Sandro

User
Beiträge
39
  • #1

Hat sie richtiges Interesse, trotz ihres Verhaltens?

Hallo liebe Parship-Community!

Ich bin 31, meine Herzensdame 23.

Ich habe sie über die Börse kennengelernt. Wir verstanden uns gleich mal gut und machten ein Date aus (ich machte es aus).

Das Date fand sodann am vergangenen Dienstag statt, da sie sonst recht verplant ist (sie meinte sie wäre von Natur aus etwas verplant und bisschen chaotisch hin und wieder).

Sie war schön zurecht gemacht, Lippenstift, schöne Kleidung, einfach schick und wir gingen in ein gemütliches Lokal. Setzten uns in die Ecke und unterhielten uns über Gott und die Welt. Ich merkte ihre Nervosität und dass sie mir meist sehr nahe zugewandt saß und sie mich musterte (bemerkte ich aus den Augenwinkeln). Wir sahen uns auch oftmals intensiver an. Nach 4 Stunden sagte ich dann, dass wir aufbrechen sollten, da ich früh aufstehen müsse. Ich lud sie ein, was sie mit einem süßen „Dankeschön“ kommentierte.

Ich begleitete sie dann noch „gentleman-like“ zur Bushaltestelle. Wir gingen da recht eng nebeneinander. An der Haltestelle war ihr kalt, weshalb ich meinen Arm hinten um sie legte und ihren Rücken streichelte. Ich lächelte sie an und fragte: „Na, besser so?“. Sie grinste auch und meinte: „ja“. In dem Moment legte sie ihren Kopf kurz zu mir her und ihren Arm hinten um mich. Wir redeten noch etwas bis ihr Bus kam (beide den Arm um den anderen hinten gelegt). Dann kam der Bus angefahren. Wir sahen uns an und keiner zögerte, sodass sich zuerst unsere Lippen sanft berührten und dann einen Zungenkuss hatten. Jedoch mussten wir das Küssen wegen dem Bus beenden.

Sie schrieb mir dann noch von zu Hause aus, dass es ihr leidtun würde, dass der Kuss so kurz gewesen wäre, aber sie los musste. Ich meinte, dass das kein Problem wäre und wir nächstes Mal einen richtigen nachholen würden.
Sie meinte dann, dass sie sich schon darauf freuen werde.

Am nächsten Abend schrieb ich sie an, wie es ihr ginge etc. Sie antwortete dann am nächsten Tag, da ich recht spät abends diese geschrieben hatte. War eher nur so small-talk.

Ich nutzte die Gunst der Stunde und meinte, dass ich am Sonntag oder Montag in die Stadt was trinken gehen und ev. Kino oder Billard spielen möchte, ob sie Lust hätte mich zu begleiten. Sie meinte, dass sie leider lernen müsse (mit traurigem Smiley), aber dass sie mich total gerne begleiten würde. Ich fragte sie nach einem Gegenvorschlag ihrerseits. Sie meinte, dass sie am Dienstag könnte. Ich stimmte zu, da ich da auch noch nichts geplant habe und somit haben wir dieses übermorgen!

Eigentlich läuft es ja ganz gut. Mich irritiert nur, dass sie keine Eigeninitiative unternimmt! Kein von sich aus meldeno der nach Dates fragen! Wie schätzt ihr das Interesse von ihr ein?

Sandro
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #2
Wo liegt Dein Problem? Mit ihrem positiven Feedback läuft doch alles gut. Also, mach weiter so.
Sie ist noch sehr jung und jede Frau genießt es, wenn ein Mann sich um sie bemüht.
 

billig

User
Beiträge
1.120
  • #3
Probiers mit Toleranz. Menschen sind unterschiedlich. Auch in der Art, Interesse zu zeigen. Wieso baust du so nen Druck auf? Bist du nervös?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Marlene

Gast
  • #4
Hallo Sandro,
sieht sehr gut aus, finde ich.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Sandro, ich finde, sie ist für dich sehr jung. Ihr wünschte ich einen jüngeren Partner. Aber es sieht so aus, als hättest du großes Glück.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich schätz' mal, sie ist 23.
 
Beiträge
624
  • #10
Ich zieh die Ärmelschoner an und sach ma............es sind noch alle Trümpfe im Spiel. :)
 

Yin

User
Beiträge
531
  • #11
Hallo Sandro,

bisher schreibst du nichts, was ich ungewöhnlich oder besorgniserregend finde. Ganz im Gegenteil, sie scheint Interesse zu haben.

Sie hat doch mit einem nachvollziehbarem Grund abgesagt und auf deine Bitte, einen Gegenvorschlag zu machen reagiert und nicht viel Zeit ins Land gehen lassen. ;-)

Wünsche euch ein schönes zweites Date.
 
  • Like
Reactions: m0rph3us

Mentalista

User
Beiträge
16.389
  • #12
Zitat von Sandro:
Eigentlich läuft es ja ganz gut. Mich irritiert nur, dass sie keine Eigeninitiative unternimmt! Kein von sich aus melden, oder nach Dates fragen! Wie schätzt ihr das Interesse von ihr ein?Sandro

Sorry, du erwartest zu viel! Wenn du wirklich 31 Jahre alt bist, dann ist für eine 23 Jahre alte Frau, ein Mann in deinem Alter, schon eine ganz andere Generation. Für mich damals viel zu alt.

Ich finde ihr Verhalten absolut angemessen. Warum erwartest du so viel? Du bist um einiges älter, also weisst du doch, dass es normal ist, dass Frauen am Anfang zurück haltender sind. Ist doch zu ihrem Schutz nur gut, oder nicht? Wenn du wirklich Interesse hast, dann erwarte nicht so viel von ihr, sondern halte dich an das Ping-Pong-Prinzip und sei ein selbstbewusster Gentlemen .-).

Ansonsten... vielleicht solltest du ältere Frauen daten, die erfahrener sind und dir mir geben, was du dir wünscht?
 
  • Like
Reactions: m0rph3us

Sandro

User
Beiträge
39
  • #13
Danke für Eure Beitrag und dass Ihr Euch die Mühe gemacht habt das alles zu lesen! TOP! :)

@Evelina: Was meinst du bitte mit folgendem Satz?

Zitat:" .... Aber es sieht so aus, als hättest du großes Glück."

Ich werde mal das Date abwarten. Hoffe, wir haben es schön und dass wir auch dieses Mal uns wieder küssen werden :)

Mal sehen, wie sie bei der Begrüssung auf mich reagiert!

Halte Euch gerne auf dem Laufenden!
 
M

Marlene

Gast
  • #14
Ja, halte uns auf dem Laufenden. Ich finde übrigens nicht, dass man sagen kann, sie wäre zu jung für Dich oder Du wärest zu alt für sie. Mit 23 hatte ich z.B. die Sehnsucht, so langsam in ruhigere Gewässer zu kommen. Vielleicht ist das bei Euch Beiden ja auch so - oder, was wünschst Du Dir denn? Und - acht Jahre Altersunterschied bedeuten gar nichts.
 

Sandro

User
Beiträge
39
  • #15
Zitat von Marlene:
Ja, halte uns auf dem Laufenden. Ich finde übrigens nicht, dass man sagen kann, sie wäre zu jung für Dich oder Du wärest zu alt für sie. Mit 23 hatte ich z.B. die Sehnsucht, so langsam in ruhigere Gewässer zu kommen. Vielleicht ist das bei Euch Beiden ja auch so - oder, was wünschst Du Dir denn? Und - acht Jahre Altersunterschied bedeuten gar nichts.

Ich bin kein ONS/Affären-Typ! Nichts für mich. Wenn ich an einer Frau Interesse habe, dann mit Aussicht auf eine feste Beziehung.

Ich fühle mich ihr so verbunden. Ich dachte mir nichts das erste Mal, als ich sie sah, aber wir redeten und es fühlte sich so unbeschwert, so lebendig, so fein an. Einfach ihre Stimme, wie sie sich verhalten hat, ihre Meinungen... mich hat das einfach so fasziniert an ihr, dass ich sie unbedingt näher kennenlernen wollte. Sie ist zwar auch sehr hübsch, aber ganz ehrlich, hätte sie diese tolle Art und dass ich mit ihr so gut reden kann (auf einer Ebene obwohl sie so jung ist), dann hätte ich mich nicht auf ein Date eingelassen. Ich fragte mich selbst schon, ob es überhaupt Sinn macht sich mit einer so viel jüngeren zu treffen, aber dadurch, dass wir uns charakterlich (bis auf Kleinigkeiten) so gut verstanden, wollte ich es einfach riskieren!

Ich möchte sie nicht ins Bett kriegen, ich möchte sie wirklich kennenlernen. SIE interessiert mich!

Bin schon aufgeregt bezüglich des Dates, ob wir dort anknüpfen können vom letzten Mal. Ich habe ihre Nähe sehr genossen.
 

9x6|42

User
Beiträge
74
  • #16
Also wenn das nicht gut aussieht für dich xD
Das mit der Eigeninitiative kenn ich ... allerdings auf einem viel niedrigeren Level (wenn man ein Treffen ausmachen will). Das ist für sie halt eine riesige "Entscheidung", wobei es ja doch schon gefunkt hat ... jeder Mensch ist anders, ich glaube wir können das hier einfach nicht so gut beurteilen und können nur zu Geduld raten ;)


Zitat von Marlene:
Und - acht Jahre Altersunterschied bedeuten gar nichts.
Andersrum aber schon ... ich hab das Gefühl als Kerl wird man schon irgendwie schief angeschaut, wenn man auf ältere Frauen steht. Die meisten Damen würden einem nicht mal eine Chance geben, wenn man die Suchkriterien ansieht.
Ich finde aber auch, das sollte man nicht verallgemeinern. Hmm ... vielleicht fahre ich gerade genau richtig - meine "Nr.1" im Moment ist fast gleichaltrig :D
 

Sandro

User
Beiträge
39
  • #18
Zitat von Marlene:
Ja, halte uns auf dem Laufenden. Ich finde übrigens nicht, dass man sagen kann, sie wäre zu jung für Dich oder Du wärest zu alt für sie. Mit 23 hatte ich z.B. die Sehnsucht, so langsam in ruhigere Gewässer zu kommen. Vielleicht ist das bei Euch Beiden ja auch so - oder, was wünschst Du Dir denn? Und - acht Jahre Altersunterschied bedeuten gar nichts.

Ich möchte schon gerne was festes haben. Ich bin nicht der ONS/Affären-Typ. Ich habe echtes Interesse an ihr und möchte sie nicht für ONS etc.

Es tut mir einfach gut, so wie sie bei dem Date war. Ihre Art, die Gespräche, wir sind da auf einer Wellenlänge, auch wenn wir nicht bei allen Dingen einig sind und diskutieren, aber ich finde das anregend, nicht langweilig eben.

Hätte nicht gedacht, dass ich bei einer so viel jüngeren Frau mal so eine Wellenlänge hätte! Hatte sowas schon sehr lange nicht mehr. Ich wollte mich ursprünglich nicht auf ein Date mit ihr einlassen, da ich mir einredet, sie sei zu jung und ich zu alt, aber da wir so gut miteinander reden konnten uns wir uns sichtlich beide so wohl fühlten, riskierte ich es!
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #19
Ich finde auch, dass das vielversprechend klingt. Und sie hat sehr wohl die Initiative ergriffen - sie hat dir von sich aus geschrieben, dass der Kuss ihr zu kurz war. (Ich hätte das nicht getan.) Du hast wirklich keinen Grund, dich zu beklagen.
 
G

Gast

Gast
  • #21
Bestimmt gefunkt. Vor Euch liegt eine glorreiche Zukunft jenseits der Bushaltestellenknutscherei, zumal Ihr beide noch recht jung seid.
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #23
Sie hat doch einen Gegenvorschlag zum Treffen gemacht, also alles in Butter. Es gibt glücklicherweise noch Frauen die sich als solche benehmen und nicht sofort ins Bett hüpfen oder einem gerade erst kennen gelernten nachlaufen wie ein Hund. Sei ein Mann und gut ist.
 

Sandro

User
Beiträge
39
  • #24
Danke Euch ;-) Sehr ermutigend für mich.
Wäre schon klasse, wenn sie sich in mich verguckt hätte. Bei mir ist es jedenfalls so.

War auch überrascht, dass sie schon beim ersten Date einen Zungenkuss zuliess. Also so hätte ich sie nicht eingeschätzt, da vor allem der Zungenkuss von ihr aus ging.
 

m0rph3us

User
Beiträge
339
  • #25
Zitat von Marlene:
Ja, halte uns auf dem Laufenden. Ich finde übrigens nicht, dass man sagen kann, sie wäre zu jung für Dich oder Du wärest zu alt für sie. Mit 23 hatte ich z.B. die Sehnsucht, so langsam in ruhigere Gewässer zu kommen. Vielleicht ist das bei Euch Beiden ja auch so - oder, was wünschst Du Dir denn? Und - acht Jahre Altersunterschied bedeuten gar nichts.

Richtig, bei mir waren es mal sogar 12,5 Jahre Unterschied und es lief über 3 Jahre harmonisch...
 

Sandro

User
Beiträge
39
  • #28
Glaube das wird nichts!

Sie hat mir gestern mittag geschrieben, dass es ihr schon seit dem Vormittag nicht gut geht und sie glaube, dass sie absagen müsse, sie glaube sie habe Fieber.
Wenn es ihr später besser gehen würde, sage sie Bescheid.
Es tue ihr voll leid (mit traurigem Smily) und sie fügte hinzu, dass sie mich so gerne gesehen hätte.

Habe ihr dann geschrieben:
Schade, aber kann man nichts machen. Gute Besserung.
Sie solle sich melden, wenn es ihr besser gut und sie solle sich ausruhen.

Sieht wohl doch nicht so gut aus. Klingt für mich nach einer eindeutigen Abfuhr!
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #29
Zitat von Sandro:
Glaube das wird nichts!

Sie hat mir gestern mittag geschrieben, dass es ihr schon seit dem Vormittag nicht gut geht und sie glaube, dass sie absagen müsse, sie glaube sie habe Fieber.
Wenn es ihr später besser gehen würde, sage sie Bescheid.
Es tue ihr voll leid (mit traurigem Smily) und sie fügte hinzu, dass sie mich so gerne gesehen hätte.

Habe ihr dann geschrieben:
Schade, aber kann man nichts machen. Gute Besserung.
Sie solle sich melden, wenn es ihr besser gut und sie solle sich ausruhen.

Sieht wohl doch nicht so gut aus. Klingt für mich nach einer eindeutigen Abfuhr!

Klingt für mich als ob sie krank ist.
 

Sandro

User
Beiträge
39
  • #30
Für mich nach kalten Füssen ;-)
Klar, dass um diese Jahreszeit Leute auch krank werden, aber so kurzfristig (dass es gerade ein paar Stunden vor unserem Date gekommen ist) kommt für mich eher verdächtig rüber.