Rise&Shine

User
Beiträge
3.765
  • #811
Kommt noch mal ein Humor in Zeiten des Coronavirus? :)

Oder habe ich das mit der App nur falsch verstanden? ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881 and ICQ

ICQ

User
Beiträge
2.502
  • #813
In meinem Landkreis gibt es noch drei offiziell Infizierte und alle drei wohnen weit weg.
Ich habe die App trotzdem installiert. Ich habe ja auch 'iBeer' und 'Force Saber of Light'.
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #814
Ich hab die App mal aus Neugier runter geladen. Nachher fliegt sie wieder raus, sonst steht im Wochenendteil der Augsburger Allgemeinen

Nachwuchsprobleme in der Puppenkiste:
Kein Sexualleben beim Ehepaar Mahlzahn.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: bega and IMHO

Maron

User
Beiträge
18.918
  • #817
Um speziell meine zu entlasten, bräuchte es lediglich einen Stift und ein Stück Papier. ;)

Sorry, aber das Gesundheitsamt hat keinen Zugriff auf die Ergebnisse der App 🤔

es gilt immer noch die Meldepflicht, du machst das also ganz freiwillig mit deinen Händen oder mit deinem Handy... aber der Vorteil vom Handy ist ganz offensichtlich die Anonymität
 
D

Deleted member 23428

Gast
  • #818
In den 2 Wochen VOR Bekanntwerden der Positivität also. Und für welchen Zeitraum wird ein solch "positiver" Mensch mit eben diesem Status innerhalb der App geführt?

Gute Frage. Dir wird ja nur ein erhöhtes Risiko angezeigt und Handlungsempfehlungen, Heimgehn/Arzr/Gesundheitsamt.
Wie man den Status wieder auf gering bekommt weiss ich auch net, hätte vorhin fragen können 😁
 

Maron

User
Beiträge
18.918
  • #820
es könnte auch ein Blutaustausch empfohlen werden
 
  • Like
Reactions: fraumoh
D

Deleted member 23428

Gast
  • #822
Wird sich an der bekannten/ vermuteten Ansteckungsgefahr orientieren, also zw. 1 und 2 Wochen liegen und sich automatisch "neutralisieren"
So meine Vermutung.

Jup, nach 2 Wochen wird auch die Risikobewertung gelöscht.

Dafür darf ich wieder nen Witz posten.
Sehr traurig, er macht Sommerpause.
Ob Ende August noch einer lebt? 🙄

https://www.spiegel.de/wissenschaft..._ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89NcCvtlFcJ
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

IMHO

User
Beiträge
14.374
  • #823
  • Like
Reactions: Mentalista

IMHO

User
Beiträge
14.374
  • #824
D

Deleted member 23428

Gast
  • #825
Daraufhin polterte Drosten erneut gegen die Bild: „Das sind die nicht endenden, unterstellenden und aggressiven Anfragen der Bild-Zeitung. Fast jeden Tag kostet das mich, die Pressestelle der Charité, sowie zwei Medienanwälte Stunden unserer Arbeitszeit. Seit über einem Monat geht das so.“

😂
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Hoppel

User
Beiträge
1.002
  • #826
Daraufhin polterte Drosten erneut gegen die Bild: „Das sind die nicht endenden, unterstellenden und aggressiven Anfragen der Bild-Zeitung. Fast jeden Tag kostet das mich, die Pressestelle der Charité, sowie zwei Medienanwälte Stunden unserer Arbeitszeit. Seit über einem Monat geht das so.“

😂
Schau mal, offensichtlich bin ich so blöd wie du immer tust! Könntest du das über das 😂 hinaus auch verbal für so einen Schwachkopf wie mich und andere zusammen fassen?

Dankeschön!
 
  • Like
Reactions: Mentalista and Megara
D

Deleted member 23428

Gast
  • #827
Schau mal, offensichtlich bin ich so blöd wie du immer tust! Könntest du das über das 😂 hinaus auch verbal für so einen Schwachkopf wie mich und andere zusammen fassen?

Dankeschön!

Hast Langeweile? Drosten interessiert keinen mehr.
Wobei er bestimmt auch Stunden mit seiner Pressestelle und den Anwälten gegen den Spiegel kämpft 😄

https://www.bild.de/politik/inland/...reit-um-schulschliessungen-71479990.bild.html
 

Hoppel

User
Beiträge
1.002
  • #828
  • Like
Reactions: Deleted member 25040

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #829
Ich fühl mich wohl, es geht mir gut,
ich trage einen Aluhut.
 
  • Like
Reactions: Maron

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #832
In den USA gibt es inzwischen doppelt so viele Corona-Tote wie gefallene Soldaten in Vietnam. Das interessiert dort offenbar niemanden, und es ist noch lange nicht zuende.
 

Maron

User
Beiträge
18.918
  • #835
Toilettenprobleme in Großbritannien
Großbritannien hat mitten in der Coronavirus-Krise ein zunehmendes Toilettenproblem. Immer mehr Britinnen und Briten beschweren sich über Gestank und unangenehme Hinterlassenschaften in Städten, Parks, Stränden und Wäldern. Ob in London oder in der Nähe des schottischen Landsitzes der Queen: Ausflüge und Treffen von mehreren Menschen sind unter bestimmten Auflagen zwar wieder erlaubt, aber viele öffentliche WCs wegen der Pandemie noch geschlossen.
„Man muss sein Gebäude bewachen, als ob man in einem Kriegsgebiet wäre“, zitierte der Nachrichtensender Sky News einen Mann aus London, der in der Nähe einer Parkanlage wohnt. „Die Leute kommen einfach um die Ecke und pinkeln sogar auf die Treppe.“ In Bournemouth an der südenglischen Küste schilderten Anrainerinnen und Anrainer, dass ihre Vorgärten als Toiletten genutzt werden.
„Enttäuscht“
Auch Königin Elizabeth II. (94) dürfte über den Zustand rund um ihr schottisches Schloss Balmoral empört sein. Auf dem offiziellen Twitter-Account wurden mehrere Bilder unter anderem mit Klopapier neben Wegen und Denkmälern veröffentlicht. „Enttäuscht, dass heute so viele Tücher auf dem Anwesen weggeworfen wurden“, hieß es darunter.
 
  • Like
Reactions: fraumoh
D

Deleted member 23428

Gast
  • #836
20 cent/monat gespart bei Netflix :)
Ich mag Corona
 

HrMahlzahn

User
Beiträge
9.310
  • #837
Beim oralen Austausch von Kõrperflüssigkeiten:
Küssen nur mit Knutschkondom.
 

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #838
11.99 - 11.69 = 0.30 bei mir.
Aldi hat gestern schon 3% Rabatt gegeben und hat das ganz fett auf jedem Kassenzettel stehen, der dadurch um einiges länger ausfällt. Das Rabattmail von Amazon kam heute.

Eine schöne Werbeaktion für die Multis hat D da völlig kostenlos gestartet. Also (nahezu) kostenlos für die Multis. Bezahlen tun die Schulden ja andere. Vornehmlich die Generation Greta, denn die sind noch 'ne Weile länger da.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: IMHO

ICQ

User
Beiträge
2.502
  • #840
In meinem Landkreis gibt es neuerdings wieder Coronafälle.
Aber ich werde von der Warnapp nicht gewarnt, weil die seit einer Woche nicht mehr mit der Google API spricht.
Typisch SAP. Die haben glaub noch nie eine Software programmiert die vor dem EOL Datum richtig funktioniert hat. 😂
 
  • Like
Reactions: Eureka