Erin

User
Beiträge
2.744
  • #1.262
Genau das sind diejenigen, die hier in der Schweiz ihr Geld verdienen, dann über die Grenze gehen, dort günstiges Fleisch aus Massentierhaltung kaufen und jammern weil:

Viel mehr beunruhigen mich die über 500 Mio, welche allein nächstes Jahr im Haushalt fehlen... 😬
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Femail-Me

User
Beiträge
1.456
  • #1.263
Genau das sind diejenigen, die hier in der Schweiz ihr Geld verdienen, dann über die Grenze gehen, dort günstiges Fleisch aus Massentierhaltung kaufen und jammern weil:

Viel mehr beunruhigen mich die über 500 Mio, welche allein nächstes Jahr im Haushalt fehlen... 😬

Die haben halt nicht begriffen ,wie Wirtschaftskreisläufe funktionieren . Demnächst aber nörgeln, wenn die Gehälter runtergehen, d.h. damit beim nächsten Jobwechsel mit Einbussen rechnen müssen .
 

Erin

User
Beiträge
2.744
  • #1.264
Die haben halt nicht begriffen ,wie Wirtschaftskreisläufe funktionieren . Demnächst aber nörgeln, wenn die Gehälter runtergehen, d.h. damit beim nächsten Jobwechsel mit Einbussen rechnen müssen .
und das sind dann genau diejenigen, welches das Bild der Deutschen in der Schweiz aufrecht erhalten:
Geiz ist Geil-Mentalität
zuerst komme ich dann der Rest der Welt (die Corona-Toten interessieren nicht, auch nicht die erwiesene Übersterblichkeit von 60%)
usw.

Ja, hat mit dem Threadthema nichts mehr zu tun, oder doch, das ist Galgenhumor in Zeiten des Corona.
 

fafner

User
Beiträge
13.310
  • #1.266
Genau das sind diejenigen, die hier in der Schweiz ihr Geld verdienen, dann über die Grenze gehen, dort günstiges Fleisch aus Massentierhaltung kaufen...
Meinst Du im Ernst, die Tierhaltung in der CH wär 'ne andere als in D? Muahaha. 🤦‍♀️
Im übrigen kassieren das weitaus meiste des von mir in der CH verdiente Geld in der CH Lebende. Das Steueramt, die Krankenkasse, der Vermieter, der Autohändler, der Hotelier, usw. Ich hab schon vor der Krise weit mehr Ferien in der CH gemacht als "Eingeborene". Vor allem die mit dene Goofe sind immer nach Ösi zum Skilaufen. CH? Viel zu teuer hieß es da... 😛
Lebensmittel sind so etwa 50/50 CH/D bei mir. Alles ein gesunder Mix also. Vielleicht solltest Du mal gelegentlich vor Deiner eigenen Tür kehren, ne. 🤫
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

Erin

User
Beiträge
2.744
  • #1.267
Vielleicht solltest Du mal vor Deiner eigenen Tür kehren, ne. 🤫
Da gibt es nichts zu kehren. Ich kaufe beim lokalen Metzger, Bäcker und Coop ein. Meide Shops wie Amazon, Zalando & Co. Verbringe meine Skiferien in der Schweiz, kaufe saisongerecht ein und verzichte gerne auf Fleisch aus Massentierhaltung. Dazu informiere dich mal, was die Gesetze in der Schweiz im Vergleich zu den Deutschen sagen:
Hier mal als Beispiel bei den Schweinen:

https://www.diegruene.ch/artikel/fa...-der-schweiz-und-in-deutschland-zum-vergleich
Guten Appetit beim Essen der Schweine, welche mit genveränderten Getreide gefüttert wurden und ihr Leben lang auf Spaltenböden stehen. In etwa gleich sieht es bei der Hühnerzucht aus. Wenn du so toll hier integriert bist, geh halt mal auf einen Bauernhof und schaue dich um.
 
Zuletzt bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.310
  • #1.268
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

Erin

User
Beiträge
2.744
  • #1.269
Mach dich mal schlau was "Bünzli" bedeutet, bevor du es anwendest. Zumal einer der sich um die Umwelt Gedanken macht, definitiv kein Bünzli ist.

Und genau deshalb gibt es so viele CH Bio-Produkte in den Läden, weil alle äcker unkrautvernichtet sind.
 

fafner

User
Beiträge
13.310
  • #1.271
Zumal einer der sich um die Umwelt Gedanken macht, definitiv kein Bünzli ist.
Dein Nationalismus ("CHler, kauft nur in der CH ein!") ist bünzlig. Ich geh auch zu den Sauschwaben rüber. 🙃 Es hat dort besseres Bier und dann noch so was wie Handkäs. Hab übrigens noch keinen einzigen CHler getroffen, der das net auch gut fand. 🍻
Da sind die deutschen Grünen letzt vom Nein abgerückt.
Das waren wohl die "jungen Grünen". Die sind scheint's nicht mehr ganz so esoterisch. Wenn die noch diese verkrusteten Habecks und Bärbocks vertreiben, dann wird das vielleicht noch mal was mit der Truppe. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

Erin

User
Beiträge
2.744
  • #1.272
Dein Nationalismus ("CHler, kauft nur in der CH ein!") ist bünzlig. Ich geh auch zu den Sauschwaben rüber. 🙃 Es hat dort besseres Bier und dann noch so was wie Handkäs. Hab übrigens noch keinen einzigen CHler getroffen, der das net auch gut fand. 🍻
Wenn du das Unterstützen des lokalen Gewerbes als bünzlig anschaust, dann hast du definitiv den Begriff nicht verstanden. Genau so könnte ich sagen, Schnäppchenjäger wie du sind bünzlig. Aber das ist dann auch nicht der Sinn des Begriffes. Die Schweiz hat 450 Käsesorten, da brauche ich keinen Handkäse. Und Bier interessiert mich nicht.
 

Erin

User
Beiträge
2.744
  • #1.273
Und hier nun die Definition eines Bünzlis:




Er ist derjenige, der wegen Lärmbelästigung die Polizei ruft, sich über drei Minuten Zugverspätung aufregt, auf Tischuntersetzer für das Wasserglas besteht und seinen Garten mit selbstgezüchteten Geranien und einer Gartenzwergfamilie auf akkurat getrimmtem Rasen schmückt.

Mit Gartenzwergen und Tischuntersetzer kann ich leider nicht dienen :p
 
Zuletzt bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.310
  • #1.274
Er ist derjenige, der wegen Lärmbelästigung die Polizei ruft, sich über drei Minuten Zugverspätung aufregt, auf Tischuntersetzer für das Wasserglas besteht und seinen Garten mit selbstgezüchteten Geranien und einer Gartenzwergfamilie auf akkurat getrimmtem Rasen schmückt.
...
Die Schweiz hat 450 Käsesorten, da brauche ich keinen Handkäse. Und Bier interessiert mich nicht.
Vielleicht paßt ja tatsächlich ignorant besser. Oder noch eher kleingeistig. Ich will mich da jetzt nicht streiten.
:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23428

Gast
  • #1.275
Das waren wohl die "jungen Grünen". Die sind scheint's nicht mehr ganz so esoterisch. Wenn die noch diese verkrusteten Habecks und Bärbocks vertreiben, dann wird das vielleicht noch mal was mit der Truppe. :D

Die kennt sich aus !!! Moderne Kriegsführung mit schießfähigen Gewehren.

Baerbock sprach sich zwar dafür aus, mehr Geld für die Grundausstattung der Soldaten auszugeben, bewertete aber Investitionen in große Rüstungsprojekte skeptisch. „In manchen Bereichen muss man mehr investieren, damit Gewehre schießen und Nachtsichtgeräte funktionieren“, sagte sie. „Wir wissen aber auch, wie viel Geld im Militärhaushalt zum Fenster rausgeschmissen wird.“
 

Maron

User
Beiträge
19.891
  • #1.278
 
  • Like
Reactions: fraumoh

fafner

User
Beiträge
13.310
  • #1.281
Mit Gartenzwergen und Tischuntersetzer kann ich leider nicht dienen
Ich auch nicht.* 💁‍♂️ Darüberhinaus sind mir auch Maskenverweigerer egal sowie Quarantänebrecher und Abstandsnichteinhalter. Shoppen tu ich global. Z.B. Jeans bei landsend.de (made in Bangladesh; topp Qualität und irre bequem), ein amerikanisches Notebook made in China, Trauben aus Brasilien, Heidelbeeren aus Peru, usw. usf. etc. pp.
So hat halt jeder was davon. 👍
Allergisch regiere ich auf Lockdowner und andere Gesellschaftsumformer. 🤢

* Na ja ok, Glasuntersetzer verwende ich hier schon. Find ich praktisch, es knallt dann nicht so auf der Granitplatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ekirlu and fraumoh
D

Deleted member 23428

Gast
  • #1.282
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.310
  • #1.283
Gefühlt sind das noch viel mehr. Wenn ich mich hier mit wem unterhalte, dann hat noch niemand gesagt, "au weh das ist ja so schlimm wir brauchen mehr Lockdown". Aber vermutlich haben die alle Angst vor mir und trauen sich einfach net, was zu sagen. 🤪
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.804
  • #1.284
  • Like
Reactions: Maron
D

Deleted member 23428

Gast
  • #1.285
War grad beim Zahnärztin, hab mich aber geweigert die Maske abzusetzen.
Waren auch mindestens 10 Haushalte in der Praxis 😒.
Habs gemeldet
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: ICQ, fraumoh and fafner
D

Deleted member 23428

Gast
  • #1.286
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 26663

Gast
  • #1.287
Geht zwar gerade viral, aber für die es noch nicht mitbekommen haben.
Airline Corona Schutz Spot.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Rise&Shine

fafner

User
Beiträge
13.310
  • #1.288

😜
 

fafner

User
Beiträge
13.310
  • #1.289
Im Vertrag ist klar geregelt, dass Pfizer nicht für Nebenwirkungen verantwortlich ist. Wenn Du Dich in einen Kaiman verwandelst, ist es Dein Problem. - Jair Bolsonaro

Der Typ mag ja alles mögliche sein. Aber nicht völlig humorlos. 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: IPv6, Femail-Me and Deleted member 26132
D

Deleted member 26132

Gast
  • #1.290
Bitte waschen Sie Ihre Hände.
Ihr Gehirn waschen wir.
ZDF und ARD.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me