val85

User
Beiträge
234
  • #121
Nach meiner Erfahrung im richtigen Leben halten sich selbst olle Sabbersäcke mit Goldhamsterfigur und Glasbausteinzwicker in der Mehrzahl für einen Ausbund männlicher Schönheit und wenn die Mehrzahl der Frauen ähnliche optische Ansprüche stellte, wie die Männer, wäre erstens das Gejammer eben dieser über die fiesen Zicken hier im Forum noch viel viel größer und zweitens Parship pleite :)
Viel wichtiger als äußere Schönheit ist wie man mit sich selbst umgeht und wie selbstbewusst man ist und zufrieden mit sich selbst. Man kann auch wie du sagst ein Sabbersack sein und Goldhamsterfigur und Glasbausteinzwicker haben, entscheidend ist, ob man sich selbst liebt.
Wenn das der Fall ist, dann kann man noch so sehr wie Quasimodo aussehen und kommt dennoch positiver rüber, als jemand der eigentlich echt gut aussieht aber unzufrieden mit sich selbst ist.
 

val85

User
Beiträge
234
  • #122
Für mich macht es ganz genau den Eindruck, dass die Frau die Absicht hatte, ihn zu erniedrigen. Warum sollte sie ihn sonst mit den übrigen Männern auf Parship vergleichen, ihm erzählen, dass diese attraktiver sind und er daher keine Chance hat? Zumal wir festgestellt haben, dass das, was sie geschrieben hat, nicht einmal wahr ist.
Und falls es nicht beabsichtigt war, ist die Frau einfach sehr unsensibel und gedankenlos im Umgang mit ihren Mitmenschen.
Tja und genau solche Frauen, die den Eindruck machen sie hätten die Absicht das Gegenüber zu erniedrigen, die sind meistens selbst nicht glücklich und werden es auch nie. Ich hatte genug Fälle bei Parship oder auch im realen Leben, zu denen ich nein gesagt habe, weil es optisch nicht passte für mich. Dennoch würde ich niemals einer Frau es so ins Gesicht sagen, weil es unsensibel und wie du richtig sagst, gedankenlos ist. Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Eisener_Jung and fraumoh

val85

User
Beiträge
234
  • #123
Wobei ich ehrlich sagen muss, seit ich mich vor paar Monaten Premium angemeldet habe, schrieb ich noch keine einzige Frau an. Das liegt aber daran das mir bis jetzt noch keine in näherer Entfernung gefallen hat. Und das liegt nicht an zu hohen Ansprüchen, sondern an meinem persönlichen Geschmack und Kriterien. Ich wurde in dem Zeitraum allerdings schon sehr oft angeschrieben. Da ich Frauen nicht verletzen möchte, schreibe ich dann meistens das ich hier schon mit jemanden in Kontakt stehe. Es gibt hier in der Tat eine Handvoll Frauen die ich hier sehr ansprechend finde, aber weiß der Teufel warum, alle leben 200 km weit entfernt. von daher hatte ich schon gekündigt und lasse den Vertrag auslaufen. Bin jetzt aber nicht frustriert, war ein versuch Wert
Muss man eben für sich überlegen. Sind es die 200 km für die Frau wert oder nicht? Das Glück liegt nicht immer direkt vor der Haustür.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ed Single and Megara

Mr. Hyde

User
Beiträge
801
  • #124
200 km sind nix als Pilotin^^
 
Beiträge
67
  • #125
  • Like
Reactions: Ed Single

Wischfee

User
Beiträge
70
  • #126
Also, Sixpack im Kühlschrank sind besser als Sixpack in der Sonne. Weil, mit warmen Bier kannst mich jagen! :)
Und, Herr Hyde, 200 km schaff ich locker im Auto ohne Pilotinnenschein. Sowieso sind sportliche Männer eh ein Graus. Die sind immer so unentspannt :)
 
  • Like
Reactions: Ed Single, Eisener_Jung, fraumoh und ein anderer User

fraumoh

User
Beiträge
8.056
  • #131
Middelhoff der III. hatte nen Heli das weiss doch jeder
 
  • Like
Reactions: Ed Single

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #135
Das schreibt mir eine ... naja, 'weibliches Wesen' gerade eben:

Hi... Interessantes Profil, aber ich bin ehrlich zu dir, sei mir bitte nicht böse, sorry wenn ich so direkt bin, aber damit du's weisst. Hier gibt es fast nur sportliche Männer. Die meisten Männer hier sind für mich sogar zu sportlich. Wenn du nicht gewillt bist deine Ernährung umzuschalten, oder mehr Sport zu machen, wirst du hier, so denke ich, keine Chance haben eine Frau zu finden...Wünsche dir noch viel Glück bei der Partnersuche

Und dann kann man(n) noch nicht mal antworten, weil Kontakt beendet.

Meine Frage ans Forum: Stimmt das??
nein...
 

Cosy

User
Beiträge
538
  • #136
Tja und genau solche Frauen, die den Eindruck machen sie hätten die Absicht das Gegenüber zu erniedrigen, die sind meistens selbst nicht glücklich und werden es auch nie. Ich hatte genug Fälle bei Parship oder auch im realen Leben, zu denen ich nein gesagt habe, weil es optisch nicht passte für mich. Dennoch würde ich niemals einer Frau es so ins Gesicht sagen, weil es unsensibel und wie du richtig sagst, gedankenlos ist. Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu.
Niemand, der hier hier etwas überzeichnet darstellt, würde dies einer Person so ins Gesicht sagen. Das ist ja wohl klar.
 

Saucebox

User
Beiträge
349
  • #137
Ohne jetzt in tiefenpsychologische Analysen abzudriften, wie es so viele Menschen zu tun scheinen: aus Sicht der Antworterin, aka
ist es ihre ganz eigene Wahrheit und stimmt deswegen.

Nicht gerade wenige Foren wie dieses hier beschäftigen sich mit dem Umstand, dass kaum noch geantwortet wird. Ignoriert, weggeklickt, geghosted, was weiss ich. Und kaum nimmt sich eine Frau die Zeit, eine ausführliche Antwort zu geben, ist es auch wieder nicht gut.

Ihre Worte haben grosses Potenzial, abwertend zu wirken - und doch, ohne die vollständige Kommunikation zu kennen und ohne Kenntnis der Profile des FS und der antwortenden Frau ist kein verwertbarer Kontext vorhanden. Somit bleibt die Meinung der Frau ihre Wahrheit.

Wer weiss, vielleicht ist die gefühlt untergriffige Antwort so gemeint, wie man das Ganze auffassen könnte: "Mann, macht dir doch noch den einen oder anderen Gedanken, um deine Chancen zu verbessern. Frauen wie ich erwarten sich etwas anderes".

Mir persönlich begegnen auch erstaunlich viele super sportliche Frauen hier bei PS, die das dementsprechend anpreisen - fast schon verbissen, fanatisch wirkend, teilweise. Das ist mir persönlich auch zu viel, ich tendiere in die Richtung der Antworterin, ein gesunder Geist in einem gesunden Körper, nicht mehr und nicht weniger.

Den einen oder anderen Tipp habe ich dankbar angenommen, sie waren teilweise ganz ähnlich formuliert, als "persönliche Meinung" deklariert, inklusive "bitte nicht böse sein, so kommt es bei mir rüber". Ich finde das deutlich besser als keine Antwort.
 
  • Like
Reactions: LenaamSee

chrissi22

User
Beiträge
1.763
  • #139
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, Saucebox and LondonEye

chrissi22

User
Beiträge
1.763
  • #140
Natürlich.

Warum lässt du dich so gehen und vernachlässigst dich selbst so?
Warum sollte eine Frau dich lieben, wenn du dich selbst nicht genug liebst, um für dich selbst zu sorgen und dich selbst zum besten Mann zu machen, er du sein kannst?
Woher soll er denn wissen, welcher er als bester Mann wäre? Ich weiß nicht, ob die anderen das so sehen, wenn ich behaupte, ich bin gut so wie ich bin. Und nur weil er ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat, sagt das ja nichts darüber aus, sich zu vernachlässigen. Vielleicht ist es bloß nicht so wichtig? Wie mir bspw? Ich mach auch keinen Stress um mich in Form zu bringen, klar stehe ich auf Männer, die bisschen was her machen aber hat das mit Sport zu tun ? Nö. Eher mit Körpergefühl, Freundlichkeit, Neugier..... Die größen Sportskanonen können mich mal quergestreift, wenn sie es nicht mal fertig bringen, vernünftig zu antworten. Ich fand bspw. ein Foto von einem Mann sehr anziehend, der vor einem Fenster saß im Sessel mit Weinglas. Tja, die Vielfalt lässt grüßen 🤷‍♀️
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LenaamSee, Saucebox, LondonEye und ein anderer User

Megara

User
Beiträge
13.834
  • #141
Natürlich.

Warum lässt du dich so gehen und vernachlässigst dich selbst so?
Warum sollte eine Frau dich lieben, wenn du dich selbst nicht genug liebst, um für dich selbst zu sorgen und dich selbst zum besten Mann zu machen, er du sein kannst?
Nicht alle haben einen Optimierungsanspruch bezüglich ihrer körperlichen Bestform.
Gibt es keine Waschbär-Männer die sich selbst akzeptieren ?
Gibt es keine Frauen, die ein Bäuchlein akzeptieren und als erotische Nutzfläche sehen?Der " Bärchentyp" soll hoch im Kurs stehen bei den Ü50 Frauen, habe ich oft gehört.

Die Geschmäcker sind verschieden.
 
  • Like
Reactions: Odysseus and chrissi22

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #142
Nicht alle haben einen Optimierungsanspruch bezüglich ihrer körperlichen Bestform.
Gibt es keine Waschbär-Männer die sich selbst akzeptieren ?
Gibt es keine Frauen, die ein Bäuchlein akzeptieren und als erotische Nutzfläche sehen?Der " Bärchentyp" soll hoch im Kurs stehen bei den Ü50 Frauen, habe ich oft gehört.

Die Geschmäcker sind verschieden.
also auf den typ „bärchen“ steh ich jetzt nicht so…. aber waschbärbauch finde ich schon nice…. 😏

diese drahtigen, ausgezehrten alpenüberwinder hingegen sind aus meiner sicht nicht nur sich selbst gegenüber gnadenlos… und teilweise echt spaßbefreit… ausnahmen bestätigen wie immer die regel… 🤗

mir sind noch nie so viele „optimierte“ männer, wie bei Parship begegnet… und gleichzeitig soviel unhöfliche und unsympathische… das spiegelt nicht meine wahrnehmung im RL wieder… das muss hier so ein sammelpunkt sein… 😄

in teilen halte ich dieses „optimieren“ aber auch für vorgetäuscht… mein ex hatte sich auch auf der hantelbank abgelichtet und hier vorgezeigt… mit sport hatte er nicht wirklich viel am hut… 🤭

ich bin auch in einer anderen dating-app unterwegs… da sind nicht annähernd so viele „sportler“ unterwegs, es gibt mehr kontakte und aktivität, alles etwas lockerer… und obwohl es auch dort technisch geht, wird man nicht sofort verabschiedet, wenn was nicht passt…

insgesamt habe ich eben das gefühl, dass man(n) bei Parship schon auf einem recht hohen ross… pardon… rad sitzt… 😄
 
  • Like
Reactions: chrissi22 and Saucebox

ICQ

User
Beiträge
2.573
  • #143
Bei mir ist es so: Wenn mir langweilig ist und mir die Einsamkeit zuviel wird, neige ich dazu, nach Süßkram zu greifen.
Alternativ gehe ich gerne nach draußen. Je nachdem, ob mir nach Auspowern oder Gemächlichkeit zumute ist, bewege ich mich sportlich oder nicht.
Außerdem habe ich einen Arbeitsweg von ca. 24 + X km, der gut mit dem Rad zu bewältigen ist. Da es die meiste Zeit über Land geht, kann man dabei auch richtig Tempo machen. Gelegentlich findet sich auch jemand für ein Sprintduell oder ein kleines Wettrennen.
Auf diese Weise kommen pro Woche etliche Stunden sportlicher Betätigung zusammen, ohne dass ich davon einen Waschbrettbauch bekomme.
 
  • Like
Reactions: IMHO, LondonEye and Megara

Megara

User
Beiträge
13.834
  • #144
also auf den typ „bärchen“ steh ich jetzt nicht so…. aber waschbärbauch finde ich schon nice…. 😏

diese drahtigen, ausgezehrten alpenüberwinder hingegen sind aus meiner sicht nicht nur sich selbst gegenüber gnadenlos… und teilweise echt spaßbefreit… ausnahmen bestätigen wie immer die regel… 🤗

mir sind noch nie so viele „optimierte“ männer, wie bei Parship begegnet… und gleichzeitig soviel unhöfliche und unsympathische… das spiegelt nicht meine wahrnehmung im RL wieder… das muss hier so ein sammelpunkt sein… 😄

in teilen halte ich dieses „optimieren“ aber auch für vorgetäuscht… mein ex hatte sich auch auf der hantelbank abgelichtet und hier vorgezeigt… mit sport hatte er nicht wirklich viel am hut… 🤭

ich bin auch in einer anderen dating-app unterwegs… da sind nicht annähernd so viele „sportler“ unterwegs, es gibt mehr kontakte und aktivität, alles etwas lockerer… und obwohl es auch dort technisch geht, wird man nicht sofort verabschiedet, wenn was nicht passt…

insgesamt habe ich eben das gefühl, dass man(n) bei Parship schon auf einem recht hohen ross… pardon… rad sitzt… 😄
Bei PS finden sich mehr " Darstellungskünstler" Eigen PR halt .
Wandern und Schwimmen klingt langweilig und wenig zeitgemäß. Irgendeine Trendsportart muss es schon sein.
Es gibt allgemein Bewegungsfreudige,davon allein bekommt man halt keine definierten Muskeln.
Zu meiner aktiven Zeit hatte ich seltenst Kontakt mit unhöflichen oder unsympathischen Männern.
Das Klientel scheint sich geändert zu haben.
Wahrscheinlich hat sich PS mit der generellen Freischaltung der Fotos ,ein Eigentor geschossen ,auf jeden Fall ein Alleinstellungsmerkmal aufgegeben.

Ich habe Freundinnen, die sind glücklich mit ihren "Bärchen".

Ich hatte noch keines, hätte es mir aber bei entsprechender Körperlänge durchaus vorstellen können.Verteilt sich ja alles besser.
Asketen mit geringem Körperfettanteil im fortgeschrittenen Alter, wirken oft nicht unbedingt jünger.Sie sind stolz ihr Jugendgewicht gehalten zu haben, sehen aber nicht, dass dies Ü50 ganz anders aussehen kann.Eingefallene Wangen, dünne Stelzen, wenig Po u.s.w.
Bei manchen denke ich mir schon, drei,vier Kilo mehr würden ihnen besser zu Gesicht stehen.

Extreme sollte man halt vermeiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LenaamSee, chrissi22 and LondonEye

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #145
Bei mir ist es so: Wenn mir langweilig ist und mir die Einsamkeit zuviel wird, neige ich dazu, nach Süßkram zu greifen.
Alternativ gehe ich gerne nach draußen. Je nachdem, ob mir nach Auspowern oder Gemächlichkeit zumute ist, bewege ich mich sportlich oder nicht.
Außerdem habe ich einen Arbeitsweg von ca. 24 + X km, der gut mit dem Rad zu bewältigen ist. Da es die meiste Zeit über Land geht, kann man dabei auch richtig Tempo machen. Gelegentlich findet sich auch jemand für ein Sprintduell oder ein kleines Wettrennen.
Auf diese Weise kommen pro Woche etliche Stunden sportlicher Betätigung zusammen, ohne dass ich davon einen Waschbrettbauch bekomme.
das klingt doch sehr gut ☺️

ich hab grundsätzlich natürlich nichts gegen sport… soll jeder machen, wie er will… ich bin froh, dass ich jetzt immer zur arbeit und zurück laufen kann… laufen/wandern ist mein ding…

ich finde nur die „leistungssportler“-dichte bei parship echt auffällig 😁
 
  • Like
Reactions: Odysseus and Megara

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #146
Bei PS finden sich mehr " Darstellungskünstler" Eigen PR halt .
Wandern und Schwimmen klingt langweilig und wenig zeitgemäß. Irgendeine Trendsportart muss es schon sein.
Es gibt allgemein Bewegungsfreudige,davon allein bekommt man halt keine definierten Muskeln.
Zu meiner aktiven Zeit hatte ich seltenst Kontakt mit unhöflichen oder unsympathischen Männern.
Das Klientel scheint sich geändert zu haben.
Wahrscheinlich hat sich PS mit der generellen Freischaltung der Fotos ,ein Eigentor geschossen ,auf jeden Fall ein Alleinstellungsmerkmal aufgegeben.

Ich habe Freundinnen, die sind glücklich mit ihren "Bärchen".

Ich hatte noch keines, hätte es mir aber bei entsprechender Körperlänge durchaus vorstellen können.Verteilt sich ja alles besser.
Asketen mit geringem Körperfettanteil im fortgeschrittenen Alter, wirken oft nicht unbedingt jünger.Sie sind stolz ihr Jugendgewicht gehalten zu haben, sehen aber nicht, dass dies Ü50 ganz anders aussehen kann.Eingefallene Wangen, dünne Stelzen, wenig Po u.s.w.
Bei manchen denke ich mir schon, drei,vier Kilo mehr würden ihnen besser zu Gesicht stehen.

Extreme sollte man halt vermeiden.
und es sei ihnen von herzen gegönnt, das „bärchen“…. klingt mir nen ticken zu gemütlich, vielleicht deute ich es auch falsch… 🤗

wie gesagt, bäuchi steh ich persönlich total drauf, aber nicht auf gemütlichen, gutmütigen sofamann, den lasse ich gerne anderen…
 
  • Like
Reactions: chrissi22 and Megara

Megara

User
Beiträge
13.834
  • #147
das klingt doch sehr gut ☺️

ich hab grundsätzlich natürlich nichts gegen sport… soll jeder machen, wie er will… ich bin froh, dass ich jetzt immer zur arbeit und zurück laufen kann… laufen/wandern ist mein ding…

ich finde nur die „leistungssportler“-dichte bei parship echt auffällig 😁
Frag den nächsten Leistungssportler einfach mal, ob er es auch sinnvoll findet, die Einkäufe überwiegend zu Fuß zu erledigen und ob er auch so gerne einfach so zwei, drei Stündchen mit dir durch Wald und Feld läuft.
Da weißt du Bescheid ,wie weit es mit seiner Sportlichkeit her ist.
 
  • Like
Reactions: chrissi22 and LondonEye

Saucebox

User
Beiträge
349
  • #148
Schön wär's :rolleyes:

Meine Familie ist seit Generationen lang und schlank, Frauen wie Männer. Etwaiges Übergewicht konzentriert sich leider punktgenau auf immer dieselbe Körperregion: den Bauch.

Sixpack antrainieren ist mit dieser Körperform schon genetisch kaum möglich und wäre mir deutlich zu anstrengend. Also bleibt es bei denen, die man dann und wann in den Kühlschrank stellt.

Im Winter bildet sich dann manchmal aufgrund etwas reduzierter Bewegung ein kleines Waschbärbäuchlein. Klein, aber fein, und gefühlt gerade so unangenehm, dass ich es gerne wieder los werde.
 
  • Like
Reactions: Megara and LondonEye

Megara

User
Beiträge
13.834
  • #149
Schön wär's :rolleyes:

Meine Familie ist seit Generationen lang und schlank, Frauen wie Männer. Etwaiges Übergewicht konzentriert sich leider punktgenau auf immer dieselbe Körperregion: den Bauch.

Sixpack antrainieren ist mit dieser Körperform schon genetisch kaum möglich und wäre mir deutlich zu anstrengend. Also bleibt es bei denen, die man dann und wann in den Kühlschrank stellt.

Im Winter bildet sich dann manchmal aufgrund etwas reduzierter Bewegung ein kleines Waschbärbäuchlein. Klein, aber fein, und gefühlt gerade so unangenehm, dass ich es gerne wieder los werde.
Im Anzug sieht man den nicht.;-)))
Da sind Männer klar im Vorteil, bekleidungstechnisch.
 
  • Like
Reactions: LondonEye