Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
12.135
Likes
6.271
  • #16
Sehr kühne Behauptung. Worin ist diese begründet?
In der CH hat so gut wie jeder 'n Mihi. ;)
Wie ein Roboter, dem jede menschliche Regung fremd zu sein scheint.
Da ist was dran. Dadurch wird er auch so "unmenschlich". Und deshalb eine menschliche Reaktion nahezu unmöglich... :eek:o_O:oops:
Ich verstehe nicht, warum man Menschen, die man nicht mag nicht einfach ignorieren kann? Den Andern sein lassen kann, wie er / sie ist? Lasst ihm doch die Freiheit, sich in seinem Thread auszukotzen.
Der kotzt sich ja überall aus. Das ist Anarchie. Und damit der Untergang jeglicher Zivilisation.
Das eigentliche Problem ist doch ein ganz anderes: ...
Ich hab mich hier jahrelang für die Wiedereinführung der Ignorierenfunktion stark gemacht. Bekam praktisch keine Schützenhilfe. Jetzt müßt Ihr halt damit leben. Ätschibätsch. :p
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #17
Aber Leute, ihr müsst doch nicht mich verschonen mit eurer unglaublichen Kraft, mir kommt schon das grosse Bibbern so saftlos ist diese Kraft, also gibt Dampf!
 
Beiträge
12.135
Likes
6.271
  • #18
Vielleicht bist Du ja auch 'n Bot? Mickeysoft testet seine KI in der Version 0.9?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23883

  • #20
Liebe @Luzi99 ,

Deine hehren Motive in allen Ehren, aber wenn sich @Xeshra weiter in dieser Form hier mit seinen völlig sinnlosen Kommentaren in jedem thread ausbreitet, wird dieses Forum einfach bald tot sein und dann brauchst du dir auch keine Gedanken mehr über Umgangsformen machen, weil dann nur noch eine Person hier umhergeht, die sich dann weiterhin glücklich in Selbstgesprächen ergeht.

Kann man als erstrebenswert erachten, ich tue es nicht und habe schon keine Lust mehr, hier etwas zu schreiben.

LG Lou
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #21
Nicht sicher, denn der vorhandene Inhalt war schon bevor ich da war einer bedenklichen Anzahl Leute ein Dorn im Auge. Immerhin darf der Schwache sich nun auf Rosen betten, den es war nur das böse schwarze Schaf schuld, ich lach mich scheckig.
 
D

Deleted member 20013

  • #22
Ich hab mich hier jahrelang für die Wiedereinführung der Ignorierenfunktion stark gemacht. Bekam praktisch keine Schützenhilfe. Jetzt müßt Ihr halt damit leben. Ätschibätsch. :p
aaaaaahhhhhh......
*ein Licht geht auf
Du bist es also!
Du hast diese unsägliche Figur erschaffen, nur um jetzt ätschibätsch sagen zu können. Ich verneige mich vor deiner Geduld und Ausdauer. ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #23
Um das "Seelenheil" braucht man sich offenbar keine Sorgen zu machen.

Erschreckend für mich ist vor allem, wie relativ emotionslos diese "Schreibmaschine" immer weitere "Ergüsse" produziert. Ich lese weder Ärger und/oder Wut, noch Enttäuschung oder Beleidigtsein heraus. Wie ein Roboter, dem jede menschliche Regung fremd zu sein scheint.
Es mag sein, dass er ab und an mal über "Gefühle" schreibt; seine Reaktionen auf die Entgegungen jedoch empfinde zumindest ich als stoisch, emotionslos und meistenteils ignorant.
Ja, hahaha! Du sagst es, fast alle Emotionen sind dahin, zum Glück, den das ist es was benötigt wird. Da habe ich rund 30 J hart dafür trainiert damit ich das von mir abprallen lasse, als chronischer Depp der Gesellschaft.

Ich denke allerdings, bei euch ist fast alles nur gespielt, pures Ludus, es fühlt sich für mich nicht authentisch an. Zuviel Glück im Leben tut keinem gut. Ich kann leider nicht alles sagen was ich denke, weil das verkraftet PS nicht.

Ich habe ja schonmal gefragt ob jemand mit mir tauschen möchte, Nein tut niemand. Also wenn jemand in diesem Fall bereits geächtet wird wieso versucht man noch mit den mickrigen Fäustlingen leid zu erzeugen, das widerspricht jeder Vernunft und Ethik. Deswegen ziehe ich kein Urteil zurück. Da fuehle ich keine Liebe, nur Heuchelei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
11.440
Likes
9.661
  • #24
Da ist was dran. Dadurch wird er auch so "unmenschlich". Und deshalb eine menschliche Reaktion nahezu unmöglich... :eek:o_O:oops:
Na ja, aus @Luzi99's Sicht sind ja einige Reaktionen durchaus von ihr so empfunden worden, oder?
Ich hab mich hier jahrelang für die Wiedereinführung der Ignorierenfunktion stark gemacht. Bekam praktisch keine Schützenhilfe.
Also ich benötige eine derartige Funktion nicht. Mein eigenes Empfinden und mein Verstand funktionieren noch so gut, dass ich das völlig autark hinbekomme (auch wenn ich meine Filtereinstellungen ab und an mal ein bisschen "trimmen" sollte...........) ;)
 
Beiträge
11.440
Likes
9.661
  • #25
Liebe @Luzi99 ,

Deine hehren Motive in allen Ehren, aber wenn sich @Xeshra weiter in dieser Form hier mit seinen völlig sinnlosen Kommentaren in jedem thread ausbreitet, wird dieses Forum einfach bald tot sein ............
Wieso sollte das so sein? Die Forengemeinde hat Heike, Butte & Co. auch überstanden.
Traust du den meisten Foristen nicht zu, das für sie Wichtige zu erkennen, zu selektieren und zu filtern, um so für sie "unwichtige" oder nutz- und sinnlose Beiträge von den für sie gehaltvolleren zu unterscheiden?
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #26
Ich versuch gegen WE einen Sprung zu machen. Da läuft bei diesen momentan gehetzten Leuten mehr. Die Krankenschwester hat mich ja leider hingehalten, das kam raus. Kann ich abhaken. Habe kaum noch Lust wegen Treffen, weil fast keiner meint etwas ernst.
 
Beiträge
11.440
Likes
9.661
  • #27
Du sagst es, fast alle Emotionen sind dahin, zum Glück, den das ist es was benötigt wird. Da habe ich rund 30 J hart dafür trainiert damit ich das von mir abprallen lasse, als chronischer Depp der Gesellschaft.
Ich habe nicht geschrieben, dass du keine Emotionen hast, sondern dass viele deiner Beiträge formal so auf mich wirken. Und dein Selbstmitleid in allen Ehren, aber so etwas Besonderes bist du sicherlich nicht, dass du glaubst, dieses "Alleinstellungsmerkmal" für dich beanspruchen zu können.
Andere "Deppen der Gesellschaft" würden es möglicherweise nur anders titulieren.
Ich habe ja schonmal gefragt ob jemand mit mir tauschen möchte, Nein tut niemand.
Wer will schon mit jemandem anderen tauschen, kennt man doch häufig weder dessen "Baustellen" noch dessen "Leichen im Keller". Ich glaube, dass ein Großteil der "Wohlfahrtsgesellschaft" relativ zufrieden mit dem eigenen Leben ist, auch wenn oft geschimpft, gehadert und lamentiert wird. Aber man sollte dabei auch mal den Blick auf das Niveau richten, von dem aus sich beschwert wird.
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #30
Euch geht's wirklich zu gut.

Ach, ich möchte nur Gender verändern, dann haette ich sofort Beziehung, weil in dieser Gesellschaft bin ich als das was ich bin rein vom Typ her diskriminiert. Alles andere ist gut bei mir. Wenn ich da nur an den begrenzten Geist von vielen Usern denke oder ihr kranker Körper dann wird mir schlecht. Ihr Haus oder Ferrari brauche ich ebenfalls nicht, es bedeutet mir wenig. Möchte nur Liebe...

Kleingeistig oder krank sein ist jedenfalls schlimm. Gut, wegen Herz, keine Ahnung, treffe ich selten an, fast jeder für sich bis zum Tod weil sehr sachbezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.