Beiträge
70
  • #152
Ich bin in erster Linie sehr gespannt, wie sich meine Beziehung entwickelt, die ihren Anfang in der Coronazeit nahm. Ich empfinde die Zeit einerseits als sehr intensiv, weil wir sehr viel Zeit miteinander verbringen und wenig andere Kontakte haben. Wir erleben eine krisenhafte Zeit voller Einschränkungen und Unsicherheit. Wir lernen uns durch diese Dichte sehr gut kennen, ohne Ablenkung, sehr aufeinander fokussiert und sehen auch viel von unserer Familiendynamik und unserem Alltag.
Andererseits sehe ich uns derzeit in einer Art “Laborsituation“. Wie wird es sein, wenn ich viel Zeit vor allem an den Wochenenden mit Proben und Konzertvorbereitung verbringe? Wenn er sich mit seinen Kumpels trifft? Werden wir die richtige Balance zwischen persönlichem Freiraum und Zweisamkeit finden? Dies sind meine Fragen für die Zeit nach den harten Einschränkungen.
Ansonsten sehne ich mich sehr - Ihr ahnt es vielleicht - nach Proben mit meinen Musikerkolleg:innen, nach Tanzen und Feiern und nach ganz viel Kontakt mit größeren Freundesgruppen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, GroßnoArtig, fraumoh und ein anderer User
Beiträge
871
  • #153
Nach positiven in diesen Zeiten der Pandemie , sollte man nicht fragen, das wär auf Grund des Leids unangebracht. Dennoch, mich hatte es schon gefreut, dieser Tage in der Presse zu lesen, das seit Pandemie Beginn, deutlich weniger Schweine geschlachtet wurden( man bedenke das schreckliche Tierleid hinter jedem Burger 🍔)
Wenn allgemein ein Umdenken zu unserem Umgang mit Tier und Umwelt stattfindet, nehmen wir trotz des Leids etwas positives aus der Krise mit
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 26905
Beiträge
871
  • #154
Ich sehne mich auch noch großen Konzerten und Festivals, am liebsten Open air in warmen Sommernächten. Aber wenn es wahrscheinlich nie zur Herdenimmunität kommt ( wie in dem link behauptet ) und Corona bleiben wird, bzw jedes Jahr eine neue Impfung nötig sein würde. Kann es dann zb große Festivals jemals wieder geben? Zum Beispiel wie damals Michael Jackson im Olympiastadion Berlin, oder seinerzeit Queen, Stones usw? Oder ist so etwas vorbei? Also ich rede nicht von nächsten oder übernächsten Jahr , sonder zb in 5 oder 10 Jahren? Wäre mal eine interessante Frage
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 25040

Gast
  • #158
Hätte ich das ausdrücken wollen, hätte ich genau das geschrieben.
Ich behaupte, dass es grundsätzlich keine interessante Frage ist. Offenkundig lässt sich jedoch bereits sehen, dass es Menschen gibt, die diese dumme Frage als interessant betrachten.
In diesem Sinne: viel Spaß beim darüber palavern.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
871
  • #159
Hätte ich das ausdrücken wollen, hätte ich genau das geschrieben.
Ich behaupte, dass es grundsätzlich keine interessante Frage ist. Offenkundig lässt sich jedoch bereits sehen, dass es Menschen gibt, die diese dumme Frage als interessant betrachten.
In diesem Sinne: viel Spaß beim darüber palavern.
Also hast du keine Antwort darauf, warum die Frage uninteressant ist?
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26905
Beiträge
871
  • #160
Verstehe ich nicht, aber egal..
 

Megara

User
Beiträge
13.834
  • #161
Hätte ich das ausdrücken wollen, hätte ich genau das geschrieben.
Ich behaupte, dass es grundsätzlich keine interessante Frage ist. Offenkundig lässt sich jedoch bereits sehen, dass es Menschen gibt, die diese dumme Frage als interessant betrachten.
In diesem Sinne: viel Spaß beim darüber palavern.
Muss man nicht verstehen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26905 and chrissi22

chrissi22

User
Beiträge
1.765
  • #162
  • Like
Reactions: Megara and Deleted member 26905

Maron

User
Beiträge
19.880
  • #163
Ich sehne mich auch noch großen Konzerten und Festivals, am liebsten Open air in warmen Sommernächten. Aber wenn es wahrscheinlich nie zur Herdenimmunität kommt ( wie in dem link behauptet ) und Corona bleiben wird, bzw jedes Jahr eine neue Impfung nötig sein würde. Kann es dann zb große Festivals jemals wieder geben? Zum Beispiel wie damals Michael Jackson im Olympiastadion Berlin, oder seinerzeit Queen, Stones usw? Oder ist so etwas vorbei? Also ich rede nicht von nächsten oder übernächsten Jahr , sonder zb in 5 oder 10 Jahren? Wäre mal eine interessante Frage

demnächst beginnen die Impfungen für Kinder, die Zulassungen laufen an und das ist m.E. auch die notwendige Gruppe dafür, damit auch agile Erwachsenen die Freiheit zurück gewinnen.
Indien braucht Hilfe, ich möchte nur sagen.....wenn das nicht passiert, wird das Leben für die nicht Schmerzbefreiten ohnehin nie wieder so, wie es einmal war. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 26590

Gast
  • #165
Also bei mir Stapeln sich im Keller immer noch die Kisten mit Lebensmittel, meiner hammsterkäufe des ersten lockdown bis zur Decke. Keiner wusste ja damals wie schlimm es werden könnte, und ich sagte mir, es ist wichtiger das was rein kommt, raus kommt es zu Not von alleine.
Ok. Man guten Sex mit dir haben und fühlt sich immer gut versorgt.

Daneben machst du noch gerne Party, was ich auch mag, Konzerte etc.

Du suchst nach der wahren einzigen Liebe, die die vorherige Vielfalt in sich vereint.

Ja, du bist ein interessanter Mann
..
 

Maron

User
Beiträge
19.880
  • #166
das Anschreiben klingt gaga, @LouA. ?!! 😇😇💩
 
Beiträge
871
  • #167
@LouA. Mein Avatar kann zwar nicht rot werden, aber ich fühle mich geschmeichelt, danke für das Kompliment
 
  • Like
Reactions: Maron

Maron

User
Beiträge
19.880
  • #168
lass es sofort patentieren, es funktioniert!!! :eek:
 
D

Deleted member 26590

Gast
  • #170
  • Like
Reactions: GroßnoArtig and Megara

Maron

User
Beiträge
19.880
  • #171
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh and Deleted member 26590
Beiträge
871
  • #172
Wie meinst du das, hast du Bedenken, dass nie wieder große Menschenansammlungen möglich sind? Gab's doch nach Pest und spanischer Grippe auch wieder
Ich denke man kann die Pest und Spanische Grippe, nicht mit Corona vergleichen, die Mobilität und Ansammlung größer Menschenmassen, ist heute eine gänzlich andere. Die Pest kam mit einem Schiff nach Europa, und die spanische Grippe war kurz nach bz zum ende des ersten Weltkriege, da reiste man nicht innerhalb weniger stunden um die Welt
 
Beiträge
871
  • #174
Für mich ist die frage aus folgendem Grund interessant, einerseits wurde hier doch schon behauptet und auch ein Link gepostet ( den sogar Syni gut fand ) das eine herdenimmunität nicht erreichbar wäre. Zudem meinte kürzlich der Präsident des RKI ( und auch andere Virologen ) das Corona bleiben wird. Also werden wir uns jedes Jahr aufs neue impfen müssen. Das sich bei der Grippe die vergangen Jahre auch nicht alle geimpft hatten, wird es bei Corona wahrscheinlich nicht anders sein, vielleicht die ersten ein zwei jahre, aber dann wird es nachlassen. Der Virus mutiert zwar, aber selten zur harmloseren Variante. Im grunde wird ( wenn Corona bleibt, wie es behauptet wird ) der Virus in 5- 10 Jahre kein anderer als jetzt sein? warum sollten dann Konzerte in genanter Größenordnung Plötzlich wieder möglich sein, widerspricht sich das nicht ?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 26905
Beiträge
871
  • #176
Äh.. wie gesagt, danke für das komplimt, habe mich gefreut, aber wie überall im leben, dem einem ist man sympathisch und dem anderen nicht. Nur ist das Thema ein anderes (-: Ich find nämlich nicht, das die frage so einfach ist. Klar wird es besser werden, aber vielleicht nicht wie früher? Das finde ich schon eine Stellenwerte frage
 
  • Like
Reactions: Deleted member 26590
Beiträge
871
  • #177
Man darf auch die inkubationszeit nicht ausser acht lassen, bei Corona ist diese deutlich länger als es bei der Pest oder Spanischen Grippe der fall war. Und umso länger die unbemerkte inkubationszeit, um so mehr kann sie sich verbreiten. Das wird auch in Paar Jahren nicht anders sein. Warum sollte dann was erlaubt sein, das jetzt verboten ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 26590
Beiträge
871
  • #178
Fällt das niemandem auf? Aber die frage ist ja auch uninteressant, wie Syni schon bemerkte. Einfach alle mal die Rosarote, es wird alles gut, Brille aufsetzen
 
Beiträge
871
  • #180
Ist hier echt keine der das alles genauso widersprüchlich findet wie ich? Oh man, ich fühle mich gerade wie einer der Frauen von Stepford..
oder es liegt doch an mir? Wir werden es ja in paar Jahren erfahren
 
  • Like
Reactions: Maron