Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
4
Likes
2
  • #1

Hier die Richtige Online zu finden ist sehr ernüchternd.....

Ich weiß das es schon wsl 100+ Threads gibt über dieses Thema, doch wollte ich es nochmal neu eröffnen um schnelle Antworten zu bekommen.
Bis jetzt habe ich das Gefühl das die Leute hier noch verkrampfter sind als im echten Leben, wenn man Sie auf der Straße anspricht.
Ich habe gestern beim Friseur mehr Kontakte zu Frauen geknüpft und ein Date vereinbart als hier mit jemanden zu schreiben was gebracht hat.
Man hat das Gefühl hier jedem alles aus der Nase ziehen zu müssen, und manche Antworten die gerade mal "ja ich auch smiley" usw sind ja richtig lächerlich. Denn wenn mein gegenüber mir in allem zustimmt, das auch genau so zu mögen usw, müsste doch die Freude auf ein Date groß sein und nicht eisiges schweigen oder immer ewige Schreibpausen bis zur nächsten Antwort.
Und was ich auch nicht verstehe, Leute gehen auf dein profil und liken sich die Seele aus dem Leib du kontaktierst diese mit Fotofreigabe , die liken das Profil-Foto auch noch, Antworten auf deine Nachricht, du schreibst was neues und wieder Sense?!
Und ja ich weiss das es eben auch die gratis mitglieder gibt die nur einmal schreiben können, aber ich habe bei meinen Partnervorschlägen schon sehr viele kontaktiert und ich kann mir nicht vorstellen das alle nur gratis Mitglieder sind.
Mich würde das ja nicht stören wenn alles gratis wäre, aber da es monatlich seinen Preis hat versteh ich nicht warum sich die meisten dann Entschuldigung für den Ausdruck: So Dämmlich anstellen..

Im Forum dagegen stellt man fragen und und bekommt schnell interessante Antworten und das auch fortwährend, großes Lob von mir an alle die hier Tipps und Ratschläge geben, oder nur nette Unterhaltungen beginnen ^^

Mfg Serious1
 
  • Like
Reactions: DerM
Beiträge
12.638
Likes
6.871
  • #2
Müßtest Du nicht sowieso erst ExF und ExBF verdauen?

Zitat von Serious1:
Bis jetzt habe ich das Gefühl das die Leute hier noch verkrampfter sind als im echten Leben, wenn man Sie auf der Straße anspricht.
...
Man hat das Gefühl hier jedem alles aus der Nase ziehen zu müssen, und manche Antworten die gerade mal "ja ich auch smiley" usw sind ja richtig lächerlich. Denn wenn mein gegenüber mir in allem zustimmt, das auch genau so zu mögen usw, müsste doch die Freude auf ein Date groß sein und nicht eisiges schweigen oder immer ewige Schreibpausen bis zur nächsten Antwort.
Entspricht nicht meiner Erfahrung. Vielleicht ein Symptom in Deiner Generation?
 
Beiträge
28
Likes
2
  • #3
Zitat von Serious1:
Ich habe gestern beim Friseur mehr Kontakte zu Frauen geknüpft und ein Date vereinbart als hier mit jemanden zu schreiben was gebracht hat.
Ups, du bist aber schnell wieder unterwegs... oder brauchst eine Absprunghilfe? ;)

Zitat von Serious1:
Man hat das Gefühl hier jedem alles aus der Nase ziehen zu müssen, und manche Antworten die gerade mal "ja ich auch smiley" usw sind ja richtig lächerlich. Denn wenn mein gegenüber mir in allem zustimmt, das auch genau so zu mögen usw, müsste doch die Freude auf ein Date groß sein und nicht eisiges schweigen oder immer ewige Schreibpausen bis zur nächsten Antwort.
Das kommt natürlich auch auf die Fragestellung an. Wenn du nur geschlossene Fragen stellst, sind diese mit "ja/nein/vielleicht" schon beantwortet. Probiers einmal mit offenen Fragen (warum, wie was,.....), das bringt die Unterhaltung leichter in Schwung!
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #4
Also ich mache gerade ähnliche Erfahrungen. Manche scheinen richtig "träge" zu sein und die Unterhaltung wird meist von einer Seite am Leben gehalten. Das ist dann eher ein Frage/Antwort Spiel. Nicht sehr beflügelnd...Zumal es schwierig ist, in den Mails ein Gefühl von Lockerheit oder Spaß entstehen zu lassen, weil viele es falsch verstehen und dann eingeschnappt sind. Im RL würde ich es mit einem Lächeln oder netter Geste begleiten, dann ist die wahrscheinlichkeit, dass es richtig ankommt eher gegeben.

Bin Generation 40+ geht es anderen da ähnlich? Wie kann man es anders machen?
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #5
Zitat von fafner:
Müßtest Du nicht sowieso erst ExF und ExBF verdauen?

Und das geht am Besten mit zeitnahem Ersatz.

@Serious: Auf der einen Seite ist das, wie du sagst, "dämlich", auf der anderen Seite kann ich es irgendwo nachvollziehen.
Wenn ich absolut nichts machen müsste, weil ich sowieso jeden Tag mind. 20 neue Mails im Postfach habe und weiß, dass es da nicht lange dauern kann, bis was brauchbares dabei ist, würde ich wohl auch ich in Versuchung geraten.

Es ist vor allem in deinem Alter einfach so, dass die Mädels noch schwieriger aus ihrer Passivität rauszubekommen sind, als es sogar in meinem Alter noch ist, zumindest online. Da hast du tatsächlich beim Friseur bessere Chancen.
Und wenn du kein Problem hast in der Realität auf welche zuzugehen, dann suche dort. Dieser Tipp ist altersunabhängig. Die Realität ist IMMER besser.

Es gibt einige Single-Börsen da draussen, die bevorteilen Frauen, mit geschenkten Premium Accs, oder auch lediglich "nur" unbegrenzten Mails. Entprechend selten sehe ich, dass Frauen sich solche Extras kaufen.
Hier ist jedoch nix Vorteilen, aber man sieht einfach nicht, wer Premium hat und wer nicht. Mich würde das aber wirklich mal interessieren, wie viele Damen sich hier einen holen. Und vor allem wie Nicht-Premiums sich das vorstellen, mit nur einer Mail, die auch noch auf Kontaktdaten geprüft wird, was zustande zu bringen.
 
Beiträge
1.120
Likes
191
  • #6
Zitat von Serious1:
Bis jetzt habe ich das Gefühl das die Leute hier noch verkrampfter sind als im echten Leben, wenn man Sie auf der Straße anspricht.

Vielleicht liegt das daran, dass man auf der Straße ein komplettes Gegenüber vor sich hat, das man schneller einschätzen kann.
Dann könnte es auch noch davon abhängig sein wie du dein Gegenüber ansprichst.

Ich habe gestern beim Friseur mehr Kontakte zu Frauen geknüpft und ein Date vereinbart als hier mit jemanden zu schreiben was gebracht hat.

Onlinedating ersetzt eben kein Realdating :)

Man hat das Gefühl hier jedem alles aus der Nase ziehen zu müssen, und manche Antworten die gerade mal "ja ich auch smiley" usw sind ja richtig lächerlich.

Könntest du bitte dabei bleiben, dass DU dieses Gefühl hast und, dass du mit manchen Antworten nicht viel anfangen kannst? So wie du jetzt austeilst liest sich das für mich wie ein Rundumschlag inklusive Abwertung.

Und was ich auch nicht verstehe, Leute gehen auf dein profil und liken sich die Seele aus dem Leib du kontaktierst diese mit Fotofreigabe , die liken das Profil-Foto auch noch, Antworten auf deine Nachricht, du schreibst was neues und wieder Sense?!

Das verstehe ich auch nicht. So oft wie sich schon Leute mittlerweile über dieses Phänomen beschwert haben, könnte es tatsächlich an dieser Plattform liegen. Aber im Grunde kann ich auch nur raten.

aber da es monatlich seinen Preis hat versteh ich nicht warum sich die meisten dann Entschuldigung für den Ausdruck: So Dämmlich anstellen..

es schreibt sich "dämlich" mit einem "m". Ich denke, dass irgendwo der Hund begraben liegt, dass sich Online-Dating häufig so gestaltet wie du es beschreibst. Für jede Wirkung gibt es eine Ursache. Manchmal ist sie nicht so leicht zu erkennen.
 
Beiträge
1.144
Likes
287
  • #7
Zitat von DerM:

Die Personen, die online suchen, sind IMMER auch real...
Da geht es nicht um besser/ schlechter.
Es ist einfach nur eine andere Art der Kontaktaufnahme.
Manchen liegt sie sehr gut, manchen weniger.

Das Problem ist, dass viele bei kostenpflichtigen Onlineplattformen den Erfolg erwarten.
"Schließlich bezahlt man ja auch dafür"...
Da wird viel Druck aufgebaut.
Ich habe PS als zusätzliche Möglichkeit gesehen, an Kontakte zu kommen (die mir sonst im Alltag nicht begegnet wären).
Und wurde diesbezüglich nicht enttäuscht...
 
Beiträge
259
Likes
5
  • #8
Zitat von billig:
Vielleicht liegt das daran, dass man auf der Straße ein komplettes Gegenüber vor sich hat, das man schneller einschätzen kann.
Dann könnte es auch noch davon abhängig sein wie du dein Gegenüber ansprichst.



Onlinedating ersetzt eben kein Realdating :)
.
bei uns wußten wir kaum was voneinder. wir sahen uns in die augen und es passierte einfach. hätten wir erst geschrieben und dann getroffen weiß ich nicht ob das dann auch so gewesen wäre.
 
Beiträge
1.120
Likes
191
  • #9
Das ging dann aber von beiden Seiten aus. Online braucht man dann evt. mehr Frustrationstoleranz.
 
Beiträge
4
Likes
2
  • #10
Zitat von Brennessel:
Ups, du bist aber schnell wieder unterwegs... oder brauchst eine Absprunghilfe? ;)


Das kommt natürlich auch auf die Fragestellung an. Wenn du nur geschlossene Fragen stellst, sind diese mit "ja/nein/vielleicht" schon beantwortet. Probiers einmal mit offenen Fragen (warum, wie was,.....), das bringt die Unterhaltung leichter in Schwung!

Viele raten ja eher davon ab so kurz nach einer beziehung sich wieder nach potenziellen Partnern umzusehen, nur weiß ich nicht was es bringen sollte die Füße still zuhalten und abzuwarten, und auch wenn es keine Beziehung wird, Freundschaften kann man ja auch immer brauchen ^^

Habe oft offene Fragen gestellt aber werd jetzt noch genauer darauf achten ^^
Nur die Sache mit dem liken aber keine Nachrichten beantworten werd ich glaub ich nie kapieren ;D
 
Beiträge
4
Likes
2
  • #11
Zitat von billig:
Könntest du bitte dabei bleiben, dass DU dieses Gefühl hast und, dass du mit manchen Antworten nicht viel anfangen kannst? So wie du jetzt austeilst liest sich das für mich wie ein Rundumschlag inklusive Abwertung.


es schreibt sich "dämlich" mit einem "m". Ich denke, dass irgendwo der Hund begraben liegt, dass sich Online-Dating häufig so gestaltet wie du es beschreibst. Für jede Wirkung gibt es eine Ursache. Manchmal ist sie nicht so leicht zu erkennen.

War schlecht formuliert, geb ich gerne zu, nur das ich auf 5 Sätze + so eine kurze antwort bekomme die mir nicht viel vom gegenüber sagt finde ich nicht optimal ;)

Ich war mir nicht sicher ob dämlich nicht auch gleich zensiert wird :D dann lieber mit 2 m ^^
 
Beiträge
16.273
Likes
8.262
  • #12
Zitat von Serious1:
Viele raten ja eher davon ab so kurz nach einer beziehung sich wieder nach potenziellen Partnern umzusehen, nur weiß ich nicht was es bringen sollte die Füße still zuhalten und abzuwarten...

Wenn du das nicht verstehst, wäre es dann nicht sinnvoll, genau nach zu fragen, warum und mit welchem Hintergrund dir der Rat von Vielen gegeben wird, so kurz nach dem Ende eine Beziehung nicht wieder nach einer neuen Frau zu suchen.

Im Internet gibt es übrigens gute Tipps, du kannst dich also selber schlau machen .-).
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #13
Zitat von Serious1:
Nur die Sache mit dem liken aber keine Nachrichten beantworten werd ich glaub ich nie kapieren ;D

Ein Like ist quasi eine Nachricht. Und als Nicht-Premium war es das dann wohl.
Ansonsten gibts da auch nichts zu kapieren... so ist das auf so Börsen eben. Das folgt keiner Logik.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #15
Meine Erfahrung als Frau, neu ist bei PS, ist, daß auch viele Männer nicht antworten auf einen Smilie und eine Nachricht oder eine Nachricht schicken und auf meine Antwort wieder schreiben. Diese Kommunikation ins "Leere" ist gewöhnungsbedürftig und kostet recht viel Energie, die Motivation zu neuen Kontaktversuchen aufzubauen.
 
Beiträge
10
Likes
0
  • #16
Also ich habe ich hier Ende Dezember angemeldet. Die Tage danach bin ich von Messages foermlich zugeschmissen worden.
Konnte, aber keine davon lesen.
Vor ein paar Tagen habe ich mich entschlossen, doch Premium zu werden, damit ich die Mails, die ich bekomme, wenigstens lesen kann.
Ich habe den Eindruck, dass das Interesse der Gegenseite(n) erlahmt .. sobald Frau hier eine Weile angemeldet ist.

Wenn ich Dein Posting lese .. scheint es hier wirklich kompliziert zu sein, in Kontakt zu kommen.
 
G

Gast

  • #18
Auch nicht ernüchternder als im Offline. Die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Menschen zueinander passen ist überall gering. Ich würde mir deshalb keine grauen Haare wachsen lassen. Die Suchzeit ist nicht die schlechteste. Man hat Erlebnisse und lernt eine Menge. Auf Krampf komm raus zu suchen und wild in der Gegend herumzuliken macht jedoch m.E. wenig Sinn. Da ist weniger mehr. So profan es klingen mag, essenziell ist, zu wissen, wen man an seiner Seite sehen möchte. Auf Glückstreffer würde ich mich nicht verlassen. Es gibt sie, aber sie sind rar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
52
Likes
10
  • #19
Zitat von DerM:

Nein, das tut es nicht.

Wenn mein Fahrrad unter mir zusammenbricht, besorge ich mir zeitnahen Ersatz. Dem neuen macht es nämlich nichts aus, dass ich dem alten noch nachtrauere. Es muss nicht damit fertigwerden, dass ich inzwischen allen Fahrrädern misstraue, ebenso wenig, dass ich es ständig mit dem alten Fahrrad vergleiche.

Wenn eine Beziehung in die Brüche geht, tut das immer weh. Dann tue Dir und der Welt einen Gefallen, und ziehe Dich erst mal aus der Zirkulation zurück. Schließe die Beziehung für Dich ab, und finde heraus was schief ging. Und das beinhaltet auch Dich selbst. Während es bequem ist "ach, die böse,böse Frau" zu denken, gibt es genug Dinge, die man selbst falsch gemacht hat. Und selbst wenn es da nicht viel gab, dann hat es halt für die andere Person mit Dir nicht gepasst. Ist so, Mund abwischen, weitermachen. Und wenn Du irgendwann darüber lächeln kannst und jedwede Form von Bitterkeit abgelegt hast, dann bist Du bereit für etwas Neues. Und zwar keinen Ersatz.

Die einzige Ersatzhandlung, die nach dem Beziehungsende eine gewisse Linderung verschafft, weil das Ego schon ein wenig angekratzt ist, wäre eine kurzweilige Sexbeziehung. Ich nenne das mal den "shag of Independence" :). Und das auch nur mit einer Frau, die eben nur das sucht, und nicht mehr. Es wäre unfair, eine andere Person wegen der eigenen Lage herunterzuziehen, wissend, dass sie sich eventuell mehr erhofft.

LG,
Rudi
 
  • Like
Reactions: Schreiberin and Mentalista
Beiträge
950
Likes
38
  • #20
Zitat von colonel:
Die einzige Ersatzhandlung, die nach dem Beziehungsende eine gewisse Linderung verschafft, weil das Ego schon ein wenig angekratzt ist, wäre eine kurzweilige Sexbeziehung. Ich nenne das mal den "shag of Independence" :). Und das auch nur mit einer Frau, die eben nur das sucht, und nicht mehr. Es wäre unfair, eine andere Person wegen der eigenen Lage herunterzuziehen, wissend, dass sie sich eventuell mehr erhofft.

Plausibel und eine sehr gute Alternative.
Aber dennoch halte ich alles für besser, als kostbare Zeit mit Rückzug und Verarbeiten zu vergeuden, denn die ist nunmal begrenzt... :(
 
Beiträge
16.273
Likes
8.262
  • #21
Zitat von colonel:
Nein, das tut es nicht.

Wenn eine Beziehung in die Brüche geht, tut das immer weh. Dann tue Dir und der Welt einen Gefallen, und ziehe Dich erst mal aus der Zirkulation zurück. Schließe die Beziehung für Dich ab, und finde heraus was schief ging. Und das beinhaltet auch Dich selbst. Während es bequem ist "ach, die böse,böse Frau" zu denken, gibt es genug Dinge, die man selbst falsch gemacht hat. Und selbst wenn es da nicht viel gab, dann hat es halt für die andere Person mit Dir nicht gepasst. Ist so, Mund abwischen, weitermachen. Und wenn Du irgendwann darüber lächeln kannst und jedwede Form von Bitterkeit abgelegt hast, dann bist Du bereit für etwas Neues. Und zwar keinen Ersatz.

Es wäre unfair, eine andere Person wegen der eigenen Lage herunterzuziehen, wissend, dass sie sich eventuell mehr erhofft.

LG,
Rudi


Wow, meinen Respekt! Wenn ich das geschrieben hätte, wären sofort wieder abwertende Kommentare gekommen.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #23
ja leider, diese Erfahrung habe ich auch gemacht.... die Kommunikationsfreude hält sich sehr gedämpft.... ich hatte noch auf nie so wenig Anfragen wie auf dieser Seite und bin ebenfalls seit Ende Januar 2016 dabei... Sehr ernüchternd und gleichzeitig erschreckend....
Woran liegt es? Wie ist eure Erfahrung? LG von Monika
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.