Finny

User
Beiträge
46
  • #151
Ja die Tante wäre mir auch so viel wichtiger als mein erstes Date nach über einem Jahr... da kann ich nur verschieben bis irgendwann. Ich bin sicher, ich werde immer einen Grund finden hinzuhalten... sollte ich es wollen. ;) Hinhalten tut man z.B. Wenn man gerade viele parallele Kontakte hat und sich denkt "Die wäre noch was, aber die andere ist noch geiler und Terminplan ist voll... solche Sachen"... und leider ist die empfundene Attraktivität ziemlich ungleich verteilt.

Ich gehe auch mal davon aus das er "interessantere" Damen gefunden hat, die vorallem mit ihren Fotos wesentlich freizügiger waren. Denn da kam ja nichts schlüpfriges von mir. Vielleicht wurde das zu langweilig.
Ich verstehe mich ja selber nicht, warum mich so ein sch.... so verletzt...
Wahrscheinlich weil ich mich in den Wochen nur auf ihn konzentriert habe. Selbst schuld, er hat das wohl anders gemacht.....
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Deleted member 26905

Finny

User
Beiträge
46
  • #152
Beziehungsunfähige finden online, offline und in der Familie heute hunderte von Wegen, dies zu verschleiern...
Tust gut daran, reflektiert an die Sachen ranzugehen.

Aber wenn eine Beziehungssüchtige/ bedürftige Person an obigen oder obige gerät, ist guter Rat teuer.
Wegrennen, schnell, wäre (für mich) die gesündeste Lösung .
Das sehe ich auch für @Finny.

Und beim nächsten Kontakt Augen auf & ehrlicher/klarer, was meine Ziele sind
Da hast du auf jeden Fall recht... Ich fand ihn so toll, das ich diese eigentlich negativen Eigenschaften übersehen habe und sowas passt nicht zu mir :(
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Delian

User
Beiträge
68
  • #153
Ich gehe auch mal davon aus das er "interessantere" Damen gefunden hat, die vorallem mit ihren Fotos wesentlich freizügiger waren. Denn da kam ja nichts schlüpfriges von mir. Vielleicht wurde das zu langweilig.
Ich verstehe mich ja selber nicht, warum mich so ein sch.... so verletzt...
Wahrscheinlich weil ich mich in den Wochen nur auf ihn konzentriert habe. Selbst schuld, er hat das wohl anders gemacht.....
Oder er ist hier einfach länger.
ich weiß nicht, ob es dafür ne psychologische Bezeichnung gibt, aber wenn du gerade aus einer Beziehung rausrotiert hast, wo der Partner dir nicht das geben konnte, was du brauchst. Dann werden solche Erlebnisse einfach intensiver empfunden.
Plötzlich merkt man, oh man wird doch noch begehrt.
Lange vermisste Gefühle schwappen an die Oberfläche und in diese taucht man nur allzugerne ein, eben weil man sie so lange nicht hatte, vielleicht sogar geglaubt hat sie nie wieder zu finden.

Ich finde das per se nicht schlimm. Auch wenn letztendlich nichts draus wird. Nimm es am besten als Zeichen, dass es eben DOCH noch Menschen da draußen gibt, die dich potentiell mögen könnten. Mehr erstmal nicht.
Das ist doch schon mal eine Zustandsverbesserung.
Nicht optimal, aber geht in die richtige Richtung.

das nächste mal gibt es vielleicht einen etwas kühleren Kopf (Achtung, das heißt nicht kälteres Herz!). Du achtest vielleicht mehr auf Kleinigkeiten, die du vorher übersehen hättest, nur weil dich diesmal nicht die Emotionen überwältigen.
Das hat dann auch mehr Basis ultimativ das zu finden, was du möchtest und brauchst.

oder anders gesagt, wenn man nach langer, trister Zeit hier eintaucht und erstmal ein bisschen den Kopf verliert ist das ok, wir sind alle nur Menschen. Versuch nur niemals die Selbstachtung zu verlieren, dann wird das schon!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Schokokeks, Arielle8, fraumoh und 3 Andere

Xeshka

User
Beiträge
616
  • #154
Was war den das Ziel? ONS oder sowas? Affäre?
Weisst du wohl selber nicht so genau, aber du scheinst hier offen zu sein, es wurde ja nicht explizit ausgeschlossen.

Als langfristig ausgelegten Beziehungswunsch, eher schwer zu begreifen. Ich habe noch nie das Bedürfnis gehabt irgendwelche Nacktfotos von den Leuten die ich treffe zu sehen. Weil, das sind doch alles Entwicklungen die kommen mögen. Falls es kommt ist es mir so ziemlich egal ob die Brüste oder Po genug knackig sind oder sowas... ich liebe sie dann einfach so wie sie ist, auch mit Fehlern. Da habe ich ganz andere No Go`s, sicher nicht so spezifische Körperlichkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Rübli

Wolverine

User
Beiträge
10.317
  • #155
Da hast du auf jeden Fall recht... Ich fand ihn so toll, das ich diese eigentlich negativen Eigenschaften übersehen habe und sowas passt nicht zu mir :(
Ach was. Die ersten Wochen weiss man nie so richtig, was wird und werden kann und wenn man den Kopf nichtmal ein bisschen verliert, dann hat man an der Person auch kein Interesse. Lern einfach den Nächsten kennen und gut ist. Ich würde mir da keine Gedanken mehr machen.
Zu abgeklärt sein und nach einer Stunde online schon von Lebensplanung und Passung faseln kommt bei den Herren sicher schlechter an. Wenn sich ein Typ in Zukunft nicht treffen mag oder die Tante mal wieder an dem Tag stribt, kannst ja offen nachfragen und sagen, dass du mehr erwartest. Wenn er dir dann ein Foto von der Beerdigung schickt, oder gleich ein Date abmacht, wars ja begründet und mann kann sich weiter kennenlernen.
 
  • Like
Reactions: Megara and SoulFood

Rübli

User
Beiträge
5
  • #156
Nein, nutze ich nicht...
Wieso auch? Ich kann ja ein ganz normales SMS nutzen und denkst du die Datenmenge die man per Whatsapp übermittelt ist gratis? Nur wenn man ein, zumindest theoretisch, unlimitiertes Abo hat... aber dann spielts kaum eine Rolle ob Whatsapp oder SMS, denn SMS ist dann auch unlimitiert.

Ich habe ja das Handy selten eingeschaltet da ich es nur nutze wenn ich unterwegs bin, ansonsten nutze ich nur Mail und auch Sprachnachrichten wo ich ja dann zurückrufen kann.
darf ich fragen wie das in der Realität dann funktioniert mit SMS bei dir? Weil dafür brauchst du doch das Handy?
bei mir sind es nämlich SMS und/oder WhatsApp die am besten funktionieren, weil beide auf dem Telefon sind. Email seh ich oft nicht, weil ich kein Mailprogramm habe und/oder brauche 😬
 

Finny

User
Beiträge
46
  • #157
Hallo zusammen,

die Geschichte weswegen ich hier den Thread eröffnet habe, hat sich in der Zwischenzeit erledigt. Er hat mir 2 Tage vorher noch zugesagt und nach meiner Adresse gefragt, aber er ist dann am vereinbarten Samstag einfach nicht erschienen. Ich hatte ihn dann in der Dating-App blockiert.
Er hat mich dann per Wahtsapp angeschrieben warum ich ihn blockiert habe und ihm nicht mal die Gelegenheit gab sich zu erklären. Er schrieb mir dann wieder zwei Tage viel und seitdem nichts mehr. Ich habe ihn abgehakt.

__________________________________________________________________________

Vor fünf Wochen habe ich online einen anderen interessanten Mann (ich nenne ihn mal Dino) kennengelernt. Wir haben täglich geschrieben, mal etwas mehr, mal etwas weniger. Beidseitig viel voneinander erfahren und gleichermaßen Interesse. Wir haben uns einmal getroffen für 1,5 Stunden auf ein Radler und uns sehr nett unterhalten. Ich möchte ihn sehr gerne näher kennenlernen und nach Möglichkeit nichts falsch machen.

Nach diesem Treffen kam es dazu das er immer mal sexuelle Andeutungen gemacht hat und ein bisschen rausfinden wollte was mir so gefällt. Bis zu einem gewissen Grad fand ich das auch o.k. Alles andere hab ich ignoriert, oder bin bestimmten Fragen einfach ausgewichen. Ich hoffe nicht das sein Interesse nur sexuell ist, weil ich ihn bislang eigentlich ganz toll finde. Ich möchte also vorsichtig sein und nichts überstürzen.

Jetzt ist er seit Samstag sowieso erstmal 8 Tage im Urlaub, dann ist er für ein paar Tage zu Hause und fährt dann nochmals für 2 Wochen weg.
Es ist geplant das wir uns in den Tagen dazwischen, in welchen er zu Hause ist mal treffen möchten. Wir hatten das letzte Mal am Freitag Abend Kontakt. Er hat mir eine Frage über mein Haustier gestellt, ich hab ihm dann ein Foto geschickt und gefragt ob er denn bereits mit packen fertig ist. Das steht seitdem ungelesen und unbeantwortet da. Eigentlich wäre es normal, dass ich ihm eine schöne Zeit und einen erholsamen Urlaub gewunschen hätte. Aber nachdem nichts mehr von ihm kam habe ich das gelassen.

Ich gönne ihm seinen Urlaub und kann verstehen das Jemand einfach mal abschalten will und sein Handy deswegen auch mal liegen lässt. Allerdings bin ich etwas verunsichert, bin es von ihm ja gar nicht gewohnt die letzten Wochen, dass er tagelang nicht schreibt. Wenn ich von mir aus gehe, hätte ich z. B. ein schönes Foto von der Landschaft geschickt und schöne Grüße aus ... gesendet. Aber nichts....
Als ich ihm mal einen Tag nicht geschrieben hab (weil er am Tag vorher zuletzt schrieb), hat er gleich nachgefragt: was los ist. warum meldest du dich nicht usw. Urlaub ist was anderes klar, man ist abgelenkt, mit anderen Dingen beschäftigt. Aber damit hab ich nicht gerechnet. Wie seht ihr das?
 
  • Like
Reactions: fraumoh

liegestuhl

User
Beiträge
1.340
  • #158
Hallo zusammen,

die Geschichte weswegen ich hier den Thread eröffnet habe, hat sich in der Zwischenzeit erledigt. Er hat mir 2 Tage vorher noch zugesagt und nach meiner Adresse gefragt, aber er ist dann am vereinbarten Samstag einfach nicht erschienen. Ich hatte ihn dann in der Dating-App blockiert.
Er hat mich dann per Wahtsapp angeschrieben warum ich ihn blockiert habe und ihm nicht mal die Gelegenheit gab sich zu erklären. Er schrieb mir dann wieder zwei Tage viel und seitdem nichts mehr. Ich habe ihn abgehakt
Mit andere Worten: Ganz normales Online Dating, werte @Finny!
Vor fünf Wochen habe ich online einen anderen interessanten Mann (ich nenne ihn mal Dino) kennengelernt. Wir haben täglich geschrieben, mal etwas mehr, mal etwas weniger. Beidseitig viel voneinander erfahren und gleichermaßen Interesse. Wir haben uns einmal getroffen für 1,5 Stunden auf ein Radler und uns sehr nett unterhalten. Ich möchte ihn sehr gerne näher kennenlernen und nach Möglichkeit nichts falsch machen.

Nach diesem Treffen kam es dazu das er immer mal sexuelle Andeutungen gemacht hat und ein bisschen rausfinden wollte was mir so gefällt. Bis zu einem gewissen Grad fand ich das auch o.k. Alles andere hab ich ignoriert, oder bin bestimmten Fragen einfach ausgewichen. Ich hoffe nicht das sein Interesse nur sexuell ist, weil ich ihn bislang eigentlich ganz toll finde. Ich möchte also vorsichtig sein und nichts überstürzen.

Jetzt ist er seit Samstag sowieso erstmal 8 Tage im Urlaub, dann ist er für ein paar Tage zu Hause und fährt dann nochmals für 2 Wochen weg.
Es ist geplant das wir uns in den Tagen dazwischen, in welchen er zu Hause ist mal treffen möchten. Wir hatten das letzte Mal am Freitag Abend Kontakt. Er hat mir eine Frage über mein Haustier gestellt, ich hab ihm dann ein Foto geschickt und gefragt ob er denn bereits mit packen fertig ist. Das steht seitdem ungelesen und unbeantwortet da. Eigentlich wäre es normal, dass ich ihm eine schöne Zeit und einen erholsamen Urlaub gewunschen hätte. Aber nachdem nichts mehr von ihm kam habe ich das gelassen.

Ich gönne ihm seinen Urlaub und kann verstehen das Jemand einfach mal abschalten will und sein Handy deswegen auch mal liegen lässt. Allerdings bin ich etwas verunsichert, bin es von ihm ja gar nicht gewohnt die letzten Wochen, dass er tagelang nicht schreibt. Wenn ich von mir aus gehe, hätte ich z. B. ein schönes Foto von der Landschaft geschickt und schöne Grüße aus ... gesendet. Aber nichts....
Als ich ihm mal einen Tag nicht geschrieben hab (weil er am Tag vorher zuletzt schrieb), hat er gleich nachgefragt: was los ist. warum meldest du dich nicht usw. Urlaub ist was anderes klar, man ist abgelenkt, mit anderen Dingen beschäftigt. Aber damit hab ich nicht gerechnet. Wie seht ihr das?
Das wird (wahrscheinlich) nichts! 😎
 

Maron

User
Beiträge
19.880
  • #159
Als ich ihm mal einen Tag nicht geschrieben hab (weil er am Tag vorher zuletzt schrieb), hat er gleich nachgefragt: was los ist. warum meldest du dich nicht usw. Urlaub ist was anderes klar, man ist abgelenkt, mit anderen Dingen beschäftigt. Aber damit hab ich nicht gerechnet. Wie seht ihr das?

schreib ihm einfach.. frag wie er den Urlaub genießt und dass er dir fehlt. Dann weißt auch gleich Bescheid. Besser als so herumzetzen.
 
  • Like
Reactions: Saucebox and liegestuhl

liegestuhl

User
Beiträge
1.340
  • #161
👍🏻 Wenn mir Frauen aus dem Urlaub kein schönes Landschaftsfoto schicken, ist das definitiv ein KO-Kriterium für eine langfristige Beziehung!
Ich denke, der werten @Finny geht es eher um die Geste des Interesses, werter @JoeKnows!

Wenn einem von einem Urlauber in der sensiblen Phase des Kennenlernens Desinteresse widerfährt, ist es ja auch nicht so gemütsstabilisierend.

Hatte auch dunsemal zuhauf Kandidatinnen, die, wenn man gerade den ersten Kontakt anberaumt hatte, just ihre Koffer gepackt haben und in die Ferne flogen. Die Gemeinsamkeit dieser Damen war, dass sie nichts mehr von sich hören ließen.

Damen, die in der Datingphase verreisen, verabschiede ich heutzutage präventiv.😎
 

Finny

User
Beiträge
46
  • #163
Wie gesagt ich kann es sehr gut verstehen, wenn man im Urlaub mal loslässt von Allem und seine Zeit genießt. Ich fand es nur komisch, dass wir täglichen Kontakt hatten und auch noch am Abend vor der Abfahrt. Vielleicht war er im Zeitdruck um vor der Abfahrt noch zu antworten.... keine Ahnung. Da die letzte Nachricht von mir immernoch ungelesen stehen blieb, würde ich mir jetzt doof vorkommen um zu fragen wie sein Urlaub läuft.
Ich vermute irgendwie das er das Handy aus hat und es nichts bringen würde zu schreiben. Ich möchte mich nicht mit weiteren ungelesenen Nachrichten aufdrängen.
Er wird zwischen seinen Urlauben am Sonntag nach Hause kommen und am Mittwoch wieder losfahren, soweit er gesagt hat. Ich werde sehen ob er sich in den Tagen meldet. Wir wollten uns auch sehen, wenn wir es zeitlich hinbekommen.
Wenn er sich nicht meldet bis Montag, werde ich fragen wie der Urlaub war und sehen ob was kommt von ihm.

Mich hätte halt grundsätzlich interessiert wie ihr das mit dem Meldeverhalten im Urlaub seht?
 

fleurdelis

User
Beiträge
770
  • #164
Da die letzte Nachricht von mir immernoch ungelesen stehen blieb,

Schaust du da jeden Tag nach? .... 🤨

Wenn er sich nicht meldet bis Montag, werde ich fragen wie der Urlaub war und sehen ob was kommt von ihm.

Wenn bisher nichts von ihm kommt, nochmal nachfragen, und sehen ob was kommt ... Das ist soooo unlogisch! ... Er wird sich schon melden, sofern er will. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Vergnügt

Erin

User
Beiträge
1.658
  • #165
Wie gesagt ich kann es sehr gut verstehen, wenn man im Urlaub mal loslässt von Allem und seine Zeit genießt. Ich fand es nur komisch, dass wir täglichen Kontakt hatten und auch noch am Abend vor der Abfahrt. Vielleicht war er im Zeitdruck um vor der Abfahrt noch zu antworten.... keine Ahnung. Da die letzte Nachricht von mir immernoch ungelesen stehen blieb, würde ich mir jetzt doof vorkommen um zu fragen wie sein Urlaub läuft.
Ich vermute irgendwie das er das Handy aus hat und es nichts bringen würde zu schreiben. Ich möchte mich nicht mit weiteren ungelesenen Nachrichten aufdrängen.
Er wird zwischen seinen Urlauben am Sonntag nach Hause kommen und am Mittwoch wieder losfahren, soweit er gesagt hat. Ich werde sehen ob er sich in den Tagen meldet. Wir wollten uns auch sehen, wenn wir es zeitlich hinbekommen.
Wenn er sich nicht meldet bis Montag, werde ich fragen wie der Urlaub war und sehen ob was kommt von ihm.

Mich hätte halt grundsätzlich interessiert wie ihr das mit dem Meldeverhalten im Urlaub seht?
Wenn man in der Dating Phase ist sprich sich nur einmal getroffen hat und nicht weiß was das Gegenüber denkt würde ich mich auch nicht häufig melden. Falls ihr per WhatsApp schreibt hat er vielleicht einfach keine Verbindung oder oder. Wir können es nicht wissen.
 
  • Like
Reactions: Finny

Saucebox

User
Beiträge
349
  • #167
Mich hätte halt grundsätzlich interessiert wie ihr das mit dem Meldeverhalten im Urlaub seht?
Während der Phase des Kennenlernens gibt es dazu wohl nur dann Regeln, wenn man sie tatsächlich zur Sprache bringt - alles andere sind unausgesprochene Wünsche und Erwartungen.

Mit jeder Frau, mit der ich Kontakt hatte, ergab sich ein eigener Rhythmus der Chats und Telefonate, der während Urlauben/Reisen immer beibehalten wurde, längere Pausen haben sich so gar nie ergeben.

Jene Frau jedoch, mit der ich nun seit einigen Wochen zusammen bin, war sehr explizit, bevor sie in ihren Urlaub gefahren ist, den sie lange, bevor wir uns kennen gelernt haben, gebucht hatte. Sie hat ausdrücklich gewünscht, regelmässig in Kontakt zu bleiben, am liebsten täglich.
Da die letzte Nachricht von mir immernoch ungelesen stehen blieb, würde ich mir jetzt doof vorkommen um zu fragen wie sein Urlaub läuft.
Ich kenne einige Leute, die das "Gelesen" deaktivieren, aus welchen Gründen auch immer, auch mal temporär. Wenn es um etwas Wichtiges geht, hilft nur Nachhaken. Manchmal ist dann eben keine Antwort auch eine Antwort.
 
  • Like
Reactions: Megara and Finny

Finny

User
Beiträge
46
  • #168
Schaust du da jeden Tag nach? .... 🤨



Wenn bisher nichts von ihm kommt, nochmal nachfragen, und sehen ob was kommt ... Das ist soooo unlogisch! ... Er wird sich schon melden, sofern er will. :rolleyes:
Seit gestern schau ich nicht mehr nach... Ja richtig, er wird sich melden wenn er will. Ich hatte ihn in der letzten Sprachnachricht gefragt wann er los fährt. Da keine Antwort kam, werde ich während seines Urlaubes nicht mehr schreiben.
 
  • Like
Reactions: liegestuhl

Finny

User
Beiträge
46
  • #169
'Soweit er gesagt hat', werte @Finny!
Und wenn er nicht im Urlaub ist? 😎
Mein Gedanke war ein anderer.... Er fährt eine gute Woche weg, kommt heim und fährt dann nochmal zwei Wochen weg. Vielleicht ist er diese Woche mit einer Frau im Urlaub, oder hat sich für eine Woche kennenlernen auf die Reise gemacht. Wer weiß, etwas seltsam ist es.

Es kann auch alles mögliche andere sein. Ich sollte mir gar keinen Kopf darüber machen.... eigentlich.
 
  • Like
Reactions: Saucebox, Megara and liegestuhl

liegestuhl

User
Beiträge
1.340
  • #170
Seit gestern schau ich nicht mehr nach... Ja richtig, er wird sich melden wenn er will. Ich hatte ihn in der letzten Sprachnachricht gefragt wann er los fährt. Da keine Antwort kam, werde ich während seines Urlaubes nicht mehr schreiben.
Ich denke, dieser Mann hat Dir Spökes erzählt mit den zwei Urlauben und so, werte @Finny!
Mit Deinem (unguten) Gefühl wirst Du richtig liegen. 😎
 
  • Like
Reactions: Megara, Finny and Saucebox

liegestuhl

User
Beiträge
1.340
  • #171
Mein Gedanke war ein anderer.... Er fährt eine gute Woche weg, kommt heim und fährt dann nochmal zwei Wochen weg. Vielleicht ist er diese Woche mit einer Frau im Urlaub, oder hat sich für eine Woche kennenlernen auf die Reise gemacht. Wer weiß, etwas seltsam ist es.

Es kann auch alles mögliche andere sein. Ich sollte mir gar keinen Kopf darüber machen.... eigentlich.
Oder hat eine Familie...Ich finde, Du siehst das schon sehr vernünftig und klar, werte @Finny.

Wer ein ernsthaftes Interesse hat, meldet sich und Punkt! Es müssen ja nicht professionelle Landschaftsaufnahmen sein wie der werte @JoeKnows es erwarten würde.😎
 

fleurdelis

User
Beiträge
770
  • #173
Ich hatte ihn in der letzten Sprachnachricht gefragt wann er los fährt. Da keine Antwort kam, werde ich während seines Urlaubes nicht mehr schreiben.

Und danach? Wenn er nicht antwortet, auf deine Frage, magst dann nochmal nachfragen?

Vor fünf Wochen habe ich online einen anderen interessanten Mann kennengelernt...... Wir haben uns einmal getroffen für 1,5 Stunden auf ein Radler und uns sehr nett unterhalten. .......Nach diesem Treffen kam es dazu das er immer mal sexuelle Andeutungen gemacht hat und ein bisschen rausfinden wollte was mir so gefällt. Bis zu einem gewissen Grad fand ich das auch o.k. Alles andere hab ich ignoriert, oder bin bestimmten Fragen einfach ausgewichen.

Was für ein Zeichen hast du ihm denn gegeben? Was für ein Zeichen willst ihm denn geben?

Also ich weiß nicht, wie ich es am höflichsten ausdrücken soll: Wenn du ihm nach seinem Urlaub eine Nachricht schickst - er ist ja kein guter Freund, den du schon lange kennst - es ist eine neue Bekanntschaft, an der du Interesse hast, obwohl .... du bereits einen Teil seiner Ansagen ignorierst ... worum gehts dir? Magst Du ihm wirklich nachlaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rise&Shine

User
Beiträge
3.892
  • #174
Wenn er sich nicht meldet bis Montag, werde ich fragen wie der Urlaub war und sehen ob was kommt von ihm.
👍🏼
Mich hätte halt grundsätzlich interessiert wie ihr das mit dem Meldeverhalten im Urlaub seht?
Wenn ich jemanden gar nicht kenne oder nur ein Mal getroffen habe, dann lass ich diese Person ihren Urlaub genießen.
Bei Interesse meldet sie sich dann schon. Und um selbst Klarheit zu bekommen, frage ich nur mal kurz, ob sie sich erholt hat und der Urlaub schön war. Und das ist weder Nachlaufen, noch aufdringlich.
Anhand der Reaktion weiß ich dann Bescheid.

Aber eines ist ganz wichtig: ich spekuliere nicht, ob das Verhalten seltsam ist, sich nicht zu melden und Mangels anders lautender Fakten auch nicht, ob ich angelogen wurde und derjenige gar nicht im Urlaub ist oder eine andere Frau vorhanden…alles nur Spekulation, die einen grundlos runter zieht.
Einfach mal abwarten. Das klärt sich schon auf die ein oder andere Weise.
 
  • Like
Reactions: Vergnügt, Finny, Odysseus und 4 Andere

Finny

User
Beiträge
46
  • #175
Und danach? Wenn er nicht antwortet, auf deine Frage, magst dann nochmal nachfragen?



Was für ein Zeichen hast du ihm denn gegeben? Was für ein Zeichen willst ihm denn geben?

Also ich weiß nicht, wie ich es am höflichsten ausdrücken soll: Wenn du ihm nach seinem Urlaub eine Nachricht schickst - er ist ja kein guter Freund, den du schon lange kennst - es ist eine neue Bekanntschaft, an der du Interesse hast, obwohl .... du bereits einen Teil seiner Ansagen ignorierst ... worum gehts dir? Magst Du ihm wirklich nachlaufen?
Was für ein Zeichen... meinst du bzgl. der sex. Anspielungen die ich nicht ausführlich beantwortet habe? Ich fand das so o.k. und nicht ignorant. Habe etwas mit ihm geflirtet, aber das ist ja normal wenn man Interesse hat.

Und nein.... ich möchte niemandem nachlaufen. Wenn er genauso Interesse hat wie ich meldet er sich wieder, ansonsten kann ich es sowieso vergessen. Es hat mich diese Woche sehr beschäftigt, ich weiß auch nicht warum. Nach dem wir täglich Kontakt hatten, hab ich einfach nicht damit gerechnet.
 
  • Like
Reactions: fleurdelis and liegestuhl

fleurdelis

User
Beiträge
770
  • #177
Es hat mich diese Woche sehr beschäftigt, ich weiß auch nicht warum. Nach dem wir täglich Kontakt hatten, hab ich einfach nicht damit gerechnet.

Verstehe ich. Ist auch nicht nett .... sich einfach nicht mehr zu melden. Für eine Nachricht hat man immer mal Zeit, wenns einem wichtig ist. Deswegen meine Frage wegen dem nachlaufen. Finde, das hat niemand nötig. Wünsche dir dennoch Glück ... vielleicht klärt es sich ja noch. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh and Odysseus

Vergnügt

User
Beiträge
1.876
  • #178
Hallo zusammen,

die Geschichte weswegen ich hier den Thread eröffnet habe, hat sich in der Zwischenzeit erledigt. Er hat mir 2 Tage vorher noch zugesagt und nach meiner Adresse gefragt, aber er ist dann am vereinbarten Samstag einfach nicht erschienen. Ich hatte ihn dann in der Dating-App blockiert.
Er hat mich dann per Wahtsapp angeschrieben warum ich ihn blockiert habe und ihm nicht mal die Gelegenheit gab sich zu erklären. Er schrieb mir dann wieder zwei Tage viel und seitdem nichts mehr. Ich habe ihn abgehakt.

__________________________________________________________________________

Vor fünf Wochen habe ich online einen anderen interessanten Mann (ich nenne ihn mal Dino) kennengelernt. Wir haben täglich geschrieben, mal etwas mehr, mal etwas weniger. Beidseitig viel voneinander erfahren und gleichermaßen Interesse. Wir haben uns einmal getroffen für 1,5 Stunden auf ein Radler und uns sehr nett unterhalten. Ich möchte ihn sehr gerne näher kennenlernen und nach Möglichkeit nichts falsch machen.

Nach diesem Treffen kam es dazu das er immer mal sexuelle Andeutungen gemacht hat und ein bisschen rausfinden wollte was mir so gefällt. Bis zu einem gewissen Grad fand ich das auch o.k. Alles andere hab ich ignoriert, oder bin bestimmten Fragen einfach ausgewichen. Ich hoffe nicht das sein Interesse nur sexuell ist, weil ich ihn bislang eigentlich ganz toll finde. Ich möchte also vorsichtig sein und nichts überstürzen.

Jetzt ist er seit Samstag sowieso erstmal 8 Tage im Urlaub, dann ist er für ein paar Tage zu Hause und fährt dann nochmals für 2 Wochen weg.
Es ist geplant das wir uns in den Tagen dazwischen, in welchen er zu Hause ist mal treffen möchten. Wir hatten das letzte Mal am Freitag Abend Kontakt. Er hat mir eine Frage über mein Haustier gestellt, ich hab ihm dann ein Foto geschickt und gefragt ob er denn bereits mit packen fertig ist. Das steht seitdem ungelesen und unbeantwortet da. Eigentlich wäre es normal, dass ich ihm eine schöne Zeit und einen erholsamen Urlaub gewunschen hätte. Aber nachdem nichts mehr von ihm kam habe ich das gelassen.

Ich gönne ihm seinen Urlaub und kann verstehen das Jemand einfach mal abschalten will und sein Handy deswegen auch mal liegen lässt. Allerdings bin ich etwas verunsichert, bin es von ihm ja gar nicht gewohnt die letzten Wochen, dass er tagelang nicht schreibt. Wenn ich von mir aus gehe, hätte ich z. B. ein schönes Foto von der Landschaft geschickt und schöne Grüße aus ... gesendet. Aber nichts....
Als ich ihm mal einen Tag nicht geschrieben hab (weil er am Tag vorher zuletzt schrieb), hat er gleich nachgefragt: was los ist. warum meldest du dich nicht usw. Urlaub ist was anderes klar, man ist abgelenkt, mit anderen Dingen beschäftigt. Aber damit hab ich nicht gerechnet. Wie seht ihr das?
Ich würde ihn (noch) nicht abhaken, sondern mal seinen Urlaub abwarten. Aber zu viel würde ich mir von ihm nicht erwarten / erhoffen. Die Kommunikation klingt irgendwie verkrampft / anstrengend / zu verkopft.
Ihr kennt euch ja fast noch gar nicht. Würde das alles nicht überbewerten.
 
  • Like
Reactions: Odysseus