witzig findet und was sie interessiert. Wie das eben so ist wenn man sich länger kennt.
Du kannst es gut erkennen und erspüren, wenn du sie viel fragst bzw. kennst du die Ping-Pong-Kommunikation? Bitte überlass einer Frau nie die Gesprächsführung. Das wird für eine Frau langweilig und Frau denkt, du bist an ihr nicht wirklich interessiert.

Am besten sind doch die Tisch-Tennis-Spiele, wo der Ball von jedem gut platziert wird und es ein schönes lockeres Hin- und Her gibt, oder nicht?

Man/n muss halt heraus finden bzw. vorher lernen, wann der richtige Zeitpunkt zum Zuhören, zum Fragen, oder zum Nachfragen ist.

Was eine Bezugnehmende Kommunikation ist, kannst du gut im Internet nachlesen.

Eine gute und wertschätzende Kommunikation ist das A und O für einen guten Beziehungsaufbau und eine gute Beziehungspflege, hilft auch im Berufleben sehr gut. Man kann es erlenen, wenn man will..., dafür gibt es sogar Kurse und Bildungsurlaub.

Viel Erfolg, du schaffst das.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #6
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Entschuldigung, ich nutze mal kurz diesen Thread hier für einen kurze Frage bzgl. des Redesign von PS, will da nicht extra einen eröffnen:

Wo loggt man sich da aus? Ich finde da keinen Button.
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #7
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von lone rider:
Entschuldigung, ich nutze mal kurz diesen Thread hier für einen kurze Frage bzgl. des Redesign von PS, will da nicht extra einen eröffnen:

Wo loggt man sich da aus? Ich finde da keinen Button.
Hey, Ione rider,

warum bringst du mich durcheinander? Was meinst du ?
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #8
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Eine immer wieder gern (und mitunter auch sehr sinnvolle) gegebene Antwort ist...neben den bereits vorhandenen....höre auf dein Bauchgefühl.
Es hilft dir jetzt nichts, wenn wir versuchen dein 1. Date zu analysieren und daraus zukünftige Verhaltensweisen erarbeiten, die dich womöglich ans Ziel bringen...so das reicht mit intelektuell....nein, kuck mal zurück und horch mal wie du dich an bestimmten Stellen der Erinnerung gefühlt hast. Etwas erzwingen wollen, was womöglich auf beiden Seiten garnicht da ist ist Quatsch. Du hast ja schon Kleinigkeiten 'bemerkt', sowohl bei dir als auch bei ihr und was spricht dagegen, ihr zu sagen, dass du nicht so der Unterhalter bist. Das kann sie ja schließlich nicht wissen ;-).
Das mit dem 'Nerven' ist ein ganz heikeles Thema, gerade in dieser Phase finde ich. Da kann man von außen auch keine TIpps geben. Es kann alles richtig oder halt alles falsch sein. Aber tgl. würd ich vlt. lassen.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #9
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von vivi:
Hey, Ione rider,

warum bringst du mich durcheinander? Was meinst du ?
Die haben das Design etwas geändert und ich finde den "Abmelden", bzw. "Ausloggen-Button" nicht.

Nicht hier, sondern auf der PS-Seite.
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #10
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von lone rider:
Die haben das Design etwas geändert und ich finde den "Abmelden", bzw. "Ausloggen-Button" nicht.
Bei mir ist er noch seitlich oben rechts...unter meinem Nick ...über diesem lustigen "jetzt starten"-Button :)

Nachtrag: Ach da!!!...zu spät gelesen.....da kann ich dir nicht (mehr) helfen, sonst gern.
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #11
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von lone rider:
Die haben das Design etwas geändert und ich finde den "Abmelden", bzw. "Ausloggen-Button" nicht.

Nicht hier, sondern auf der PS-Seite.
Hihi....das kommt wahrscheinlich davon, dass du nun Europaweit suchst. Dauern die Zusendungen länger und da biste solange 'on' bis alles angekommen ist :)
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #12
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Schade das der BEitrag hier zugespamt wurde :(

Aber dennoch gebe ich einen kurzen Zwischenstand.

Der Kontakt zu ihr ist eigentlich recht gut verlaufen. Leider hat sie nach ihrer Aussage recht viel um die Ohren und es ist noch nicht zu einem zweiten Treffen gekommen. Leider verliere ich dadurch langsam das Interesse, da das erste Treffen schon 2Wochen her ist. Ich werde vielleicht noch einmal nach einem Treffen fragen, falls das nichts wieder nichtzs wird werde ich den Kontakt einschlafen lassen, damit ich mich auch auf andere Dates konzentrieren kann.
Eigentlich würde ich auch erwarten, dass man ehrlich genug ist um jemandem mitteilt wenn man kein Interesse mehr hat.
 
Beiträge
126
Likes
20
  • #13
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von Mr.Nice:
Schade das der BEitrag hier zugespamt wurde :(

Aber dennoch gebe ich einen kurzen Zwischenstand.

Der Kontakt zu ihr ist eigentlich recht gut verlaufen. Leider hat sie nach ihrer Aussage recht viel um die Ohren und es ist noch nicht zu einem zweiten Treffen gekommen. Leider verliere ich dadurch langsam das Interesse, da das erste Treffen schon 2Wochen her ist. Ich werde vielleicht noch einmal nach einem Treffen fragen, falls das nichts wieder nichtzs wird werde ich den Kontakt einschlafen lassen, damit ich mich auch auf andere Dates konzentrieren kann.
Eigentlich würde ich auch erwarten, dass man ehrlich genug ist um jemandem mitteilt wenn man kein Interesse mehr hat.
Du hast es (höchstwahrscheinlich) vermasselt. Im übrigen spricht nichts dagegen, mehrere Kontakte parallel laufen zu lassen. Den nächsten ernsthaften Kontakt würde ich dann ohne diese Fehler ablaufen lassen. Wenn jemand schon zu Beginn nicht über bestimmte Themen wie Arbeit reden will, warum sprichst Du das in dieser Weise an?
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #14
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Es kam jetzt am Wochenende doch noch spontan zu einem 2ten Treffen.
Diesmal war die Runde etwas entspannter. Ich vermute aber das sie eine komplizierte Kandidatin ist.

Ich lasse auch Kontakte parallel laufen, jedoch fällt es mir schwer mich auf andere Damen zu konzentrieren, wenn ich eine davon favorisiere.
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #17
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von Mr.Nice:
Es kam jetzt am Wochenende doch noch spontan zu einem 2ten Treffen.
Diesmal war die Runde etwas entspannter. Ich vermute aber das sie eine komplizierte Kandidatin ist.

Ich lasse auch Kontakte parallel laufen, jedoch fällt es mir schwer mich auf andere Damen zu konzentrieren, wenn ich eine davon favorisiere.
Irgendwie finde ich deine Formulierungen nicht besonders...klingt als wenn du an einem Spiel teilnimmst.
Und.....Vermutungen helfen dir nicht weiter und verderben im Allgemeinen eh nur die Sichtweise.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #18
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von vivi:
Irgendwie finde ich deine Formulierungen nicht besonders...klingt als wenn du an einem Spiel teilnimmst.
Und.....Vermutungen helfen dir nicht weiter und verderben im Allgemeinen eh nur die Sichtweise.
Das kam jetzt vielleicht komisch rüber, denn ich mag sie wirklich gerne. Ich bin nur manchmal über ihr Verhalten verwundert. Ich weiß eben noch nicht so 100%ig woran ich bin und wie sie tickt. Sie ist meiner Meinung nach etwas verschlossen und wirkt damit etwas unnahbar. Das ist das was ich mit kompliziert meine.

Und ich sehe solche Partnerbörsen schon als Spiel an. Denn eigentlich ist ja auch das ganze Leben ein Spiel. Manchmal verliert man, manchmal gewinnt man.
 
Beiträge
0
Likes
0
  • #19
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Zitat von Mr.Nice:
Das kam jetzt vielleicht komisch rüber, denn ich mag sie wirklich gerne. Ich bin nur manchmal über ihr Verhalten verwundert. Ich weiß eben noch nicht so 100%ig woran ich bin und wie sie tickt. Sie ist meiner Meinung nach etwas verschlossen und wirkt damit etwas unnahbar. Das ist das was ich mit kompliziert meine.

Und ich sehe solche Partnerbörsen schon als Spiel an. Denn eigentlich ist ja auch das ganze Leben ein Spiel. Manchmal verliert man, manchmal gewinnt man.
?? Spiel? Gewinner ist der, dem der Spielautomat gehört.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
6
Likes
0
  • #20
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Habe mich gerade mal durch das Thema hier gelesen. Bleib entspannt und zeig ihr deine Wertschätzung. Ab und zu ein freundlicher Whatsapp-Text oder eine SMS. Wie geht's denn jetzt nach dem 2. Date bei euch weiter?

Zu deinem Letzten Satz habe ich ein wundervolles Zitat im Kopf...

"Vielleicht kann man nicht immer gewinnen aber wie man verliert, kann jeder selbst bestimmen"
[Max Herre - Nicht vorbei bis es vorbei ist]
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #21
AW: Ich brauche Tipps, Infos, Entscheidungshilfen... Ich bin nicht so der Pro ;)

Wie es weitergeht weiß ich noch nicht genau. Ich lasse es mal einfach auf mich drauf zukommen. Beim Abschluss des 2ten Dates haben wir kurz Angesprochen, dass sie mich ja auch mal besuchen kann und was man bei mir in der Stadt alles so unternehmen kann.
Als Geburtstagsgeschenk habe ich sie in ein Restaurant eingeladen. Genaueres hat sie dazu jedoch noch nicht geäußert.

@HerrVonUndZu.
Ein sehr schönes Zitat ;)

@ Die Wilde
Ich würde mich gerne zu dem äußern, was du vor dem Ändern deines Beitrages geschrieben hast.
Vielleicht ist es so rübergekommen, dass ich nur darauf aus bin sie "rumzukriegen", das ist aber überhaupt nicht meine Absicht. Dazu möchte ich noch gerne was zu meiner Person schreiben.

Ich habe meine letzte Freundin mit 19 kennengelernt und wir waren 10Jahre zusammen. Damit habe ich nicht allzuviele Flirterfahrungen gesammelt. Auch stammen alle meine bisherigen Freundinnen aus dem Bekanntenkreis. Man kannte sich also schon länger und wusste mit wem man es zu tun hat. Das ist bei den Partnerbörsen aber komplett anders, da sind manchmal Sekunden die entscheiden, ob man sich mag oder nicht. Da bin ich sicherlich eine Person die dabei nicht so gut abschneidet, da ich gegenüber "Fremden" doch eher etwas verschlossen und zurückhaltend bin wodurch ich desinteressiert und kühl wirke. So bin ich privat aber eben nicht. Ein für mich neuer Faktor ist auch, dass ich diesmal die ersten Schritte einleiten muss. Bei meinen vorherigen Beziehungen ging es immer von dem Mädel aus. Daher habe ich auch geschrieben dass ich nicht so der Pro bin. Angemeldet habe ich mich bei den Partnerbörsen auch nur, weil ich in eine neue Gegend gezogen bin, wo ich noch nicht einen so großen Bekanntenkreis aufgebaut habe, wie ich ihn in der Heimat habe.
Ich hoffe das klärt die Situation etwas auf. Denn ich bin wirklich ein lieber und netter Kerl ;)