JoeKnows

User
Beiträge
1.616
  • #31
Habt ihr es denn schonmal erlebt dass ihr euer "Pulver verschossen" habt und ihr nichts Interessantes mehr zu erzählen hattet?
Nee, nicht in diesem Sinne. Aber alle interessanten Fragen möchte ich doch lieber Face-to-face fragen - um auch die Reaktion des Gegenübers mitzubekommen. Und alle interessanten Dinge von mir möchte ich lieber Face-to-face erzählen - um da auch non-verbal was vermitteln zu können. Da bleibt dann für den Chat nicht viel übrig.
 
Beiträge
1.293
  • #33
Da bleibt dann für den Chat nicht viel übrig.

mir ist häufig aufgefallen, dass manche männer umgehend nach einer zusage zu einem treffen schweigen. konsequent. bis zum date. ich habe deswegen auch schon treffen abgesagt.

am besten finde ich es, wenn man das ganze kurz thematisiert, wie man das sieht. und dann einfach in den tagen bis zu date gelegentlich mal eine kleine nachricht schickt. z.b. am tag vorher: "ich freuen mich schon auf unser treffen. bis morgen...". das bringt niemanden um und zeigt, man hat den anderen auf dem schirm.

vor meinem letzten date habe ich das mal direkt angesprochen und wir hatten vereinbart: bisschen runterfahren, lieber persönlich weiterplaudern. das wurde gut aufgenommen - und lustigerweise haben wir dann doch unverändert weitergeschrieben. vielleicht, weil die unsicherheit raus war, wie man sich bis zum treffen verhalten soll....?
 
  • Like
Reactions: TruppenurseI, himbeermond, Ronzheimer und 3 Andere

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #35
mir ist häufig aufgefallen, dass manche männer umgehend nach einer zusage zu einem treffen schweigen. konsequent. bis zum date. ich habe deswegen auch schon treffen abgesagt.
Das habe ich auch schon oft erlebt und finde diesen Zustand des schweigens, der durchaus 1 Woche andauern kann, schrecklich. Für mich entsteht dann eine von ihm gewollte und geschaffene Distanz, die ich mich dann schwertue zu überwinden im Treffen. Kann ich gut verstehen, daß du dann abgesagt hast!
 

Niemand

User
Beiträge
25
  • #36

Wir schreiben noch normal, aber sie stellt keine Gegenfrage mehr, deshalb versuche ich keine neuen Themen anzureißen. Ich versuche den Chat so „umzustellen“ das sie fragt. Und eine Konvention zu finde, wo sie/ich immer weiter schreiben können, morgen oder übermorgen über „Ecken“ zu fragen ob das Date noch aktuell ist oder nicht, ich halte dich/euch auf dem laufenden;)
 

Ronzheimer

User
Beiträge
518
  • #38
mir ist häufien g aufgefallen, dass manche männer umgehend nach einer zusage zu einem treffen schweigen. konsequent. bis zum date. ich habe deswegen auch schon treffen abgesagt.

Hast du richtig gemacht, in so einem Fall das Date abzusagen.

Hat für mich immer den Eindruck von "Ok, Date klargemacht, was liegt jetzt noch an auf der Liste?"

Wer Dates aus echtem Interesse ausmacht (und nicht deswegen, um seine Datestatistik möglichst gut aussehen zu lassen), der zeigt das auch durch Aufrechterhalten des Kontaktes bis zum Date.

Da muss man ja keine Romane schreiben.

Ein tägliches "Guten Morgen" oder "Wie war dein Tag? Freue mich auf unser Treffen am morgigen Tag" ist doch ok und zeigt dem Gegenüber eine Wertschätzung in der Form, dass man Date auch tatsächlich für wichtig erachtet.

Wer das nicht fertigbekommt, dem kann man dann wohl tatsächlich ein echtes Interesse bzw. an einer festen Beziehung absprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: TruppenurseI, Deleted member 7532, himbeermond und 3 Andere

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #39
Hat für mich immer den Eindruck von "Ok, Date klargemacht, was liegt jetzt noch an auf der Liste?"

Wer Dates aus echtem Interesse ausmacht (und nicht deswegen, um seine Datestatistik möglichst gut aussehen zu lassen), der zeigt das auch durch Aufrechterhalten des Kontaktes bis zum Date.

Da muss man ja keine Romane schreiben.

Ein tägliches "Guten Morgen" oder "Wie war dein Tag? Freue mich auf unser Treffen am morgigen Tag" ist doch ok und zeigt dem Gegenüber eine Wertschätzung in der Form, dass man Date auch tatsächlich für wichtig erachtet.

Wer das nicht fertigbekommt, dem kann man dann wohl tatsächlich ein echtes Interesse bzw. an einer festen Beziehung absprechen.
Danke! Das waren auch immer meine Gedanken, wenn so gar nichts mehr von einem Mann kam.
 

LC85

User
Beiträge
1.017
  • #41
Bei mir war es so, dass die Kommunikation weniger wird (eher von meiner Seite aus). Ich mag es einfach nicht, zu lange zu schreiben (aus Erfahrung). Es sind immer wieder die gleichen Themen, was selbstverständlich ist, aber ich bin es mittlerweile irgendwie leid immer wieder das Gleiche erzählen zu müssen. Und auf "Guten Morgen" oder "Wie geht es dir heute?" habe ich auch keine Lust. Kommunikation komplett abbrechen finde ich nicht in Ordnung. Das würde mir auch zu denken geben.
 
  • Like
Reactions: JoeKnows and Rise&Shine

Rise&Shine

User
Beiträge
3.762
  • #42
Ich habe das Gefühl das es stattfinden wird, ich schreibe natürlich trotzdem mit ihr weiter aber stelle keine Fragen mehr ( zb. Sie und ich schreiben über Gerichte und dann werde ich nicht ein ganz neues Thema Anfangen)

Das könnte Gefahr laufen, dass sie denkt, Du hast kein Interesse mehr. Ist natürlich nur meine Meinung, aber wenn so ein Gespräch nur noch dahinplätschert, kann es auch versiegen. Sag ihr, dass Du Dich auf ein Treffen freust, schlag etwas konkret vor und frage, wann sie dafür Zeit hat. Das käme bei mir gut an.

Und Du weißt woran Du bist.
 
  • Like
Reactions: Niemand

Niemand

User
Beiträge
25
  • #43
Das könnte Gefahr laufen, dass sie denkt, Du hast kein Interesse mehr. Ist natürlich nur meine Meinung, aber wenn so ein Gespräch nur noch dahinplätschert, kann es auch versiegen. Sag ihr, dass Du Dich auf ein Treffen freust, schlag etwas konkret vor und frage, wann sie dafür Zeit hat. Das käme bei mir gut an.

Und Du weißt woran Du bist.


Ich habe früher immer Zuviel fragen gestellt bei anderen, und diesmal möchte ich es „richtig“ machen. Fragen stelle ich natürlich auch aber es soll jetzt mal etwas mehr von ihr kommen.
Ich sage mal wie ich es mir „ vorstelle“ und dann hoffe ich auf eine positive Nachricht:)
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine

Ja71

User
Beiträge
93
  • #47
Na siehste. ..
 

Niemand

User
Beiträge
25
  • #48
Sie hat mich versetzt...
 

Niemand

User
Beiträge
25
  • #51
Hatte sie dir das Date den ca 2 Tage (gaaaaanz grob) vorher nochmal bestätigt oder bestand irgendeine Art von Kontakt zwischen deiner letzten Meldung hier und dem Date-Termin?
Sie hat die Zeit geändert und danach hat sie nicht mehr geantwortet... heute früh meine Nachricht gelesen, mit voller Vorfreude gehe ich da hin und habe 10 min gewartet... niemand kam...
 
F

Friederike84

Gast
  • #53
Sie hat die Zeit geändert und danach hat sie nicht mehr geantwortet... heute früh meine Nachricht gelesen, mit voller Vorfreude gehe ich da hin und habe 10 min gewartet... niemand kam...
Und es gab einen Austausch?
Also du hast auf die geänderte Zeit reagiert und es kam (in etwa) zu einem "Bis später" oder so? Und trotzdem ist sie nicht erschienen, hat sich auch nicht gemeldet?
 
F

Friederike84

Gast
  • #55
Und wie kam die Änderung der Uhrzeit zustande?
 
F

Friederike84

Gast
  • #57
Sie hat ein Tag gesagt, ich dann 12 Uhr und sie hat so 15 Uhr geschrieben, ich habe es bestätigt und das wars...
Ich meine es keinesfalls belehrend, nimm es mir bitte nicht übel, aber wenn es zum nächsten Date mit einer Frau kommt, würde ich an deiner Stelle wenigstens einen Tag vorher fragen ob es bei der Verabredung bleibt.
So war das wahrscheinlich ihrerseits Unfähigkeit abzusagen, will das nicht beschönigen aber eine konkrete Verabredung wird in meinen Augen etwas fester und anders abgesteckt.
 

Niemand

User
Beiträge
25
  • #58
Alles gut, ich habe am Freitag gefragt, aber leider habe ich keine Antwort erhalten...