Beiträge
7
Likes
1
  • #1

Humor und Ernst - Profilberatung

Ich finde es teilweise kompliziert mich kurz und knackig in Textform zu beschreiben.

Ich bin ein sehr lässiger und humorvoller Typ. Ich nehme die Welt sehr locker und nehme konventionelle Dinge nicht allzu ernst. Man kann mit mir sehr viel lachen!
ABER ich bin gleichzeitig auch jemand, der eine starke intellektuelle Neugier hat, und SEHR WOHL über ernste Themen sehr gut anzusprechen ist, der es schätzt wenn sich jemand mir öffnet. Und ich wünsche mir auch selbst dass mein Partner gewissermaßen Ähnlich mit mir ist, indem sie Ernst und Albernheit gezielt trennen kann.

Wenn ich mein eigenes Profil kritisch selbstbewerte, komme ich mir Todernst und unlustig rüber. Mir fällt es schwer meine lockere Lebensweise aber AUCH meinen Ernst rüber zu bringen. Es ist mir eben beides wichtig
 
Beiträge
3.011
Likes
1.941
  • #2
Warum möchtest Du lustig rüberkommen?
Dein Profil kann ich nicht ansehen, aber Dein Text hier wird dem von Dir erhobenen Anspruch nicht gerecht. Er ist weder lustig noch ernst, er macht sich auch nicht über den Ernst lustig oder sieht im Lustigen das Ernste. Es ist bestimmt ein Vorurteil, aber wer wie Du Ernst und Albernheit «gezielt trennen» möchte, hat meiner Erfahrung nach mit beidem ein Problem.
Warum möchtest Du lustig rüber kommen?
 
Beiträge
7.816
Likes
6.584
  • #3
Aus Spaß wurde Ernst, und Ernst wird nächste Woche eingeschult.
Mir scheint, dir fehlt weder Ernst noch Humor, dir fehlt Reife.
 
Beiträge
7
Likes
1
  • #4
Möchte? Wer mich persönlich kennt, hält mich auch für humorvoll. Und da ich nun mich auch schon seit 28 Jahren kenne, weiß ich dass ich oft Spaß treibe mit meinen Mitmenschen.

aber Dein Text hier wird dem von Dir erhobenen Anspruch nicht gerecht. Er ist weder lustig noch ernst, er macht sich auch nicht über den Ernst lustig oder sieht im Lustigen das Ernste.
Mein Text hier ist eine sachliche Frage und Bitte um eine Profilberatung. Ein Forumbeitrag, der dazu dient, dass ich Feedback zu meinem Profil bekomme. Hier steckt überhaupt keine Intention drin irgendwie lustig zu sein.

Es ist bestimmt ein Vorurteil, aber wer wie Du Ernst und Albernheit «gezielt trennen» möchte, hat meiner Erfahrung nach mit beidem ein Problem.
Möchtest du, dass dein Partner sich darüber lustig macht, wenn du ein ernstes Thema ansprichst? Möchtest du, dass dein Partner es ernst nimmt, wenn du einen Witz gemacht hast?
Ich nicht.
 
Beiträge
187
Likes
57
  • #5
wenn auch nicht meine Altersklasse finde ich das Profil sehr gelungen und reifer als manch andere meiner Altersklasse. Ändern würde ich den Einleitungstext, nimm deinen Text von hier in etwa so:

"Ich bin ein lässiger humorvoller Typ und nehme die Welt locker unkonventionell. Man kann mit mir sehr viel lachen, einfach sinnfrei rumalbern, Situationskomik! Gleichzeitig mag ich auch intellektuelle Neugier und ernstere Themen. Ich schätze offene Menschen und wünsche mir das auch von meiner Partnerin."

Vermeide Wiederholungen (…dein Hund..) und streiche möglichst Passagen (…sich über andere lustig machen…), deine Dienstzeiten lassen wahrscheinlich nicht ändern. Das könnte ein Ausschlusskriterium werden.

Viel Glück!
 
Beiträge
7
Likes
1
  • #6
Vielen Dank! Das hat mir sehr geholfen!
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #7
Ich finde dein Profil super, wer es richtig liest, entdeckt den Humor sehr wohl 😉