Beiträge
234
Likes
69
  • #31
ES LIEGT NICHT AN PARSHIP!
Natürlich wäre es wünschenswert, jeder findet hier seine Nische ob seiner persönlichen Vorlieben oder Hobbies. Natürlich wäre es wünschenswert, das Forum steht in “corporate identity” mit den Werbeaussaugen. Aber mal ehrlich, man muss schon sehr einfach gestrickt sein, um den inflationären Gebrauch von “likes” ala Facebook und weiterer sogenannter sozialer Medien nicht zu erkennen.

Was bleibt parship auch anderes übrig, um die Masse zu erreichen? Ich persönlich kann mich über Kontakte nicht beschweren, aber die meisten Zuschriften gleichen zwischen den Zeilen einem Hilferuf, quasi direkt in die Fußstapfen der Ex oder schlimmer zu steigen. Das ist sicher “nicht bewusste gewollte Manipulation”, aber doch gleich mit dem richtigen Bauchgefühl betrachtet.

Ich habe schon von Haus Interesse an Pferden, Oldtimern, bin leidenschaftliche Seglerin und tanze bevorzugt “lindyhop”. Für mich läuft es parallel und eben doch immer wieder an den richtigen Orten persönlich und nicht online.
 
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
2.403
Likes
1.497
  • #32
Der Dame gefällt mein Profil und sie gibt ihr Foto frei.
Woraus schliesst du, dass der Dame dein Profil gefällt? Weil sie es besucht oder weil sie auf den Eisbrecher antwortet?

Und wenn man von dieser Form dieser Kontaktaufnahme nichts hält wieso beantwortet man sie?
Öhm, wie wärs mit banaler Höflichkeit...

Teilweise finden es die Damen auch ok wenn man einen zweiten Eisbrecher schickt wenn es nur eine oder zwei Übereinstimmungen gab.
Sind das Rückmeldungen der Damen oder vermutest duu das nur?

Nur wenn innerhalb von einer Minute das Profil als interessant befunden,
Auch hier dieselbe Frage wie bereits schon oben...

Wenn ich meine Fotos frei gebe dann erwarte ich das auch von meinem Gegenüber.
OHA. Also das mit den Erwartungen ist immer so eine Sache.
1. Der andere kann nichts für deine Erwartungen.
2. Immer, wenn so ein "ich erwarte von anderen nur das, was ich von mir auch erwarte" oder ähnlich, dann wird mir immer ganz komisch im Bauch. Dem Erwartungsdruck kann selten standgehalten werden.
Ich habe dann immer den Eindruck, dass derjenige recht unflexibel bei Andersartigkeit ist; wenn andere mit vermeintlichen Normen anders umgehen.
Oftmals schreit jeder nach Individualität, aber wehe man ist anders....

Meine Lieblingsantwort ist:
"Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten"
 
  • Like
Reactions: viiva, Deleted member 20013 and GenerationX
Beiträge
14
Likes
4
  • #33
Danke für deine Anregungen