Beiträge
545
Likes
1
  • #46
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von delfin 1988:
Was macht Ihr an Tagen, an denen Eure Zuversicht gegen Null geht und Ihr euch besch..... fühlt???
Im Zweifel halt besch...eiden fühlen und sich mit der Erkenntnis anfreunden, dass es auch solche Tage braucht um die guten so richtig genießen zu können. Und bei der Gelegenheit auch gleich diejenige wieder aus einer der unteren Schubladen hervorkramen, die da besagt, dass das eigene Lebensglück wenn überhaupt dann nur zum Teil von einer Partnerschaft abhängt und dass man auch ohne Partnerschaft ein glückliches Leben führen kann und letztlich auch muss, wenngleich dann halt eine spezielle Ausprägung von Glück fehlt.

Ich habe den Eindruck, dass wir umso unglücklicher sind, je krampfhafter wir unser Glück auf bestimmte Bereiche beschränkt wahrnehmen. Je "ganzheitlicher" wir Glück verstehen, desto glücklicher sind wir, weil's im Grunde jeden Tag irgendetwas gibt, dass das Potenzial hat uns "Glück" zu schenken, im Zweifel halt die Blumen am Wegesrand oder je nach Lust und Laune Rücken- oder Gegenwind beim Radfahren. Wenn wir offen genug für diese anderen "Geschmacksrichtungen" von Glück sind, dann vermissen wir die paar, die uns gerade vielleicht fehlen nicht sooo sehr.
 
Beiträge
115
Likes
0
  • #47
AW: Hilfe...Massendating

Wenn wir offen genug für diese anderen "Geschmacksrichtungen" von Glück sind, dann vermissen wir die paar, die uns gerade vielleicht fehlen nicht sooo sehr.
Wie wahr - und letztlich auch der Grund, warum ich mich hier nicht so recht passend fühle. Und ob uns wirklich etwas fehlt - schwer zu sagen und kommt immer auf die Situation an. Ich fehle mir selbst, sobald ein Mann auf der Bildfläche auftaucht und ich gefalle mir dann nicht mehr, weil ich mir nicht mehr genug "ich" bin, sondern eine Rolle einnehme. Darum finde ich es auch so großartig, dass Löwefrau jetzt so erfolgreich ist und das genießen kann, nachdem sie so mit sich gehadert hatte - ungerechtfertigterweise natürlich.
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #48
AW: Hilfe...Massendating

Zitat von Catherine:
Und ob uns wirklich etwas fehlt - schwer zu sagen und kommt immer auf die Situation an.
Tja, das kann und muss jeder für sich selbst entscheiden. Mir für meinen Teil fehlt die Geschmacksrichtung "erfüllte Partnerschaft" in meinem persönlichen Glückssortiment durchaus, das ist in etwas so als wenn im Supermarkt für längere Zeit die Lieblingssorte Schokolade nicht vorrätig ist. Die anderen schmecken zwar auch lecker, aber irgendwann hätte man dann doch ganz gerne wieder eine Tafel davon verdrückt. ;-)


Ich fehle mir selbst, sobald ein Mann auf der Bildfläche auftaucht und ich gefalle mir dann nicht mehr, weil ich mir nicht mehr genug "ich" bin, sondern eine Rolle einnehme.
Nun ja, das ist vorsichtig fomuliert auch nicht ganz das, was ich mir unter einer erfüllten Partnerschaft vorstelle. Bevor ich eine Rolle einnehmen muss und nicht mehr ich selbst sein kann bleibe ich dann doch lieber alleine glücklich und warte noch ein Weilchen auf die richtige Partnerin. ;-) Partnerschaft zeichnet sich für mich unter anderem gerade dadurch aus, dass beide sie selbst bleiben können und trotzdem neben dem "Ich" und "Du" ein gemeinsames "Wir" existiert.


Darum finde ich es auch so großartig, dass Löwefrau jetzt so erfolgreich ist und das genießen kann, nachdem sie so mit sich gehadert hatte - ungerechtfertigterweise natürlich.
In der Tat. Jetzt muss unter den vielen Kandidaten nur noch ein "Richtiger" für sie ist und alle hier sind zufrieden. ;-)
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #49
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #50
AW: Hilfe...Massendating

@ Löwefrau

Liebe Löwefrau, kannst Du mir sagen, was Du alles in Dein Profil geschrieben hast (so etwa) und wie alt Du bist? Ich hatte zu Anfang ebenfalls sehr viele Anfragen, aber so viele nicht. Vielleicht kann ich noch was lernen!?
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #51
AW: Hilfe...Massendating

@ sine Nomine

Schön, dass Du wieder da bist :)

Ich hatte Dich schon verloren geglaubt. Du hast wie meistens mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen. Danke.
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #52
AW: Hilfe...Massendating

Hallo Veilchen,
zunächst möchte ich Dir danken für Dein Vertrauen, mich direkt an zu schreiben und um Rat zu fragen. Ich mache das sehr gerne, denke aber auch, dass es gut ist, die vielleicht ebenso berechtigten und nachdenkenswerten Meinungen der anderen im Forum zu hören.
Außerdem möchte ich Dich ermutigen, Dich mit Diskussionen und Meinungen hier im Forum mehr zu beteiligen. Es macht Spaß, wie Du sicher in einigen anderen Threads gelesen hast.
Es ermutigt Dich und gibt Dir ganz sicher etwas mehr von dem Selbstvertrauen, das man hier bei PS ganz sicher braucht. Du wirst sehen, Du wirst hier Freunde finden, es gibt genug Beispiele.
Den Bericht im NDR habe ich nur, wie geschrieben, ganz zum Schluss angeklickt.
Nein, von der Meinung, dass immer die Männer aktiv werden sollten, habe ich da nichts mehr gehört,---und ich fände das absolut falsch und hinterwäldlerisch.
Was ich hier suche ist eine Partnerin "auf Augenhöhe", völlig gleichberechtigt an meiner Seite, nicht drei Schritte hinter mir. In welcher Zeit leben wir denn, egal ob wir nun dreißig oder sechzig Jahre alt sind?
Wenn wir tanzen gehen, fordere ich sie auf, wenn ich Lust habe, oder sie mich, wenn sie tanzen möchte. Wenn wir etwas unternehmen wollen, einigen wir uns auf etwas, egal, von wem der Vorschlag kommt.
Und so ist es auch hier in der Suche bei PS.
Warum zum Teufel sollte die Frau warten, bis sie ein Mann anschreibt?
Wenn ich ein interessantes Profil sehe, schreibe ich sie an. Aber ich freue mich genau so, wenn eine Dame mich nett anschreibt. Wir haben zu anderen Themen darüber schon diskutiert, dass anscheinend für Frauen Ü50 das Angebot nicht mehr so toll ist, ich höre es auch öfters von Kontakten. Aber ich habe kein Verständnis dafür, wenn Du den Mut aufbringst, jemanden freundlich anzuschreiben, dass dieser das ignoriert.
Aber mangelndes Taktgefühl und Anstand gibt es hier genau wie überall im Leben.
Ich jedenfalls antworte grundsätzlich, weil ich auch anerkenne, dass manche etwas schüchternere Frau eine gewisse Hemmschwelle dabei überwinden muss und, wie Du, schnell den Mut verlieren könnte, wenn die Resonanz dann gleich Null bleibt.
Ausnahmen ist dieses blöde "Lächeln- Senden" ohne ein persönliches Wort. Was soll das?

Nicht immer führt ein Kontakt zur "große Liebe", das muss man wissen, wenn man hier dabe ist. Aber wer mit offenen Augen und offenem Herzen an die Sache herangeht, wird immer etwas mitnehmen können. Ich z.B. habe mehrere Freundschaften geschlossen hier bei PS.
Mit manchen schreibe ich schon längere Zeit, auch private mails und sms. Mit zweien unternehme ich öfters was, ein Kinobesuch, ein Kneipenbummel, ein Spaziergang.
Wir wissen genau, es reicht nicht für mehr, weil man auch nicht immer bestimmen kann, warum der Funke nicht zündet. Aber es sind tolle Freundschaften.

Also Veilchen, ich möchte Dich dringend ermuntern, den Kopf nicht hängen zu lassen.
Bleibe dabei und schreibe auch Herren an, wenn ein Profil Dir interessant erscheint.
Versuche, Dein Profil, Deine Fotos und Deine Anschreiben etwas abzuheben vom 08/15- Profil vieler Damen. Ein persönlicher Satz, ein Spritzer Humor machen viel aus.
Viele Grüße
GrauerWolf
 
Beiträge
54
Likes
0
  • #53
AW: Hilfe...Massendating

Lieber Grauer Wolf, vielen vielen Dank für diese ausführliche Antwort! Genauso habe ich es eigentlich bis jetzt auch gesehen. Ich werde nun auch wieder mit einem überarbeiteten Profil
interessante Männer anschreiben. Die Pause war sicher auch mal von Vorteil. Ich freue mich immer über Männer (so wie Du ) die an der Gleichwertigkeit von Frau und Mann nicht völlig verzweifeln (es gibt viele davon) sondern auch Gemeinsamkeiten feststellen können. Nochmal vielen Dank für Deinen Beitrag.
Jetzt werde ich gleich nachsehen ob auch andere Mitglieder ( Männer und Frauen) sich dazu
geäussert haben.
Herzliche Grüße Veilchen
 
L

Löwefrau

  • #54
AW: Hilfe...Massendating

Meine Chiffre ist PS32EG12

Ich habe gestern Abend wieder neue Anfragen bekommen. :)

Liebe Grüße

Ansonsten schreibe ich heute Abend mal auf die Fragen hier im Thread UND gehe in mein neues FB Proifl....
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #55
AW: Hilfe...Massendating

@alle

Leute, wir sollten aufhören, uns zu wundern, dass "Löwefrau" einen solchen Erfolg hat.
Wir sollten uns wundern, dass es eine Zeitlang diesen Erfolg nicht gegeben haben soll,
und wir sollten mehr als erstaunt sein, dass sie an sich selbst je zweifeln konnte.
Die Neugierde hat mich auf ihr Profil gebracht.....man könnte ins Schwärmen kommen.
Aber keine Angst, ich verliere nicht den Boden unter den Füßen, weiß mich einzuschätzen.
Aber manchmal denkt man doch, wäre man nur so 10 Jahre jünger und einige Kilo leichter.....
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #56
AW: Hilfe...Massendating

Guten Abend,
Veilchen, Du hast etwas angesprochen was mich ebenso betrifft und Grauer Wolf hat wirklich, wie eigentlich immer, ausführlich und die richtigen Worte gefunden. Bei mir wird es allerdings an der Umsetzung scheitern. Werde mich einfach nur noch im Forum aufhalten.
Es grüßt Belima
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #57
AW: Hilfe...Massendating

@ Belima,
was ist los?
möchtest Du nicht darüber reden, weshalb es nicht umsetzbar ist?
Du klingst ein wenig resignierend.
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #58
AW: Hilfe...Massendating

@Grauer Wolf
Ich Danke Dir Grauer Wolf - aber um offen darüber zu reden fehlt mir einfach der Mut.
Es grüßt Belima
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #60
AW: Hilfe...Massendating

Es gibt keine Musterlösung für das erfolgreiche Profil weil jeder anders ist und etwas anderes sucht.
"suche Mann mit genug Mut, meinen inneren Schweinehund zum Duell herauszufordern." ist ein Satz, der mich zum wegklicken animiert, echt.

Originell und ansprechend ist: "Zwei Sachen, von denen ich mich nie trennen könnte:
Ich schau mal in die unausgepackten Umzugskartons im Keller....da muss es etwas geben...."

"Mein Vorschlag für das erste Date:
Tapfer bleiben...." spricht mich auch nicht an. Es mag witzig gemeint sein, aber welche Leidensgeschichte steckt dahinter?

"Wenn ich nichts zu tun habe, mache ich Folgendes:
nichts, außer mich fragen, wann ich mit dem Nichtstun aufhören soll...."
Das ist wirklich originell und witzig