maxim

User
Beiträge
1.011
  • #91
Ich hatte mal ein Date auf PS, die mir vor dem Date schon ankündigte, dass sie sehr viel Wert auf Zähne legen würde und sie als allererstes beim Date erstmal diese checken würde
Hab dann eine kennen gelernt hier, die laut Selbstaussage nur promovierte Typen daten wollte und die vom Einkommen her über einem bestimmten Betrag liegen (weil sie laut Selbstauskunft immer in teuren Hotels absteigen würde und sie keine Lust hätte für den Mann zu bezahlen).
Mal unterstellt, Deine Geschichten sind wahr, woran ich ernsthaft zweifle, dann waren doch die Damen unglaublich ehrlich und haben das, was ihnen wichtig ist, unverblümt geäußert.
 

chrissi22

User
Beiträge
2.116
  • #92
Mal unterstellt, Deine Geschichten sind wahr, woran ich ernsthaft zweifle, dann waren doch die Damen unglaublich ehrlich und haben das, was ihnen wichtig ist, unverblümt geäußert.
Najaaa, man kann sich natürlich alles schön reden. Warum soll das denn nicht stimmen, es gibt schräge Leute. Die Frage ist ob man sich nun ausgerechnet mit denen treffen muss. Ich muss sagen, wer so tickt wie die beschriebenen Damen, hat definitiv nicht alle Tassen im Schrank, aber lustig ist es. Und wer weiß, vielleicht haben sie schon längst ein passendes Gegenstück damit gefunden? Warum nicht?
 
  • Like
Reactions: Megara and LondonEye

Megara

User
Beiträge
15.331
  • #93
Najaaa, man kann sich natürlich alles schön reden. Warum soll das denn nicht stimmen, es gibt schräge Leute. Die Frage ist ob man sich nun ausgerechnet mit denen treffen muss. Ich muss sagen, wer so tickt wie die beschriebenen Damen, hat definitiv nicht alle Tassen im Schrank, aber lustig ist es. Und wer weiß, vielleicht haben sie schon längst ein passendes Gegenstück damit gefunden? Warum nicht?
Nach ein oder zwei Jahren im OD, könnte fast jeder ein kleines Buch, über absonderliche Begegnungen schreiben .
Es gibt nichts was es nicht gibt.
Natürlich schreibt man hier nicht Alles.
Auch weil dann gleich irgendein User von Verunglimpfung oder Blossstellung von Personen spricht, die sich trotz
Anonymisierung nicht wehren können.
 
  • Like
Reactions: Odysseus, LondonEye and fleurdelis

Luzi100

User
Beiträge
3.143
  • #95
Deine vielfach verwendeten Allerweltsweisheiten und Worthülsen (z. B. sinngemäß "die Frauen könnten sich nicht wehren, können sich nicht dazu äussern, ganz schlechter Stil", usw.)
Würdest du mich bitte korrekt zitieren?
Ist doch nicht so schwer: einfach markieren und fertig.

Ich glaube dir ehrlich gesagt nicht einmal mehr den Zahnarzt-Dr.

diese wenigstens halbwegs sachlich zu untermauern.
Die von dir vorgeführten Frauen können sich nicht äußern, weil sie nicht wissen, dass sie hier vorgeführt werden.
Eigentlich ganz simpel, oder?

denn das ganze Forum ist voll von "Anekdoten"
Sicher; nur geht es da meist um konkrete Fragen oder ein bisschen Seelenmassage.
Nicht ganz selten auch um die Aufwertung des eigenen Egos auf Kosten von irgendwelchen "unmöglichen" Verhaltensweisen des anderen Geschlechts.
Die Art und Weise, wie du das hier angehst finde ich allerdings besonders plump.
Jaja.. die "Gesellschaft"... war schon bei den alten Griechen auf den Hund gekommen.
Logische, sachliche Argumente haben ausgedient, gefühlte Phrasen und Worthülsen haben ihre Stelle eingenommen. Oder anders formuliert: Oberflächlichkeit statt Inhalt.
Habe ich da irgendetwas Inhaltliches verpasst?
 
Zuletzt bearbeitet:

Luzi100

User
Beiträge
3.143
  • #96
Wie kommt man....frau...dazu, so eine Aussage zu treffen?
Weil sich hier halt immer wieder Männer beklagen, dass die Frauen zu wählerisch seien?
Man muss sich schon ein ordentlich dickes Fell zulegen, bevor man hier als sensibler, ehrlicher, empathischer Singe aktiv wird. Ich habe vor Jahren diesbezüglich eine Menge Erfahrungen in einer Großstadt (hier ist alles noch mal schlimmer, extremer, überdrehter) sammeln dürfen….müssen…und könnte ein dickes Buch über die ganzen Dates schreiben.
So interpretiere ich beispielsweise auch diesen Beitrag von dir?

Da kann ich natürlich auch ganz falsch liegen. Aber die "Jammerthreads" werden hier in der Regel von Männern gestartet. (Hatte ich auch schon Mal angestoßen das Thema. War sehr kontrovers aber interessant.)

warum du dich pauschal durch die „Anekdoten“ von Männern hier persönlich angegriffen fühlst.
Ich fühle mich nicht angegriffen.

Den Rest deines Beitrags verstehe ich nicht.
 
V

Volker73

Gast
  • #97
Würdest du mich bitte korrekt zitieren?
Ist doch nicht so schwer: einfach markieren und fertig.
Welchen Bildungshintergrund hast du? Ich frage nur, weil dir offensichtlich der Ausdruck "sinngemäß" bzw. "sinngemäßes Zitat" unbekannt ist.
(z. B. sinngemäß "die Frauen könnten sich nicht wehren, können sich nicht dazu äussern, ganz schlechter Stil", usw.)

Ich glaube dir ehrlich gesagt nicht einmal mehr den Zahnarzt-Dr.

😂 Also, wenn ich nen Dr. in Zahnmedizin bzw. eine diesbezügliche Behauptung hier aufgestellt hätte, hätte ich es schon noch selber mitbekommen, oder? So langsam mach ich mir echt Sorgen um dich. Hast du so ne Art Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom?

Aber die "Jammerthreads" werden hier in der Regel von Männern gestartet. (Hatte ich auch schon Mal angestoßen das Thema. War sehr kontrovers aber interessant.)

Na, da hab ich dich ja genau richtig eingeschätzt: Eine gewisse Art von Frau, die pauschal Männer für entsprechende Probleme bei der Verpartnerung (und sicher auch für sonst alles Übel auf der Welt 😉) verantwortlich macht und abwertet. Ich selber würde als Mann niemals Frauen pauschal abwerten, ganz im Gegenteil. Deswegen hab ich oben auch immer von allgemein gesellschaftlichen Problemen geschrieben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Luzi100

User
Beiträge
3.143
  • #98
Na, da hab ich dich ja genau richtig eingeschätzt: Eine gewisse Art von Frau, die pauschal Männer für entsprechende Probleme bei der Verpartnerung (und sicher auch für sonst alles Übel auf der Welt 😉) verantwortlich macht und abwertet
Lieber Volker73,
das war jetzt wirklich unfreiwillig komisch :)
Ich habe mir hier glaube ich einen Ruf erarbeitete, Frauen (insbesondere ältere Frauen) als "Alte Weiber" abzuwerten.

Ich habe dies eingestellt, weil ich verstanden habe, dass dies tatsächlich verletzend sein kann.
Wie mein Geschenk der Götter gerne sagt: Ich bin ein Mann gefangen im Körper einer (schönen 💃) Frau.