Megara

User
Beiträge
15.331
  • #31
Schraub' die mal auf ein "Normalmaß" runter, dann find'ste auch eine".
Unbestimmter Begriff.Normalmaß was ist das?
Realistische Abstriche machen ?
Keine Ahnung.
Die Realität zeigt: irgendwas ist immer.
Aber gefallen muss einem der Andere halt.
Alles eine Frage der Chemie.
Und die ist nicht wirklich beeinflussbar .
Kopfmenschen/Pragmatiker diesbezüglich, sind wohl die wenigsten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me and GroßnoArtig
Beiträge
946
  • #32
Es ist auch nicht unbedingt eine Frage des Alters, sondern eine Frage der Reife und Empathie.
Am Körper fremder Menschen herumzumäkeln und ihnen ungefragt Tipps zu geben, ist sehr anmaßend. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass sich die andere Person dadurch gedemütigt und verletzt fühlt.
Solche Hinweise sind nur dann hilfreich, wenn man den Gegenüber gut kennt und weiß, dass dies erwünscht ist. Man muss nicht alles aussprechen, was einem durch den Kopf geht. Wie @Megara geschrieben hat: "Für mich passt es leider nicht" reicht in dem Fall locker aus.
Und falls die Rückfrage kommt, warum: "Du bist optisch leider nicht mein Typ".
Ich wurde auch schon von Frauen angeschrieben, die mir zu korpulent waren. Ich würde mich aber niemals erdreisten, mit irgendwelchen Abnehm-Tipps zu antworten.
Nun gut, ganz von der Hand zu weisen, sind deine Argumente nicht. Auch ich würde keiner molligen Frau antworten, sie sei zu dick, das wäre nicht gentlemanlike, obgleich ich es für mich selbst lieber ehrlich gesagt bekommen wollen würde. Interessant wäre, hierzu nochmals den Themen Ersteller zuhören. War er sehr verletzt, verärgert, oder motiviert es ihn eher dazu abzunehmen, und was zu ändern ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Megara

User
Beiträge
15.331
  • #36
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
946
  • #37
Natürlich nicht, ich frage bei einer Absage nie nach dem Grund, sowas ist nervig. Möchte wenn ich jemanden freundlich absage, auch nicht erneut angeschrieben werden. Etwas anderes ist es aber wenn ich schon gleich in der Antwort eine Begründung erhalten würde, das wäre sicherlich interessant, und vielleicht ja auch ein nützlicher Hinweis
 
Zuletzt bearbeitet:

Megara

User
Beiträge
15.331
  • #38
Natürlich nicht, ich frage bei einer Absage nie nach dem Grund, sowas ist nervig. Möchte wenn ich jemanden freundlich absage, auch nicht erneut angeschrieben werden. Etwas anderes ist es aber wenn ich schon gleich in der Antwort eine Begründung erhalten würde, das wäre sicherlich interessant, und vielleicht ja auch ein nützlicher Hinweis
Das glaube ich eher nicht.
Ist doch alles eine Typ frage !?!
 
D

Deleted member 26132

Gast
  • #39
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Femail-Me and Megara
Beiträge
946
  • #42
Wobei ich ehrlich sagen muss, seit ich mich vor paar Monaten Premium angemeldet habe, schrieb ich noch keine einzige Frau an. Das liegt aber daran das mir bis jetzt noch keine in näherer Entfernung gefallen hat. Und das liegt nicht an zu hohen Ansprüchen, sondern an meinem persönlichen Geschmack und Kriterien. Ich wurde in dem Zeitraum allerdings schon sehr oft angeschrieben. Da ich Frauen nicht verletzen möchte, schreibe ich dann meistens das ich hier schon mit jemanden in Kontakt stehe. Es gibt hier in der Tat eine Handvoll Frauen die ich hier sehr ansprechend finde, aber weiß der Teufel warum, alle leben 200 km weit entfernt. von daher hatte ich schon gekündigt und lasse den Vertrag auslaufen. Bin jetzt aber nicht frustriert, war ein versuch Wert
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
946
  • #45
Fernbeziehungen sind nicht das Schlechteste, habe ich festgestellt.
Nein das habe ich hinter mir, jedes Woche fast 300km, einmal sie, einmal ich, nie wieder. Abstand ist ne feine Sache, da ich auch jemand bin, der nicht permanent jemand um sich rum haben kann, aber das ist mir zu anstrengend. Man kommt groggy vom Dienst, dann die lange fahrt hin und zurück, tolles erholsames Wochenende, ne brauche ich nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
946
  • #46
Was Abstand angeht, wäre getrennte Wohnung in der gleichen Stadt schon eher mein Ding. Auf jedenfall aber getrennte Schlafzimmer. Jeder kann dann mal abwechselnd im Zimmer des andern schlafen, aber dieses klassische Model des gemeinsamen Schlafzimmers, ist nicht meines. Möchte manchmal auch meine ruhe. Aber jetzt komme ich etwas vom Thema ab :cool:
 
  • Like
Reactions: Ungezähmt, Cosy, Mentalista und 3 Andere

Megara

User
Beiträge
15.331
  • #48
Was Abstand angeht, wäre getrennte Wohnung in der gleichen Stadt schon eher mein Ding. Auf jedenfall aber getrennte Schlafzimmer. Jeder kann dann mal abwechselnd im Zimmer des andern schlafen, aber dieses klassische Model des gemeinsamen Schlafzimmers, ist nicht meines. Möchte manchmal auch meine ruhe. Aber jetzt komme ich etwas vom Thema ab :cool:
Ja wir kommen jetzt vom Hölzchen aufs Stöckchen.
Macht ja nichts.:)))
 

Megara

User
Beiträge
15.331
  • #49
Nein das habe ich hinter mir, jedes Woche fast 300km, einmal sie, einmal ich, nie wieder. Abstand ist ne feine Sache, da ich auch jemand bin, der nicht permanent jemand um sich rum haben kann, aber das ist mir zu anstrengend. Man kommt groggy vom Dienst, dann die lange fahrt hin und zurück, tolles erholsames Wochenende, ne brauche ich nicht
Ja wenn beide beruflich voll eingespannt sind, kann das stressig werden.
Bei Freiberuflern/Selbstständigen oder home office Möglichkeiten finden sich Wege.
 

Mentalista

User
Beiträge
18.389
  • #51
Welche Wahrheit?
Es gibt Menschen mit sehr ausgeprägtem Körperbewusstsein und sicherlich auch den gemütlichen ( sich selbst gegenüber ) Typ.
Für dich ist die Sache klar.
Du verlangst was du selbst bietest.Das konnte man hier schon mehrfach lesen.
Andere sind diesbezüglich vielleicht großzügiger oder setzen andere Prioritäten als körperliche Fitness und absolutes Ernährungsbewusstsein.
Dies muss man nicht kommunizieren oder diesen Hinweis kann man sich verkneifen.
Warum wirst du wieder persönlich spitzzüngig? Um mich gehts hier doch gar nicht.

Ich meine die Wahrheit, dass es Frauen gibt die in Augen eines Mannes attraktiver sind bw. besser aussehen, als ich. Was hat das mit Gemütlichkeit zu tun? Jeder darf seine Wahrheit haben, ob es nun wirklich wahr ist, ist doch gar nicht wichtig. Geschmäcker sind halt verschieden.

Von daher darf jeder seine Wahrheit haben und die auch kundtun. Du hast ja deine "Wahrheit" mir gegenüber auch kundgetan. Warum war es dir so wichtig mir gegenüber diese zu kommunizieren? Deine Hinweise hättest du dir vergneifen können.
 

Mentalista

User
Beiträge
18.389
  • #52
Das kannst du so nicht vergleichen, es gibt unveränderliche Merkmale, und veränderbare. Größe zb, wenn ich da kritisiere, anstatt einfach nur zu schreiben, sorry passt nicht, ist das absichtlich verletzen. Wenn ich aber jemanden nahe lege sein Gewicht in den Griff zu bekommen, kann das eine positive Motivation sein, auch wenn es erstmal nicht schön anzuhören ist. Viele Menschen, besonders Freunde, neigen dazu alles schön zu reden, weil sie denken, sich damit korrekt zu verhalten. Wenn ich aber veränderbare Defizite habe, also keine Behinderung oder ähnliches, dann sind mir Menschen lieber, welche ehrlich auf diese hinweisen. Wenn mir alle sagen, es ist in Ordnung, wird sich auch nichts ändern. Erfolgreicher auf der Partnersuche, wird man aber durch diese Beschwichtigungen nicht. Ich habe seit Jahren eine Devise, nach der ich lebe " Suche in allen negativen, auch einen positiven Aspekt ", das mache ich immer So, und meistens findet sich zumindest einer, in diesem Fall vielleicht der Tritt runter vom Sofa
Gut auf den Punkt gebracht.
 

Megara

User
Beiträge
15.331
  • #55
Von daher darf jeder seine Wahrheit haben und die auch kundtun.
Im Gegensatz zu dir und @GroßnoArtig finde ich es nicht angebracht, ein derartiges Feedback einem Fremden ,im ersten Schritt der Kontaktaufnahme, zukommen zu lassen.
Auch weil die Geschmäcker eben verschieden sind.
Warum war es dir so wichtig mir gegenüber diese zu kommunizieren? Deine Hinweise hättest du dir vergneifen können.
Weil deine Meinung diesbezüglich, hier von dir bereits mehrfach ,sehr eindeutig kommuniziert wurde.
Aber du hast Recht. Dies hätte ich außer Acht lassen können.
 
  • Like
Reactions: Indigoblau

Cosy

User
Beiträge
576
  • #56
Weil ihn die Nachricht der Frau verständlicherweise irritiert hat. Bestimmt nicht, um weitere Kommentare dieser Art zu lesen.
Wie würdest du reagieren, wenn jemand dir eine Abfuhr erteilt, mit der Begründung, dass die anderen Frauen hier doch in der Regel viel besser aussehen?
Frauen können sich und ihren Marktwert in der Regel ganz gut einschätzen, lieber Indogoblau...
 
  • Like
Reactions: odshka and Megara

Mentalista

User
Beiträge
18.389
  • #57
Du übst ja gar keine Kritik an ungefragten Ratschlägen!?
Es kommt für mich drauf an, wer mir diese "Ratschläge" gibt. Ich verwende dieses Wort Ratschläge nicht gerne, oder sogar kaum.

Jeder Mensch hat das Recht, m.E.!, mir seine Gedanken, zu was auch immer mitzuteilen. Wie ich diese Gedanken dann für mich nutze ist alleine meine Verantwortung.

Mir haben in meinen Leben einige Leute "ungefragte Ratschläge" gegeben, die sich meistens als sehr wertvoll für mich ergeben haben. Auch wenn ich teilweise es erst einige Zeit später erkannt habe.
 

Mentalista

User
Beiträge
18.389
  • #59
Im Gegensatz zu dir und @GroßnoArtig finde ich es nicht angebracht,....
Ja, so ist es halt. Die Einen finden es angebracht, die Anderen halt nicht.

Ich gehe davon aus, dass diese Frau dem "Abendball'" bestimmt ihren Hinweis nicht geschrieben hat, um, ihn zu verletzen.

Wissen wir, was er vorher ihr geschrieben hat, wer weis....

Wo ist Abendball eigentlich? Wieder so ein Thread, wo der Fragende, dann wieder schnell weg ist.....
 
  • Like
Reactions: fraumoh