Beiträge
3.855
Likes
53
  • #16
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Zitat von Malanger:
Über die Geschwindigkeit wie sich Herpes Genitalis verbreitet scheinen nicht alle gleicher Meinung zu sein. Wenn Du von einer Dunkelziffer sprichst, wo die betroffenen selber nicht mal wissen dass sie es haben, mag ich es einfach nicht glauben dass heutzutage alle "45jährigen" im "HIV Zeitalter" über die Krankeit und Ansteckungsmöglichkeiten Bescheid wissen.
Meinungen und Glauben interessieren mich nicht, mich interessieren nur die Begründungen.

Zitat von Malanger:
Ich bitte Dich daher auch mit Äusserungen über meine Zeilen wie "ist alles falsch, was nur falsch sein kann", zurückzuhalten.
Dann widerlege mich einfach. Ich finde jedenfalls keine Belege, aus denen eine zunehmende Herpes-Verbreitung hervorgeht. Und ich kann mir beim besten Willen nicht erklären, wie man angesichts der seit Jahrzehnten allgegenwärtigen Kondom-Kampagnen von mangelnder Aufklärung reden kann.

Zitat von Malanger:
Nur weil Du gelernt hast mit der Krankheit Frieden zu finden, ist das noch lange kein Grund diese Krankheit zu bagatellisieren und meine Bedenken und meine Unlust zu einem glücklichen Partnerleben zu belächeln.
Ich belächle nichts, zumal ich gar nicht in der Position bin, über Herpes zu lächeln. Und Bagatellisierung ist eine Frage der eigenen Perspektive. Aus meiner Sicht überdramatisierst du, aus deiner Sicht bagatellisiere ich. Wer von uns der "Wahrheit" am nächsten kommt, lässt sich nicht über die eigene subjektive Perspektive klären, sondern nur durch nüchterne Betrachtung der objektiven Tatsachen.

Zitat von Malanger:
Ich habe mich hier auch nicht im Forum eingeschrieben, damit ich von einem Forumsmitglied mit kurzen Sätzen geschulmeistert werde.
Ja, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Du hast "der Welt" Unwissenheit und Unaufgeklärtheit vorgeworfen. Na, wenn das nicht schulmeisterlich ist ...

Zitat von Malanger:
Meine Expartnerin hat mir zwar gesagt dass sie Herpes infiziert ist ...
Ach! Und dann schaffst du es nicht, mal eben zu googeln, hältst "der Welt" aber Unwissenheit vor, ohne vor deiner eigenen Tür gekehrt zu haben? -- Du wurdest informiert und damit in die Lage versetzt, eine fundierte Entscheidung zu treffen, wie du damit umgehst. Mehr kann deine Ex nicht tun, damit hat sie ihre Pflicht und Schuldigkeit getan. Die Entscheidung, wie du damit umgehst, ist dann dein Part, und für die Folgen geradezustehen, ist dann auch dein Part. Was wirfst du deiner Expartnerin eigentlich vor, dass du dich von ihr trenntest?

Zitat von Malanger:
Ich will niemand anstecken und halte mich daher mit sexuellen Kontakten zurück.
Das ist in Ordnung, das ist eine respektable Entscheidung, und es kann dir auch völlig wurscht sein, ob ich sie persönlich richtig oder falsch finde. Es ist *deine* Entscheidung. Dann ist aber die Threadüberschrift falsch. Nicht Herpes (oder die Unaufgeklärtheit der Welt) hat dein zukünftiges Liebesleben "kaputtgemacht", sondern deine eigene Entscheidung.

Nochmal: Über deine Gefühle will ich nicht richten. Und über deinen Fehler auch nicht, weil ich den ja selber auch begangen habe. Deine Entscheidung zum "Zölibat" respektiere ich ebenfalls. Wogegen ich aber allergisch bin, ist, die eigene Verantwortung und Mitschuld auf andere abzuwälzen -- insbesondere, wenn die *ihren* Teil der Mitverantwortung übernommen haben.
 
J

jolie_geloescht

  • #17
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Hallo Zusammen!
Ich habe jetzt eine Frage. Ich habe ab und an Herpes und vor Jahren hat man mir in der Klinik nach Blutspenden gesagt, ich dürfte Blut spenden, aber irgendetwas anderes nicht, da ich den Herpesvirus in mir habe. Ich habe mir keine Gedanken darüber gemacht. Jetzt nach dem Thread schon. Kann mich jemand bitte aufklären?
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #18
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

So ich habe genug gehört. Wie es aussieht ist Herpes nichts schlimmes. Man kann sehr gut damit Leben und jeder muss selber schauen dass er sich nicht ansteckt. Eine gewisse Portion Rücksichtsslosigkeit kann auch nicht schaden und man findet sich im Leben wieder bestens zurecht. Man ist sich schliesslich selber der Nächste.
Ihr habt mir mit euren Beiträgen wunderbar geholfen und ich verlasse euch nun wieder.
Ich bin geheilt. Adieu
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #19
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Zitat von Malanger:
Ich habe mich hier auch nicht im Forum eingeschrieben, damit ich von einem Forumsmitglied mit kurzen Sätzen geschulmeistert werde. Vor allem nicht wie ich zu fühlen habe.
Ehrlich gesagt verstehe ich tatsächlich nicht ganz, was genau du von dem Forum erwartest.
Du hast deine Situation geschildert. Die ist für dich sehr traurig und belastend, ok.
Vielleicht wolltest du auch nur deinen Frust loswerden. Auch ok.
Aber die Poster hier haben sich mit deinem Problem beschäftigt und sich Gedanken gemacht, und einige haben versucht, dir Mut zu machen oder dir andere Sichtweisen (aus eigener Erfahrung) anzubieten. Das scheint aber nicht das zu sein, was du hören willst?
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #20
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Zitat von Malanger:
So ich habe genug gehört. Wie es aussieht ist Herpes nichts schlimmes. Man kann sehr gut damit Leben und jeder muss selber schauen dass er sich nicht ansteckt. Eine gewisse Portion Rücksichtsslosigkeit kann auch nicht schaden und man findet sich im Leben wieder bestens zurecht. Man ist sich schliesslich selber der Nächste.
Ihr habt mir mit euren Beiträgen wunderbar geholfen und ich verlasse euch nun wieder.
Ich bin geheilt. Adieu
@ Malanger
Lass Dich nicht unterkriegen! Ich wuensche Dir alles Gute! Vielleicht findest Du irgendwann auch wieder die Liebe ...
Es ist richtig, dass Du Dir Gedanken machst. Ich ... Dein Thread hat mich jedenfalls sehr zum Nachdenken gebracht...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
643
Likes
10
  • #21
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Zitat von anaj:
Nur weil eine Frau Ihrem Partner erzaehlt, dass sie herpes genitalis hat, ist sie nicht von ihrer Verantwortung befreit. Auch wenn zur Verhuetung zwei gehoeren. Ganz so einfach seh ich das einfach nicht. Aber das ist nur meine Meinung.
Was hätte sie denn deiner Meinung nach ganz konkret tun sollen?
Oder sollten sich alle Menschen mit HG am Besten komplett jeglicher sexueller Aktivität enthalten, so wie das der FS vorhat?
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #22
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Zitat von Lisa:
Was hätte sie denn deiner Meinung nach ganz konkret tun sollen?
Oder sollten sich alle Menschen mit HG am Besten komplett jeglicher sexueller Aktivität enthalten, so wie das der FS vorhat?
...ich moechte nur anmerken, dass ich mich nicht auf den oben genannten Fall beziehe, da ich die genauen Umstaende nicht kenne.Natuerlich muessen Menschen mit HG nicht auf GV verzichten...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #23
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Zitat von anaj:
Nur weil eine Frau Ihrem Partner erzaehlt, dass sie herpes genitalis hat, ist sie nicht von ihrer Verantwortung befreit ...
Das hat auch niemand behauptet. Malanger tat aber so, als sei er ganz unerwartet in eine Falle getappt. Was hat er denn an Verantwortung übernommen?
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #24
Beiträge
1
Likes
0
  • #25
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

hallo,

durch zufall ... nein ... weil ich danach gesucht habe, habe ich dieses form mit gerade diesem thema gefunden. ich bin auch ein betroffener und kenne all diese probleme, schrecklichen gefühle, hilflosigkeit, sehnsüchte, die verzweiflung und die suche nach dem sinn des lebens, wenn der größte wunsch eine partnerschaft ist und dies doch zu 99% nicht machbar ist.

ich bin auf der suche nach leidgenossen und -genossinnen bzw. einer selbsthilfegruppe. man sollte annehmen das wäre einfach, aber dem ist nicht so ... leider!
wenn ich z.b. in den USA leben würde, wäre dies wesentlich einfacher. herpes ist doch wesentlich weiter verbreitet oder bekannter und nicht so tabuisiert. dort gibt es z.b. single-börsen für menschen mit herpes oder anderen geschlechtskrankheiten.

aber zu meinem anliegen ... ich würde mich freuen hier kontakte knüpfen zu können!!!
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #26
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Zitat von grautvorherpes:
...wenn der größte wunsch eine partnerschaft ist und dies doch zu 99% nicht machbar ist.
99% ist einfach zu hoch gegriffen. Es gibt noch etliche andere Gründe, warum eine Partnerschaft nicht zustande kommen oder wieder enden kann. Herpes ist nur einer davon und zu wieviel Prozent das in meinem Falle ein Hinderungs- oder Trennungsgrund war, kann ich dir genau sagen: Null.
 
J

jolie_geloescht

  • #27
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Hallo Grautvorherpes!
Willkommen hier im Forum. Hier kannst du ganz viele und verschiedene Fragen stellen und auch Spass an einigen Antworten haben und natürlich “was“ lernen.
Wie ich weiss, kann man durch die Moderatoren persönlichen Kontakt zu den anderen Teilnehmern hier erhalten.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #28
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

ich habe herpes genitalis (der vermutlich von einem lippenherpes mutiert war) mit spagyrik behandelt - und nun ca. 7 jahre keinen anflug mehr davon gehabt. ich habe ihn vergessen, bis ich nun deine eindrückliche schilderung las. ich empfehle dir, die gefühle, die du damit verbindest, zu verarbeiten - und wieder eine beziehung zu wagen. herpes ist sicher kein grund, eine beziehung nicht einzugehen, die ansonsten stimmt!
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #29
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Hallo,
ich habe mich vor einem dreiviertel Jahr mit Herpes angesteckt - mein damaliger Partner wusste selbst nicht, dass er infiziert ist. Ich bin auch sehr verwundert darüber, wie wenig man im Internet vor allem zum Thema Partnersuche findet und man zwangsläufig bei diesem Beitrag landet.

Ich würde gerne mit Malanger und Grautvorherpes in Kontakt treten.

@Jolie: Wie funktioniert das mit den Moderatoren?
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #30
AW: Herpes hat mich kaputt gemacht

Zitat von Leandra:
Hallo,
ich habe mich vor einem dreiviertel Jahr mit Herpes angesteckt - mein damaliger Partner wusste selbst nicht, dass er infiziert ist. Ich bin auch sehr verwundert darüber, wie wenig man im Internet vor allem zum Thema Partnersuche findet und man zwangsläufig bei diesem Beitrag landet.

Ich würde gerne mit Malanger und Grautvorherpes in Kontakt treten.

@Jolie: Wie funktioniert das mit den Moderatoren?
Du kannst eine E-Mail an PS schreiben. Die steht hier irgendwo auf der Website (z.B. Impressum???).