Beiträge
3
Likes
1
  • #1

Ich bitte um Feedback!

Hallo,
Ich bin seit fast 6 Monate dabei und passiert nichts! Etwas stimmt nicht mit mein Profil, glaube ich. Eure Meinung über mein Profil wäre mir wichtig.
Vielen Dank und herzliche Grüße!
 
Beiträge
133
Likes
173
  • #2
Dein Profil finde ich hervorragend. Vielleicht deshalb, weil mir da einige Antworten sehr bekannt vorkommen ;) Aber das ist schon OK. Ich nehme das als Kompliment, dass dir mein Profil gefallen hat.

Dein größtes Handicap ist vermutlich dein Alter, die meisten Männer Ü50 suchen wesentlich jüngere Frauen. Ist leider so. Ich persönlich habe mein Suchraster auf 45 - 65 eingestellt (ich bin gerade 56 geworden), da bin ich vermutlich eine große Ausnahme. Leider wohnst du sehr weit weg von mir. Fernbeziehungen sind halt schwierig, das halten nicht viele Menschen durch.
 
Beiträge
15
Likes
21
  • #3
Wäre ich in deiner Altersklasse, würde ich dein Profil überspringen.

1.) Du beginnst mit "Ich will einen Mann, der..." - das ist schon mega-unsexy und einfallslos, weil viele Frauen beginnen genauso - wenn auch deine Liste mega-harmlos ist (da drehen manche Damen so richtig auf). Wenn du schon schreiben musst, was du suchst, wäre es nett, wenn du dazu schreibst, was du einem Mann zu bieten hast - quid pro quo.

2.) Aus deinem Profil kann ich nicht sehen, was für ein Mensch du bist und du bietest weder witzige noch geistreiche Gelegenheiten, wo ein Mann eine gute Einstiegsmöglichkeit hätte.

Ein paar Beispiele:

-) Nachthemd. Who cares? Ist nicht lustig, ist nicht informativ. Weg damit.
-) Sonnebrille. Who cares? Nicht lustig, nicht informativ. Weg damit.

Du schreibst "Ich bin kreativ". Nach dem durchlesen deines Profils und im Vergleich zu den Profilen anderer Damen, ist dein Profil hinsichtlich Kreativität nicht einmal durchschnitt - also entweder bist du nicht kreativ oder du hast lieblos etwas reingekloppt (es schaut eher nach zweiterem aus). Lass dir was Gutes und Witziges einfallen!

Ganz ehrlich: Dein Profil schaut für mich nach einer Frau aus, die ein gewaltiges Problem hat, sich zu öffnen und ehrlich und authentisch über sich selbst zu schreiben. Mega-unsexy. Wovor fürchtest du dich dermaßen?

3.) Eine toughe Frau muss nicht erwähnen, dass sie tough ist. Sie handelt so. Ein Autoverkäufer will zwar verzweifelt Autos verkaufen, aber er schreibt trotzdem nicht auf dem Werbeprospekt, dass er sich von seinen Kunden nicht jeden Mist bieten lassen wird - das sollte klar sein und das wird der Kunde dann eh sehen, wenn er den Bogen überspannt.

Bei - schätzungsweise - jedem zweiten Profil einer Frau liest man: Ich kann ohne Partner leben, aber schön wäre es. Für die Liebe gehe ich keine Kompromisse ein, weil ich bin eine toughe Powerfrau blabla... Bei meinem Profil steht sowas nicht - glaubst du ernsthaft, dass du mich deshalb konsequenzlos verarschen kannst?

Für mich klingt es als würdest du verzweifelt einen Mann suchen, aber Angst hast, dass er über dich drüberfährt. Ganz egal, was du schreibst, ein Arsch wird das so oder so tun - die paar Wörter retten dich nicht. Mit dem lieblosen und einfallslosenen Sprüchen vertreibst du nur die übersensiblen Männer und ziehst Ärsche magisch an, weil Sprüche dieser Art meilenweit nach Schwäche stinken.

Schreib stattdessen lieber womit du ein Problem hast und womit du nicht umgehen kannst.

4.) Dein Profil ist "makellos". Du schreibst über keine einzige Schwäche von dir. Du öffnest dich nicht und "makellose" Profile sind öd. Nimm eine kleine Schwäche von dir und mach dich darüber lustig. Wirkt positiv und authentisch.

5.) Schreib mehr. Dein Profil ist ziemlich kurz, da passt mehr rein. Nocheinmal: Keine Angst, dich zu öffnen - verschlossene Menschen ziehen niemanden an. Lustigerweise ist der Eintrag über das erste Date bei dir am längsten - das, was mir persönlich sowas von egal wäre... Ich will was über dich lesen und nicht über unser märchenhaftes erstes Date!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Partner
Beiträge
838
Likes
1.360
  • #4
Eure Meinung über mein Profil wäre mir wichtig.
Ich find's so wie es ist gut, weit besser jedenfalls als das, was man im Durchschnitt sonst so zu lesen bekommt.
Bei den Bildern würde ich mindestens ein Porträtfoto dazu packen, auf den anderen Fotos bist Du eher Teil der Gesamtkomposition als das sie wirklich Dich ins Zentrum rücken, zumindest in der verschwommenen ansicht.

Zum Alter wurde ja schon etwas geschrieben, da hast Du das Pech, eher Minderheit zu sein und nach oben aus dem Suchraster vieler mehr oder minder gleichaltriger Männer herauszufallen. Ggf. kann es helfen, wenn Du mal mit Deinen eigenen Sucheinstellungen spielst und den Altersbereich Deiner Suche etwas ausweitest.
 
Beiträge
122
Likes
87
  • #5
Du hast dir rec viel Mühe gegeben! Dein Profil ist gut geworden, weiter so!
Da zum Alter genug gesagt wurde, kann ich nichts weiter dazu sagen.

Viel Glück auf der Suche nache eine besseren Hälfte!
 
Beiträge
3
Likes
1
  • #6
Hallo Miteinander, ich danke euch für die alle Kritikpunkte und werde versuchen manche Anregungen nachzugehen, außer das Alter, da kann ich nichts machen.
ich bin ja zu früh geboren ;-)) wegen der ein oder andere Schreibfehler bitte ich um Nachsicht, deutsch ist nicht meine Muttersprache.
 
Beiträge
3.042
Likes
1.993
  • #7
Ich rätsele auch, wer sich hinter dem Profil verbergen könnte. Und ich habe dazu eine Vermutung, weil einerseits bei Sprachen «keine Angabe» steht, andererseits der Text kleine Stolperer aufweist, die gern auftauchen, wenn Deutsch nicht die Muttersprache ist. Vermutung also: Eine andere Sozialisation als die Mehrheit hier. Wenn das stimmt, solltest Du es ansprechen; es könnte einiges erklären.