Beiträge
747
Likes
652
  • #32
dann schreib rein:
ich bin dankbar, dass es diese tolle neue möglichkeit gibt seine dankbarkeit auszudrücken.
denn ich bin hilflos, ja sprachlos und würde sonst nie auf die idee kommen mir gedanken darüber zu machen, warum mein leben nicht nur schlecht ist und ich nicht nur hier bin, weil ich verzweifelt nach jemanden suche, der mir das gefühl gibt dankbar zu sein, dass ich ihn hab.
scheiße nein, ich bin nicht dankbar... ich bin wütend!
Der ist gut! :)
 
Beiträge
619
Likes
658
  • #34
schön, daß Parship mal was neues gemacht hat.
Aber warum stehen immer noch diese antiquierten Aktivitätenbezeichnungen aus den 70 er Jahren dort? Zum Beispiel Abenteuerurlaub. Was ist das? Das was die Fünf Freunde von Enid Blyton damals im Zeltlager hatten?
Oder die Hobbys, wer schreinert denn heute noch bitte in seiner Freizeit und hat das Bedürfnis, das mit dieser Beziechnung der Frauenwelt mitzuteilen?
Oder wer geht noch in Operetten bzw. wo werden denn heutzutage noch Operetten aufgeführt oder gehört? :eek:
Nu mach mal langsam, Abenteuerurlaub ist auch heute bei einigen noch angesagt, das bedeutet dann aber eher, dass das Abenteuer in Form von Klettern, Fallschirmspringen, etc. gesucht wird. Nicht ohne Grund gibt es solche Angebote auch nach wie vor im Internet zu finden.
Was hast Du gegen schreinern? Ich bin da zwar kein Profi drin, aber ich arbeite gerne mit Holz und habe auch meinen Kindern schon Lampen aus Holz gebaut, das Stockbett zum Piratenschiff umgestaltet oder einfach nur Untersetzer für Kochtöpfe selbst hergestellt, daran finde ich nichts falsch und habe es auch im Profil kurz erwähnt.
Operetten und oder Opern mögen nicht jedermanns Sache sein, doch auch hier gibt es Menschen, die sie mögen. Sie werden übrigens nach wie vor in den Theatern der Großstädte aufgeführt und selbst auf den modernen Bühnen wie DSDS o.ä. finden sich unerwartet Leute ein, die erkannt haben, dass sie dafür ein Talent haben, Arien zu singen.

Ohne mit dem Finger zeigen zu wollen, wir alle sollten bedenken, dass wir nicht alleine sind und unsere eigenen Werte nicht zwangsläufig auch die der Anderen sein müssen.

Nein, ich bin weder Lehrer noch sonst irgendwie ein Schulmeister, nur einer, der sich auch für das interessiert, was andere tun. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: AnnaConda
Beiträge
747
Likes
652
  • #35
Nu mach mal langsam, Abenteuerurlaub ist auch heute bei einigen noch angesagt, das bedeutet dann aber eher, dass das Abenteuer in Form von Klettern, Fallschirmspringen, etc. gesucht wird. Nicht ohne Grund gibt es solche Angebote auch nach wie vor im Internet zu finden.
Was hast Du gegen schreinern? Ich bin da zwar kein Profi drin, aber ich arbeite gerne mit Holz und habe auch meinen Kindern schon Lampen aus Holz gebaut, das Stockbett zum Piratenschiff umgestaltet oder einfach nur Untersetzer für Kochtöpfe selbst hergestellt, daran finde ich nichts falsch und habe es auch im Profil kurz erwähnt.
Operetten und oder Opern mögen nicht jedermanns Sache sein, doch auch hier gibt es Menschen, die sie mögen. Sie werden übrigens nach wie vor in den Theatern der Großstädte aufgeführt und selbst auf den modernen Bühnen wie DSDS o.ä. finden sich unerwartet Leute ein, die erkannt haben, dass sie dafür ein Talent haben, Arien zu singen.

Ohne mit dem Finger zeigen zu wollen, wir alle sollten bedenken, dass wir nicht alleine sind und unsere eigenen Werte nicht zwangsläufig auch die der Anderen sein müssen.

Nein, ich bin weder Lehrer noch sonst irgendwie ein Schulmeister, nur einer, der sich auch für das interessiert, was andere tun. ;-)
Das stimmt natürlich mit dem Schreinern/Handwerken. Mache ich nämlich auch sehr gern! Aber Schreinern klingt für mich eher nach einem Profi-Schreiner mit Drechselbank, Tisch-Kreissäge etc. - aber Handwerken trifft es ziemlich gut.

Mir fehlt bei den Interessen "Gartenarbeit" und "Kreatives Gestalten" und beim Sport fehlt zudem "Snowboarden". Auch wenn das nicht mehr so viele machen wie früher aber in der Schweiz fahren halt doch noch ziemlich viele Snowboard.

Beim Reisen fehlt mir die Zusatzangabe, wo die Leute gerne hingehen. Sind sie lieber nur in Europa unterwegs oder bereisen sie exotische und weit entfernte Ziele. Auch würde ich gern eine Angabe über die Temperatur des Ferienziels haben. Es gibt nämlich viele, die sehr ungern in heisse Länder reisen und sich darum auch fast nur im Norden bewegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: viiva
Beiträge
619
Likes
658
  • #36
Mir fehlt bei den Interessen "Gartenarbeit" und "Kreatives Gestalten" und beim Sport fehlt zudem "Snowboarden". Auch wenn das nicht mehr so viele machen wie früher aber in der Schweiz fahren halt doch noch ziemlich viele Snowboard.
Man könnte so einiges hinzufügen, besser wäre es, würde jeder seine Interessen etwas ausführlicher beschreiben und nicht nur "meinen Hobbies nachgehen" hinschreiben, was so gut wie nichts aussagt.
Beim Reisen fehlt mir die Zusatzangabe, wo die Leute gerne hingehen. Sind sie lieber nur in Europa unterwegs oder bereisen sie exotische und weit entfernte Ziele. Auch würde ich gern eine Angabe über die Temperatur des Ferienziels haben. Es gibt nämlich viele, die sehr ungern in heisse Länder reisen und sich darum auch fast nur im Norden bewegen.
Auch hier liegt es bei den einzelnen Personen, da könnte PS evtl. in der Kurzbeschreibung noch etwas zu liefern, nicht jeder denkt so weit.
Ich selbst habe auch weniger daran gedacht, als an das Urlaubsziel an sich,
wobei es mich sowohl in den Norden, als auch in den Süden zieht, bevorzugt ans Wasser, am liebsten ans Meer. Mein Hauptkriterium ist eigentlich immer ... nicht so überlaufen, lieber ruhig gelegen, sodass es abends auch möglich ist, den Sternenhimmel zu betrachten, ohne die Geräusche der Stadt in den Ohren zu haben. Vielleicht hätte ich das in meinem Profil festhalten sollen, nun ist das Abo ohnehin fast ausgelaufen.
 
Beiträge
7.143
Likes
11.135
  • #38
schön, daß Parship mal was neues gemacht hat.
Aber warum stehen immer noch diese antiquierten Aktivitätenbezeichnungen aus den 70 er Jahren dort? Zum Beispiel Abenteuerurlaub. Was ist das? Das was die Fünf Freunde von Enid Blyton damals im Zeltlager hatten?
Oder die Hobbys, wer schreinert denn heute noch bitte in seiner Freizeit und hat das Bedürfnis, das mit dieser Beziechnung der Frauenwelt mitzuteilen?
Oder wer geht noch in Operetten bzw. wo werden denn heutzutage noch Operetten aufgeführt oder gehört? :eek:
Wie die Reaktionen scheinen bist Du mit dieser Einstellung wohl eher ein wenig aus der Zeit gefallen ;)
Abenteuer ist Abenteuer, mag auch jeder etwas anderes darunter verstehen - es zeigt die Lust auf Neues. Schreiner etc. steht für MacherInnen, Menschen, die liefern statt labern. Und Operetten - wer die mag wird sie auch finden. Du kannst die Liste ja um Deine Lieblingsaktivitäten erweitern.
 
  • Like
Reactions: Fraunette and Deleted member 24735
Beiträge
27
Likes
11
  • #39
... ich mag Wandern, aber Trecking ist schon noch mal was anderes... wäre schön, wenn man es getrennt angeben könnte
 
Beiträge
2.282
Likes
3.207
  • #40
Das stimmt natürlich mit dem Schreinern/Handwerken. Mache ich nämlich auch sehr gern! Aber Schreinern klingt für mich eher nach einem Profi-Schreiner mit Drechselbank, Tisch-Kreissäge etc. - aber Handwerken trifft es ziemlich gut.

Mir fehlt bei den Interessen "Gartenarbeit" und "Kreatives Gestalten" und beim Sport fehlt zudem "Snowboarden". Auch wenn das nicht mehr so viele machen wie früher aber in der Schweiz fahren halt doch noch ziemlich viele Snowboard.

Beim Reisen fehlt mir die Zusatzangabe, wo die Leute gerne hingehen. Sind sie lieber nur in Europa unterwegs oder bereisen sie exotische und weit entfernte Ziele. Auch würde ich gern eine Angabe über die Temperatur des Ferienziels haben. Es gibt nämlich viele, die sehr ungern in heisse Länder reisen und sich darum auch fast nur im Norden bewegen.
Ich sags mal so, man kann auch ganz retro über sowas reden. :D Ausserdem brauche ich keinen Klon von mir, ein paar Hobbies oder Urlaube, die ich nicht hätte, finde ich durchaus bereichernd.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: viiva and Deleted member 7532
Beiträge
16.067
Likes
8.103
  • #41
Da schreiben wohl alle wieder so langweiliges Zeug rein. Gesundheit, Kinder, meine Freunde, ...
Was schreibt Ihr rein?
Wenn ich ein Profil bei Parship hätte...

... dass ich heute nach ellenlangen Stau kurz vor Berlin, endlich sicher und heil, mit Umweg durch die Schorfheide, viel Wald und Wild, sicher und gesund, Auto ohne eine Beule, endlich in Berlin angekommen bin. Lumpiline hat tapfer durchgehalten, wir sind aber beide fix und alle:(.
 
  • Like
Reactions: Maron
D

Deleted member 24735

  • #44
Ich weiss - und habe ich auch gemacht. Aber den Männern kommt das anscheinend nicht in den Sinn.
Dann frag dich, ob du einen Profi-Profilausfüller suchst, oder einen Mann, der zu dir passt.
Und welche Eigenschaften, du glaubst, in einem Profi-Profilausfüller stecken, die für eine Beziehung mit dir (!) relevant sind, und die ein Profilausfüllamateur nicht mitbringt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: AnnaConda and fafner
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #45
Heute in einem Profil entdeckt:

Ich bin dankbar für...

Frauen mit großen Brüsten

:rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Sevilla21 and viiva
Beiträge
396
Likes
261
  • #47
..auch schwach :D:):eek:
 
D

Deleted member 25046

  • #49
Ich wäre dankbar, wenn mir mal jemand antworten würde.
 
  • Like
Reactions: Carlota, Sevilla21, Deleted member 23363 und 2 Andere
Beiträge
16.067
Likes
8.103
  • #50
Ich bin dankbar für:

Sportlich schlanke Männer, ohne Feinkostwampe, einem klasse Lächeln, viel Herz, viel gutes im Kopf, ohne SUV:D, gerne Fahrrad, reicht völlig, guter Tänzer, mit herzlicher, guter, wertschätzender Kommunikation und nettem Charme:) in meinem Alter.
 
D

Deleted member 24735

  • #56
Lass dich doch einfach mal überraschen.
Oder besitzt du eine Glaskugel und kannst die Zukunft voraussagen ? ;)
Naja, das würde schon ganz schön arg teuer werden, weil erklärt werden muss, was sie unter den jeweiligen Begriffen versteht, weil sich ja sonst Leute melden, die das allgemein gebräuchliche unter den Begriffen verstehen und dann würde die ganze Sache unschön werden, weil bei ihr Erwartungen aufs bitterste enttäuscht werden würden. Die lange Auflistung dessen, was sie bietet - und eine Erklärung dieser Begrifflichkeiten - wäre da noch gar nicht drin. Da muss man ja im Lotto gewinnen, um sich das leisten zu können! Aber das tun ja bekanntlicherweise leider nur die, die das gar nicht brauchen und eh schon vom Leben bevorzugt werden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 24735

  • #57
Ach:p, meine schwarze Katze hat mir vor einiger Zeit auf meiner Schulter sitzend:D ins Ohr geflüstert, dass sich bei uns im Haus wieder ein Ehepaar trennen wird. Gestern erzählte mir die Frau, dass ihr Noch-Mann endlich auszieht. Sie will sich schnell scheiden lassen.
Es ist so schön zu sehen, wie du dich aus tiefstem Herzen freuen kannst. Da geht mir richtig das Herz auf. :)

:rolleyes::oops:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 24735

  • #59
Klar doch. Da wird wieder ein Mann für den Heiratsmarkt frei.:D
Aber wenn es ein Guter ist, ist er doch in nullkommanix wieder weg.... :(
Falls er das ist, ging er wahrscheinlich sogar bereits ohne Ausschreibung unter der Ladentheke weg und erscheint daher nie und nimmerlich auf dem Markt.
Wie sagte man früher so schön: "(...) entweder besetzt oder beschissen."

:eek:o_O:rolleyes::oops:
 
  • Like
Reactions: Cornelia, Anthara, LC85 und ein anderer User