L

Löwefrau

  • #76
AW: Hilfe...Massendating

doch, gerade heute.....
BW oder Seide......ich denke, er wollte heraus finden, .....äh...ach egal...*lach*
Mich hat schonmal ein Mann beim ersten Date gefragt (so nach 20 Minuten), ob ich Oralsex praktiziere....

Das strapaziert selbst meinen Humor....
 
Beiträge
1.666
Likes
3
  • #77
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von Löwefrau:
d
Mich hat schonmal ein Mann beim ersten Date gefragt (so nach 20 Minuten), ob ich Oralsex praktiziere....

Das strapaziert selbst meinen Humor....
Da müsste die humorvolle Bedeutung der Frage aber sehr gut rüberkommen, damit ich nicht die plötzlich frei gewordene Zeit zum Putzen meiner Wohnung nutze...
 
L

Löwefrau

  • #78
AW: Hilfe...Massendating

Eben hat mich der erste verabschiedet...weil ich heute Nachmittag nicht einen 50,-€ Massagetermin absagen wollte (ich hätte das zahlen müssen, auch wenn ich nicht erscheine), um mich spontan mit ihm zu treffen.

Noch egozentrischer geht wohl kaum....passt halt nicht :)

Aber wundern kann ich mich da schon.
 
L

Löwefrau

  • #79
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von Buntauge:
Hallo Catherine:)


PS es ist aus meine Augen nix mit falschem BMI ;sondern Hose passt, sitz knackig und Null Problem,
Ihr Frauen und das Gewicht!

Lg :)))
Äh...Buntauge...wer bist Du denn? Ich muss Dir ja meine Fotos frei geschaltet haben.
Nu aber Butter bei die Fische.....:))
 
Beiträge
1.666
Likes
3
  • #80
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von Löwefrau:
Noch egozentrischer geht wohl kaum....passt halt nicht :)
Wenn jemand so dringend einen "Termin" bei Dir braucht, rechnet er wohl auch mit viel Konkurrenz und will der erste sein. Dazu könnte er aber ruhig seine eigenen Termine absagen, um Dann Zeit zu haben, wenn auch Du sie hast. *pfeif*

Weg mit ihm...
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #81
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von GrauerWolf:
Da wird ein Modediktat von einer "Schlankheit" eingebracht, die das Gerippe verherrlicht.
Vielleicht wäre da vieles schon anders, wenn die Modeschöpfer, die hier die Messlatten ansetzen und die Regeln setzen, [...]
Mit Verlaub, aber ich fürchte, das greift zu kurz. Von Modeschöpfern und Schönheitsindustrie kommen bestenfalls Regelvorschläge. Ob wir als Gesellschaft diese Annehmen oder verwerfen, ob wir mehrheitlich die "Drei Blatt Salat, zwei Glas Wasser und ein Line Koks am Tag"--Fraktion als "schön" und eine normale, weibliche Figur als "zu dick" empfinden oder nicht, das liegt letztlich an /uns/.

Der besondere Witz dabei scheint mir zu sein, dass wir Männer diesem vermeintlichn Schönheitsideal weit weniger anhängen als viele Frauen, wobei letztere sich nicht selten eher als Sklavinnen und weniger als wirkliche Anhängerinnen dieses Ideals sehen. Es ist offenbar so, dass reichlich ganz normale, durchschnittliche Frauen vor lauter Angst mit einer weiblich-fraulichen Figur möglicherweise von irgendwem als "zu dick" eingestuft zu werden einem Schönheitsideal zu folgen versuchen, welches einerseits weit abseits dessen liegt, was sich bei halbwegs normaler Ernährung und halbwegs normaler Bewegung bei den meisten als mehr oder weniger natürlicher Gleichgewichtszustand einstellt und andererseits weder von ihnen selbst noch vom Gros der Männern als im Hinblick auf eine dauerhafte, alltags- und zukunftstaugliche Partnerschaft wirklich erstrebenswertes Schönheitsideal angesehen wird.
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #82
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von Löwefrau:
Dieses Mal möchte ich gefallen, so wie ich bin und nicht so Weinländern mich haben möchten.
Das ist, jedenfalls in meinen Augen, der einzig richtige Weg. Schließlich suchen die meisten von uns niemanden, der eine idealisierte, weichgespülte und massenkompatibel zurechtgebogene Version von uns lieben kann, sondern diejenigen, die /uns/, so wie wir sind, mit allen Ecken und Kanten, mit unseren Stärken aber eben auch mit unseren Schwächen, zu lieben bereit sind.
 
Beiträge
115
Likes
0
  • #83
AW: Hilfe...Massendating

Schließlich suchen die meisten von uns niemanden, der eine idealisierte, weichgespülte und massenkompatibel zurechtgebogene Version von uns lieben kann, sondern diejenigen, die /uns/, so wie wir sind, mit allen Ecken und Kanten, mit unseren Stärken aber eben auch mit unseren Schwächen, zu lieben bereit sind.
Das dachte ich auch, aber sie verhalten sich nicht danach. Wer jemanden wegklickt, der heißes Wasser trinkt - sorry, wie will man mit jemandem im richtigen Leben zurecht kommen, wenn man sich an sowas stört? Dieses virtuelle Dating schafft eben nicht den Spagat zwischen eigener Vorstellungskraft und Wirklichkeit. Und genau deswegen finden wir hier auch keine Ecken und Kanten, sondern lauter schön geputzte und zurechtgestutzte Menschen, die nach Klischees ausgesucht werden, nach Optik, nach Gewicht und nach 3 Sätzen im Profil. Ich kann nicht sagen, dass mir diese Welt gefällt.
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #84
AW: Hilfe...Massendating

Hallo an Alle,

an dieser Stelle möchte ich mich auch einklinken, weil mir etwas ganz doll auf der Zunge liegt......!
In diese Aufzählung gehört meiner Meiniung/ Erfahrung auch noch das Alter!
Bin 54 Jahre alt und noch nie von einem 54 -57jährigern Mann "besucht" worden. 1x58, ansonsten immer zwischen 60 und 62 Jahren !!!??

Liebe Grüße,
Mango
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #85
AW: Hilfe...Massendating

Nachtrag:

Ich beziehe mich auf den Beitrag von Catherine---- da dies eben ja mein erster "Kommentar"
war und somit noch geprüft wird, kann es ja sein , dass er erst "Stunden und damit Beiträge später" veröffentlicht wird.

Mango
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #88
AW: Hilfe...Massendating

Hallo LunaLuna,

ich habe kein "Wunschalter" --- vielleicht einen "Rahmen" von 54 bis durchaus 62. Fast nichts ist ausgeschlossen!
Nur finde ich es auffällig, dass die Männer, die mein Profil besuchen und mich anschreiben, zu fast 100% 6-8 Jahre älter sind! Das Alter scheint für viele Männer offenbar ein sehr wichtiges Kriterium zu sein! Oder ?

Viele Grüße,
Mango
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #89
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von Catherine:
Wer jemanden wegklickt, der heißes Wasser trinkt - sorry, wie will man mit jemandem im richtigen Leben zurecht kommen, wenn man sich an sowas stört?
Tja, jede und jeder hat halt andere Vorstellungen von der Partnerin oder dem Partner. Die einen stören sich am heißen Wasser, ich für meinen Teil habe beispielsweise "Rauchen" als absolutes No--Go, selbst Gelegenheitsraucherinnen bekommen von mir eine Absage, weil's mich innerlich schon beim Gedanken an Zigarettengestank schüttelt. Natürlich ist das in gewisser Weise oberflächlich, natürlich schließt das eine Menge netter, sympathischer Menschen mit dem einzigen "Fehler" ab und an mal zu rauchen aus, aber ich kann mich nun auch schlecht dazu zwingen mich auf jemanden einzulassen, den ich in regelmäßigen Abständen schlicht nicht riechen mag.

Jeder von uns hat sicher ein paar mal mehr und mal weniger rational erklär- oder begründbare Auswahl- und Ausschlusskritieren. Und solange sich die Zahl solcher Kritieren noch an einer Hand abzählen lässt und keine ewig lange No--Go--Liste mit hunderten kleiner Details daraus wird spricht in meinen Augen auch wenig dagegen an diesen Kriterien festzuhalten.


Dieses virtuelle Dating schafft eben nicht den Spagat zwischen eigener Vorstellungskraft und Wirklichkeit. Und genau deswegen finden wir hier auch keine Ecken und Kanten, sondern lauter schön geputzte und zurechtgestutzte Menschen, die nach Klischees ausgesucht werden, nach Optik, nach Gewicht und nach 3 Sätzen im Profil.
Nun, was "virtuelles Dating" schafft und was nicht, das hängt weniger von dieser speziellen Datingform und mehr von den beiden beteiligten Personen ab. Und natürlich finden sich hier in vielen Profilen auch Ecken und Kanten und natürlich kann man hier auch Menschen kennenlernen, die sich nicht primär "verkaufen" wollen, sondern sich so darstellen wie sie nun mal sind. Und natürlich finden sich auf der jeweiligen Gegenseite auch Menschen, die genau solche individuell gehaltene und eben gerade nicht auf "Massenkompatibilität" getrimmte Profile und die jeweiligen Menschen dahinter interessant finden.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #90
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von Catherine:
Das dachte ich auch, aber sie verhalten sich nicht danach. Wer jemanden wegklickt, der heißes Wasser trinkt - sorry, wie will man mit jemandem im richtigen Leben zurecht kommen, wenn man sich an sowas stört?
um das klarzustellen: ich klicke niemanden weg nur weil sie heißes Wasser trinkt.