Beiträge
2.716
Likes
1.078
  • #543
Wenn wir den Punkt Finanzen weglassen würden, wären wir ein super Paar.
Klar ... ist doch kein Problem es wegzulassen. Ist ja schließlich in einer "Beziehung" genauso überflüssig bzw. überbewertet wie Kindererziehung & Sex.🙄
Der Versuch nicht die gleiche Misere zu erleben / mit- oder durchzumachen wie in der Ehe klappt ja super!
Wenn schon ein ungutes Gefühl da ist, wenn es "Vorfälle" gibt die Einem aufstoßen oder die man nie mehr wollte, ist es total überflüssig wie der Rest ist. Schon erst recht, wenn es bereits angesprochen wurde und nicht mal Ansatzweise was verändert wird.
 
Beiträge
2.716
Likes
1.078
  • #544
Es gibt bei mir einfach nur diesen einen Punkt, der mich stutzig macht und mich total verunsichert, ob ich nicht wieder ins gleiche Fahrwasser geraten könnte.
Und wegen dem Weinkeller leer trinken - das sind einfach hard Facts. Da gibts keine einzige Flasche mehr. Ist wirklich so passiert.
Nö ist doch ok, dass er gerne Wein trinkt.
Er ist ein Genussmensch - ist doch prima!
Das kann doch nicht mehr Ernst gemeint sein, das Ganze
 
  • Like
Reactions: Jinxy
Beiträge
15.655
Likes
7.881
  • #549
neee, das war ein Rituallall um den ExMannWeinkeller seelisch neu zu besetzen 😄
 
Beiträge
996
Likes
930
  • #550
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
188
Likes
284
  • #560
@Libellentanz
Ich habe mir jetzt nicht alle 19 Seiten angeschaut, vielleicht ist dein Problem auch schon gelöst?
Was mir nur aufgefallen ist: In einem Thread erwähntest du deine Umbauvorstellungen. Vielleicht hast du's getan, vielleicht auch nicht, aber wenn nicht: Warum sprichst du nicht mit ihm? Sollte er weniger Geld haben als du, kann er dir doch vielleicht trotzdem eine super Unterstützung sein und helfen. Das ist doch völlig unabhängig von der monetären Situation. Und falls es ihm finanziell schlecht geht, wäre es nur dann ein Problem, wenn du ihn nicht liebst. Da würde ich auch keinen Cent investieren. Aber wenn du ihn liebst, dann macht es nichts, dass du mehr hast als er. Glück lässt sich nicht in Geld aufwiegen.

Eine Freundin von mir hat vor ein paar Jahren einen völlig abgebrannten Mann kennengelernt, der in die Privatinsolvenz gegangen ist. Sie liebt ihn aber und die beiden sind ein fröhliches Paar. Sie hat ihn geheiratet und er dankt es ihr mit einer beneidenswerten Zweisamkeit. Wenn die beiden Fotos aus ihren Urlauben schicken (die sie bezahlt "mangels Masse), dann strahlen Glück und Happiness aus jedem Pixel! Allerdings sind sie bei einem Punkt getrennt: Seine Schulden bezahlt sie nicht, dafür ist er selbst verantwortlich. Diese saubere Trennung scheint ein Teil des Geheimnisses zu sein, was die beiden so zufrieden miteinander sein lässt.

Manches Mal allerdings, und da gehe bitte in dich, ist die finanzielle Seite nur ein Nebenkriegsschauplatz und ganz andere Dinge liegen schief. Analysiere also eure Beziehung mal genau.
 
  • Like
Reactions: Femail-Me, Freyja, Megara und ein anderer User
Beiträge
6.781
Likes
6.260
  • #561
@Jinxy - das Glück deiber Freundin ist sehr schön und sehr selten . Zu selten für die behäbige Schweiz.
Da @Libellentanz sich hier seit über 10 Tagen nicht mehr meldet, fürchte ich eines der folgenden - sie hatte 'ne Kiste Bier beim deutschen Lidl geholt , die soff er am Wochenende auch aus . - Seine Ex hat sich mit zu den Diners eingeladen, die Libellentanz meint, eisern kochen zu müssen; auch sie mag Schwizerfränkli lieber für sich. Oder, der Herbsturlaub war ein Reinfall, er bestellte in Bella Italia gerne die teuren Fleisch- u Fischgerichte auf der Karte und liess sich dann von ihr nach hause kutschieren ...
Augen auf, Mädel
Korrigiere, seit Ende September
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
15.655
Likes
7.881
  • #562
ich setzte auf....alles ist gut :cool:!
 
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
6.781
Likes
6.260
  • #563
Mmmh ...bis zum nächsten Faux - pas seinerseits..
 
Beiträge
2.716
Likes
1.078
  • #564
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
6.781
Likes
6.260
  • #565
..wenn' s richtig gut läuft, dann macht das S....spielzeug, im anderen thread, auch mehr Sinn.
 
Beiträge
14
Likes
12
  • #566
Hallo Ihr Lieben :)

Stellt Euch mal vor - ich habe tatsächlich einen ganz lieben, humorvollen und fürsorglichen Freund gefunden. Und das ausgerechnet auf Parship. Das hätte ich nie und nimmer gedacht, weil meine Parhship-Date-Quote unterirdisch war!

Wir kennen und nun schon ein paar Monate und wissen immer mehr von einander. Meine Frage an Euch: Ab wann habt Ihr mit Eurem Gegenüber ganz offen über Eure finanziellen Verhältnisse gesprochen?
Für mich ist das ein wichtiger Aspekt, da es mich in vielen Entscheidungen beeinflusst und ich solche wichtigen Themen auch gerne mit meinem Partner besprechen möchte.

Ab wann lässt man (Frau) die Hosen runter?:rolleyes:
Oh Gott... Es geht wieder nur um Geld.
Rede mit ihmSOFORT darüber und wenn er zu wenig hat, dann trenn dich sofort und wiege ihn nicht in Sicherheit.
Das ist ja unmöglich ...
 
Beiträge
23
Likes
0
  • #567
Hallo Ihr Lieben :)

Stellt Euch mal vor - ich habe tatsächlich einen ganz lieben, humorvollen und fürsorglichen Freund gefunden. Und das ausgerechnet auf Parship. Das hätte ich nie und nimmer gedacht, weil meine Parhship-Date-Quote unterirdisch war!

Wir kennen und nun schon ein paar Monate und wissen immer mehr von einander. Meine Frage an Euch: Ab wann habt Ihr mit Eurem Gegenüber ganz offen über Eure finanziellen Verhältnisse gesprochen?
Für mich ist das ein wichtiger Aspekt, da es mich in vielen Entscheidungen beeinflusst und ich solche wichtigen Themen auch gerne mit meinem Partner besprechen möchte.

Ab wann lässt man (Frau) die Hosen runter?:rolleyes:

am schluss ist doch egal wer wieviel auf dem konto hat hauptsache zwischen euch stimmts. geld alein macht nicht glücklich aber keins auc nicht.
ich persönlich hatte noch nie eine partnerin nach der finanzielen sitation gefragt. ganz einfach weils mir nicht so wichtig ist. wichtiger ist mir dass sie unabhängig ist.
 
Beiträge
23
Likes
0
  • #569
finanziell unabhängig
 
Beiträge
5.659
Likes
5.211
  • #570
am schluss ist doch egal wer wieviel auf dem konto hat hauptsache zwischen euch stimmts. geld alein macht nicht glücklich aber keins auc nicht.
ich persönlich hatte noch nie eine partnerin nach der finanzielen sitation gefragt. ganz einfach weils mir nicht so wichtig ist. wichtiger ist mir dass sie unabhängig ist.
😄 😂🤣