Beiträge
512
Likes
950
  • #1

Humor in den Zeiten des Corona

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Habt ihr auch schon witzige Anekdoten erlebt in dieser Zeit ?

Zb , kürzlich erlebt:
eine Verkäuferin in der Migros, die auf meine Frage, wo sie die Pinienkerne haben, gemeint hat: leider ausverkauft, nehmen sie doch Gummibärchen o_O.
Stelle mir gerade eine Pestosauce mit Gummibärchen vor :D:D
 
Beiträge
848
Likes
2.179
  • #4
Tjaaa ... :oops: ... danke ... Witze kann ich ,
dann kopiere ich mal hierher,
war echt fehl am Platze im Corona-Thread:

Szene eines Einkaufs, (60 plus und Mimose hoch 3, gut durchdacht nach vielem Lesen und besorgten Tipps meiner Lieben) :
Passierscheine für meine Kinder gibt es noch nicht.
Lieferservice funktioniert erst ab 50 € Einkauf, und von ehrenamtlichen Helfern in meinem Ort ist noch nichts zu mir durchgedrungen. Also musste ich selber los.
Meine Einkaufskörbe habe ich diesmal im Auto gelassen. Meine Handschuhe auch. Dafür Einmalhandschuhe angezogen. Und den Griff des Einkaufswagens als erstes mit einem Desinfektionstuch eingerieben. Zusätzlich hatte ich mich noch mit einem leichten Mundschutz versehen, den ich auch zum Fahrradfahren benutze.
Einige wenige Regale waren fast leer, Klopapier und mein Reisdrink alle, habe aber noch genug für zwei Wochen. Da ich gleich nach dem Frühstück los bin, sind mir im Supermarkt nur ca 5 Menschen begegnet, also optimal alles!
Lebensmittel in meine Taschen verfrachtet, Handschuhe entsorgt. Mein zweiter Laden war ebenfalls recht leer, alle Regale waren gefüllt, nur das Klopapier war alle. Hier habe ich noch einen Spontankauf getätigt ... :D ... die hatten tatsächlich noch eine Flasche Sagrotanhaushaltsreiniger im Regal! Wegen meiner Allergien besitze ich ja nur milde Haushaltsmittel ohne jeglichen Duft. In meiner Wohnung habe ich mir dann wieder Einmalhandschuhe angezogen (wegen Bastelarbeiten mal reichlich gebunkert), einen Schwamm genommen und mit Sagrotan pur sämtliche Verpackungen und Einkaufstaschen einmal abgewischt. Auf Gegenständen könnten die Viecher nämlich auch einige Stunden oder sogar Tage überleben. Wer weiß, wer alles durch den Laden gehustet hat, oder ob eine Packerin vielleicht schon krank ist. Nun muss ich es noch feucht nachwischen, die Küche stinkt. Und mein Obst alles einmal abgewischt ( ohne Sagrotan :p) und dann erst in den Kühlschrank gepackt. Mein Vorrat reicht jetzt, wie immer, mindestens zehn Tage.
:( ... einziges Ärgernis: am Einkaufstag gönn ich mir ja immer was Leckeres. Statt Mittagessen. Heute eine groooße Tafel weiße Luftschokolade. Zusätzlich für die Seele (Knuddelentzug) noch eine Packung Pringles, weil die im Angebot war und eine Dose Cola. Im zweiten Laden sprachen mich dann die Kekse an ("nimm mich mit"), (da verschwindet die dezente Schwerhörigkeit plötzlich) also zwei Packungen Schokospritzgebäck mitgenommen. Weil ich aber die erste Packung Kekse schon um 10 Uhr verschlungen habe, ist jetzt die Riesenfrage: was esse ich heute Mittag??? ;) Und: wann kommen die Bauchschmerzen, kann ich noch meinen Strandspaziergang schaffen???? Hach, ist das alles schwierig!!!:rolleyes:

Nachtrag 1 : Kekse = 960 kcal
Nachtrag 2 : Mittag : Pringles und Cola (1.110 kcal)
Nachtrag 3 : Abendessen Schoki ( 775 kcal)
Nachtrag 4 : Frühstück hatte ich ja auch noch (450 kcal)
Nachtrag 5 : mir ist schlecht (sonst nur 1.000 kcal am Tag)

Das macht Corona aus mir: mein Monatsnaschen an 1 Tag.
 
D

Deleted member 25487

  • #5
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.237
Likes
2.125
  • #8
Hihihi, habe auch dank Corona kürzlich herzhaft lachen müssen. Bekomme einen Anruf von meiner Mutter. Sie sagt mir, ich solle die nächsten Jahre kein Klopapier mehr kaufen. Eine Angestellte von ihr hat 15 Packungen Klopapier gekauft und mit zur Arbeit gebracht. Sie war geschockt, als sie das herausgefunden hat, weil sie niemals so viel bräuchten. Meine Mutter könne nun die komplette Verwandschaft für die nächsten Jahre alle mit Klopapier von der Arbeit aus versorgen. :D:D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.277
Likes
3.736
  • #9
Hihihi, habe auch dank Corona kürzlich herzhaft lachen müssen. Bekomme einen Anruf von meiner Mutter. Sie sagt mir, ich solle die nächsten Jahre kein Klopapier mehr kaufen. Eine Angestellte von ihr hat 15 Packungen Klopapier gekauft und mit zur Arbeit gebracht. Sie war geschockt, als sie das herausgefunden hat, weil sie niemals so viel bräuchten. Meine Mutter könne nun die komplette Verwandschaft für die nächsten Jahre alle mit Klopapier von der Arbeit aus versorgen. :D:D:D
30% der Coronainfizierten haben Durchfall. Also, wer weiß... :D

https://www.faz.net/aktuell/gesells...ologe-hendrik-streeck-zum-virus-16681450.html
 
Beiträge
1.237
Likes
2.125
  • #10
Und am Dienstag, als viele Geschäfte mitsamt Kitas und Schulen geschlossen hatten, lief ein verwirrter Mann durch die Straßen und redete sehr laut und aufgeregt verschiedene Passanten an und fragte sie panisch, wann denn der Mediamarkt wieder aufmache. Als es hieß: "vermutlich in 6 Wochen wieder" oder "keine Ahnung, ich arbeite nicht im Mediamarkt", antwortete er sehr laut: "ICH BRAUCH EIN HANDY!!!"
Heute war ich wieder einkaufen im Supermarkt und da lief derselbe Mann und ich erkannte seine Stimme schon von Weitem: "ICH BRAUCH EIN HANDY! WANN MACHT DENN DER MEDIAMARKT WIEDER AUF???"

Wahn! Überall Wahn! :D:D:D
 
Beiträge
70
Likes
63
  • #12
Hoffe immer noch das die Zahlen nicht korrekt sind? :(
 
Beiträge
2.959
Likes
1.883
  • #15
Zuletzt bearbeitet: