Ohmm

User
Beiträge
48
  • #1

Ich bitte um Profilberatung

Zuerst wünsche ich euch einen guten Start ins neue Jahr.
Ich hatte heute einen kreativen nachmittag und habe mein Profil vervollständigt. Nun bitte ich euch um eure Meinung. Ich hatte bis jetzt ausreichend Kontakte und Dates, nur irgendwie passte es meistens nicht.
Herzlichen Dank im voraus!
 

Ohmm

User
Beiträge
48
  • #2
Liebe Männers, ihr habt doch nachgeschaut. Möchtet ihr nichts dazu sagen? ;)
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #3
Sorry, wenn ich hier mal wieder ehrlich sein muss... Aber sehr "kreativ" wirkt Dein Profil nicht:
  • Deine Antworten sind alle kurz und langweilig.
  • Die einzige wirklich gute Antwort ist diejenige mit der Person die Du mal treffen willst. Hier schreibst Du mal etwas mehr und lässt tiefer blicken.
  • Bei allen anderen Antworten frage ich mich hier "Warum???" Warum vertreibt Pommes Deine schlechte Laune. Warum fühlst Du Dich in der Natur besonders wohl? Warum willst Du die Lottozahlen erraten können?
  • Schreib zu den Fragen mal mindestens drei vier Sätze (wie bei der Person die Du mal treffen willst), oder lasse sie sonst lieber weg.
  • Benutze das Feld "Zitat" nicht für ein Zitat sondern für eine ausführliche(!!!) Selbstdarstellung. Hier schreibst Du am besten bis zur Zeichengrenze (die nicht sehr hoch liegt).
  • Das Profil-Foto wirkt erstmal sehr sympathisch. Ich würde aber unbedingt mehr als zwei Fotos hochladen - und ohne Sonnenbrille
  • Was machst Du beruflich? "Selbstständig" sagt nichts aus.
  • Noch ein perslnlicher Hinweis zu "Narzissten": Ich glaube dass, dieses Wort viel zu oft benutzt wird und oft mit "Egoist" verwechselt wird, ohne dass man weiß was es mit Narzissmus wirklich auf sich hat (Krankheitsbild) und viele Narzissten erkennt man nicht auf den ersten Blick , weil sie stark manipulativ unterwegs sind.

lg, Dave
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #4
Hi,

Ich finds ganz ok. Da mich die Leute, die du gerne treffen würdest, nicht so interessieren, würd ich weiterklicken.
Denk das passt dann auch :)

Viel Glück hier.
 

JoeKnows

User
Beiträge
1.406
  • #5
Du magst Fast Food, dubiose Motivationstrainer und interessierst dich fürs Jagen. Mehr erfährt man leider nicht über dich. Sind das wirklich die Eckpunkte, mit denen du dich selbst beschreiben möchtest? (Falls ich was übersehen habe, lass es mich wissen. Dann gebe ich dir Tipps, wie man das besser zu Geltung bringen kann.)

Also, überleg dir zuerst, was sind die "Eckpunkte", die dein Leben ausmachen. Danach pack die in dein Profil rein, und zwar so dass man deren Bedeutung für dich auch erkennt - also nicht nur durch ein einzelnes Stichwort und schon gar nicht dadurch, dass du irgendwo ein Häkchen setzt.

Viel Erfolg!
 

Ohmm

User
Beiträge
48
  • #6
Vielen Dank, dass ihr euch mit meinem Profil befasst habt. Ihr habt durchaus recht, wenn ihr schreibt, dass meine Selbstdarstellung zu kurz kommt. Das liegt mir nämlich gar nicht. Wenn ich ein Profil sehe, wo ellenlange Sätze im Zitat stehen klicke ich weiter, denn ich mag das auch bei anderen Menschen nicht. Ich mache mir liebe selbst ein Bild. Ganz klar, jeder hat sein anderes Erleben.
Vera Birkenbihl als dubiose Motivationstrainer zu bezeichnen hat schon was:D.
Ich bin aktive Jägerin, bin mir aber nicht sicher, ob ich das in mein Profil schreiben soll. Da gibts ja viele Vorurteile.
Über den Rest eurer Ansichten werde ich nachdenken.
Herzliche Grüße
 

Damerl78

User
Beiträge
6
  • #7
Servus Ohmm,
lies Dir bitte mal dein Profil distanziert durch: es sagt leider wenig über Dich als Person aus.
Wenn Mann kein Fan von Motivationstrainern ist, kann er Dich kaum persönlich und ansprechend anschreiben, da Anknüpfungspunkte oder Alleinstellungsmerkmale fehlen.

Dein Profilbild hingegen kommt kommt richtig gut.

Grüße
Thomas
 

D.VE

User
Beiträge
1.146
  • #8
Wenn ich ein Profil sehe, wo ellenlange Sätze im Zitat stehen klicke ich weiter, denn ich mag das auch bei anderen Menschen nicht. Ich mache mir liebe selbst ein Bild.

Dazu wird es aber wahrscheinlich garnicht erst kommen, wenn Dein Profil so wenig Information hergibt. Denn sorry... auch wenn Du es lieber kurz magst: Online funktioniert es nunmal nur über die Fotos und das geschriebene Wort. Das mag man doof finden, aber mehr gibt es hier nicht...

Aber naja... War nur eine gut gemeine Empfehlung. Was Du daraus machst, musst Du selber wissen...
 

Ohmm

User
Beiträge
48
  • #9
Guten morgen Thomas,
ich freue mich, dass dir mein Foto gefällt.

Anknüpfungspunkte wären Erich Fromm, Jagd, Hunde, mein Job. Über Frau Birkenbihl hast du dir kein Bild gemacht.

Ich habe länger über eure Empfehlungen nachgedacht. Meine Persönlichkeit werde ich in einem Profil nicht beschreiben, dass geht meiner Meinung nach nicht. Klar kann ich Hinweise geben, die doch sehr begrenzt. Ich kann niemanden anhand eines Profils kennen lernen, höchstens Interesse wecken und daraus kann Kommunikation wie Ping Pong enstehen. Nur ein Profil lesen und dann denken, der passt zu mir, dass bin nicht ich. Polarisieren tue ich auch nicht, denn ich stehe oft zur Mitte.
Herzliche Grüße
 

anightat

User
Beiträge
46
  • #12
Danke für den Hinweis, aber ich habe genügend Kontakte und Dates, nur passte es halt bis jetzt nicht. Vielleicht passt auch diese Plattform nicht zu mir. Offensichtlich haben wir aber unterschiedliche Vorstellungen vom kennen lernen, dass ist ja auch o.k.
Wenn Du genügend Kontakte und Dates hast, würde ich mir an Deiner Stelle keine Gedanken machen. Dein Profil kann ich nicht sehen, da ich nicht bei PS angemeldet bin, aber es scheint ja seinen Zweck zu erfüllen. Es dient ja zu nichts anderem, als Kontakt herzustellen. Ob etwas daraus wird, entscheidet sich nicht durch das Profil, sondern bei der realen Begegnung. Wann und ob der Richtige erscheint, ist dann auch eine Frage des Glücks. Viel Erfolg dabei.
 

JoeKnows

User
Beiträge
1.406
  • #13
Danke für den Hinweis, aber ich habe genügend Kontakte und Dates, nur passte es halt bis jetzt nicht.
Dann musst du aber noch etwas genauer werden, warum es denn nicht gepasst hat. Dann kannst du auch konkrete Tipps dazu bekommen, wie du das vielleicht über deinen Profiltext verbessern kannst.

Meine Persönlichkeit werde ich in einem Profil nicht beschreiben, dass geht meiner Meinung nach nicht.
Sehr guter Ansatz! Wenn Frauen von sich im Profil schreiben, sie wären "ehrlich", "treu", "zuverlässig", "warmherzig" usw. überlese ich das mittlerweile immer einfach. Aber wenn du im Profil etwas über dich selbst schreibst - mehr als nur Stichworte - dann wird dabei auch automatisch deine Persönlichkeit sichtbar. So wird aus deinem Absatz über Vera Birkenbihl z.B. deutlich, dass du begeisterungsfähig bist.

Anknüpfungspunkte wären Erich Fromm, Jagd, Hunde, mein Job.
Zu den ersten beiden hast du in deinem Profil nur ein einzelnes Stichwort genannt, zu den Hunden einen kurzen Satz, zum Job eigentlich gar nichts. Das solltest du deutlich ausbauen, wenn das wirklich deine Anknüpfungspunkte sind.

Ich kann mir aber noch nicht so richtig vorstellen, dass das wirklich alles ist. Wie verbringst du deine Freizeit? Nachdem du abends nochmal mit dem Hund raus warst, wirst du doch nicht jeden zweiten Tag jagen gehen und an den anderen Tagen Erich Fromm lesen?

Deine vier Punkte sind auch deshalb nicht so günstig, weil sie nur wenig dazu einladen, etwas gemeinsam zu unternehmen. Überleg dir doch deshalb möglichst auch einen Punkt aus dem Bereich "Sport" und einen zum Thema "Ausgehen", über den du etwas mehr schreiben kannst - denn das sind normalerweise Dinge, die man auch gut gemeinsam machen kann.

Wenn ich ein Profil sehe, wo ellenlange Sätze im Zitat stehen klicke ich weiter
Deshalb halte ich es auch für besser, die Selbstbeschreibung auf die einzelnen Antworten zu verteilen. Dadurch wird die automatisch etwas strukturiert und dem Leser in konsumierbaren Häppchen präsentiert.

Du könntest im Eingangstext allerdings noch schreiben, wie du dir eine Beziehung vorstellst oder was du gerne mit deinem neuen Partner unternehmen möchtest. Im Augenblick wird nämlich nur aus dem Kontext klar, dass du überhaupt auf Partnersuche bist; dein Profiltext enthält nicht einen Hinweis darauf.
 

Ohmm

User
Beiträge
48
  • #14
Guten morgen, danke Joe, für die Mühe die du dir machtest mir zu antworten. Ich werde darüber nachdenken. Anightat, du hast schon recht, auch mit dem Glück haben.
Herzliche Grüße
 

Ohmm

User
Beiträge
48
  • #15
Dann musst du aber noch etwas genauer werden, warum es denn nicht gepasst hat. Dann kannst du auch konkrete Tipps dazu bekommen, wie du das vielleicht über deinen Profiltext verbessern kannst.
.
Hmmm, das fällt mir nicht leicht, aber deine Frage trifft den Punkt. In erster Linie waren es Männer, die nur an sich dachten. Ich konnte nicht mit ihnen kommunizieren. Sie sprachen nur von sich, stellten mir fast keine Fragen und ich konnte mich nicht ins Gespräch einbringen, weil sofort wieder nur von sich sprachen. Andere wiederum versuchten mich herumzukommandieren- du musst dies- du sollst das. Ein anderer versuchte mir ein schlechtes Gewissen zu machen, also Richtung emotionale Erpressung. Ein fast Freund übte sich plötzlich im Ghosting nachdem er mich mehrere Tage belagert hatte. Ich habe mich dann frühzeitig da raus genommen, weil ich sowas nicht mit mir machen lasse. Wenn ich so schreibe, dann kann auch eine Änderung im Profil daran nichts ändern. Zuversichtlich bleiben- gar nicht so einfach.
Danke fürs zuhören.
 

luckilucki

User
Beiträge
308
  • #16
Vielen Dank, dass ihr euch mit meinem Profil befasst habt. Ihr habt durchaus recht, wenn ihr schreibt, dass meine Selbstdarstellung zu kurz kommt. Das liegt mir nämlich gar nicht. Wenn ich ein Profil sehe, wo ellenlange Sätze im Zitat stehen klicke ich weiter, denn ich mag das auch bei anderen Menschen nicht. Ich mache mir liebe selbst ein Bild. Ganz klar, jeder hat sein anderes Erleben.
Vera Birkenbihl als dubiose Motivationstrainer zu bezeichnen hat schon was:D.
Ich bin aktive Jägerin, bin mir aber nicht sicher, ob ich das in mein Profil schreiben soll. Da gibts ja viele Vorurteile.
Über den Rest eurer Ansichten werde ich nachdenken.
Herzliche Grüße

Schreib deinen Jagdtrieb unbedingt rein. Wenn du an jemanden geraten solltest, der nicht auf Flintenweiber steht, habt ihr beide eure Zeit verplempert, Sei ehrlich!