Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Hallo liebe Community,

komme mit einem Problem bezüglich einer Frau zu Euch.

Kurz zu mir und meiner "Vorgeschichte":

Ich bin männlich und Anfang 30. Meine letzte ernsthafte Beziehung liegt mehr als 6 Jahre zurück. Seitdem ist frauen- und beziehungstechnisch nix mehr gelaufen. Ich selber habe über 4 Jahre beruflich im Ausland gelebt. Da dort die Kultur zu verschiedenen war, hatte ich somit auch 4 Jahre keinen Kontakt zu Frauen. Seitdem ich wieder in Deutschland habe ich nur Körbe und Abfuhren erhalten, und dass immer ziemlich schnell. Hierzu muss ich anfügen, dass ich damals im Ausland ziemlich krank geworden bin und es mir über eine 1 Jahr lang nicht gut bis schlecht ging. In der Zeit habe ich auch medikamentenbedingt über 30 kg zugenommen und bin überall aufgegangen/aufgedunsen, was man leider heute noch sieht. Zwar habe ich schon 10 kg runter, aber 20 kg liegen eben noch vor mir.

Jetzt zu meinem Anliegen:

Vor ein paar Wochen war ich abends mit einem Freund in einer Bar was Trinken. Beim Verlassen der Bar vor ich von einer der Bedienung die Handynummer einer ihrer Kollegin, bekommen, da es ihr selber zu peinlich war, mich direkt anzusprechen. Einfach so, ohne das ich was gemacht hätte oder irgendwelche Avancen gezeigt hätte, habe ich einfach ihre Handynummer bekommen. Anfangs war ich darüber etwas verstört, habe mich aber dann immer mehr darüber gefreut. Ich bin dann mit der Frau in SMS-Kontakt getreten und da ging es aus meiner Sicht schon los. Ich war immer der, der sich bei ihr melden musste. Nicht falsch verstehen, ich musste mich natürlich melden. Aber sie hat dann jedes Mal die Unterhaltung irgendwie abgewürgt wie mit Sachen wie "hab grad keine Zeit", "sitzt grad im Auto", "bin müde", etc. Das alles kann ich ja verstehen, jedoch hat sich keines der Male wieder gemeldet. Erst als ich mich wieder bei ihr gemeldet habe.

Jedoch hat sie schon gleich am Anfang gefragt, ob wir uns nicht mal treffen wollen. Da ich aber dienstlich meist übers Wochenende unterwegs bin bzw. war, ist das Treffen leider erst nach mehreren Wochen zustande gekommen.

Das Treffen war aus meiner Sicht ein Volltreffer. Die Frau ist attraktiv, ziemlich hübsch und mal anders als die Frauen, mit denen ich mich bisher getroffen habe. Wir haben viel gelacht, hatten eine entspannte und "sympathische" Atmosphäre und lebhafte Unterhaltungen geführt. Wir haben zwar einige Gemeinsamkeiten, aber auch einige teilweise komplett verschiedene Geschmäcker (Musik, Essen, Autos :)). Ich habe sie sogar bis zur ihrer Wohnung begleitet. Als ich jedoch gefragt habe, warum sie mir ihre Nummer hat geben lassen, meinte sie, dass sie mich sympathisch und nett fand, sie aber NICHT auf der Suche ist … Ich habe auch ein paar Kapitalfehler begannen, u.a. von meiner Exfreundin erzählt oder über meine Krankheit.

Auf jeden Fall ist der Abend eigentlich klasse gelaufen, wir sind nach dem Essen dann Spazieren gegangen und haben für die nächsten Wochen indirekt sogar schon ein weiteres Treffen ausgemacht.

Seitdem 1. Treffen, dass mittlerweile 4 Tage her ist, herrscht aber wieder Funkstille. Sie hat sich bei mir nicht mehr gemeldet. Ich wollte mich zwar bei ihr melden, habe aber gehofft, dass sie sich zuerst bei mir meldet.


Jetzt sind mir nachhinein bei unserem Treffen einige Dinge aufgefallen und wollte nun mal die Damen hier um Rat fragen:


1. Wieso gibt mir eine Frau ihre Nummer (bzw. lässt sie geben) und sagt mir dann, dass sie nicht auf der Suche ist?

2. Anfangs hat sie mir ihren Beinen ziemlich stark gewackelt/gezappelt, hat aber dann sehr häufig in ihren bzw. mit ihren Haaren gespielt. War das eine Art Signal?

3. Ein direkter Augenkontakt bestand nie länger als ca. 5 Sekunden. Dann hat sie immer zur Seite weg geschaut. Man sich natürlich nicht minutenlang in die Augen starren, aber ich habe mal gelesen, dass das auch schon ein "Signal" sein soll.

4. Habe ich vielleicht einen kapitalen Fehler gemacht?

5. Liegt das am Alter? (Sie ist knapp über 1 Jahr älter als ich)

6. Liegt es am Sternzeichen? Laut Horoskop sollen unsere Sternzeichen überbaut nicht zusammenpassen. (auch wenn ich auf sowas eigentlich nix gebe).

5. Was mich am meisten verunsichert: Warum musste immer ich mich melden. Obwohl sie fast ständig online ist (WhatsApp), hat sie mir in der ganzen Zeit keine einzige Nachricht geschickt, nicht mal eine simples "Hi, wie geht's".


Ich muss sogar gestehen, dass ich ich vorgestern mal eine Foto von ihr neben eins von mir gestellt habe, nur um mal zu sehen, wie das aussieht: Ich kann wirklich nicht verstehen, was so eine Frau wie sie von einen Kerl von mir will bzw. mich sympathisch findet. Ich bin Typ der Marke Brad Pitt oder Bradley Cooper, eher sogar unterer Durchschnitt. Habe Übergewicht (sieht man zwar nicht stark) und sehe nicht gerade hübsch und attraktiv aus.


So liebe Damen, das war jetzt ein etwas längerer Text, aber ich musste mal paar Sachen von der Seele schreiben.

"Ferndiagnosen" sind immer schwer, aber könne mir die Damen sagen, was es mir ihrem Verhalten auf sich hat? Hat sie Interesse oder nicht? Hat sie nach unserem Treffen gemerkt, dass es doch falsch und ein Fehler war?

Ich bin zwar psychisch und mental ein starker Charakter, bin aber in solche einer Sache hilflos wie ein Kleinkind und klapp schnell ein. Ich habe in den letzten Jahren schlechte Erfahren mit Frauen gemacht und ständig Körbe bekommen, was meine Kontaktfähigkeiten eingeschränkt hat.

Ich gebe ehrlich zu, dass ich mir "Hals über Kopf" in diese Frau verliebt habe. Aber habe ich auch Riesenangst, dass ich gegen eine Mauer laufe und ich den nächsten Korb bekomme.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #2
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von SuperC13:
1. Wieso gibt mir eine Frau ihre Nummer (bzw. lässt sie geben) und sagt mir dann, dass sie nicht auf der Suche ist?

2. Anfangs hat sie mir ihren Beinen ziemlich stark gewackelt/gezappelt, hat aber dann sehr häufig in ihren bzw. mit ihren Haaren gespielt. War das eine Art Signal?

3. Ein direkter Augenkontakt bestand nie länger als ca. 5 Sekunden. Dann hat sie immer zur Seite weg geschaut. Man sich natürlich nicht minutenlang in die Augen starren, aber ich habe mal gelesen, dass das auch schon ein "Signal" sein soll.

4. Habe ich vielleicht einen kapitalen Fehler gemacht?

5. Liegt das am Alter? (Sie ist knapp über 1 Jahr älter als ich)

6. Liegt es am Sternzeichen? Laut Horoskop sollen unsere Sternzeichen überbaut nicht zusammenpassen. (auch wenn ich auf sowas eigentlich nix gebe).

5. Was mich am meisten verunsichert: Warum musste immer ich mich melden. Obwohl sie fast ständig online ist (WhatsApp), hat sie mir in der ganzen Zeit keine einzige Nachricht geschickt, nicht mal eine simples "Hi, wie geht's".


"Ferndiagnosen" sind immer schwer, aber könne mir die Damen sagen, was es mir ihrem Verhalten auf sich hat? Hat sie Interesse oder nicht? Hat sie nach unserem Treffen gemerkt, dass es doch falsch und ein Fehler war?
Nein, niemand hier weiß, wieso sie sich so verhält. Das weiß nur sie selbst.
Dass sie Dir ihre Nummer gegeben habt bzw. geben hat lassen, weil sie selbst sich nicht getraut hat, bedeutet für mich, dass sie Interesse hatte - ob auf der Suche oder nicht. Man kann auch Interesse haben, ohne gezielt zu suchen.
Nun habt Ihr einander getroffen, und ihr Interesse ist vermutlich gesunken. Warum auch immer.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #3
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Hallo SuperC13,

mach es dir doch nicht so schwer.
Wir machen alle gute und weniger gute Erfahrungen, doch jede kann wieder anders sein.

Wenn sie dir ihre Nummer gegeben hat, will sie doch offensichtlich in Kontakt bleiben auch wenn sie gerade nicht auf der Suche ist.
Die Frage stellt sich warum sie das gesagt hat, weil sie jemanden hat oder weil sie dich noch ein wenig auf Distanz halten will, damit es ihr nicht zu schnell geht. Vielleicht hat sie dieselben Ängste wie du.

Taste dich langsam heran indem du den Kontakt locker angehst, ihr und dir Zeit lässt. Melde dich ab und an, sag ihr wie sympathische sie ist und dass du dich freuen würdest sie wieder zusehen und du wirst merken wie und ob sie darauf reagiert und was sich daraus entwickelt.
Dass jemand oft online ist bedeutet nichts, weil das heute jeder ist.

Viel Glück - der Frühling naht und die Gefühle auch...
 
Beiträge
530
Likes
47
  • #4
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Hallo,

ich finde als erstes solltest du an deinem Selbstwertgefühl arbeiten, mehr Selbstsicherheit entwickeln und ja, auch beim Abnehmen daran bleiben, denn fit sein ist schon wichtig.

Du solltest auch nicht erwarten, dass die Frau die Initiative und die Führung übernehmen wird, also frag nicht ständig, warum sie sich nicht meldet. Sie zu fragen, warum sie dir ihre Nummer zukommen lassen hat, war tatsächlich unglücklich. Was soll sie dir denn darauf antworten? Sehr wahrscheinlich hat sie sich bei diesem Schritt nicht ganz wohl gefühlt und noch weniger hat es ihr gefallen, eine Erklärung für ihr Handeln abgeben zu müssen. Denn wir Frauen haben es viel lieber, wenn die Männer von sich aus auf uns aufmerksam werden, uns ansprechen und um unsere Telefonnummer bitten. Sie hat dir ihre Nummer gegeben, weil sie Interesse an dir hatte. Du hakst unnötig nach, warum sie das getan hat und sie versucht die Angelegenheit herunter zu spielen, weil sie dir keine direkte Antwort geben möchte, ihr ist es bestimmt viel lieber, du würdest dich für sie interessieren und dich um sie bemühen. Da sie aber den ersten Schritt getan hat und auch sie es war, die ein Treffen vorgeschlagen hat, erwartest du nun verständlicherweise, dass sie diejenige ist, die sich weiterhin anstrengen muss. Sie dagegen hofft vermutlich, dass das Blatt sich noch wenden lässt. Also wenn es dir wirklich was an der Frau liegt und du dich verliebt hast, nimm die Sache in die Hand, ruf sie an und mach ein konkretes Treffen aus.

Sternzeichen, teilweise unterschiedliche Interessen und Geschmäcker sowie der nicht nennenswerte Altersunterschied sollten wirklich kein Grund fürs Scheitern sein.

Zitat von SuperC13:
Was mich am meisten verunsichert: Warum musste immer ich mich melden.
Das ist und sollte natürlich kein „muss“ sein. Mach es aus einem starken inneren Wunsch und Überzeugung oder lass es sein.

Du hast in der Tat einige Fehler gemacht, die du aber schon selber erkannt hast – über Exfreundin und Krankheit beim ersten Date reden – aber noch ist nicht alles verloren aus meiner Sicht. Mach, wie gesagt, Vorschlag für ein neues Treffen und zwar nicht indirekt! Wenn sie – sagen wir mal – zwei solche Vorschläge deinerseits ablehnt, dann kannst du davon ausgehen, dass sie kein Interesse mehr hat, aber vorher würde ich nicht aufgeben. Und beim zweiten Treffen solltest du versuchen, Körperkontakt aufzubauen, das wäre auch wichtig.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #5
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von LunaLuna:
Nein, niemand hier weiß, wieso sie sich so verhält. Das weiß nur sie selbst.
Dass sie Dir ihre Nummer gegeben habt bzw. geben hat lassen, weil sie selbst sich nicht getraut hat, bedeutet für mich, dass sie Interesse hatte - ob auf der Suche oder nicht. Man kann auch Interesse haben, ohne gezielt zu suchen.
Nun habt Ihr einander getroffen, und ihr Interesse ist vermutlich gesunken. Warum auch immer.
Vielleicht ist ihr Interesse gesunken, aber warum hat sie dann ohne zu Überlegen zu einen weiteren Treffen zu gestimmt?



Zitat von Satjamira:
Hallo SuperC13,
Taste dich langsam heran indem du den Kontakt locker angehst, ihr und dir Zeit lässt. Melde dich ab und an, sag ihr wie sympathische sie ist und dass du dich freuen würdest sie wieder zusehen und du wirst merken wie und ob sie darauf reagiert und was sich daraus entwickelt.
Dass jemand oft online ist bedeutet nichts, weil das heute jeder ist.

Viel Glück - der Frühling naht und die Gefühle auch...
Also soll ich ihr schon per SMS sagen, dass ich sympathisch, attraktiv, wunderbar, etc. finde. Ich will das Ganze subtil angehen und nicht den Holzhammer rausholen und sagen, das s ich mich in sie verliebt habe und sie eine wunderbare Frau ist.



Auch wenn es in der heutigen Zeit normal ist, dass man ständig online ist, hat es mich doch etwas gekränkt, dass sie sich überhaupt nicht gemeldet hat und ich ständig der erste war der geschrieben hat. Sie hat mir ja selber erzählt, dass relativ viel schreibt. Deshalb war ich so verunsichert.
 
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #6
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von SuperC13:
Vielleicht ist ihr Interesse gesunken, aber warum hat sie dann ohne zu Überlegen zu einen weiteren Treffen zu gestimmt?
Es ist echt schwer dir da "irgendeinen Rat" zu geben, weil jeder halt anders tickt.
Meine Idee:
- vlt. hat sie ja ohne zu Überlegen - wie immer du auf diese Ansicht kommst - zugestimmt, weil sie von der Frage überrascht war
- vlt. möchte sie ja einfach nur - mal - Kontakt zu Anderen ohne irgendwelche Hintergedanken oder Absichten
- vlt. gefällt ihr ja irgendwas am Zusammensein mit dir - auch ohne Wertung

Zitat von SuperC13:
...Also soll ich ihr schon per SMS sagen, dass ich sympathisch, attraktiv, wunderbar, etc. finde. Ich will das Ganze subtil angehen und nicht den Holzhammer rausholen und sagen, das s ich mich in sie verliebt habe und sie eine wunderbare Frau ist.
Ich denke mal dafür ist es zu früh....auch unter dem Aspekt ihrer bisherigen Reaktion. Ich vermute allerdings auch, dass du auf Grund deiner Vorgeschichte dahingehen schneller "zu begeistern" bist.

Zitat von SuperC13:
....Auch wenn es in der heutigen Zeit normal ist, dass man ständig online ist, hat es mich doch etwas gekränkt, dass sie sich überhaupt nicht gemeldet hat und ich ständig der erste war der geschrieben hat. Sie hat mir ja selber erzählt, dass relativ viel schreibt. Deshalb war ich so verunsichert.
;-)....tja, das ist der Nachteil und / oder das Leid bei der Multimediazeit und den vielen sozialen Netzwerken.

Tipp....schwierig, lass es langsam angehen.
 
Beiträge
36
Likes
0
  • #7
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Ach...ich werde es nie verstehen...
Warum ist das immer alles so kompliziert. Männer wollen jagen (oder vielleicht doch nicht?).
Mir kommt schon alles wie ein Spiel vor...
'wenn ich mich jetzt bei ihr melde, dann glaubt sie, sie hat mich schon in der Tasche...also melde ich mich jetzt mal nicht'

'wenn ich mich jetzt bei ihm melde, dann kann er sich nicht um mich bemühen' ...etc. etc.

Schade, dass man nicht einfach so sein kann, wie man ist und wie man sein will.
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es einfach mal passiert. Und wenn ich dann 70 sein sollte *lach*...

Alles, alles Gute, an alle die suchen...oder sich finden lassen...wie auch immer.
Es lebe die Liebe!
Es lebe das Leben!
Und vergesst nicht: dein Gegenüber hat ein Herz...also tut ihm nicht absichtlich weh.

Jupitermond .... :)
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #8
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von SuperC13:
Vielleicht ist ihr Interesse gesunken, aber warum hat sie dann ohne zu Überlegen zu einen weiteren Treffen zu gestimmt?
a) Ihr Interesse ist erst später gesunken.
b) Du hast begeistert vorgeschlagen, einander wieder zu treffen, und sie hat bejaht, um Dir keinen Korb geben zu müssen.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #9
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Hi SuperC13,

Zitat von SuperC13:
... 1. Wieso gibt mir eine Frau ihre Nummer (bzw. lässt sie geben) und sagt mir dann, dass sie nicht auf der Suche ist? ....
Wie schon von anderen geschrieben scheint es für die typische Frau in diesem Alter in unserem Kulturkreis das Schlimmste zu sein, sich suchend zu zeigen. Also entweder ist sie an dir interessiert und will es nicht sagen - oder sie ist nicht interessiert und hat einen anderen Grund, dir ihre Nummer geben zu lassen.... (z.B. die beiden Damen spielen einen Schabernack mit dir???)

Zitat von SuperC13:
... 2. Anfangs hat sie mir ihren Beinen ziemlich stark gewackelt/gezappelt, hat aber dann sehr häufig in ihren bzw. mit ihren Haaren gespielt. War das eine Art Signal? ....
An dieser Stelle habe ich mich gefragt, ob dein Post echt ist *ggg* In der Tat gilt es als eines der sichersten Zeichen für Interesse am Mann, wenn eine Frau mit den Haaren spielt (bei schräg gelegtem Kopf). Weil es so typisch ist, könnte es natürlich auch vorgespielt sein - wenn die beiden Damen evtl. ein Spiel mit dir spielen.

Zitat von SuperC13:
... 3. Ein direkter Augenkontakt bestand nie länger als ca. 5 Sekunden. Dann hat sie immer zur Seite weg geschaut. Man sich natürlich nicht minutenlang in die Augen starren, aber ich habe mal gelesen, dass das auch schon ein "Signal" sein soll. ....
Ich finde 5 sec. Augenkontakt unter Fremden schon lang. Gerade wenn frau interessiert ist, könnte ein längerer Augenkontakt sie auch verunsichern. Neben Augenkontakt finde ich Lächeln wichtig; die meisten Frauen lächeln, wenn sie jemand gefallen wollen.

Zitat von SuperC13:
... 4. Habe ich vielleicht einen kapitalen Fehler gemacht? ....
Wenn sie wirklich an DIR interessiert ist: nein.

Zitat von SuperC13:
... 5. Liegt das am Alter? (Sie ist knapp über 1 Jahr älter als ich) ....
Lach: Klar, liegt es irgendwo am Alter (ich bin 53). Aber ja wohl nicht am Altersunterschied zwischen euch beiden. ;-) Wohl eher daran, dass du länger nicht hier unterwegs warst.

Zitat von SuperC13:
... 6. Liegt es am Sternzeichen? Laut Horoskop sollen unsere Sternzeichen überbaut nicht zusammenpassen. (auch wenn ich auf sowas eigentlich nix gebe). ....
Das ist eine Glaubensfrage. Meine Antwort ist: NEIN.

Zitat von SuperC13:
... 5. Was mich am meisten verunsichert: Warum musste immer ich mich melden. Obwohl sie fast ständig online ist (WhatsApp), hat sie mir in der ganzen Zeit keine einzige Nachricht geschickt, nicht mal eine simples "Hi, wie geht's". ....
Auch das wird ja von so vielen Frauen immer wieder hochgehalten; lies mal hier ein bisschen `rum. Viele Frauen meinen, sie müssten passiv bleiben, weil sie mit zu viel Aktivität den sie interessierenden Mann in die Flucht treiben... Wenn dir an ihr liegt, rufe sie an, unternimm was mit ihr und sage ihr, dass du dich freuen würdest, wenn auch sie mal initiativ wird. Dann wirst du auch am ehesten Antworten auf all deine Fragen bekommen.

Du bist ein interessanter Mann und darauf stehen Frauen mehr als auf "Schönlinge" !!

Viel Glück.

Carlo
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #10
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von SuperC13:
Vielleicht ist ihr Interesse gesunken, aber warum hat sie dann ohne zu Überlegen zu einen weiteren Treffen zu gestimmt?




Also soll ich ihr schon per SMS sagen, dass ich sympathisch, attraktiv, wunderbar, etc. finde. Ich will das Ganze subtil angehen und nicht den Holzhammer rausholen und sagen, das s ich mich in sie verliebt habe und sie eine wunderbare Frau ist.



Auch wenn es in der heutigen Zeit normal ist, dass man ständig online ist, hat es mich doch etwas gekränkt, dass sie sich überhaupt nicht gemeldet hat und ich ständig der erste war der geschrieben hat. Sie hat mir ja selber erzählt, dass relativ viel schreibt. Deshalb war ich so verunsichert.

Hi,
schau ich kann nur sagen, wer nicht wagt kann nicht gewinnen. Wenn du mal davon ausgehst, dass sie dich so mögen soll wie du bist, dann sei so wie du bist und versuche nicht besonders gut oder vorsichtig zu sein, doch natürlich ist das Überhäufen von Komplimenten dann oft so, dass es nicht mehr glaubwürdig wirkt. Es kann auch einengend wirken.

Wenn du gekränkt bist weil sie sich nicht meldet, bringt das niemandem was. Ich würde in dem Fall schon auch mal sagen, dass es dich freuen würde, wenn sie sich das nächste Mal meldet, wenn du nicht immer derjenige sein willst. Wenn sie es dann nicht mehr tut, wäre das auch ein klares Zeichen.
Es ist immer schwierig im voraus zu sagen was besser ist. Manchmal ist dranbleiben besser, manchmal ist auch einfach eine Weile sein lassen besser.
Also sei im Vertrauen, dass wenn sie die Richtige ist, dass ihr euch findet und wenn es nicht klappt, weil das Gegenüber nicht will, dann war sie eben noch nicht die Richtige.
Ich würde dir auch mal empfehlen etwas zu unternehmen, was dir punkto Frauen und Beziehungen mehr Boden gibt. Besuche Kurse die dich unterstützten oder wo Frauen sind, besuche Vorträge für Gleichgesinnte o.ä. Das Leben ist zwar das beste Lernfeld. Wenn du dich in einem Hobby das auch Frauen gefällt betätigst, wird dir der Umgang vielleicht leichter fallen.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #11
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von SuperC13:
6. Liegt es am Sternzeichen? Laut Horoskop sollen unsere Sternzeichen überbaut nicht zusammenpassen. (auch wenn ich auf sowas eigentlich nix gebe).
Es kann nur am Sternzeichen liegen. Das richtige Sternzeichen war schließlich schon immer der einzige Grund, wieso Paare sich gefunden haben und glücklich miteinander wurden. Wenn es dann doch scheiterte, waren auch die Sterne daran schuld.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #12
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von Truppenursel:
Es kann nur am Sternzeichen liegen. Das richtige Sternzeichen war schließlich schon immer der einzige Grund, wieso Paare sich gefunden haben und glücklich miteinander wurden. Wenn es dann doch scheiterte, waren auch die Sterne daran schuld.


Okay, ist sehr wahrscheinlich, dass ich eine bisschen "überreagiert" habe und das Ganze nicht so "schlimm" ist wie eigentlich vermutet. Ob sie noch Interesse hat oder diese nachgelassen hat, liegt jetzt an mir, das herauszufinden.

Vielleicht muss ich ja wirklich der aktive Part sein, auch wenn mich ihr ständig-online-sein-aber-nicht-melden schon ein wenig ärgert. Demnach werde ich sie nach einem 2. Treffen fragen und dann schauen wohin das Ganze führt. Das ein oder andere Kompliment dürfte auch nicht schaden.

Würdet ihr das Ganze so absegnen?


Vielleicht entwickelt sich ja ein stärkeres Interesse ihrerseits, wenn sie mich besser kennt. Nach nur einmal Treffen kennt man eine Person noch nicht richtig.

Wie sagt man so schön: Was nicht ist, kann ja noch werden.
 
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #13
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Ich geh mal davon aus, dass deine Frage rethorisch gemeint ist: ;-)
Deine Ideen klingen doch nicht schlecht & durchaus umsetzbar.

Viel Glück!....Nicht über's Ziel hinausschießen vor lauter Euphorie.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #14
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von SuperC13:
....Also soll ich ihr schon per SMS sagen, dass ich sympathisch, attraktiv, wunderbar, etc. finde. Ich will das Ganze subtil angehen und nicht den Holzhammer rausholen und sagen, das s ich mich in sie verliebt habe und sie eine wunderbare Frau ist. ...
Hi SuperC13,

mach ihr Komplimente, irgendwas Nettes; das mag jede Frau. Und das geht auch "subtil".

Viel Erfolg
C.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #15
AW: Hat sie Interesse oder hat sie keine Interesse - wie finde ich es raus?

Zitat von carlo:
mach ihr Komplimente, irgendwas Nettes; das mag jede Frau. Und das geht auch "subtil".
Komplimente? A la "Du hast schöne Augen"?
Wie wäre es mit Interesse an ihren Gedanken oder Ansichten jeglicher Art zu zeigen?